Molinari hört bei der TSG Backnang auf

Fußball Nach einer Saison als Trainer des Oberligisten TSG Backnang gibt Beniamino Molinari sein Amt auf. Der 38-Jährige nannte eine „Aufstiegschance im Beruf“ als Grund. Bei seinem Arbeitgeber, der Deutschen Post, wird der Gmünder künftig verstärkt im Raum Bodensee/Allgäu beschäftigt sein. Foto: Archiv

© Gmünder Tagespost 22.05.2018 18:57
560 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.