Louis Brasda fährt zum Sieg

+
Mountainbiken beim TV Weiler

Der TV Weiler in den Bergen richtet die Vereinsmeisterschaften im Cross Country aus.

Weiler i.d.B.

Vor kurzem führte das Bike und Ski-Team des TV Weiler in den Bergen ihre zweiten, offenen Vereinsmeisterschaften im MTB Cross Country durch. Rennleiter Marcus Dangelmaier entwickelte diese gute Idee mit der neuen Wettbewerbsart, für die sich immer mehr sportbegeisterte Radfahrer interessieren. Neben dem Wanderparkplatz Ölmühle in Weiler wurde eine Hindernisstrecke mit verschiedenen Elementen abgesteckt. Kurze Anstiege und Abfahrten, Treppen und Schanzen aus Holz erzeugten eine interessante Streckenführung auf dem weichen Grasboden.

Für die Jüngeren gab es einen 450 Meter und für alle anderen Teilnehmer einen 1000 Meter langen Rundkurs. Das Wetter spielte mit, es gab ideale Witterungsbedingungen. In der Altersklasse U9 und U11 wurden drei beziehungsweise vier Runden (je 450 Meter) gefahren. In den anderen Altersklassen gab es eine festgesetzte Zeit plus eine Runde, U20 und Damen 15 Minuten und zusätzlich eine Runde. Bei den Herren waren es 30 Minuten und eine zusätzliche Runde.

Tagesschnellster war Louis Brasda vom TSV Böbingen. Im größten Feld benötigte er 34:28 Minuten.Es folgten auf den Plätzen Stefan Ludmann (SC Degenfeld 36:44.4) vor Tim Nuding Hy Joint Racing Team 36:54.7). Das spannendste Rennen sah man zwischen Silas Stütz und Luca Barth, beide Vereinskameraden U11 vom TV Weiler. Mit nur 1,3 Sekunden Vorsprung sprintete Silas Stütz ins Ziel.

Auszug aus der Siegerliste:

U9 m - 3x 450m:

1. Xaver Paulus (TV Weiler i.d.B. 6:49.6); 2. Leon Grünauer (TV Weiler) 9:25.5); 3. Maxim Koller (ALB EPIC 10:04.0 )

U9 w - 3x 450m:

1. Selina Engel (8:21.5)

U11 m - 4x 450m:

1. Silas Stütz (Bike-Team Weiler i.d.B. 7:28.0); 2. Luca Barth (TV Weiler i.d.B. 7:29.3); 3. Paul Haas (TSV Böbingen 8:57.3)

U16 m - Sieger fünf Runden

1. Kilian Zurmühl (MTB Weiler i.d.B. 20:13.7); 2. Elias Engel (20:59.7 46.0); 3. Deleh Wiebe (TV Weiler i.d.B. 24:44.0); 4. David Steimle TV Weiler i.d.B. 27:18.7)

U20 m - Sieger 13 Runden

1. Noah Bühr (TSV Böbingen 35:16.0); 2. Nico Waibel (TV Weiler 37:09.9)

Herren - Sieger 15 Runden

1. Louis Brasda (TSV Böbingen 34:28.1); 2. Stefan Ludmann (Degenfeld 36:44.4); 3. Tim Nuding (Hy Joint Racing Team 36:54.7); 4. Tim Nafcz (Radsport TEAM TSV Böbingen 37:33.2); 5. Stefan Schreier (Radsport TEAM TSV Böbingen 37:45.4)

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL

Kommentare