Neben der Arbeit auch die Kultur und das Land kennenlernen

+
Das Ostalb-Quartett in Dublin (von links): Lena Rühl, Annalisa Pfefferle, Jana Schindler und Stefanie Flach.

Lena Rühl, Annalisa Pfefferle, Jana Schindler und Stefanie Flach sind nach ihrer Ausbildung am Kreisberufsschulzentrum in Ellwangen für ein sechsmonatiges Praktikum an der Dublin City University in Dublin.

Liebe Grüße aus Dublin!

Wir sind vier junge, motivierte technische Assistentinnen im Bereich der Pharmazie, Chemie und Umwelt. Nach unserer zwei- bis zweieinhalbjährigen Ausbildung am Kreisberufsschulzentrum in Ellwangen haben wir die Möglichkeit bekommen, als erste Gruppe ein sechsmonatiges Praktikum an der Dublin City University in Irland zu absolvieren.Dank der Förderung durch Erasmus+, erhalten wir hier viele Einblicke in das Leben, die Kultur und die Arbeitswelt der Labore. Jeder von uns hat die Möglichkeit an einem Projekt teilzunehmen.

Servus! Mein Name ist Lena Rühl, ich bin 20 Jahre alt und lebe im schönen Riesbürg. Dieses Jahr im Juli habe ich meine Ausbildung als Chemisch-technische-Assistentin (CTA) absolviert. Durch meine Ausbildung habe ich Einblicke in die präparative Chemie erhalten und habe hier die Möglichkeit, bei der Erforschung und Entwicklung von Krebsmedikamenten dabei zu sein.

„Slainté!“ So stößt man hier in Irland mit Guinness an. Mein Name ist Jana Schindler, ich komme aus Schwäbisch Gmünd und bin 19 Jahre alt. Im März 2022 habe ich die Ausbildung als Pharmazeutisch-technische-Assistentin (PTA) erfolgreich abgeschlossen. Hier im Labor bin ich Teil eines Projektes zur Erforschung von der Wirkung verschiedener Metalle, die im medizinischen Bereich verwendet werden.

Hey, ich bin Annalisa Pfefferle, 22 Jahre alt und komme ebenfalls aus Schwäbisch Gmünd. Als Umweltschutz-technische-Assistentin (UTA) unterstütze ich hier die „Technicians“ bei der Vorbereitung von Studenten-Laboren. Dazu gehört: das Herstellen von Lösungen, Einstellen von Geräten und die Entwicklung von Arbeitsmethoden.

„Standard purification of Water“, das ist mein Projekt. Ich bin Stefanie Flach, bin 21 Jahre jung und komme aus Ellwangen. Gemeinsam mit Jana habe ich dieses Jahr im März meine Ausbildung als „PTA“ abgeschlossen. Mein Projekt befasst sich mit der Entwicklung einer Substanz, zur Reinigung des Grundwassers.

An der Universität haben wir alle die Möglichkeit bekommen mit neuen Geräten zu arbeiten und diese kennenzulernen. Die Zeit in Dublin verbringen wir natürlich nicht nur im Labor, sondern auch in der Stadt. Erasmus+ bietet uns die Gelegenheit, neben der Arbeit, auch die Kultur und das Land kennenzulernen. Die irische Pub-Kultur macht es uns einfach, neue Freundschaften zu schließen und die Abende mit toller Livemusik zu genießen! Wir schicken liebe Grüße an unsere Familien und Freunde und wünschen Euch ein schönes Weihnachtsfest!Lena, Jana, Annalisa und Stefanie

Zurück zur Übersicht: Unternehmen

Mehr zum Thema

Kommentare