Regionalsport

Leserbeitrag schreiben

Fußball

Bobo Mayer verlässt die Normannia

Fußball, Verbandsliga Der Führungsspieler bittet seinen Verein um Vertragsauflösung: Andreas „Bobo“ Mayer baut ein Haus in Bopfingen – und will künftig in der Nähe der Heimat Fußball spielen.

Das Karriereende ist auch mit 38 Jahren noch kein Thema für Andreas „Bobo“ Mayer. Der Ex-Profi will auch in der kommenden Saison weiter aktiv Fußball spielen – aber nicht mehr beim FC Normannia. Das Ende seiner Zeit in Gmünd steht seit dem Wochenende fest: Mayer hat in einem Gespräch mit der Vereinsführung darum gebeten, ihn aus seinem

weiter

Mögglingen wird Dritter

Fußball Verbandsligist FC Normannia Gmünd siegt beim Remstal-Turnier.

Die Fußballabteilung des FC Stern Mögglingen richtete am Sonntag das Remstal-Turnier aus. Auf dem Siegertreppchen ganz oben standen am Ende die Verbandsliga-Fußballer des FC Normannia Gmünd.

Die Normannen marschierten mit zwei Siegen bei 10:0 Toren souverän durch die Gruppenphase und somit direkt ins Endspiel. Dort traf man die Bezirksliga-Mannschaft

weiter

FCN stellt das Oberliga-Spitzenteam vor Probleme

Fußball, Testspiel Normannia präsentiert sich beim Oberligisten Bissingen bestens – unterliegt aber mit 0:1.

Die Gmünder Normannia gastierte am Samstag beim FSV Bissingen zum Testspiel. Das Team von Trainer Holger Traub zeigte eine ansprechende Leistung – gegen den favorisierten Oberligisten gab es eine 0:1-Niederlage.

Das Remstalturnier in Mögglingen konnte der FCN tags darauf für sich entscheiden (siehe Extra-Meldung).

Anstelle von Bobo Mayer, der

weiter

WFV sichtet drei Mädels aus dem Bezirk

Fußball Celine Gückelhorn, Celine Weinhold und Yaren Sezgin erspielen sich Platz im Auswahlkader des WFV.

Kürzlich waren sieben junge Fußballerinnen der U13-Talentfördergruppe Ostwürttemberg beim WFV-Sichtungstraining an der Sportschule in Ruit. Hierbei wurden mit Celine Gückelhorn (SV Frickenhofen), Celine Weinhold (TSV Bartholomä) und Yaren Sezgin (SSV Aalen) drei Fußballerinnen aus dem Bezirk gesichtet und zur Bildung der WFV-Auswahl zu Lehrgängen eingeladen.

weiter

Spielpläne im Bezirk stehen fest

Die Staffelleitung des Fußballbezirks Ostwürttemberg veröffentlichte just die Spielpläne für die Bezirksliga sowie die Kreisligen A und B. Los geht’s mit dem ersten Spieltag am 18. August um 15 Uhr. Etwas früher in die Saison starten die Bezirksligisten Hofherrnweiler-Unterrombach II und FV Unterkochen – und zwar am Samstag, den 17.

weiter

Glatzel schießt FCH zum Triumph

Fußball Heidenheim schlägt Middlesbrough und holt den Max-Liebhaber-Pokal. Glatzel an vier Toren beteiligt.

Im letzten Spiel vor dem Saisonauftakt in Osnabrück setzte sich der FC Heidenheim klar mit 5:1 (0:1) gegen den FC Middlesbrough durch und sicherte sich so zum zweiten Mal den Max-Liebhaber-Pokal.

Der FCH hatte bereits früh durch den Neuzugang David Otto eine gute Chance (5.). Auch eine Doppelchance von Marc Schnatterer und Maurice Multhaup konnte der

weiter

Handball

Die Oberliga kann kommen

Handball, Oberliga Der TSB Schwäbisch Gmünd rüstet sich für die am 1. September startende Saison – Unterstützung erhält das Trainerteam derzeit vom erfahrenen Physio Cristof Elser.

Die Handballer des TSB Schwäbisch Gmünd stecken mitten in der ersten harten Vorbereitungsphase auf die am 1. September beginnende Punktspielrunde in der Baden-Württemberg-Oberliga. „Wir arbeiten derzeit verstärkt im athletischen Bereich – Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit“, sagt Stefan Klaus. Der TSB-Coach und sein Co Patrick Schamberger

weiter
  • 5
  • 103 Leser

Leichtathletik

Achtungserfolg für Mehrkampfteam der LG Staufen

Leichtathletik Leona Grimm holt den Juniorinnen-Landestitel. LG-Trio mit Silber in der Teamwertung dekoriert.

Parallel zu den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Walldorf wurden in Weingarten die Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften ausgetragen. Mit dabei war ein Trio der LG Staufen, dass sich in der Besetzung Leona Grimm, Lea Zimmerhackel und Annika Schrader die Vizemeisterschaft bei den Frauen sicherte. Zudem gab es für Leona Grimm den

weiter

Judo

Erfolgreiche TSB-Judoka

Judo Acht Podestplätze für Gmünder Nachwuchs bei Rosensteinpokalturnier.

Beim offenen Rosensteinpokalturnier in Heubach trafen sich die Judoka der Altersklassen U10, U12 und U15. Auch mit von der Partie: Die Jugendabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd.

In der Altersklasse U12 erreichte Alexander Lehmann (Gewichtsklasse bis 46 kg) mit drei Siegen und einer Niederlage den zweiten Platz. Bei den Mädchen kam Adonita Gashi in der

weiter

Lea Schmid: Eliteschülerin und 2. Dan

Judo Die verletzte Göggingerin Lea Schmid wird zur Eliteschülerin gekürt und mit dem 2. Dan ausgezeichnet.

Nach Lea Schmids schwerer Knieverletzung mit einem Kreuzbandriss wurde das Wettkampfjahr der erfolgreichen Judoka aus Göggingen bereits im Juni vorzeitig beendet. Die Sportlerin des Judozentrums Heubach wird noch für mindestens neun Monate pausieren müssen. Ein herber Rückschlag für die junge Athletin, hatte sie doch nach dem Sieg bei den deutschen

weiter

Judo unterm Rosenstein

Judo Hyseni und Widmann siegen beim Turnier des Judozentrum Heubach.

Kurz vor den Sommerferien richtete das JZ Heubach traditionell das Rosensteinpokalturnier aus. In den Altersklassen U12 und U15 kämpften rund 250 Judoka um die Pokale. Auch 21 Heubacher Judoka gingen an den Start – und vor allem die U15 hatte im Kampf um die Medaillen ein Wörtchen mitzureden.

In der U12 erkämpften sich Natyra Hyseni (-44kg) und

weiter

Schießen

Die Robin Hoods von der Ostalb

Bogenschießen Konzentration und Körperkoordination sind wichtige Voraussetzung für diese immer beliebter werdende Sportart.

Anspruchsvoll für Körper und Geist. Erwachsene zieht es oft nach Rehamaßnahmen, Grundkursen oder Schnupperevents auf den Platz. Leider bleiben nur wenige, die sich im Wettkampf messen wollen. Dabei sorgt das Bogenschießen für eine vernünftige Körperkoordination und ist anspruchsvoll in Kraft sowie Konzentration. Ist der Bewegungsablauf einmal verstanden

weiter

Weitere Meldungen

ZAHL DES TAGES

56

Liga-Spiele hat Andreas „Bobo“ Mayer in seinen zwei Gmünder Jahren für den FC Normannia gemacht. Mit seinen 15 Saison-Toren in 25 Partien hatte er im ersten Jahr maßgeblichen Anteil am Titelgewinn des FCN in der Verbandsliga.

weiter

Häfner-Team Zweiter in Esslingen

Handball Der Gmünder Handballnationalspieler Kai Häfner (am Ball) kam mit seinem neuen Verein MT Melsungen beim Esslinger Marktplatzturnier am Ende auf Platz zwei. Im entscheidenden Spiel unterlag das MT-Team der Mannschaft von Frisch Auf Göppingen mit 24:28. Foto: Eibner

weiter

Gaus ist der Beste

Golf Christian Gaus und Andreas Häussler siegen beim Porsche Cup im Hetzenhof.

Beim Golf Club Hetzenhof wurde jüngst ein 18-Loch-Turnier ausgerichtet. Gewonnen haben in der Porsche-Wertung Christian Gaus mit 36 Brutto und in der Gästewertung Andreas Häussler mit 32 Brutto.

In der Klasse der Porsche-Fahrer siegte in der Nettoklasse A Bernd Schwebke (39 Netto) vor Gunter Rädisch (35) und Hans-Dieter Müller (35). In der Nettoklasse

weiter
Kommentar Alexander Haag

Die Kaltschnäuzigkeit fehlt

über den neu formierten VfR Aalen

Eines hat Roland Seitz bereits geschafft: Der Aalener Trainer hat ein neues Team geformt, das in kürzester Zeit zusammengewachsen ist und harmoniert. Eines, bei dem eine Struktur erkennbar ist. Ein klarer Plan. Und in dem sich die Spieler gegenseitig unterstützen. Das war nach dem radikalen Schnitt nicht selbstverständlich. Gefunden hat Seitz außerdem

weiter

Normannia-U16-Jungs: Bezirksstaffel-Aufstieg und eine gute Tat

Fußball Mit dem Aufstieg in die Bezirksstaffel haben sie ihr sportliches Ziel erreicht, absolut vorbildlich zeigten sich die U16-Fußballer des 1.FC Normannia aber auch abseits des grünen Rasens – in sozialer Hinsicht: Als Team haben die jungen Gmünder bereitwillig zusammengelegt und mit ihrer freiwilligen Spendenaktion Schülern der Martinus Schule

weiter

Andreas "Bobo" Mayer verlässt den FC Normannia

Fußball, Verbandsliga: Der Mittelfeldspieler hat um Vertragsauflösung gebeten
Paukenschlag beim FC Normannia: Mittelfeldspieler Andreas "Bobo" Mayer hat bei den Gmündern um Vertragsauflösung gebeten, der Oberliga-Absteiger ist dem nachgekommen. weiter
  • 3
  • 636 Leser

Ein 1:1 bei der Generalprobe

Fußball, Testspiel: Daniel Bux schießt den VfR Aalen gegen den VfB Stuttgart II in Führung - Später Ausgleich
Der VfR Aalen hat im letzten Testspiel einen Sieg verpasst. Die Elf von Trainer Roland Seitz kam beim VfB Stuttgart II zu einem 1:1 (0:0) weiter
  • 4
  • 2150 Leser

Im Gedenken an Harry Kußmaul

Pascal Stern, der Veranstalter des Box-Abends in Unterkochen, hatte Stress: die usbekische Nationalmannschaft, die an diesem Samstagabend dort in der Sporthalle boxen sollte, musste wegen Visa-Problemen zuhause bleiben. Also fehlte ein Gegner für die andere antretende Staffel, eine Auswahl aus baden-württembergischen Boxern.

„Wir haben dann in

weiter
  • 5

ZAHL DES TAGES

186

Spiele hat Hansi Müller in seiner Karriere für den VfB Stuttgart gemacht - und dabei 65 Tore erzielt. Für die deutsche Nationalmannschaft war der heute 61-Jährige insgesamt 42 Mal im Einsatz (fünf Treffer).

weiter
  • 151 Leser

Zitat des TAGES

Hansi Müller Ex-Nationalspieler und -VfB-Profi

Ob Messi mit dem vielen Geld glücklicher ist als ich, sei dahingestellt!

weiter
  • 187 Leser

Der VfB braucht Spieler, die „glühen“

Fußball Bei der WWG Autowelt-Talkrunde erklärt Ex-Nationalspieler Hansi Müller, weshalb der VfB Stuttgart abgestiegen ist und weshalb Jürgen Klinsmann als Retter die Idealbesetzung wäre.

Die „Stimme aus dem Pott“ nahm einen langen Anlauf, bis er zur Sache kam. Werner Hansch, versierter und beliebter Moderator der WWG-Autowelt-Talkreihe „Zur Sache!“, stellte seinem Gast Hansi Müller, der 61-jährigen Schwaben-Fußballlegende, nach einer Stunde endlich die Fragen, auf die am Freitagabend vor der Remsparkbühne die

weiter

198 Meter für Michaela Battini

Golf Martina Dees aus Welzheim gewinnt das 20. Peter-Hahn-Ladies- Open auf dem Golf- und Landclub Haghof.

Bei optimalen Bedingungen wurden auf dem Golf- und Landclub Haghof kürzlich zum bereits 20. Mal die Peter Hand Ladies Open ausgetragen. Insgesamt waren 59 Damen mit von der Partie.

Die Auswertung wurde in drei Gruppen eingeteilt. Die Gewinner der Klasse A waren Brigitte Hammel (GLC Haghof, 37 Punkte), Helga Steidler (GC Hohenstaufen, 36 Punkte) und

weiter

Kampfsportschule Hurricane stark in Florida

Kampfsport Vier Gmünder Kampfsportler holen im amerikanischen Orlando vier Weltmeistertitel.

Im Rahmen der Teilnahme an den diesjährigen US Open ISKA World Martial Arts Championships, dem renommiertesten Kampfsportturnier der Welt, das jüngst in Orlando, Florida über die Bühne ging, konnte Salvatore Granieri, Inhaber der Kampfsportschule Hurricane in Schwäbisch Gmünd, erneut beweisen, dass er einer der erfolgreichsten Kampfsportler und -Trainer

weiter

VfR: Die Generalprobe

Fußball Ist der komplett neu aufgestellte VfR Aalen bereit für den Saisonstart in der Regionalliga Südwest? Das soll das letzte Testspiel an diesem Samstag zeigen. Die Elf von Trainer Roland Seitz gastiert beim Oberligisten VfB Stuttgart II. Anpfiff im Robert-Schlienz-Stadion: 14 Uhr. Foto: Eibner

weiter
  • 431 Leser

Der Bogen – ein High-Tech-Sportgerät

Das Sportgerät Zweimal im Jahr erfolgt ein umfangreicher Check.

Was früher ein Stück Holz mit einer Sehne für die Jagd oder den Krieg war, ist heute ein High-Tech-Sportgerät. Karbon und Aluminium sind die Materialien für Pfeil und Bogen. Anfänger in der Ausbildung üben mit einem einfacheren Holzbogen inklusive Visier für circa 150 Euro. Diesen kann man auch beim Verein mieten. Später erfolgt der Umstieg auf höherwertige

weiter

Sportvereine im Ostalbkreis, die Bogenschießen anbieten

SV Westhausen – www.svwesthausen.de – Ralf Arnold – info@svwesthausen.de – Der Bogenplatz befindet sich auf der Höhe der Siedlung Hardtbuck an der Autobahnbrücke.

Schützenverein Mögglingen – www.sv-moegglingen.de/bogen-2

RV Ohmenheim – www.rvo-schuetzen.de/ueber_uns/ueber_uns_disziplin.htmlxxx

Rotachschützen

weiter
Das Bogenschießen

Zwischen fünf und 60 Meter

Regelwerk

Im Sommer wird nach den Regeln der World Archery Federation (kurz WA) geschossen. Auf dem Platz kommen daher die bekannten, bunten Scheiben zur Anwendung. Diese werden je nach Alter des Schützen auf 15 bis 70 Meter platziert. Beim Feldbogenschießen wird auf schwarze Scheiben zurückgegriffen. Diese Disziplin führt quer durchs Gelände und

weiter

Schorndorfs OB bald VfB-Präsident?

Fußball Matthias Klopfer hat seinen Hut als Nachfolger von Wolfgang Dietrich in den Ring geworfen.

Will er das wirklich? Die Frage bewegt seit gestern nicht nur das große Heer der VfB-Fans. Schorndorfs Oberbürgermeister Matthias Klopfer will sich nach dem Rücktritt von Wolfgang Dietrich beim VfB Stuttgart um das Amt des Präsidenten bewerben.

Es ist ihm ernst damit. Sein Herz schlage für den VfB Stuttgart, betont der 51-Jährige. „Ich bin ein

weiter
  • 5

Hansi Müller kommt nach Gmünd

Fußball Hansi Müller ist an diesem Freitag zu Gast beim Talk „Zur Sache!“ auf der Gmünder Remsparkbühne. Der ehemalige Nationalspieler und Ex-Profi des VfB Stuttgart stellt sich ab 19 Uhr den Fragen von Moderator Werner Hansch. Dabei wird natürlich auch der VfB ein Thema sein. Foto: Eibner

weiter
  • 178 Leser

Fußball 1:1 im Duell der Aufsteiger

Ein 1:1-Unentschieden sahen die Zuschauer am Donnerstagabend beim Testspielduell der beiden Aufsteiger zwischen dem Landesliganeuling SV Neresheim und dem Verbandsligaaufsteiger TSG Hofherrnweiler. Jeton Avduli brachte die Gäste aus Hofherrnweiler fast mit dem Halbzeitpfiff in Führung, die Nico Hering für die Neresheimer in der 89. Minute verdient ausglich.

weiter
  • 148 Leser

Erstes Remstalturnier in Mögglingen

Der FC Stern Mögglingen lädt an diesem Sonntag zum Remstalturnier. Im Zuge der aktuellen Remstalgartenschau veranstaltet der FC Stern ein kleines Vorbereitungsturnier mit hochkarätigen Mannschaften aus dem Remstal. Teilnehmende Mannschaften sind der FC Normania Gmünd, der SC Schorndorf, der TSV Essingen, die Sportfreunde Lorch, der TSV Böbingen und

weiter

Letzter Test vor Saison- auftakt

Fußball, 2. Liga FC Heidenheim empfängt den englischen Zweitligisten FC Middlesbrough zum Max-Lieberhaber-Pokal.

Es ist nur noch knapp eine Woche bis die Saison in der zweiten Bundesliga wieder losgeht. Somit hat Trainer Frank Schmidt am Samstag um 16 Uhr in der Voith-Arena zum letzten Mal die Chance, Dinge zu testen. Mit dem FC Middlesbrough empfängt der FCH zudem eine Team, was ein echter Härtetest ist. Der englische Zweitligist wurde letztes Jahr Siebter und

weiter

Nur Daniel Bernhardt mit einem Freifahrtschein

Fußball, Testspiel Der VfR Aalen reist am Samstag zur Generalprobe zum VfB Stuttgart II. Anpfiff: 14 Uhr.

Es ist die letzte Chance vor dem Ligastart, sich unter Wettkampfbedingungen zu zeigen: Der VfR Aalen tritt am Samstag beim VfB Stuttgart II zur Generalprobe an. Anpfiff im Robert-Schlienz-Stadion: 14 Uhr.

Der Kader ist mit 19 Spielern dünn besetzt. Trotzdem stellt Roland Seitz klar, dass der Kampf um die Stammplätze noch in vollem Gange ist. „Es

weiter
  • 5

Härtetest für den FC Normannia

Fußball, Testspiel Die Verbandsliga-Kicker des FC Normannia Gmünd treten am Samstag zum Testspiel beim Oberliga-Topteam FSV Bissingen an – und am Sonntag beim Remstalturnier in Mögglingen.

Der Klasse-Gegner stand bereit, doch das Wetter bremste die Normannia-Fußballer aus: Das Testspiel gegen die Stuttgarter Kickers war am vergangenen Wochenende nach einem heftigen Wolkenbruch am Spielort Steinach abgesagt worden.

Dann kommt eben jetzt erst der Härtetest: Denn am Samstag dürfen sich die Normannen erneut auf eine Spitzenmannschaft aus

weiter
Spiele am Wochenende

Testspiele:

Samstag, 14 Uhr: VfB Stuttgart II – VfR Aalen (Robert-Schlienz-Stadion) SF Dorfmerkingen – Waldstetten Samstag, 14.30 Uhr: Ilshofen – TSG Hofherrnweiler Samstag, 16 Uhr: FSV Bissingen – FC Normannia Sonntag, 11 Uhr: Waldstetten – VfR Aalen U19

weiter

ZAHL DES TAGES

18

Tore hat der VfR Aalen in den bisherigen fünf Testspielen erzielt. Allein 14 davon gegen den TSV Ilshofen (6:0) und die SG Schorndorf (8:0). Mit 4 Toren ist Nico Dobros der bislang Treffsicherste. Michael Senger (3), Tom Schmitt (2), Dijon Ramaj (2), Toni Vasic (2) und Kevin Hoffmann (2) folgen dahinter.

weiter
  • 247 Leser

Vier Starter vom GCH bei der DM

Golf, Jugend Bei den Vorausscheiden zu den deutschen Titelkämpfen qualifizierten sich drei Mädchen und ein Junge.

Bei den Mädchen der AK 14, die ihr Turnier im GC Rhein Wied in Rheinland-Pfalz austrugen, konnte auf Grund starker Unwetter nur zwei statt drei Runden gespielt werden. Insgesamt qualifizierten sich die Spielerinnen bis Platz 50 und schlaggleiche für die Deutschen Meisterschaften im September.

20 Baden-Württembergerinnen werden im September beim Kampf

weiter

DJK-Trio meistert den Extremlauf in alpinem Gelände

Ultramarathon, Europacup Die Gmünder Hahn, Bachmann und Jünger beim Rosengarten Schlern Sky Marathon.

Der Rosengarten Schlern Sky Marathon ist ein Ultra-Marathonlauf im alpinen Gelände und umrundet das Rosengarten-Massiv im Herzen des Dolomiten-Unesco-Weltnaturerbes. Start ist in Tiers-St. Zyprian auf etwa 1100 Metern Höhe. Der höchste Punkt ist der Grasleitenpass mit 2610 Metern. Insgesamt sind 45 Kilometer mit 2980 Höhenmetern Aufstieg und 3083 Metern

weiter