Radfahrer ohne Helm schwer verletzt

Schwere Kopfverletzungen zog sich am Dienstagmittag ein 58-jähriger Radfahrer bei einem Unfall zu. Eine 88-Jährige war mit ihrem Mercedes auf der Feuerseestraße unterwegs. Beim Linksabbiegen übersah sie vermutlich den Radler, der vom Auto erfasst und über die Motorhaube auf die Straße geschleudert wurde.
© Gmünder Tagespost 11.09.2003 00:00
676 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.