Ouadie Barini zum VfR Aalen

Fußball, Regionalliga Der Stürmer vom SGV Freiberg wechselt auf die Ostalb.

Der 29-jährige Stürmer Ouadie Barini hat beim VfR Aalen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben.

Der gebürtige Heilbronner war in der vergangenen Saison zum Oberligisten SGV Freiberg gewechselt. Zuvor stürmte er schon für die Neckarsulmer Sport-Union, wo er zu den Leistungsträgern gehörte. „Ouadie ist ein im Angriff flexibel einsetzbarer Spieler, der sowohl im Sturmzentrum als auch über die Außen für Gefahr sorgen kann“, urteilt VfR-Cheftrainer Roland Seitz.

© Gmünder Tagespost 28.07.2020 18:45
995 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy