Leben und Wohnen - die Immobilienmesse Haus+Bau in Aalen

+
Wer vom Eigenheim träumt, kann sich am 16. und 17. Oktober auf der Immobilienmesse „Haus + Bau“ in der Aalener Stadthalle gründlich informieren.

Lebensqualität kann vieles sein. Aber egal, welcher Plan zum Wohlfühlen führt: Ein wesentlicher Faktor ist das eigene Zuhause. Informationen und Anregungen bietet hierzu die Immobilienmesse Haus+ Bau am 16. und 17. Oktober in der Stadthalle Aalen.

Aalen. Gerade in Zeiten wie diesen, in denen jeder viel Zeit in den eigenen vier Wänden verbringt, zeigt sich: Wohnqualität schafft nachhaltigen Lebenswert. Im Ostalbkreis sind wir auf alle Fälle gut aufgehoben: Ein Standort zum Wohnen, Arbeiten und Erholen. Wer ein Haus baut, trifft Lebensentscheidungen. Der Hausbau ist eines der wichtigsten Projekte im Leben eines Menschen. Die Art zu wohnen, ist relevant für die weitere Lebensplanung. Finanziell und platzmäßig muss das Projekt zum Menschen passen. Soll das Haus Stein-auf-Stein gebaut sein? Oder lieber aus Holz entstehen? Welcher Haustyp passt zu mir? Diese Frage sollte im Vorfeld geklärt werden. Wer sich mehr Zeit zur Planung nimmt, erreicht optimale Wohnlösungen. Und für jahrzehntelanges Wohnen im eigenen Zuhause lohnt es sich, akribisch zu Werke zu gehen.Bauherr und -frau hat heute die Wahl zwischen vielen verschiedenen Materialien und Hausstilen. Die Nachhaltigkeit in der Wahl der Baustoffe wird immer wichtiger. Höchste Energieeffizienz heißt das Schlagwort der heutigen Zeit.

Renovieren heißt: Wert erhalten

Es muss nicht immer gleich der Neubau sein: Wohnwert erhält oder steigert sich sogar durch zielführendes Renovieren. Gerade im Bereich der Energieeffizienz gab es in den vergangenen Jahren einen Quantensprung. Da trägt die neue Heizung nicht nur zum Wohlbehagen bei, sie ist auch gut für die Umwelt. Viele Komponenten wirken zusammen, damit der Wohnraum nicht nur vier Wände, sondern vor allem Wohlfühlraum bieten.

Prima Klima


Gesundes Wohnklima entsteht durch unterschiedliche Einflüsse: So ist die Temperatur entscheidend, aber auch die richtige Luftfeuchtigkeit sowie die passende Helligkeit. Falsche Fenster, Schadstoffe oder gar Schimmel beeinträchtigen das gesunde Klima in den eigenen vier Wänden nachteilig. Mehr als die Hälfte der Lebenszeit verbringt der Mensch im Wohnraum, in Homeoffice-Tagen sogar noch deutlich mehr. Die Wohngesundheit gewährleistet, dass keine negativen Einwirkungen das Wohlfühlen beeinflussen.
Die Wohnverhältnisse prägen unser Leben. Wohnen ist Grundbedürfnis und ist soviel mehr als nur ein „Dach über dem Kopf“: Wohnraum ist Lebensqualität. Und die Immobilienmesse „Haus + Bau“ kann dazu viele Anregungen geben. SDZ Events

Das Programm der Immobilienmesse "Haus + Bau".

Zurück zur Übersicht: Veranstaltungen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare