WWF will im Metaverse gegen Plastikmüll-Krise kämpfen

WWF will im Metaverse gegen Plastikmüll-Krise kämpfen

Immer mehr vor allem junge Leute verbringen ihre Zeit in Spielen und anderen virtuellen Welten. Nun will auch die Umweltschutzorganisation WWF das Metaverse als Aktionsraum nutzen.
WWF will im Metaverse gegen Plastikmüll-Krise kämpfen
Überfischung der Weltmeere nimmt weiter zu
Überfischung der Weltmeere nimmt weiter zu
Überfischung der Weltmeere nimmt weiter zu
Naturgipfel: Umweltorganisationen unzufrieden nach Konferenz
Naturgipfel: Umweltorganisationen unzufrieden nach Konferenz
Naturgipfel: Umweltorganisationen unzufrieden nach Konferenz

WWF-Studie: Mit Messer und Gabel Biodiversität schützen

WWF-Studie: Mit Messer und Gabel Biodiversität schützen

„Earth Hour“: Wahrzeichen weltweit im Dunkeln

„Earth Hour“: Wahrzeichen weltweit im Dunkeln

In Nepal leben wieder mehr Tiger in freier Wildbahn - Schutzzonen zeigen Wirkung

In Nepal leben wieder mehr Tiger in freier Wildbahn - Schutzzonen zeigen Wirkung

Erschreckend: So viele Tierarten gefährdet wie nie

Erschreckend: So viele Tierarten gefährdet wie nie

WWF schlägt Alarm: Afrikas Geier stehen vor dem Aus

Berlin - Geier im Sturzflug: Die Umweltschutzorganisation WWF schlägt angesichts eines massiven Rückgangs der Aasfresser in Afrika Alarm. Das Sterben …
WWF schlägt Alarm: Afrikas Geier stehen vor dem Aus

Dieses Äffchen kann schnurren

Berlin - Das Amazonasgebiet hält noch so manche Überraschung parat: einen von Grünzeug lebenden Piranha zum Beispiel und Affen, deren Jungtiere bei …
Dieses Äffchen kann schnurren

Thailändische Behörden befreien Elefanten

Bangkok - In mehreren Badeorten Südthailands wurden 14 Elefanten befreit. Die Tiere wurden illegal gehalten. Zur Registrierung benutzten die Besitzer …
Thailändische Behörden befreien Elefanten

Seltene Schneeleoparden fotografiert

Srinagar/Indien - Umweltschützern ist es gelungen, Bildaufnahmen von zwei der seltenen und scheuen Schneeleoparden am Himalaya zu machen.
Seltene Schneeleoparden fotografiert

Mehr Tote in Schiffswrack gefunden: Kapitän belastet

Rom - Im Wrack der “Costa Concordia“ finden die Helfer immer mehr Tote. Gegen den Kapitän werden neue, krasse Vorwürfe laut. Spielten auch Drogen …
Mehr Tote in Schiffswrack gefunden: Kapitän belastet

Umweltkatastrophe droht - Kapitän festgenommen

Wellington - Die Ursache für die Havarie des Frachters “Rena“ vor Neuseeland ist weiter völlig unklar. Am Dienstag wurde der Kapitän festgenommen. …
Umweltkatastrophe droht - Kapitän festgenommen

Ölpest in Neuseelands Naturparadies

Wellington - An der Küste Neuseelands droht eine riesige Umweltkatastrophe. Der havarierte Unglücksfrachter wurde bereits evakuiert - verliert aber …
Ölpest in Neuseelands Naturparadies

Schmelzendes Polareis bedroht  Eisbärenbabys

Berlin - Die Eisschmelze in der Arktis bedroht vor allem junge Eisbären. Da das Eis im Meer wegen dem Klimawandel immer stärker abnimmt, müssen die …
Schmelzendes Polareis bedroht  Eisbärenbabys

Arbeiter (52) von Tiger zerfleischt

Jakarta - Ein seltener Sumatra-Tiger hat in Indonesien einen Plantagenarbeiter getötet. Die zerfleischte Leiche des 52-Jährigen wurde im Süden der …
Arbeiter (52) von Tiger zerfleischt

Wie Konsum die Erde zerstört

Berlin - Der Gesundheitszustand der Erde ist alarmierend. Eine Milliarde Menschen haben keinen ausreichenden Zugang zu Trinkwasser. Das und weitere …
Wie Konsum die Erde zerstört

WWF: Schlamm-Katastrophe war vermeidbar

Frankfurt/Main  - Der Giftschlamm-Unfall in Ungarn hätte nach Ansicht der Umweltstiftung WWF möglicherweise verhindert werden können.
WWF: Schlamm-Katastrophe war vermeidbar