Kegelsaison unterbrochen

+
Kegeln, Symbolfoto

Württembergische Keglerverband setzt bis zum 12. Dezember aus.

Ostalbkreis. Die Bundesliga der Sportkegler hat vorgelegt und ihre Saison unterbrochen sowie den DKBC-Pokal abgesagt. Jetzt hat auch der Württembergische Keglerverband WKBV sich an die Entscheidung des DKBC angehängt und unterbricht wegen der Pandemielage die laufende Saison zunächst bis zum 12. Dezember 2021 für Aktive und Senioren. Auch wurde der WKBV-Pokal abgesagt.

Die Jugend kann weiterspielen. Es obliegt den Bezirksjugendleitern dies zu organisieren.

Dies teilte der Württembergische Keglerverband am Donnerstag seinen Vereinen im Land mit.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare