Handball

Leserbeitrag schreiben

Bundesligatalent kommt zum TSV Alfdorf/Lorch

Handball Der U19-Spieler von FA Göppingen, Jonas Reu, schließt sich dem TSV mit Doppelspielrecht an.

An diesem Sonntag hätte der TSV Alfdorf/Lorch sein letztes Spiel in der Saison 2019/2020 gegen die SV Weinstadt in der Lorcher Schäfersfeldhalle gespielt. Ein tolles Bezirksduell, das leider der Corona-Pandemie

weiter
  • 314 Leser

Das TSB-Team von Oprea steht

Handball, Oberliga Noch wissen die Handballer nicht, wann sie ihre Saison wieder beginnen können. Beim Oberligisten TSB Gmünd hat man indes den Kader geschmiedet.

In den vergangenen Wochen war es ruhig geworden um die Mannschaften der Baden-Württemberg-Oberliga. Mittlerweile herrscht Klarheit um die Ligazugehörigkeit, doch bereits als Corona und der folgende

weiter

Ligeneinteilung am 15. Mai

Handball Der Deutsche Handballbund bestätigt die Regelung des Handballverbands Württembergs. Strukturreform mit neuer Verbandsliga bleibt.

Es wird bundesweit im Handball in dieser Saison keine sportlichen Absteiger geben. Diesen Beschluss hat der Deutsche Handballbund (DHB) gefällt und damit den bereits vor zwei Wochen unter Vorbehalt notierten

weiter
  • 110 Leser

Nachrichten aus den Regionen

Ostalbkreis Aalen Bopfingen Ellwangen Härtsfeld Kochertal Rosenstein Schwäbisch Gmünd Schwäbischer Wald

Tagesessen | heute

ALLOWA freut sich auf die Verbandsliga

Handball Die Spielgemeinschaft Alfdorf/Lorch/Waldhausen hat die Weichen bereits gestellt.

Meldeschluss für die Handballmannschaften im Handballverband Württemberg war am vergangenen Freitag. Soviel jedoch steht nach den Saisonabbruchregularien fest: Die WSG ALLOWA (Alfdorf/Lorch/Waldhausen)

weiter

„Nächstes Jahr wird es heiß hergehen“

Handball Dass die Bundesliga abgebrochen wird, ist für den Gmünder Profispieler Kai Häfner die richtige Entscheidung.

Herr Häfner, ist es denn erleichternd, dass es jetzt endlich eine Entscheidung gibt?

Kai Häfner: Auf jeden Fall. Ich glaube, alle sind jetzt froh, dass es endlich eine Entscheidung gibt. Man hat das

weiter
  • 113 Leser

Verdiente Niederlage für Heubach

Handball, Kreisliga A Die zweite Mannschaft des HHV verliert zuhause mit 21:25 gegen die MSG Göppingen/Holzheim.

Eine verdiente 21:25-Niederlage kassierte die zweite Mannschaft des HHV beim Heimspiel gegen die MSG Göppingen/Holzheim.

Zu Beginn der Partie lieferten sich beide Mannschaften noch das erwartete enge

weiter

Die Luft ist raus

Handball, Bezirksklasse Männer TSB II enttäuscht gegen die Aalener Sportallianz.

Die Oberligareserve des TSB Gmünd enttäuschte zuhause und verlor zum vierten Mal in Folge. 22:28 (7:16) stand es am Ende gegen den Tabellennachbarn Aalener Sportallianz. Die Mannschaft von Trainer Holger

weiter

HSG: Neue Liga eine Nummer zu groß?

Handball Die HSG Wißgoldingen ist skeptisch, würde sich der neuen Aufgabe aber stellen. Der TSB Gmünd freut sich über den Ligaverbleib – trotz eines finanziellen Kraftakts.

Noch sind nicht alle Fragen geklärt. Zwar hat der Handballverband Württemberg (HVW) nun beschlossen, die Saison 2019/2020 zu beenden und kein Team absteigen zu lassen – wirksam wird das

weiter
  • 180 Leser

SG2H-Mädels bleiben drin

Handball HVW beschließt das Ende der Saison. Es gibt keine Absteiger.

Die Entscheidung ist am späten Mittwochabend gefallen: Der Handball-Verband Württemberg (HVW) hat beschlossen, die Saison 2019/2020 zu beenden. Folgende Punkte wurden in der Sitzung vereinbart:

weiter
  • 427 Leser

Den HSB 20:19 bezwungen

Handball, Bezirksliga Heuchbach gelingt lang ersehnter Befreiungsschlag.

Die Rosensteiner können noch gewinnen. Nach einer Durststrecke von zuletzt acht Niederlagen in Serie gab es in Heubach endlich wieder Pluspunkte zu bejubeln. In einem hart umkämpften, von den Abwehrreihen

weiter

Almir Mekic glaubt an sein Team

Handball, Württembergliga Der Alfdorf/Lorch muss am Samstag nach Neuhausen und will die Punkte mitnehmen.

Beim ehemaligen Bundesligisten, dem TV Neuhausen/Erms, muss der Tabellenzweite der Württembergliga, Staffel Nord, der TSV Alfdorf/Lorch am Samstagabend um 20 Uhr antreten.

Die Metzinger Vorstädter sind

weiter

TSB bleibt in der Oberliga

Handball HVW beschließt das Ende der Saison. Es gibt keine Absteiger.

Die Entscheidung ist am späten Mittwochabend gefallen: Der Handball-Verband Württemberg (HVW) hat beschlossen, die Saison 2019/2020 zu beenden. Folgende Punkte wurden in der Sitzung vereinbart:

1. Die

weiter
  • 5
  • 194 Leser

Unglückliche Niederlage

Handball, Bezirksklasse Bettringen/Bargau verliert mit 26:27 gegen die HSG.

Die Damer der HSG Bargau/Bettringen 2, empfingen in er heimischen Uhlandhalle die HSG WiWiDo 2. Am Ende gab es es eine unglückliche 26:27-Niederlage.

Da die Roten Löwinnen das Hinspiel bitter mit 20:31

weiter

HSG WiWiDo verliert in Unterensingen

Handball Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf vergibt die Chance, sich von den Abstiegsplätzen abzusetzen.

Ohne den letztmals gesperrten Fabian Schneider konnte die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf keine Punkte vom SKV Unterensingen entführen. Dies lag nicht an der Überlegenheit der Heimmannschaft, sondern

weiter

Klassenerhalt am grünen Tisch?

Handball, Oberliga Michael Hieber rechnet mit einem Abbruch der Saison. Der Trainer des TSB Gmünd blickt aber optimistisch nach vorne: „Wir werden an der Krise nicht kaputtgehen.“

Michael Hieber genießt die Ruhe. Und die Zeit mit seiner Familie. Mit seiner Frau Diana. Und seinen beiden Kindern Elena und Rafael. Der Trainer des TSB Gmünd sagt über sich selbst, dass „mein

weiter
  • 5

HSG verliert klar mit 20:26 in Schorndorf

Handball, Landesliga Die HSG Wißgoldingen findet nicht zu gewohnter Stärke und leistet sich viele Fehler – die bestraft werden.

Die Landesliga-Frauen der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf traten in Schorndorf an. Es waren einige Fans der HSG mit angereist, und die wollten die Mannschaft vor Ort unterstützen. Allerdings bot

weiter

Titelaspirant zu Gast

Handball, Landesliga HSG Bargau-Bettringen empfängt Steinheim

Am Samstag um 20 Uhr empfangen die Roten Löwen den TV Steinheim, der auf dem dritten Tabellenplatz rangiert. Mittlerweile haben sie vier Punkte Rückstand auf die Tabellenspitze. Um die Chance auf den

weiter

Leserbeiträge

Ein Fotograf, der ahnt statt sieht

Sportfotos Der Alfdorfer Klaus Heck hat nur noch wenige Prozent Sehfähigkeit auf beiden Augen – und schafft es trotzdem, weiter erstklassige Handballerbilder seines Vereins zu machen.

Klaus Heck kann diesen Text nicht lesen. Eine Zeitungsseite ist für ihn nur eine Fläche mit Farbunterschieden. Heck kann es in Zahlen fassen: „Mein linkes Auge hat drei, das rechte noch zehn Prozent

weiter

Letztes Heimspiel

Schach, Oberliga Gmünder ohne Druck.

Mit dem ligaerhaltenden Sieg gegen Nürtingen hat das Oberligateam der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 (6:8) schon das Saisonziel erreicht: Auch 2020/21 wird die Stauferstadt wieder in der Oberliga vertreten

weiter

Schwierige Punkte

Handball HSG WiWiDo beim Achten.

Nach dem spielfreien Faschingswochenende wird es wieder ernst für die erste Männermannschaft der HSG Winzingen/ Wißgoldingen/Donzdorf. Am Samstag müssen Kapitän Lobo Wirtl und Co zum SKV Unterensingen.

weiter

Dem Gehaltsverzicht sofort eingewilligt

Corona Gmünds Handball-Nationalspieler Kai Häfner hat zwei Wochen in häuslicher Isolation verbracht. Und er verzichtet mit seinen Teamkollegen auf Gehalt.

Noch ist man im Hause von Kai Häfner vom Lagerkoller weit entfernt. An diesem Wochenende endet die Zeit der häuslichen Isolation für den Gmünder Profi-Handballer. „Die ersten anderthalb Wochen

weiter
  • 127 Leser

Keine Symptome aufgetreten

Handball, Württembergliga Das Training des TSV Alfdorf/Lorch steht still, stattdessen ist häusliche Isolation angesagt.

Der Ball ruht – auch beim TSV Alfdorf/Lorch. Virusbedingt. Sportlich gesehen eine ungebetene Pause. Zweiter Platz in der Tabelle der Württembergliga Nord, nur wenige Punkte trennen das Team von

weiter
  • 225 Leser

Quantensprung mit Pascal Morgant

Handball, Württembergliga Der TSV Alfdorf/Lorch stellt hauptamtlichen Trainer ein. Almir Mekic muss gehen.

Eigentlich stehen die Handballer des TSV Alfdorf/Lorch bestens da: Platz zwei in der Württembergliga Nord, in den vergangenen zehn Spielen musste das Team gerade einmal eine Niederlage einstecken. Es

weiter
  • 178 Leser

Der März der Entscheidung

Handball, Landesliga Die HSG WiWiDo hat schwere Spiele vor sich.

Der ersten Frauenmannschaft der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf, die derzeit den Sonnenplatz in der Tabelle der Landesliga innehält, stehen schwere Spiele bevor. Im kommenden Monat muss die HSG unter

weiter

Spitzenspiel in Lorch

Handball, Landesliga WSG Allowa will dem Aufstieg näher kommen.

Zum Topspiel empfängt die WSG Allowa am Samstagabend um 18 Uhr die HSG Ebersbach/Bünzwangen in der Lorcher Halle. Die Gäste sind aktuell noch einen Minuspunkt vor der WSG .

Das Hinspiel konnte die WSG

weiter
  • 141 Leser

Harter Kampf reicht nicht zum Sieg

Handball, Bezirksliga WSG Allowa II verliert mit 22:23 knapp gegen die Tabellenführer aus Schmiden/Öffingen.

Die zweite Mannschaft der WSG Allowa verlor die Partie gegen den Tabellenführer aus Schmieden/Öffingen mit 22:23. Im Hinspiel hatten die Mädels gezeigt, dass sie auf Augenhöhe mit den Gegnerinnen spielen

weiter

Chancenlos gegen Wolfschlugen

Handball, Württembergliga Süd Männer HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf verliert gegen TSV Wolfschlugen nach einer schwachen Partie mit 21:35 (11:17).

Keine Möglichkeit auf Punkte, hatte die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf (WiWiDo) beim Heimspiel gegen die favorisierten Hexenbanner aus Wolfschlugen. Mit einem 35:21- Sieg für den Tabellenzweiten

weiter

Spitzenreiter ist zu stark

Handball Die Damen der WSG ALLOWA III verlieren gegen Remshalden II.

Für die WSG Allowa III stand in der Kreisliga A ein ganz schwieriges Spiel an. Spitzenreiter SV Remshalden II war zu Gast. Die Gäste siegten am Ende mit 25:17. Nach nur sieben Minuten führten die Gäste

weiter

Chancenlos in Kirchheim

Handball, Landesliga Die HSG Bargau/Bettringen verliert beim VfL Kirchheim/Teck klar mit 19:30.

Die Handballherren I der HSG Bargau/Bettringen waren zu Gast beim VfL Kirchheim in der Walter-Jacob-Halle. Mit nur neun Feldspielern und einem Torhüter angetreten, kassierten die Roten Löwen eine deutliche

weiter

Hexer Jerkovic hält und hält

Handball, Württembergliga Alfdorf/Lorch auf erfolgreicher Shopping-Tour in Neuhausen. Mit dem 28:20-Erfolg bleibt das Mekic-Team Spitzenreiter Waiblingen auf den Fersen.

Von einer überaus erfolgreichen Einkaufstour kehrten die Württembergliga-Handballer aus Alfdorf und Lorch am Samstagabend aus dem Metzinger Teilort Neuhausen zurück. Ihr Outlet-Center war die Hofbühlhalle,

weiter

WSG siegt im Spitzenspiel

Handball, Landesliga, Damen Die WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen übernimmt durch einen 26:22-Erfolg bei der HSG Winzingen-Wißgoldingen-Donzdorf die Tabellenführung und steigt auf.

In der Landesliga der Damen stand in Donzdorf das Spitzenspiel zwischen der HSG Winzingen-Wißgoldingen-Donzdorf (WiWiDo) und der WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen (ALLOWA) an. Die Gäste feierten letztlich

weiter

Knoten geplatzt: Der TSB Gmünd gewinnt mit 34:33

Handball, Oberliga Nach zehn sieglosen Spielen dürfen die Gmünder in Zizishausen endlich wieder jubeln.

Na also, es geht doch: Der TSB Gmünd hat seine Negativserie beendet und das Kellerduell beim TSV Zizishausen knapp, aber hochverdient mit 34:33 (16:16) gewonnen. Sven Petersen war mit zehn Treffern der

weiter
  • 116 Leser

WSG Allowa gewinnt das Topspiel und steigt auf

Handball, Landesliga: HSG Wißgoldingen verliert das Gipfeltreffen mit 22:26 (11:15)
Es war das erwartet hochklassige Topspiel in der Handball-Landesliga: Die Frauen der HSG Wißgoldingen verloren vor heimischem Publikum gegen die WSG Allowa mit 22:26 (11:15).
weiter
  • 3
  • 2661 Leser

Ein Gegner wie man selbst

Handball, Oberliga Der Zweitletzte, der TSB Gmünd, tritt am Sonntag um 17 Uhr beim Drittletzten TSV Zizishausen an.

Nach der sehr respektablen Leistung gegen den Tabellenführer bekommen die Gmünder TSB-Handballer nun eine ganz andere Art von Gegner: einen wie sie selbst es sind. Der Zweitletzte aus Gmünd tritt am

weiter

Trotz hartem Kampf am Ende kein Sieg

Handball, Frauen Die WSG Allowa II startete zur Aufholjagd, unterlag Schmieden/Öffingen aber knapp mit 22:23.

Für die WSG Allowa stand die Partie gegen den Tabellenführer aus Schmieden/Öffingen auf dem Programm. Im Hinspiel hatten die Mädels bereits gezeigt, dass sie durchaus auf Augenhöhe mit den Gegnerinnen

weiter

WiWiDo biegt das Spiel um

Handball, Landesliga HSG-Frauen feiern in der Schlussphase den Sieg.

Einen knappen und hart umkämpften 25:24 (10:11)-Heimsieg feierten die Landesligafrauen der Handballspielgemeinschaft Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf (WiWiDo) gegen die SG Herbrechtingen/Bolheim.

Nach

weiter

Ostalb-Newsticker

Der Kracher steigt in Donzdorf

Handball, Landesliga Frauen WSG ALLOWA fährt am Samstag zum Spitzenspiel gegen die HSG WiWiDo.

Zum absoluten Spitzenspiel in der Handball-Landesliga der Damen kommt es am Samstag in der Donzdorfer Lautertalhalle. Die Mannschaft aus Alfdorf, Lorch und Waldhausen (WSG ALLOWA), aktueller Tabellenzweiter,

weiter

ALLOWA siegt im Verfolgerduell

Handball, Landesliga Frauen Die Spielgemeinschaft Alfdorf/Lorch/Waldhausen fegt Ebersbach/Bünzwangen mit 23:17 aus der Halle und brennt nun auf den Spitzenreiter.

Einen absuluten Handballkracher erlebten die Zuschauer beim Spitzenspiel zwischen der drittplatzierten WSG ALLOWA (Alfdorf/Lorch/Waldhausen) und den Tabellenzweiten HSG Ebersbach/Bünzwangen. Dabei trafen

weiter

Alfdorf/Lorch zerlegt die HSG Schönbuch

Handball, Württembergliga Alfdorf/Lorch lässt dem Gegner beim 41:20 nicht den Hauch einer Chance.

Der Sturm, der kurz vor dem Spiel am Samstagabend durch das Remstal blies, war fast schon ein laues Lüftchen im Vergleich zu dem, was die Alfdorfer und Lorcher Handballer gegen ihren Gegner aus dem Schönbuch

weiter

TSV Alfdorf/Lorch demontiert die HSG Schönbuch

Handball, Württembergliga Alfdorf/Lorch lässt dem Gegner beim 41:20 nicht den Hauch einer Chance.

Der Sturm, der kurz vor dem Spiel am Samstagabend durch das Remstal blies, war fast schon ein laues Lüftchen im Vergleich zu dem, was die Alfdorfer und Lorcher Handballer gegen ihren Gegner aus dem Schönbuch

weiter