G7-Außenminister geben Russland Schuld an weltweiter Getreideknappheit

G7-Außenminister geben Russland Schuld an weltweiter Getreideknappheit

Die G7-Außenminister machen Russland für die weltweite Ernährungskrise verantwortlich und hoffen auf ein Einlenken des Kremls.
G7-Außenminister geben Russland Schuld an weltweiter Getreideknappheit
Deutschland ruft zum Kampf gegen die Hungerkrise auf
Deutschland ruft zum Kampf gegen die Hungerkrise auf
Deutschland ruft zum Kampf gegen die Hungerkrise auf
Kreml attackiert Ampel wegen „russenfeindlicher Hysterie“
Kreml attackiert Ampel wegen „russenfeindlicher Hysterie“
Kreml attackiert Ampel wegen „russenfeindlicher Hysterie“

Cyberangriffe: Mailkonten von Habeck und Baerbock betroffen

Cyberangriffe: Mailkonten von Habeck und Baerbock betroffen

Corona-Alarm: Baerbock klagt über „deutliche Grippesymptome“ - isolierter Heimflug fix

Corona-Alarm: Baerbock klagt über „deutliche Grippesymptome“ - isolierter Heimflug fix

Corona-Erkrankung: Baerbock reist zurück nach Berlin

Corona-Erkrankung: Baerbock reist zurück nach Berlin

Corona-Infektion: Annalena Baerbock hat „deutliche Grippesymptome“

Corona-Infektion: Annalena Baerbock hat „deutliche Grippesymptome“

Baerbock: Hilfe in Afghanistan an Bedingungen knüpfen

Erstmals reist Annalena Baerbock als Außenministerin nach Pakistan. Bei den Gesprächen mit der neuen Regierung in Islamabad geht es vor allem um die …
Baerbock: Hilfe in Afghanistan an Bedingungen knüpfen

Scholz sagt Litauen Kampfbrigade für Nato-Ostflanke zu

Keine 200 Kilometer Luftlinie von der russischen Exklave Kaliningrad entfernt besucht Bundeskanzler Olaf Scholz in Litauen die Nato-Ostflanke - und …
Scholz sagt Litauen Kampfbrigade für Nato-Ostflanke zu

Nach Xinjiang-Enthüllungen: Baerbock fordert mehr Härte im Umgang mit China

Die deutsche Außenministerin macht Ernst mit ihrer wertebasierten Außenpolitik: Gegenüber China verschärft Annalena Baerbock zunehmend den Ton.
Nach Xinjiang-Enthüllungen: Baerbock fordert mehr Härte im Umgang mit China

Selenskyj: Ukraine ist de facto schon EU-Mitglied

Die Ukraine habe bereits durch ihr Handeln gezeigt, „dass sie die europäischen Kriterien erfüllt“, sagt Präsident Selenskyj. Und warnt vor Putin - …
Selenskyj: Ukraine ist de facto schon EU-Mitglied

Baerbock: Bei Unterstützung der Ukraine langen Atem haben

Putins Strategie im Krieg gegen die Ukraine sei mittlerweile "auf Langfristigkeit angelegt", sagt die deutsche Außenministerin. Baerbock fordert, die …
Baerbock: Bei Unterstützung der Ukraine langen Atem haben