Anderer Profi soll weg

Raphael Guerreiro will bei Borussia Dortmund bleiben

+
BVB-Linksverteidiger Raphael Guerreiro

Raphael Guerreiro signalisiert Bereitschaft, bei Borussia Dortmund zu bleiben. Ob das auf Gegenseitigkeit beruht, ist unklar. Mehr dazu lesen Sie hier:

Dortmund – Was plant Borussia Dortmund* auf der Position des Linksverteidigers. Nico Schulz soll den Verein definitiv verlassen. Wie RUHR24* weiß, will Raphael Guerreiro hingegen beim BVB bleiben.

Allerdings gibt es in der Klubführung offensichtlich Zweifel. Zu häufig ist der Europameister von 2016 verletzt, zu selten spielt er in Topform. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Zurück zur Übersicht: Fußball

Kommentare