Spieler des Spiels

Daniel Bernhard
Wie schwer es ist, ihn vom Punkt aus zu bezwingen, das musste auch Rostocks Goalgetter Soufian Benyamina bitter erfahren. VfR-Keeper Daniel Bernhard hat mit dem parierten Strafstoß zehn Minuten vor dem Abpfiff seiner Mannschaft den Sieg gerettet. Der Kapitän des Drittligisten von der Ostalb war auch darüber hinaus einmal mehr ein sicherer Rückhalt seines Teams. wr

© Gmünder Tagespost 18.03.2018 22:06
372 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.