Zehn Autos an Bahnhöfen im Raum Waiblingen aufgebrochen

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

  • Symbolbild: Pixabay

Waiblingen. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden jeweils im Bereich der Bahnhöfe in den Ortsteilen Remshalden-Geradstetten, Remshalden-Grunbach und Weinstadt-Endersbach an insgesamt zehn geparkten Fahrzeugen eine Seitenscheibe eingeschlagen und verschiedene Gegenstände gestohlen. Das meldet die Polizei. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 12.000 Euro. Das Polizeirevier bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer: 07151/950422.

© Gmünder Tagespost 04.07.2020 15:06
6314 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy