Gmünd bleibt mitten im Abstiegskampf

Volleyball, Regionalliga: Die DJK-Damen unterliegen mit 1:3.

Gmünd geht leer aus. Bei der 1:3-Pleite gegen Burladingen war die DJK Gmünd vor allem in Satz eins unterlegen (14:25). Mit Satz zwei (25:21) konnte man zwar zum 1:1 ausgleichen, doch in Satz drei und vier (21:25, 18:25) hat man stets das Nachsehen. Damit stehen die Stauferstädterinnen auf Platz acht und kämpfen weiterhin um den Klassenerhalt.

© Gmünder Tagespost 27.01.2018 23:41
1348 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.