Ostalbhurgler als Entwicklungshelfer

Showturnen In ihrer 34-jährigen Geschichte haben die Abtsgmünder Ostalbhurgler schon viele tolle Auftritt hingelegt – was sie in den nächsten zwei Wochen machen, ist ganz neu: Zwölf der Ostalbhurgler leisten Showturn-Entwicklungshilfe in Nepal. An diesem Samstag ist Abflug in Frankfurt. Foto: opo

© Gmünder Tagespost 18.05.2018 22:04
1136 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.