Anzeige

Kfz

Engstelle – und nun?

Wie das Einfädeln am besten klappt.

Wenige Verkehrssituationen dürften für mehr Frust sorgen als das Reißverschlussverfahren. Die einen ärgern sich über jene Autos, die schon lange vor Ende der Spur einfädeln wollen. Die anderen stören

weiter

Gut zu wissen

Sicher durch den Nebel kommen

Bei Fahrten im Nebel sind reduziertes Tempo und noch mehr Abstand gefragt. Die Schwaden rund ums eigene Auto stören den Eindruck der eigenen Geschwindigkeit ziemlich stark, erläutert der TÜV Süd. Oft

weiter
  • 292 Leser

Landwirt haftet für Kühe

Beschädigt Vieh ein geparktes Auto, haftet der Landwirt dafür.

Will ein Landwirt sein Vieh von einer Fläche zu einer anderen treiben, muss er dabei sehr vorsichtig sein. Denn wenn die Tiere unterwegs Autos beschädigen, muss ihr Besitzer auch dann haften, wenn ein

weiter
  • 301 Leser

Züge sind pünktlicher

Die Deutsche Bahn hält ihren Fahrplan besser ein als 2019.

Die Bahn macht Fortschritte in Sachen Pünktlichkeit. Im Gegensatz zum vergangenen Jahr dürfte das Unternehmen das selbst gesteckte Ziel in Sachen Pünktlichkeit schaffen. Allerdings muss die Bahn seit

weiter
  • 5
  • 631 Leser
 

Weniger Druck ist manchmal mehr

Wie Radfahren im Winter sicherer wird.

Der Herbst ist da, die Straßen sind oft nass und rutschig und früher dunkel wird es auch noch. Jetzt sind für Radler neben funktionierender Beleuchtung, vorsichtiger Fahrweise auch einwandfreie Bremsen

weiter
  • 353 Leser

Bestens informiert mit neuen Navis

Wissenschaftler forschen an Navigationsgeräten, die Verkehrssituationen vorausberechnen können.

Vorausschauend Fahren ist nicht nur sicher, sondern sorgt auch für einen guten Verkehrsfluss und einen niedrigen Verbrauch. Das lernen schon Lenkrad-Novizen in der Fahrschule. Zwar sind angesichts von

weiter
  • 394 Leser

Dunkelmänner im Straßenverkehr

Fußgänger und schlecht beleuchtete Radfahrer gefährden nicht nur andere, sondern sich selbst.

Herbst und Winter sind besonders gefährliche Jahreszeiten für Fußgänger und Radfahrer, weil sie von Autofahrern und anderen Verkehrsteilnehmern noch leichter als sonst übersehen werden.

Doch kontrastreiche

weiter
  • 344 Leser

Nebel – Gefahr im Herbst

Auf die Lichtassistenten moderner Fahrzeuge kann man sich bei schlechter Witterung nicht verlassen.

Wer tagsüber bei herbstlichem Schmuddelwetter mit dem Auto unterwegs ist, sollte sich nicht auf das automatische Abblendlicht moderner Modelle verlassen, sondern das Abblendlicht besser selbst einschalten.

weiter
  • 320 Leser

Vollbremsung ohne Grund vermeiden

Wer auf ein vorausfahrendes Fahrzeug auffährt, haftet für den Schaden nicht immer komplett.

Auch wenn der Vorausfahrende ohne zwingenden Grund stark abbremst, muss der Hintermann eventuell mithaften. Der Anscheinsbeweis, wonach der Auffahrende Schuld am Unfall hat, kann zwar widerlegt werden,

weiter
  • 464 Leser

Urlauber in Nöten

Adblue für Dieselfahrzeuge ist im Ausland relativ selten erhältlich.

Wer ein Dieselfahrzeugen mit SCR-Kat fährt, sollten sich daheim einen Adblue-Vorrat anlegen – und dann immer ein Auge auf den Füllstand des Adblue-Tanks haben. Denn wer spontan an der Tankstelle

weiter
  • 5
  • 474 Leser

Sicher zur Schule kommen

Angehende Erstklässler sollten jetzt mit den Eltern ihren Schulweg üben.

Der kürzeste Schulweg ist nicht immer der beste. Eltern sollten mit ihren Kindern vor dem Schulanfang den sichersten Weg einüben – ob direkt zur Schule oder zur Haltestelle. Sicher ist ein Weg,

weiter
  • 293 Leser

Im Zweifel Polizei rufen

Auch bei Unfällen mit Radfahrern ist es legitim, die Polizei zu rufen.

Immer mehr Menschen steigen aufs Fahrrad oder moderne E-Tretroller. Die Radwege und Radstreifen werden voller, die Infrastruktur ist aber oft nicht darauf eingerichtet und die Unfallgefahr steigt. Was

weiter
  • 5
  • 427 Leser

Frühling - So wird das Auto fit

Wenn es wärmer wird, verdient das Fahrzeug ein bisschen mehr Zuwendung.

Im Fußraum sammeln sich Split und Dreck und am Lack fressen die Streusalzreste: Der Winter kann am Auto seine Spuren hinterlassen haben.

„Nach einem Winter mit Salz und Matsch sollte das Fahrzeug

weiter
  • 863 Leser

Modellsprache – nicht schreien

Strategen und Designer aus Skandinavien setzen weiterhin klar auf Understatement.

Das Gegenteil von Angeberei ist Understatement. Man zeigt nicht mehr, sondern weniger als man hat.

Die Wahl des Autos gibt schon etwas Aufschluss über den Käufer – vor allem im Premium-Segment.

weiter
  • 726 Leser

Donner und Doria

Was Zweirad- und Autofahrer beachten sollten, wenn sie in ein Gewitter geraten.

Egal, ob auf dem Motorrad oder Fahrrad – werden Zweiradfahrer vom Gewitter überrascht, unterbrechen sie besser die Fahrt so schnell wie möglich. Das rät der Auto Club Europa (ACE).

Motorradfahrer

weiter
  • 415 Leser

Hitze kann tödlich sein

Auch im August und September ist die Sonne so stark, dass sich geparkte Autos rasch aufheizen.

Wenn sich das Auto im Sommer aufheizt, kann das gefährlich werden. Autofahrer werden unkonzentriert, das Unfallrisiko steigt, zurückgelassene Kinder oder Tiere können in einem in der Sonne geparkten

weiter
  • 389 Leser

Gut zu wissen

Mit dem Pferd im Straßenverkehr

Reiten und Alkohol: Wer sich nach einem Absacker angetüdelt aufs Pferd schwingt, denkt vielleicht: Hauptsache, das Tier ist nüchtern. Doch das gilt wohl nicht, wenn man auf öffentlichen Verkehrsflächen

weiter
  • 1406 Leser

Achterbahnfahrt auf der Straße

Steigungen, Gefälle und Serpentinen: Worauf es beim Autofahren in den Bergen ankommt.

Enge Kurven, steile Abhänge und ein sensationeller Blick. Eine Fahrt durch die Berge ist für viele Autofahrer ein Erlebnis. Eines, auf das sie sich vor der Fahrt ein wenig einstellen sollten. Denn so

weiter
  • 1433 Leser

Leserbeiträge

Autobahn-Unfall – was tun?

Statistisch sind Autobahnen die sichersten Straßen, dennoch kann es zu einem Unfall kommen. Was hierbei zu beachten ist.

Für die meisten Autofahrer ist ein Unfall auf der Autobahn ein besonderer Albtraum: Hier sind die Fahrzeuge mit hohen Geschwindigkeiten unterwegs, man kann nicht schnell rechts ranfahren und das Geschehen

weiter
  • 502 Leser

Historie – Die legendäre Isetta ist zurück

Der Klassiker der 50er Jahre erfährt eine zeitgemäß Neuauflage als E-Mobil.

Eine Weiterentwicklung der Isetta kommt zurück: Die Karo-Isetta der Artega GmbH mit Sitz im westfälischen Delbrück ist optisch eng mit der BMW-Isetta verwandt – hat jedoch statt eines Viertakt-Motorradmotors

weiter
  • 598 Leser

Recht – Wann ist der „Lappen“ weg?

Wissenswertes zum Thema Führerscheinentzug und Fahrverbot.

Ein Führerscheinentzug oder ein Fahrverbot ist für die meisten Autofahrergrundsätzlich ein echtes Schreckensszenario. Was sind die Voraussetzungen, damit der geliebte „Lappen“ vorübergehend

weiter
  • 1
  • 821 Leser

Waschen – aber richtig

Wie das Auto wieder richtig sauber wird.

Über ihren Neuwagen freuen sich die meisten Besitzer sehr. Doch auch der wird dreckig. Sind aber die frischen Lacke zu empfindlich für die Waschstraße? So hieß es zwar früher, berichtet das Magazin

weiter
  • 548 Leser

Gefahr – am Gleis

Immer noch passieren an Bahnübergängen tödliche Unfälle.

Mehr als 16 000 Bahnübergänge gibt es in Deutschland. Nur rund sechs von zehn sind technisch durch Lichtzeichenanlagen und Schranken gesichert. Andere dagegen werden lediglich durch ein Andreaskreuz

weiter
  • 633 Leser

Flagge zeigen – in der Kolonne

Sie sind selten geworden: Militärkolonnen. Was Autofahrer hier beachten sollten.

Wenn etwa Polizei oder Militär große Einheiten verlagern, sind deren Fahrzeuge oftmals als Konvoi auf den Straßen unterwegs. Was müssen Autofahrer wissen? Wenn Fahrzeuge in einer Kolonne unterwegs

weiter
  • 393 Leser

Schaden – nach der Renovierung

Wann die Verjährungsfrist von Schäden nach einer Sanierung beginnt.

Verursachen Mieter Schäden an der Mietsache, haben Vermieter Anspruch auf Schadenersatz. Laut Gesetz verjähren die Ansprüche in sechs Monaten. Beginn der Verjährungsfrist ist der Zeitpunkt, zu dem

weiter
  • 362 Leser

Typenvielfalt – das richtige Rad finden

Bei Fahrrädern gibt es jede Menge verschiedene Bauarten. Ein Überblick.

Wenn die Verkaufszahlen ein Indikator für die Beliebtheit eines bestimmten Fahrradtyps sind, dann liegt ein Klassiker seit Jahren in der Gunst der Radler ganz weit vorne: das Trekkingrad. Dieses macht

weiter
  • 495 Leser

Gut zu wissen

Fahrt bei Gewitter unterbrechen

Egal, ob auf dem Motorrad oder Fahrrad - werden Zweiradfahrer vom Gewitter überrascht, unterbrechen sie besser die Fahrt so schnell wie möglich. Das rät der Auto Club Europa (ACE).

Motorradfahrer steuern

weiter
  • 448 Leser

Musik – ohne ist Fahren langweilig

Was beim Autoradio während der Fahrt berücksichtigt werden sollte.

Wer im Auto unterwegs ist, sollte auf eines keinesfalls verzichten: die persönliche Playlist. Denn wer darauf vertraut, dass sich immer gerade ein Radiosender findet, der zu Strecke und Stimmung passt,

weiter
  • 618 Leser