Normannia sagt Testspiel gegen Stuttgarter Kickers ab

Fußball Wegen der besonderen Gmünder Corona-Situation finden die Team-Präsentation und das Testspiel nicht statt

Am Mittwochabend wollte der Fußball-Verbandsligist Normannia Gmünd im Hotel Remspark seine Mannschaft vor der neuen Saison präsentieren. Diese Team-Präsentation wurde jetzt ebenso abgesagt wie das für kommenden Samstag geplante Testspiel im Schwerzer gegen die Stuttgarter Kickers.

"Wir bedauern diese Entscheidung, möchten aber aufgrund der aktellen Situation die Gesundheit der Beteiligten in den Vordergrund stellen", sagt Fußball-Abteilungsleiter Marco Biegert.

Die Entscheidung der Normannia folgte im Nachklang zur Spielortabsage des Bezirkspokalfinales in Bettringen, das am Sonntag gewesen wäre. Wo dieses Endspiel nun ausgetragen wird, soll zeitnah entschieden werden. Die Halbfinals Bopfingen - Bettringen und Spraitbach - TSG Hofherrnweiler II sind an diesem Mittwoch um 18.30 Uhr.

 

© Gmünder Tagespost 28.07.2020 16:51
1446 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy