Erster Sieg für Röhlingen

+
Ringen Oberliga AC Röhlingen Stefan Maierhöfer - KSV Musberg Justin Leto

Der AC Röhlingen gewinnt bei der SG Weilimdorf mit 22:8 und sichert sich damit den ersten Sieg der aktuellen Saison.

Weilimdorf

Am sechsten Kampftag der Oberliga Württemberg war es für die Ringer des AC Röhlingen nach fünf Niederlagen zu Saisonbeginn endlich soweit, als man bei der SG Weilimdorf mit einem deutlichen 8:22 Ergebnis siegreich von der Matte gehen konnte. Damit war der langersehnte erste Punktgewinn für den AC vollbracht.

Obwohl es die Tabellensituation der beiden Mannschaften – Dritter gegen Letzten – zunächst nicht vermuten ließ, rechnete man sich auf Seiten der Röhlinger nach dem Abwiegen durchaus realistische Chancen aus, um zwei Punkte bei den Stuttgartern von der SG Weilimdorf entführen zu können.

Furioser Start des AC

Der Kampfverlauf aus den ersten fünf Einzel-Begegnungen zeigte dann auch, dass diese Hoffnungen nicht unbegründet waren und der AC mit einer 0:12 Führung in die Pause gehen konnte. Diese Führung wollten sich die Röhlinger Ringer in der zweiten Kampfhälfte nicht mehr aus der Hand nehmen lassen, sodass der Sack bereits nach dem siebten Kampf und dem siebten Einzelsieg in Folge endgültig zugemacht wurde. Auch die verbleibenden drei Athleten des AC wollten dem nicht nachstehen, sodass am Ende des Kampfes acht Einzelsiege und ein verdient deutlicher Auswärtssieg zu Buche standen.

Mit diesem Sieg rangiert der AC Röhlingen mit 2:10 Punkten weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz der Oberliga, konnte nun jedoch zum Vorletzten vom SV Fellbach punktgleich aufschließen und blickt bereits mit Spannung und Vorfreude auf das kommende Duell gegen den Fünftplatzierten vom AV Sulgen.

Die Einzel-Ergebnisse: (SG Weilimdorf : AC Röhlingen – 8:22):

57kg fr.: k. V. : Jonas Stark (TÜN; 0:0; 0:4).

130kg gr.: Maximilian Hubl : Richard Végh (PS; 0:6; 0:6).

61kg gr.: Marco Hanke : Stefan Maierhöfer (PS; 0:8; 0:9).

98kg fr.: Hikmet Akyol : Botond Lukacs (PS; 4:7; 0:11).

66kg fr.: Paul Laible : Adrian Maierhöfer (PS; 3:3; 0:12).

86kg gr.: Anton Buchholz : Dennis Wolf (PS; 5:8; 0:14).

71kg gr.: Florian Bohn : Michael Wöhrle (AS; 4:8; 0:18).

80kg fr.: Csaba Vida : Fabian Stock (TÜN; 16:0; 4:18).

75kg fr.: Alexander Jakob : Luis Aschauer (TÜN; 16:1; 8:18).

75kg gr.: Lukas Laible : Leo Winter (SS; 6:2; 8:22).

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL

Kommentare