Niederösterreich: der Perfekte Ort für eine Traumhochzeit

Niederösterreich ist bekannt für seine in Mitteleuropa einzigartige Vielfalt an Natur und Kultur. Nicht umsonst wird es das Land der 1.000 Landschaften genannt. Mit der Hauptstadt Wien, den großen Flüssen und den Weinlandschaften genießt Niederösterreich vor allem bei Touristen eine hohe Beliebtheit. Als ehemaliger Rückzugsort von Adel und Klerus bietet Niederösterreich zudem eine atemberaubende Vielfalt an historischen Schlössern. 

Viele Paare haben den Anspruch, dass der schönste Tag im Leben wirklich perfekt werden soll. Der Weg zu einer unvergesslichen Hochzeitsfeier beginnt dann meist mit der Auswahl der richtigen Location. Es ist kein Zufall, dass viele angehende Ehepaare bei ihrer Suche nach einer Traumlocation im idyllischen Niederösterreich fündig werden. Denn bei dieser Anzahl an beeindruckenden Schlössern ist für jede Vorstellung der perfekte Ort für eine wunderschöne Feier dabei.

Traumschlösser für die perfekte Hochzeit in Niederösterreich

Eine kleine Auswahl aus der Vielzahl an prachtvollen Schlössern zu treffen, fällt gar nicht so leicht. Doch gerne möchten wir Ihnen exemplarisch eine Handvoll Schlösser vorstellen, die sich wunderbar für eine Hochzeit eignen. Diese werden garantiert sowohl dem Brautpaar als auch den Gästen in Erinnerung bleiben.

Schloss Hof

Das Schloss Hof war schon zu Zeiten Prinz Eugens für seine prachtvollen Festlichkeiten berühmt. Mit seiner romantischen Kapelle, der idyllischen Gartenterrasse und den prunkvollen Sälen ist das Schloss eine Hochzeitslocation wie im Märchen. Kein Wunder also, dass hier einer der glücklichsten Ehen des Hauses Habsburger zwischen Mimi und Prinz Albert geschlossen wurde.

Schloss Laxenburg

Mit dem ehemaligen kaiserlichen Schlosstheater bietet das Schloss Laxenburg einen wunderschönen Ort für eine unvergessliche Hochzeit. Die ehemalige Residenz von Maria Theresia ist mit seinen beeindruckenden Räumlichkeiten und seiner wunderschönen Terrasse eine hervorragende Location für große Hochzeitsgesellschaften. Neben seinem prachtvollen Ambiente kann das Schloss auch mit einer modernen Infrastruktur punkten.

Schloss Rothschild

Schloss Rothschild ist für alle Paare die perfekte Location, die sowohl einen ländlichen als auch einen urbanen Flair auf ihrer Feier bevorzugen. Das Schloss verbindet gepflegte Parkanlagen und einen schönen Schlosshof mit einem beeindruckenden Blick über die Stadt. Das Highlight der Location ist jedoch der schicke Kristallsaal, der die Herzen eines jeden Brautpaares höherschlagen lässt.

Maria Taferl

Wer nicht ganz auf die Extravaganz einer Hochzeit im Schloss steht, dem ist diese wunderbare Location als Alternative in Niederösterreich ans Herz zu legen: die Basilika in Maria Taferl. Der Wallfahrtsort im Nibelungengau ist schon seit Jahrhunderten bei Paaren eine beliebte Adresse, um den Schwur der Liebe abzulegen. Dabei überzeugt die Hochzeitslocation vor allem mit ihrem atemberaubenden Ausblick über das Land.

Das richtige Outfit für die Traumhochzeit in Niederösterreich

Ist erstmal die richtige Location gefunden, möchte man natürlich auch bei der Wahl des Outfits einen Volltreffer landen. Bei der Vorstellung, wie dieser Volltreffer aussieht, ist vor allem bei den Bräuten in den letzten Jahren ein Wandel zu erkennen. Inzwischen muss es nicht mehr immer nur das klassisch weiße Brautkleid sein. Vor allem das Heiraten in Tracht erfreut sich wieder steigender Beliebtheit. Kein Wunder, denn mit viel weißer Spitze und hochwertigen Stickereien kann ein Brautdirndl ein echter Hingucker sein. Dabei müssen die Bräute nicht mal auf ein langes Kleid verzichten, denn auch die bodenlangen Varianten der Hochzeitsdirndl stellen eine schöne Alternative dar. Durch die Verbindung von Tradition mit Eleganz kann das Trachtenoutfit somit die perfekte Wahl für eine Trauung in einer der romantischen Hochzeitlocations Niederösterreichs sein.

Zurück zur Übersicht: Themenwelten

WEITERE ARTIKEL

Kommentare