VfR-Trainer Uwe Wolf positiv auf Corona getestet

+
VfR-Trainer Uwe Wolf wurde positiv auf Corona getestet.

Wegen positiver Corona-Schnelltests unterbricht der Verein das Training vorläufig bis zum 13. Januar.

Aalen.

Das Training beim VfR Aalen ist bis einschließlich Donnerstag, 13. Januar abgesagt. Grund dafür sind positive Schnelltests bei Cheftrainer Uwe Wolf, Co-Trainer Christian Demirtas und Spieler Manuel Botic. Um dem Risiko neuer Infektionen vorzubeugen, warten die Profis nun auf die PCR-Testergebnisse, bevor die Vorbereitung fortgesetzt wird. Ob auch anstehende Testspiele aufgrund möglicher Infektionen abgesagt werden müssen, steht noch nicht fest. Der VfR Aalen hat für den nächsten Samstag ein Testspiel beim FC Augsburg II terminiert.

Wolf plädiert für tägliche Tests

Zurück zur Übersicht: VfR Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare