Sport in Kürze

Zwei Spiele Sperre für Sessa
Fußball.
Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Kevin Sessa vom 1. FC Heidenheim im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss mit einer Sperre von zwei Meisterschaftsspielen belegt. Sessa war in der 23. Minute des FCH-Auswärtsspiels beim SV Sandhausen (0:4-Niederlage), nach einer Notbremse gegen Julius Biada, von Schiedsrichter Florian Badstübner (Windsbach) des Feldes verwiesen worden. Kevin Sessa hat dem Urteil zugestimmt - das Urteil ist damit rechtskräftig.

© Gmünder Tagespost 13.01.2021 18:37
199 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy