Bei WM in Katar

Niklas Süle und Nico Schlotterbeck vom BVB massiv unter Beschuss

+
Die BVB-Profis Niklas Süle und Nico Schlotterbeck stehen in der Kritik.
  • schließen

Die DFB-Nationalmannschaft hat den WM-Auftakt vergeigt. Nach der Niederlage gegen Japan stehen die BVB-Profis Niklas Süle und Nico Schlotterbeck in der Kritik.

Dortmund – Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat zum WM-Auftakt mit 1:2 gegen Japan verloren. RUHR24 weiß: Die BVB-Profis Niklas Süle und Nico Schlotterbeck ernten massive Kritik.

Experten machen beide Abwehrspieler als Hauptverantwortliche für die Gegentore aus. Auch Bundestrainer Hansi Flick wird deutlich.

Zurück zur Übersicht: Fußball

Kommentare