Der FILA-Cup steigt wieder

  • Weitere
    schließen
+
Vom 19. bis 22. August steigt wieder das FILA-Tennisturnier in Oberkochen.
  • schließen

Vom 19. bis 22. August gibt's in Oberkochen Topspiele.

Oberkochen. Der Tennis-Club Oberkochen veranstaltet vom 19. August bis zum 22. August das FILA-Tennisturnier 2021. Jetzt ist die Ausschreibung erfolgt.

„Wir freuen uns, dass wir bei der 27. Auflage wieder ein großes Publikum auf unserer Tennis-Anlage begrüßen können“, sagt Turnierdirektor Hubert Wunderle. Auch in diesem Jahr ist ein Gesamt-Preisgeld in Höhe von 8000 Euro ausgelobt, wobei 2100 Euro auf den Sieger und 1500 Euro auf den weiteren Finalisten entfallen.

Das FILA-Tennisturnier, das im Rahmen der Premium Tour des Deutschen Tennisbunds zur Austragung kommt, hat eine lange Tradition und erfreut sich bei der deutschen Tennis-Elite großer Beliebtheit. Zugelassen und gesetzt wird nach der aktuellsten Deutschen Rangliste. In der Herren-Einzel-Konkurrenz gibt es eine 32er Qualifikation und ein 32er Hauptfeld. Als Turnierdirektor agiert Hubert Wunderle, dem weiteren Turnierausschuss gehören der erste Vorsitzende des TCO Rudolf Koller sowie die beiden DTB A-Oberschiedsrichter Dr. Julia Berner und Klaus Berner an.

Anmeldungen sind online möglich unter www.mybigpoint.de. Anmeldeschluss ist am 15. August Mehr über den Kocher-Cup unter www.TC-oberkochen.de Lothar Schell

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL