Trauer bei Werder Bremen

+
Werder-Manager Klaus Allofs.

Bremen - Traurige Nachrichten bei Werder Bremen. Manager Klaus Allofs beklagt einen tragischen Verlust.

Werder Bremens Geschäftsführer Klaus Allofs (53) trauert um seine Lebensgefährtin. Sie ist in der Nacht zum Montag im Alter von 41 Jahren nach einer schweren Krankheit gestorben. Wegen des Trauerfalls nimmt Allofs nach Angaben des Fußball-Bundesligaclubs nicht am Empfang zum 111. Jubiläum des Vereins an diesem Donnerstag teil.

dpa

Zurück zur Übersicht: Fußball

Kommentare