Zum Auftakt sollen zu Hause Punkte her

+
Die Frauen der SG Hofen/Hüttlingen starten am Wochenende in die neue Saison der Württembergliga.

Die Damen der SG2H treten gegen Ludwigsburg an.

Hüttlingen. An diesem Samstag startet die 1. Damenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen endlich in die neue Saison 2021/2022. Das Team von Trainer Simon Oppold und Thomas Ilg tritt um 18 Uhr in der Limeshalle gegen HB Ludwigsburg zum ersten Württembergligamatch an.

Der Gegner ist den Damen, bisher noch unbekannt. Das Team um Alica Eiberger muss somit gleich von Beginn an alle Sinne geschärft haben. Auch Ludwigsburg bestreitet an diesem Tag das erste Saisonspiel. Bisher ist aus dem vergangenen Spieltag noch allzu viel herauszulesen. Sicher ist jedoch, dass die Konkurrenz aus der ehemaligen Nordliga keinesfalls zu unterschätzen ist.

Das grün/rote Team möchte von Anfang an alle Konzentration bündeln, um schnell wieder in einen aktiven und willensstarken Spielmodus zu finden. Die neue Mannschaft hatte in den vergangenen Wochen Zeit, sich zusammen zu finden und die Stärken eines jeden Einzelnen herauszuarbeiten. Mit einer starken Abwehrformation, gesetzt und geleitet durch die Abwehrmitte um Lisa-Marie Hirzel, soll das Team aktiv den Gegner frühzeitig in Empfang nehmen.

Effektive Auslösehandlungen und schnelle Abschlüsse sollen zum Torerfolg führen. Trotz aller Vorbereitung ist Eins jedoch gewiss, die SG-Frauen haben Respekt vor dieser Liga. Gleichzeitig wollen sie unter Beweis stellen, dass sie auch genau dort hingehören. Und sie freuen sich, endlich wieder vor Publikum zu spielen.

Auch in der Limeshalle ist zu beachten, dass beim Zutritt die Kontrolle nach 3G (geimpft, genesen oder getestet), erfolgt. Hierzu sind entsprechend gültige Nachweise vorzulegen. Ebenso werden die Kontaktdaten der Zuschauer mittels Luca App oder Event Tracer App erfasst.

SG2H: Lisa Fleischer, Barbara Fürst, Alica Eiberger, Simone Bieg, Teresa Schlossbach, Lisa-Marie Hirzel, Mona Bauer, Erica Cardullo, Jasmin Pabst, Anne Schlossbach, Merisa Halilovic, Pia Brandes, Lisa Funk, Carla Törner.

Die SG Hofen/Hüttlingen mit Mona Bauer startet an diesem Wochenende in die neue Saison der Württembergliga.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare