Einfuhren aus Russland wertmäßig um Hälfte gestiegen

Einfuhren aus Russland wertmäßig um Hälfte gestiegen

Deutschland hat im ersten Halbjahr deutlich weniger nach Russland exportiert, zeigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Doch die Einfuhren von dort nach Deutschland stiegen - …
Einfuhren aus Russland wertmäßig um Hälfte gestiegen
Rekordinflation bei über 7 Prozent – Ökonomen rechnen im Herbst mit höheren Teuerungsraten
Rekordinflation bei über 7 Prozent – Ökonomen rechnen im Herbst mit höheren Teuerungsraten
Rekordinflation bei über 7 Prozent – Ökonomen rechnen im Herbst mit höheren Teuerungsraten
Dauerkrise: Wie die Argentinier mit der Inflation umgehen
Dauerkrise: Wie die Argentinier mit der Inflation umgehen
Dauerkrise: Wie die Argentinier mit der Inflation umgehen

Niedriger Rhein-Pegel befeuert Sorge vor Rezession

Niedriger Rhein-Pegel befeuert Sorge vor Rezession

Lindner verteidigt Steuerpläne als „sozial ausgewogen“

Lindner verteidigt Steuerpläne als „sozial ausgewogen“

Massive Auswirkungen bei steigenden Energiepreisen

Massive Auswirkungen bei steigenden Energiepreisen

OECD erwartet Abschwächung des Wachstums in Industrieländern

OECD erwartet Abschwächung des Wachstums in Industrieländern

Studie: Ukraine-Krieg bremst die Wirtschaft und kostet Jobs

Welche Folgen hat der Ukraine Krieg für Wachstum und Beschäftigung in Deutschland? Drei Forschungsinstitute prognostizieren immense Auswirkungen.
Studie: Ukraine-Krieg bremst die Wirtschaft und kostet Jobs

Ökonom Sebastian Dullien: „Rente mit 70 ist nichts anderes als eine Rentenkürzung“

Deutschland steuert wirtschaftlich auf unsichere Zeiten zu. Im IPPEN.MEDIA-Interview wirbt der gewerkschaftsnahe Ökonom Sebastian Dullien für ein …
Ökonom Sebastian Dullien: „Rente mit 70 ist nichts anderes als eine Rentenkürzung“

Neuer Schwung für Chinas Wirtschaft

Lockdowns durch strikte Null-Covid-Politik und die Immobilienkrise plagen die zweitgrößte Volkswirtschaft. Doch der starke Außenhandel überrascht …
Neuer Schwung für Chinas Wirtschaft

Industrie steigert Produktion im Juni leicht

Aus der deutschen Industrie kommen für den Monat Juni überraschend gute Zahlen. Für das Wirtschaftsministerium ist das ein Beleg für die …
Industrie steigert Produktion im Juni leicht

Deutschland exportiert mehr im ersten Halbjahr

Der Ukraine-Krieg verschärft Lieferengpässe und belastet die Konjunktur in vielen Ländern. Noch trotzt der deutsche Export aber den Belastungen.
Deutschland exportiert mehr im ersten Halbjahr

Britisches Institut sieht Gefahr einer Stagflation

Die Folgen des Brexit, steigende Inflation, hohe Arbeitslosigkeit: Die Lage für Millionen britische Haushalte ist bereits jetzt bedenklich. Doch es …
Britisches Institut sieht Gefahr einer Stagflation

Ifo: Fachkräftemangel auf Höhepunkt

Jedem zweiten Unternehmen fehlen Fachkräfte. Das ist der höchste Wert seit Beginn der Befragung im Jahr 2009. Am stärksten betroffen ist die …
Ifo: Fachkräftemangel auf Höhepunkt

Lieferengpässe und Ukraine-Krieg belasten Maschinenbauer

Der Ukraine-Krieg verunsichert Kunden der deutschen Maschinenbauer. Zwar verbucht die Branche im ersten Halbjahr ein Auftragsplus, doch die …
Lieferengpässe und Ukraine-Krieg belasten Maschinenbauer