Anzeige

Beruf & Ausbildung

Geduld in der Krise

Hochschulabsolventen Fachkräfte finden derzeit selten eine Anstellung. Doch sobald die Wirtschaft wieder anzieht, sind sie wieder gefragt – gerade auch hier in der Region.

Der Dezember bescherte Ostwürttemberg ein leichtes Minus bei den Arbeitslosenzahlen.“ so Elmar Zillert, Leiter der Arbeitsagentur in Aalen zur Vorstellung der aktuellen Zahlen zum Arbeitsmarkt.

weiter
  • 326 Leser

Zu 100 Prozent baubegeistert

HAAG-BAU Ein starkes Team mit vielseitigen Persönlichkeiten.

Seit 50 Jahren baut HAAGBAU Straßen, erschließt neue Wohngebiete oder Gewerbeflächen für namhafte Kunden aus der Region.

Gebaut wird immer

Mit innovativer Technik und modernen Geräten etwas „Bleibendes“

weiter
  • 363 Leser

Zerspanungsmechanik – Ausbildung mit Zukunft

Wilhelm Stolz GmbH & Co. KG Das in Wört ansässige Unternehmen stellt seit 1955 Präzisionsdrehteile und einbaufertige Bau- und Montagegruppen her.

Bereits seit der Unternehmensgründung der Wilhelm Stolz GmbH & Co. KG liegt der Fokus auf der eigenen Ausbildung von Fachkräften. Mit derzeit rund 65 Mitarbeitern und vier Auszubildenden fertigt

weiter
  • 370 Leser

Wie man per Telefon und Skype glänzt

Bewerbung So können sich künftige Azubis auf das Interview vorbereiten.

Egal welcher Ausbildungsplatz: Bewerbungsgespräche finden nicht erst seit der Corona-Pandemie vermehrt per Telefon oder Videotelefonie statt. Damit das Gespräch erfolgreich verläuft, gilt es einiges

weiter
  • 258 Leser

Tagesessen | heute

Stellenvideos

Kreative visuelle Kommunikation

Kolping Berufskolleg Die Ausbildung zum Grafik-Designer am Kolping Berufskolleg für Grafik-Design in Schwäbisch Gmünd.

Inhalte und Sachverhalte für andere sichtbar zu machen, zu verbildlichen, ist das zentrale Anliegen von Grafik-Designer*innen und ihrer Auftraggeber*innen. Unsere Buchstaben zum Beispiel bilden die Laute

weiter
  • 117 Leser

Freie Stellen

Handwerkskammer Der Krise zum Trotz – die Ausbildungszahlen im Gebiet der Handwerkskammer Ulm besser als erwartet.

Im Ausbildungsjahr 2020 haben 3 021 junge Menschen im Gebiet der Handwerkskammer Ulm eine Ausbildung in einem der 19 500 Handwerksbetriebe zwischen Ostalb und Bodensee begonnen. Nach sechs Jahren

weiter
  • 112 Leser

Beruflich alles auf Anfang

Umschulung in den Traumberuf Auch in Corona-Zeiten kann es lohnen, den Neuanfang zu wagen.

Die Gründe für eine notwendige Neuorientierung im Berufsleben können vielfältig sein. Als Auslöser kommen gesundheitliche Probleme, eine lange Auszeit, das Verschwinden von Berufsfeldern, eine veränderte

weiter
  • 178 Leser

Orientierung und Beratung für angehende Azubis

Wo finde ich offene Ausbildungsstellen? Und worauf muss ich bei der Bewerbung achten? Für solche Fragen rund um das Thema Ausbildung sind die Berufsberater und Beraterinnen der Bundesagentur für Arbeit

weiter
  • 105 Leser

Themenwelten aktuell

Auf dem Weg zum Traumberuf

Ausbildungsplatz Die Wahl des Berufs ist eine der wichtigsten Entscheidungen des Lebens und will gut überlegt sein. Gerade in unserer Region werden viele hervorragende Ausbildungsplätze angeboten. Doch Beruf und Mensch müssen zueinander passen.
weiter
  • 104 Leser

Vertrauen ist gut – Sachverständiger besser

Arbeitsplatz: Beim Datenschutz brauchen Betriebsräte einen externen Expertenrat.

Die deutschen Unternehmen verarbeiten im großen Stil die personenbezogenen Daten ihrer Mitarbeiter. Während Arbeitgeber wissen möchten, was ihre Mitarbeiter während der Arbeitszeit so alles an ihren

weiter
  • 5
  • 1060 Leser

Klare Regelungen finden

Kurzarbeit und Homeoffice: oft sind individuelle Lösungen nötig.

Urlaub muss sein. Nur wer sich regelmäßige Erholungspausen gönnt, bleibt fit und gesund – und kann auch am Arbeitsplatz die volle Leistung bringen. Viele von Kurzarbeit betroffene Arbeitnehmer

weiter
  • 5
  • 1427 Leser

Keine Auskunftspflicht zu Vorstrafen

Ein Arbeitgeber darf von einem Bewerber keine allgemeine Auskunft über Vorstrafen und Ermittlungsverfahren verlangen. Das hat das Arbeitsgericht Bonn entschieden. Vielmehr dürfe der Arbeitgeber dazu

weiter
  • 275 Leser

Informations- und Beratungsangebote

Informationsveranstaltungen: Kostenfreie Informationsveranstaltungen finden sich in der bundesweiten Veranstaltungsdatenbank der Agentur für Arbeit, https://www.arbeitsagentur.de

Berufsinformationszentren:

weiter
  • 248 Leser

MINT-Handwerksberufe sind für Frauen spannend

Handwerk Pilotprojekt „Mentorinnen im Handwerk“ der Handwerkskammer Ulm. Rund 20 Prozent der Handwerksbetriebe werden aktuell von Frauen geführt.

MINT-Berufe können auch Handwerksberufe sein. Beispielsweise in den Gewerken Elektroniker, Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik oder Metallbauer bieten sich für qualifizierte

weiter
  • 118 Leser

Unfall in der Pause

Passiert während einer Arbeitspause ein Unfall, springt die Unfallversicherung nicht immer ein.

Die gesetzliche Unfallversicherung umfasst grundsätzlich Arbeitsunfälle sowie Unfälle, die sich auf dem Weg von und zur Arbeitsstelle ereignen. Geht es aber um Pausen im Job, gibt es einige Ausnahmen,

weiter
  • 1786 Leser

Höchste Zeit für eine Unterbrechung

Wann freie Ausgleichstage für Arbeit am Wochenende spätestens genommen werden müssen.

Endlich Wochenende! Viele Beschäftigte können sich am Freitag auf zwei Tage Erholung freuen. Anderswo wird auch am Wochenende gearbeitet. Aber nach wie vielen Tagen muss es dann einen freien Tag geben?

weiter
  • 1478 Leser

Gut zu wissen

Private Pakete in die Firma liefern lassen

Das Schöne am Onlineshopping ist, dass man abends ohne Stress von zu Hause aus bestellen kann. Der Haken an der Sache: Ein paar Tage später, wenn die Sachen eintrudeln, ist oft niemand zu Hause. Manche

weiter
  • 1827 Leser

Leserbeiträge

Gut zu wissen

Auswirkungen von Kurzarbeit aufs Elterngeld

Viele Arbeitnehmer waren im ersten Jahr der Corona-Pandemie von Kurzarbeit betroffen. Hat das Folgen für die Leistungen von werdenden und frischgebackenen Eltern?

Das unterscheidet sich je nach Leistung,

weiter
  • 1640 Leser

Orientierung für die Zeit nach der Schule

Ausbildung Nach der Schule ist vor der Arbeit: Nicht jeder weiß von Anfang an, was einem wirklich liegt. Deshalb ist es wichtig, zunächst einmal Orientierung zu finden.

Hilfe, was soll ich bloß werden? Spätestens im letzten Schuljahr steht sie für viele Jugendliche an: Die Entscheidung, wo es beruflich einmal hingehen soll. Es ist ganz schön knifflig, auf diese Frage

weiter
  • 114 Leser

Schluss mit ewigem Grübeln

Sieben Methoden, die effektiv beim Abschalten im Beruf helfen.

Wer hat noch nie nachts von der Arbeit geträumt? Vom überlaufenden Postfach oder von der Präsentation, die in wenigen Tagen bevorsteht? Das ist ungesund, aber es gibt Wege, wie man die eigene Ruhe wiederfindet.

weiter
  • 1755 Leser

Zukunft in der Pflege

Pflegeberufe haben eine hohe Nachfrage und gute Perspektiven. Eine Umfrage zeigte, dass diese Branche für jeden fünften Jugendlichen bei der Berufswahl in Frage kommt. Welche Möglichkeiten es hier gibt.
weiter
  • 2312 Leser

Eigene Talente im Job einsetzen

Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb bietet vielseitige Zukunftschancen.

Du suchst einen abwechslungsreichen Ausbildungsplatz mit vielseitigen und krisensicheren Zukunftschancen? Du möchtest mit Menschen arbeiten und im Job deine Talente kreativ einsetzen? Bei der Samariterstiftung

weiter
  • 2216 Leser

Ostalb-Newsticker

Medizin studieren – aber wie?

Wie sich Abiturienten am besten auf ein Medizinstudium einschreiben können.

Je besser der Schulabschluss, desto höher sind die Chancen auf ein Studium der Medizin. Aber nicht nur. Um einen der begehrten Studienplätze zu ergattern, spielen auch noch andere Kriterien eine Rolle.

weiter
  • 155 Leser

Bereitschaft anders vergütet

24-Stunden-Schichten keine reine Arbeitszeit.

Bereitschaftszeiten dürfen anders bezahlt werden als Vollarbeit. Über ein entsprechendes Urteil des Landesarbeitsgerichts Mecklenburg-Vorpommern (Az.: 5 Sa 188/19) informiert die Arbeitsgemeinschaft

weiter
  • 1
  • 1496 Leser

Ein Umgangston zum Heulen

Welche Möglichkeiten es gibt, schroffe Umgangstöne im Betrieb zu mildern.

Jeden Tag hagelt es schroffe Ansagen. Ergebnisse werden aus Prinzip harsch kritisiert, Kolleginnen und Kollegen am liebsten vor versammelter Mannschaft bloßgestellt. Und überhaupt: Nicht geschimpft ist

weiter
  • 1
  • 1786 Leser

Das Einmaleins der Krankmeldung

Bis wann und auf welchem Wege der Arbeitgeber über die Arbeitsunfähigkeit informiert werden sollte.

Das Thema Krankheit hat 2020 eine ganz neue Bedeutung bekommen. Die Grundregeln der Krankschreibung aber bleiben auch in einer Pandemie bestehen. Antworten auf folgende Fragen sollten also alle Beschäftigten

weiter
  • 5
  • 2496 Leser

Probezeit bei Übernahme

Ein Experte erklärt, ob Azubis eine erneute Probe- zeit erhalten können, wenn sie der Ausbildungsbetrieb anschließend übernimmt.

Viele Betriebe bilden aus, um die ausgelernten Gesellen oder Gesellinnen als Fachkräfte zu übernehmen. Aber gilt für sie mit dem neuen Vertrag auch erneut eine Probezeit?

„Die Probezeit wird landläufig

weiter
  • 2287 Leser