Backnang: Explosion in Wohnhaus

Polizei Das Gebäude wurde stark beschädigt - verletzt wurde niemand. 

  • Symbolbild

Backnang. Gegen 17 Uhr ist es in einem Wohnhaus im Blechbergele zu einer Explosion gekommen. Ersten Erkenntnissen nach vermutlich im Bereich der Küche, wie die Polizei mitteilt. Das Gebäude wurde stark beschädigt. Verletzt wurde bei der Explosion niemand. Die Schadenshöhe ist noch nicht bezifferbar. Umliegende Gebäude seien nicht betroffen. 

Die Ursache der Explosion ist bislang unklar. Aus Sicherheitsgründen wurde der Bereich durch die Polizei weiträumig abgesperrt. Die Feuerwehr ist mit vier Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften, der Rettungsdienst mit einem Einsatzleiter und einem Rettungswagen vor Ort. Die Ermittlungen zur Ursache dauern an.

© Gmünder Tagespost 17.12.2020 19:05
4318 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy