Rouven Schröder bestätigt

Schalke 04: Neben Ozan Kabak muss jetzt ein weiterer S04-Verteidiger gehen

+
Rouven Schröder bestätigt, dass ein Abwehrspieler den FC Schalke 04 verlassen muss.

Der FC Schalke 04 hat mit Maya Yoshida einen neuen Abwehrchef verpflichtet. Sechs Innenverteidiger sind beim S04 zu viel – einer muss gehen. Hier mehr erfahren:

Gelsenkirchen – Sechs Innenverteidiger – Transfer-Kandidat Ozan Kabak nicht mit eingerechnet – hat der S04 aktuell in seinem Kader. Zu viele, findet auch Sportdirektor Rouven Schröder. Ein Abwehrspieler muss Schalke 04 jetzt verlassen, wie RUHR24 verrät.

Das bestätigte der S04-Verantwortliche. RUHR24 klärt auf, welcher Spieler wechseln könnte.

Zurück zur Übersicht: Fußball

Kommentare