Gegenheimer auf dem Weltcup-Podium

Mountainbike Dem Aalener Simon Gegenheimer gelang beim Weltcup im Sprint der Sprung auf das Podest der besten Fünf. Auch Teamkollege Steffen Thum bewies in den USA mit Platz drei beim Shorttrack die aufsteigende Form der beiden deutschen Mountainbiker aus dem Aalener Team Rose Vaujany.

© Gmünder Tagespost 05.06.2018 19:23
136 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.