Übernachten im „Zum grünen Baum“

+
Das Landhotel "Zum grünen Baum" der Familie Wohlfrom in Pfahlheim ist nun fertiggestellt. Ab 1. August kann man dort erstmalig buchen. Foto: Klemm

In Pfahlheim können Gäste man ab dem 1. August im neuen und modern ausgestatteten Landhotel „Zum grünen Baum“ Zimmer buchen. 23 Zimmer und Appartements bietet Familie Wohlfrom den Besucherinnen und Besuchern.

Ellwangen-Pfahlheim. Ein neues Hotel der Familie Wohlfrom ist jetzt in Pfahlheim fertiggestellt worden. Direkt neben dem beliebten Gasthaus „Grüner Baum“ bei der Kirche bietet das modern und stilvoll eingerichtete Landhotel „Zum grünen Baum“ 23 Zimmer, plus großzügiger Ferienwohnung. Schon lange hat der Inhaber Bruno Wohlfrom senior den Bau eines Hotels direkt neben seiner Gaststätte „Grüner Baum“ geplant. „Es gab viele Anfragen aus der Bevölkerung und von Gästen unserer Wirtschaft, die sich ein Hotel mit schönen Übernachtungsmöglichkeiten wünschten. Außerdem war das neben unserer Gaststätte stehende uns gehörende alte Gebäude baufällig und abrissreif. Deshalb haben wir uns dazu entschieden an dieser Stelle ein Hotel zu errichten“, blickt Bruno Wohlfrom junior auf die Entstehungsgeschichte zurück. Er betont, dass das Landhotel „Zum Grünen Baum“ das einzige Hotel in Pfahlheim ist und die Gaststätte „Grüner Baum“ ist die einzige noch verbliebene in der Ortschaft. Und diese kann auf eine lange Tradition und Geschichte zurückblicken. Sie fand im 14. Jahrhundert erstmalig eine Erwähnung als Taverne mit Schenke.  Es gibt vier Zimmer-Kategorien: Es stehen Business-Zimmer für Tagesübernachtungen bereit. Dazu gibt es Komfort-Zimmer mit etwas größeren Räumen, drei Junior-Suiten mit gehobener Ausstattung und drei Appartements. Ein weiteres befindet sich im Dachgeschoss des dreistöckigen Gebäudes. Das Hotel verfügt außerdem über einen hell und freundlich eingerichteten Empfangsbereich mit Frühstücksraum für die Gäste. Alle Gäste sollen sich wohlfühlen im „Zum grünen Baum“, Geschäftsleute, Touristen, Handwerker und Ausflügler. Beste Voraussetzungen dafür wurden in Pfahlheim geschaffen. Für die Gestaltung des Landhotels „Zum grünen Baum“ in Pfahlheim ist der Ellwanger Architekt Hariolf Brenner verantwortlich. Auf dem Dach des Landhotels wurde eine 30 KW Photovoltaik-Anlage für den Eigenbedarf installiert. Eine Tiefgarage für die Besucher und Besucherinnen ist vorhanden. Im Außenbereich stehen genügend Stellplätze für die Gäste zur Verfügung. Natürlich sind im Hotel auch Ladestationen für Elektrofahrzeuge vorhanden.Bruno Wohlfrom junior freut sich über die Fertigstellung des Neubaus der Familie: „Mit unserer Traditionsgaststätte, unserer Metzgerei und jetzt mit dem neuen Landhotel „Zum grünen Baum“ sind wir breit aufgestellt. Alles zusammen gibt ein sehr ansprechendes Bild ab.“ Sein Vater ergänzt: „Es ist wichtig, dass wir für die Zukunft gut gerüstet sind. Unser Hotel spielt dabei eine wichtige Rolle und ist ein weiteres Standbein für uns.“ Seine beiden Söhne Franz-Josef und Bruno Wohlfrom junior sollen später einmal den Betrieb übernehmen. Ab dem 1. August können die Zimmer des Pfahlheimer Landhotels erstmalig gebucht werden.

INFO: Am Sonntag, 24. Juli findet ein Einweihungsfest des Hotels „Zum grünen Baum“ von 10 bis 17 Uhr in Pfahlheim statt. Es wird zusammen mit dem 100-jährigen Jubiläum von Schwabenbräu aus Stuttgart gefeiert, von dem die Gaststätte „Grüner Baum“ ihr Bier bezieht. Um 10.30 Uhr ist Fassanstich in Pfahlheim und beim Tag der offenen Tür am Sonntag stehen alle Räumlichkeiten des Landhotels zur Besichtigung offen. Es gibt auch einen Mittagstisch, Kaffee und Kuchen. AK

Die Komfort-Zimmer wurden etwas größer gestaltet. Foto: Klemm
Die Zimmer wurden hell und freundlich gestaltet, wie hier ein Appartement.

Zurück zur Übersicht: Unternehmen

Mehr zum Thema

Kommentare