Bester S04-Stürmer

Schalke 04: Simon Terodde in der Krise – Grammozis überrascht auf Pressekonferenz

+
Simon Terodde in der Krise? Schalke-Trainer Dimitrios Grammozis überraschte bei der Pressekonferenz.

Simon Terodde ist mit seinen Toren die Lebensversicherung des FC Schalke 04. Doch vor dem Spiel in Hannover offenbart sich eine Krise beim S04-Stürmer.

Gelsenkirchen – Viele Fans dürften sich wohl denken: Kennt der Stürmer das Wort überhaupt? Doch anscheinend gibt es sie: Simon Terodde ist in der Krise, Schalke-Trainer Dimitrios Grammozis überrascht bei der PK, wie RUHR24* verrät.

Der Angreifer erzielte bislang elf Tore in neun Zweitliga-Spielen für den S04. Zuletzt stellte der den Zweitliga-Torrekord mit 153 Treffern ein. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Zurück zur Übersicht: Fußball

WEITERE ARTIKEL

Kommentare