Handball

Leserbeitrag schreiben

Final Four als Zugabe erreichen

Handball, Verbandspokal Bevor die Mission Wiederaufstieg weitergeht, gastiert der TSB Gmünd im Pokal-Viertelfinale am Sonntag, 16 Uhr in Waiblingen.

Eine Handball-Weltmeisterschaft, zumal im eigenen Land, fordert nicht nur dem Bundestrainer volle Konzentration ab. Auch für die Übungslehrer aller Handballvereine steht in dieser Zeit immense Mehrbelastung

weiter

Über die SchwäPo zur WM nach Köln

Handball, Weltmeisterschaft Leser der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost werden mitfiebern, wenn Deutschland um den Einzug ins WM-Halbfinale kämpft. Kartenverlosung.

Die Euphorie ist entfacht. „Auf nach Köln“ entfuhr es dem Teammanager der deutschen Handball-Nationalmannschaft, Oliver Roggisch, sofort nach dem Schlusspfiff des letzten WM-Gruppenspiels

weiter
  • 110 Leser

Über die Tagespost zur WM nach Köln

Handball, Weltmeisterschaft Leser der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost werden mitfiebern, wenn Deutschland um den Einzug ins WM-Halbfinale kämpft. Kartenverlosung.

Die Euphorie ist entfacht. „Auf nach Köln“ entfuhr es dem Teammanager der deutschen Handball-Nationalmannschaft, Oliver Roggisch, sofort nach dem Schlusspfiff des letzten WM-Gruppenspiels

weiter

Nachrichten aus den Regionen

Ostalbkreis Aalen Bopfingen Ellwangen Härtsfeld Kochertal Rosenstein Schwäbisch Gmünd Schwäbischer Wald

Tagesessen | heute

HHV II gegen Ende ratlos

Handball, Kreisliga A1 Heubach verliert bei Schlusslicht Schlat 21:28.

Mit dezimiertem Kader waren die Rosensteiner zum Tabellenschlusslicht angereist. Gewillt, zum ersten Mal seit Spieltag eins wieder ein positives Punktekonto zu erreichen, ging man mit der Zielstellung

weiter

Die Situation der SGB verschärft sich weiter

Handball, Landesliga Frauen der SG Bettringen brechen beim 24:34 bei der SG Argental in der Schlussphase ein.

Die Handballdamen der SG Bettringen bleiben in der Landesliga weiter sieglos. So auch in Tettnang, wo sie Gastgeber SG Argental mit 24:34 unterlagen.

Trotz der späten Anspielzeit um 18 Uhr reiste die Mannschaft

weiter

Die HSG vergeigt ihren Jahresauftakt

Handball Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf kassiert krachende 23:43-Niederlage beim TSV Wolfschlugen.

Richtig unter die Räder kamen die Württembergliga-Handballer der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf beim TSV Wolfschlugen. Bis zur 22. Spielminute konnte das erste Spiel des neuen Jahres ausgeglichen

weiter

Alfdorf/Lorch gelingt erster Heimsieg

Handball Erleichterung: Der Württemberglist besiegt zu Hause den Siebten HSG Fridingen/Mühlheim klar mit 33:23 (18:12).

In einem flotten Spiel dominierte der TSV die Gäste aus dem Donautal über weite Strecken und kam so zu einem deutlichen 33:23 Sieg in der Alfdorfer Sporthalle. Der Tabellensiebte, Fridingen/Mühlheim, begann

weiter

Bettringen steht im Final Four

Handball, Bezirkspokal Die SG Bettringen steht im Final Four. Zuhause gewannen sie 36:30 gegen Hofen/Hüttlingen.

Die SG Bettringen startet ohne die geschonten Nico Krauß, Philipp Schwenk, Christoph Schneider und Alexander Breunig sowie den berufsbedingt abwesenden Raffael Mayer zunächst verhalten in die erste Partie

weiter

Schweres Auswärtsspiel für die HSG

Handball, Württembergliga HSG zum Jahresauftakt zu Gast beim TSV Wolfschlugen.

Am Sonntag trifft die HSG Winzingen/ Wißgoldingen/ Donzdorf auf den TSV Wolfschlugen. Die Hexenbanner stehen derzeit mit 20:8 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz. Nach zwei Niederlagen in Folge vor dem

weiter

Heubach vor Jahresauftakt

Handball, Bezirksliga Heubach startet auswärts in die Rückrunde.

Zum Start der Rückrunde sind die Rosensteiner bei der TSG Schnaitheim zu Gast. Die Gastgeber stehen mit 11:11 Punkten derzeit auf dem siebten Platz und damit im Mittelfeld der Bezirksliga. Die Schnaitheimer

weiter

Alfdorf/Lorch strebt ersten Heimsieg an

Handball, Württembergliga Das Jahr beginnt mit einem Heimspiel für den TSV in Alfdorf. Die Heimbilanz soll aufgebessert werden.

Der TSV startet am kommenden Sonntag um 17 Uhr in der Alfdorfer Sporthalle ins neue Jahr. Gegner der Partie wird die HSG Fridingen/Mühlheim sein. Es stellt sich die Frage, ob dieses Spiel Fluch oder Segen

weiter

„Musst du 40 Tore machen“

Handball, Weltmeisterschaft Wie Handballer aus der Region den deutschen Start gesehen haben – und warum sie Kai Häfner mitgenommen hätten.

Die deutsche Nationalmannschaft ist mit einem ständesgemäßen 30:19 gegen Korea in die Handball-WM gestartet. Wir haben uns danach in der hiesigen Handballszene umgehört.

Roland Kraft, Trainer und Sportlicher

weiter

Göppingen vor Trainingsstart

Handball Bundesligist beginnt am Donnerstag mit Vorbereitung.

Die FRISCH AUF!-Mannschaft um Kapitän Tim Kneule fängt am Donnerstag dieser Woche wieder mit dem Training an. In die zweiwöchige Spiel- und Trainingspause ging die FRISCH AUF!-Mannschaft als Tabellensiebter.

weiter

Handball Klausurtagung in Aalen

Der Handballbezirk Stauferland trifft sich am 19. Januar 2019 zu einer ganztägigen Klausurtagung in Aalen beim Vereinsheim der TG Hofen. Aufgaben dieses Workshops sollen sein, die bisherige Arbeit auf

weiter
  • 210 Leser

„Ich hätte es verdient gehabt …“

Handball, Nationalmannschaft Die Weltmeisterschaft im eigenen Land findet ohne Kai Häfner statt. Im Interview spricht der Linkshänder über die Enttäuschung und blickt nach vorne.

Seit Sonntag steht der deutsche Kader für die Handball-WM im eigenen Land offiziell fest. Nun weiß Kai Häfner (29) endgültig, dass das Turnier ohne ihn stattfinden wird. Auf dem Rückweg nach Hannover

weiter
  • 5
  • 158 Leser

Niederlage gegen Bartenbach

Handball, Bezirksliga Die Heubacher Handballer verlieren in Bartenbach mit 23:32. Es war das letzte Spiel des Jahres.

Gegen den TSV Bartenbach gab es im letzten Spiel des Jahres wenig zu holen für den HHV. Ersatzgeschwächt und mit einigen Angeschlagenen angetreten, schafften es die Heubacher einfach nicht in die Partie

weiter

Bettringen II feiert Sieg im Derby

Handball, Bezirksklasse Die Damen der SG Bettringen II siegen im Derby gegen den TV Bargau II mit 21:18.

Die Handballdamen der SG Bettringen II machten sich und ihrem Trainerteam beim FAN-Tag in der Uhlandhalle mit einem 21:18 über den TV Bargau II das perfekte Weihnachtsgeschenk.

Nachdem die SG Bettringen

weiter

Leserbeiträge

Wer Erster ist, will auch Erster bleiben

Handball, Württembergliga-Süd Zwischenbilanz: Der TSB Gmünd hat den Abstieg abgehakt und hat die Oberliga wieder im Visier – weil Coach Stefan Klaus seine Jungs geschickt weiterentwickelt.

Plan übererfüllt – Genau im Plan - Hinter Plan. So kann man die Zwischenbilanzen der drei Württembergligisten TSB , HSG Winzingen-Wißgoldingen-Donzdorf (Wi-Wi-Do) und TSV Alfdorf-Lorch zum Jahreswechsel

weiter
  • 3

Alfdorf/Lorch hält Kontakt zur Spitze

Handball, Bezirksklasse TSV Alfdorf/Lorch II siegt bei Rems-Stuttgart/SG Schorndorf mit 33:25 und bleibt oben dran.

Nach dem Kantersieg gegen den Tabellenletzten Weinstadt in der Woche zuvor, stand für die zweite Mannschaft des TSV Alfdorf/Lorch ein Auswärtsspiel mit Derby-Charakter in Schorndorf an. Am Ende siegte

weiter

Niederlage gegen den Spitzenreiter

Handball, Landesliga Die Damen der SG Bettringen müssen sich gegen Bad Urach am Ende mit 22:35 geschlagen geben.

Die Damen der SG Bettringen sitzen weiterhin im Tabellenkeller der Landesliga fest. Vor heimischen Publikum setzte es gegen Tabellenführer Bad Urach eine deutliche 22:35-Niederlage.

Eigentlich waren die

weiter

Teamgeist und aggressive Abwehr

Handball, Württembergliga Nord Eine Zwischenbilanz: Die HSG Winzingen-Wißgoldingen-Donzdorf liegt zum Jahreswechsel voll im Plan. Das Team von Andreas Rascher hat Klassenerhalt fast erreicht.

Plan übererfüllt – Genau im Plan - Hinter Plan. So kann man die Zwischenbilanzen der drei Württembergligisten TSB Gmünd, HSG Winzingen-Wißgoldingen-Donzdorf und TSV Alfdorf-Lorch zum Jahreswechsel

weiter

Eine zu lange Verletztenliste

Handball, Württembergliga-Nord Der TSV Alfdorf-Lorch hatte sich hohe Ziele gesetzt. Das Wieczorek-Team kämpft nun um den Klassenerhalt. Zwischenbilanz.

Plan übererfüllt – Genau im Plan – Hinter Plan. So kann man die Zwischenbilanz der drei Württembergligisten TSB Schwäbisch Gmünd, HSG Winzingen-Wißgoldingen-Donzdorf und TSV Alfdorf-Lorch

weiter

Packende Schlussphase

Handball, Landesliga Die SG Bettringen holt beim 30:30 gegen Biberbach einen Punkt. Dabei holt die SG in den letzten Minuten vier Tore auf.

Am letzten Spieltag 2018 verabschiedeten sich die Handballer der SG Bettringen in einer hochumkämpften und schnellen Partie mit einem 30:30-Unentschieden gegen die TG Biberach in die Weihnachtspause.

weiter

TSB Gmünd hat das „Final Four“ im Visier

Handball, HVW-Pokal Im Viertelfinale treffen die Gmünder auf den VfL Waiblingen

Nach dem souveränen 36:27-Heimerfolg im Achtelfinale gegen den Nachbarn SG Winzingen-Wißgoldingen-Donzdorf beschert die Auslosung für das Viertelfinale um den Pokal des Handball-Verbandes Württemberg (HVW)

weiter

Schlusslicht deklassiert

Handball, Bezirksklasse Alfdorf/Lorch II hält den Anschluss zur Spitze.

In der Handball-Bezirksklasse Rems-Stuttgart behauptet die Zweite Mannschaft aus Alfdorf/Lorch nach einem 38:21-Sieg gegen die Dritte aus Weinstadt als Tabellendritter nach wie vor einen Platz im vorderen

weiter

„Bad Girls“ wollen feuern

Handball, Landesliga WSG ALLOWA geht in Vaihingen in die Rückrunde.

Beim Drittletzten Vaihingen zu Gast sind die Bad Girls der WSG ALLOWA an diesem Samstag (17.30 Uhr) zu ihrem ersten Rückrundenspiel der Saison.

Auch wenn die WSG aufgrund krankheitsbedingten und privaten

weiter

Handball Wackelkandidat Kai Häfner

An diesem Freitag könnte es eng werden für Kai Häfner, den Handball-Nationalspieler aus Gmünd. Bundestrainer Christian Prokop reduziert seinen vorläufigen WM-Kader von 24 auf 18 Spieler, die Liste soll

weiter
  • 144 Leser

Bittere Niederlage für Heubach

Handball, Bezirksliga Der Vorletzte HHV verliert beim Tabellenvierten TS Göppingen 21:25, obwohl mehr drin gewesen wäre.

Für das erste Rückspiel der Saison hatten sich die Heubacher eine Menge vorgenommen, war doch die erste Halbzeit im Hinspiel komplett verschlafen worden. Die Vorzeichen hätten dabei wesentlich besser sein

weiter

Revanche gegen HSG nicht geglückt

Handball, Kreisliga A1 Zweite Mannschaft des HHV verliert zu Hause gegen Winzingen/Wißgol- dingen/Donzdorf III 18:22.

Nach der knappen Hinspiel-Niederlage vor wenigen Wochen in der Kaiserberghalle gegen die Dritte Mannschaft der Spielgemeinschaft aus Winzingen, Wißgoldingen und Donzdorf hatte sich der HHV II die Revanche

weiter

Kai Häfner muss zuschauen

Handball, Weltmeisterschaft
Drei Wochen vor der Start in die Heim-WM hat Handball-Bundestrainer Christian Prokop seinen Kader von 28 auf 18 Spieler reduziert. Europameister Kai Häfner muss zuschauen.
weiter
  • 1612 Leser

Zwei Weihnachtspunkte sind Pflicht

Handball, Württembergliga Süd TSB Gmünder will am Samstag um 19.30 Uhr in der Großsporthalle die HSG Ostfildern nicht auf die leichte Schulter nehmen und die Tabellenführung untermauern.

Nach einem Blick auf die Tabelle scheint alles klar zu sein: Spitzenreiter TSB Schwäbisch Gmünd (26:4 Punkte) ist im letzten Heimspiel des Jahres am Samstag um 19.30 Uhr in der Großsporthalle gegen den

weiter

Bargau rettet einen Punkt

Handball, Bezirksklasse Bargau II spielt 25:25 gegen Hofen/Hüttlingen II.

Die zweite Damenmannschaft des TV Bargau traf in der Fein Halle auf die SG Hofen/Hüttlingen II. Die Bargauer Mädels kamen in der ersten Halbzeit schwer ins Spiel, und so gelang es dem Gegner auf eine Sechs-Tore-Führung

weiter

HSG mit wichtigem Erfolg im Abstiegskampf

Handball, Württembergliga HSG WiWiDo setzt sich bei Herbrechtingen/Bolheim mit 25:23 (12:12) durch.

Die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf (WiWiDo) jubelte nach drei sieglosen Spielen in Folge auswärts über zwei Punkte: Nach einem hart umkämpften Spiel behielt man mit 25:23 beim Tabellenvorletzten SG

weiter

Biberach zu Gast in Bettringen

Handball, Landesliga Die SG Bettringen erwartet am Samstag, 20 Uhr, in der Uhlandhalle die TG Biberach: Die Herren bilden den Abschluss des langen FAN-Tags der SG.

Der 14. FAN-Tag der Bettringer Handballer wird am Samstag in der Uhlandhalle um 20 Uhr mit der Landesligapartie der Männer zwischen der SGB und der TG Biberach abgeschlossen. Zuvor gibt es ab 11.30 Uhr

weiter

Bettringen holt Punkt in Feldkirch

Handball, Landesliga Die SG Bettringen spielt in Feldkirch 27:27. Den Punkt hat sich die Mannschaft absolut verdient.

Mit gemischten Gefühlen traten die Männer der SG Bettringen die lange Rückreise aus dem österreichischen Feldkirch an. Letztlich musste man dem Spielverlauf nach mit dem Punktgewinn beim 27:27-Endstand

weiter

Weite Anreise für die SGB zum Elften

Handball, Landesliga Die Bettringer Herren treten am Samstag, 20 Uhr beim österreichischen Vertreter BW Feldkirch an.

Die Auswärtspartie mit der weitesten Anreise müssen die Handballer der SG Bettringen am Samstag in Feldkirch bestreiten. Rund 250 Kilometer Anfahrt stehen der Mannschaft um das Trainerteam Schwenk/Schneider

weiter

SGB nach der Vorrunde auf Rang drei

Handball, Landesliga Der Aufsteiger besiegt zu Hause den TSB Ravensburg 29:25 und hat nun 19:7 Punkte.

Die Handball-Männer der SG Bettringen haben mit dem 29:25-Heimsieg gegen den TSB Ravensburg bereits zum Ende der Hinrunde ihr Saisonziel „Nichtabstieg“ erreicht. Mit 19:7 Punkten rangiert

weiter

WSG AlLoWa kassiert erste Heimpleite

Handball, Landesliga Gegen Tabellenführer Nürtingen verlieren die Damen aus Alfdorf, Lorch und Waldhausen 30:38.

Die Partie gegen die Bundesliga-Reserve der TG Nürtingen begann ungewohnt unkonzentriert seitens der WSG. Durch viele einfache Fehler der WSG und wenig Dynamik im Angriff schafften es die Gäste zügig,

weiter

Ostalb-Newsticker

TVB lässt keine Zweifel aufkommen

Handball, Bezirksliga Frauen des TV Bargau siegen bei der HSG Oberkochen/Königsbronn im letzten Spiel des Jahres.

Zwei Wochen nach dem deutlichen Hinspielsieg gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn traten die Mädels des TV Bargau nun zum Rückspiel in der Herwartsteinhalle Königsbronn an.

Von Beginn an war Bargau hellwach

weiter
  • 102 Leser

Der TSV gibt erstmals die rote Laterne ab

Handball, Württembergliga Durch den 21:18-Sieg beim TV Flein verlässt Alfdorf/Lorch den letzten Platz. Ex-Nationalspieler Adrian Pfahl zum ersten Mal im Einsatz.

Zum ersten Mal in dieser Saison lief der langzeitverletzte Ex-Nationalspieler Adrian Pfahl für sein neues Team auf. Er verlieh der Abwehr deutlich mehr Stabilität. Zudem hatte auch der ebenfalls Langzeitverletzte

weiter

TSB Gmünd mit perfekter Vorstellung in Vorarlberg

Handball, Württembergliga Süd Fulminanter 38:22-Auswärtssieg des Tabellenführers bei der HC Hohenems.

Das war ein nahezu perfekter Start des Württembergliga-Halbzeitmeisters in die Rückrunde: Mit einem fulminanten und souveränen 38:22-Sieg beim Schlusslicht HC Tectum Hohenems festigte der TSB Schwäbisch

weiter
Mann auf einem Stuhl der in seinem Tablet liest

Tagespost Web-Abo

Auch unterwegs immer informiert

  • Alle News
  • Alle Bilder
  • Alle Videos

ab 6,99 €

pro Monat

Jetzt bestellen und gleich lesen