Politik

CSU

Seehofer will sich der Basis auf Parteitag stellen

Der Innenminister und CSU-Chef gibt sich nach der Bayern-Wahl halb trotzig, halb selbstkritisch. Forderungen nach seinem Rücktritt kommen bisher nur aus der Provinz.
Es ist sicherlich kein Zufall, dass Horst Seehofer die erste Analyse der Bayern-Wahl in Berlin größtenteils mit verschränkten Armen vorträgt. Wahrscheinlich hilft nur diese Abwehrhaltung, wenn man als
weiter
Brexit

„Blutrote Linien“

Für einen geordneten Brexit ist die Grenze zu Nordirland der größte Stolperstein. Die Verhandlungen sind verfahren, Theresa Mays Strategie geht nicht auf.
Ihren Charme hat Theresa May vergeblich beim EU-Gipfel in Salzburg verströmt. Nun versucht die britische Premierministerin es am heutigen Mittwoch noch einmal in Brüssel, um die EU-Scheidungspartner für
weiter

Kanada legalisiert das Kiffen

Ab heute ist der Konsum und Verkauf von Cannabis in Kanada legal. In einigen Provinzen sollen bereits erste Läden öffnen. Erwachsene dürfen bis zu 30 Gramm Cannabis für den Eigenbedarf bei sich tragen. weiter
Zur Person

Strauß-Vertrauter Wilfried Scharnagl gestorben

einst Vordenker der CSU, ist gestorben. Das teilte CSU-Generalsekretär Markus Blume gestern mit. Der 1938 geborene Scharnagl war Vertrauter des langjährigen Parteichefs Franz Josef Strauß und von 1977 weiter

Tagesessen | heute

Beliebteste Artikel

Mesale Tolus Mann darf ausreisen

Erleichterung bei Mesale Tolu: Der Ehemann der Journalistin, Suat Corlu (l.), darf die Türkei nun verlassen und zum gemeinsamen Sohn des Paares nach Neu-Ulm reisen. Der Prozess in Istanbul wegen Verbindungen weiter
Kommentar Guido Bohsem zu den stockenden Brexit-Gesprächen

Kuchen der Wahrheit

Im Englischen gibt es eine Redewendung, wonach man einen Kuchen nicht gleichzeitig essen und behalten kann. Die Sache beschreibt die Brexit-Lage der Briten recht anschaulich. Ihre Verhandlungsposition weiter
Kommentar Dorothee Torebko zur Aufarbeitung des Dieselskandals

Strukturen verändern

Langsam geht es den Autobauern auch hierzulande an den Kragen: Erst die Razzia bei Opel und ein vom Kraftfahrtbundesamt angeordneter Rückruf von 100 000 Diesel-Autos. Einen Tag später verdonnert weiter

Mesale Tolus Mann darf ausreisen

Erleichterung bei Mesale Tolu: Der Ehemann der Journalistin, Suat Corlu (l.), darf die Türkei nun verlassen und zum gemeinsamen Sohn des Paares nach Neu-Ulm reisen. Der Prozess in Istanbul wegen Verbindungen weiter

Themenwelten aktuell

Glosse

Beim Bier hört der Spaß auf

Die Seychellen, die Malediven, die Fidschis – ganze Inselparadiese drohen im Zuge des Klimawandels im Meer zu versinken. Forscher sagen eine gigantische Armutswanderung voraus, weil große afrikanische weiter
  • 5

Regieren statt streiten

Aus dem Wahldebakel wollen Söder und Seehofer vorerst keine Konsequenzen ziehen. Eine Koaltion soll her, möglichst rasch, mit den Freien Wählern.
Nicht mehr zurückblicken, sondern nach vorne: Das ist die Devise der CSU nach der Niederlage. Die Partei möchte nun schnell ein Regierungsbündnis mit den Freien Wählern (FW) schmieden. Der CSU-Vorstand
weiter
Leitartikel Guido Bohsem zu den Folgen der Bayern-Wahl

Fall der letzten Bastion

Es ist noch nicht mal vier Jahre her, da wurde „Wetten, dass?“ eingestellt. Die Sendung war lange Zeit ein Fernsehereignis, das ein Millionen-Publikum quer durch alle Altersgrenzen und sozialen weiter
  • 109 Leser
Interview

„Das Politik-Personal ist derzeit eher schlecht“

Inkompetenz, Schlampigkeit und Desinteresse der Regierenden führen hierzulande zur Denkzettel-Stimmung, sagt einer der bekanntesten deutschen Politikwissenschaftler.
Der Mann sagt gerne seine Meinung. Herfried Münkler (67) steht in seinem Büro in der Berliner Humboldt-Universität. Die Bücher stapeln sich bis unter die Decke, in 26 Jahren hat sich viel angesammelt.
weiter

Somalia US-Militär tötet 60 Menschen

Bei einem Luftangriff in Somalia hat das US-Militär nach eigenen Angaben 60 Kämpfer der Terrormiliz Al-Shabaab getötet. Bei dem Angriff nahe Harardhere im Zentrum des Landes seien nach bisherigen Erkenntnissen weiter
Kommentar Bettina Gabbe zur Finanzpolitik Italiens

Europa? Mir doch egal

Die ungleichen Partner der italienischen Regierungskoalition haben eines gemeinsam: Die Ablehnung des Establishments in Form alter Politiker-Eliten im eigenen Land und der Europäischen Union. Die in Brüssel weiter
Politisches Buch

Plädoyer für einen linken Populismus

Wer von Populismus spricht, hat zumeist den Rechtspopulismus im Blick. Das ist zu kurz gedacht, denn populistische Strömungen gibt es seit Prägung des Begriffs Ende des 19. Jahrhunderts auf beiden Seiten weiter
Große Koalition

Augen zu und auf Hessen hoffen

Nach der Bayernwahl verkneifen sich SPD und Union allzu laute Debatten. Doch die Abrechnung ist aufgeschoben.
Erholt hat sich Natascha Kohnen am Tag nach der Wahl noch lange nicht. Blass und sichtbar abgekämpft steht die vormalige Spitzenkandidatin am Vormittag im Willy-Brandt-Haus neben Andrea Nahles und hört
weiter
Sicherheit

Brüssel im Abwehrmodus

Die Europäische Union will härter gegen Cyberattacken und geheimdienstliche Aktivitäten fremder Staaten vorgehen. Künftig soll es Sanktionen geben.
Die Europäische Union schaltet nach neuen, Russland zugerechneten Hackerangriffen auf massive Gegenwehr: Russland könnten bei künftigen Cyberattacken gemeinsame Sanktionen der EU-Mitgliedstaaten drohen,
weiter

Demokratiepreis für Roberta Gbowee

Die Friedensnobelpreisträgerin und liberianische Bürgerrechtlerin Leymah Roberta Gbowee (46) erhält den Internationalen Demokratiepreis Bonn. Sie bekommt die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung weiter
  • 118 Leser

EU schmiedet verstärkt Notfallpläne für harten Brexit

Die Gespräche stecken fest. Brüssel erwartet von Premierministerin Theresa May neue Vorschläge. Doch die kämpft mit innenpolitischen Problemen.
Keine Verhandlungen mit Premierministerin Theresa May und keine Beschlüsse zum Brexit: Der EU-Gipfel, der am heutigen Mittwoch beginnt, will in den schwierigen Gesprächen über den Austritt Großbritanniens
weiter

Kölner Täter plante schweren Anschlag

Motiv des Syrers weiter unklar. Bundesanwaltschaft prüft Terrorverdacht.
Nach dem Brandanschlag und der Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof prüft die Polizei einen terroristischen Hintergrund der Tat. Denn mit dem Brandanschlag wollte der Täter offenbar möglichst viele Menschen
weiter
Gesundheit

Neuer Schub für digitale Patientenakte

Kassen und Verbände haben sich auf gemeinsame Standards geeinigt. Doch es gibt noch viel zu tun.
Alle bisher von den Krankenkassen angebotenen elektronischen Patientenakten müssen noch einmal überarbeitet werden. Das ist das Ergebnis mehrmonatiger Verhandlungen zwischen Kassen, Ärztevertretern und
weiter
  • 146 Leser
Kommentar Hajo Zenker zur Senkung der EEG-Umlage

Entlastung ist möglich

Nach Jahren, in denen die Ökostrom-Umlage immer nur teurer wurde, klingt das zweite Jahr mit einer Senkung gut. Leider nur läuft das Ganze auf ein Nullsummenspiel heraus – denn zugleich frisst eine weiter

Terrorhelfer Motassadeq abgeschoben

Nach fast 15 Jahren Haft ist der Terrorhelfer der Anschläge auf das World Trade Center, Mounir el Motassadeq, aus Deutschland abgeschoben worden. Wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte, bestieg der 44-Jährige weiter

Ostalb-Newsticker

Europawahl SPD schickt Barley ins Rennen

Bundesjustizministerin Katarina Barley soll Spitzenkandidatin der SPD für die Europawahl im Mai 2019 werden. Ein entsprechender Bericht des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) wurde in Parteikreisen weiter

Terrorangriff Festnahmen in Frankreich

Sieben Monate nach Terrorattacken und einer Geiselnahme in Südfrankreich haben Ermittler sechs Menschen in Polizeigewahrsam genommen. Das bestätigten gestern Justizkreise. Unklar blieb zunächst, in welchem weiter

Finanzen Italiens Etat löst Skepsis aus

Juncker fürchtet "heftige Gegenreaktionen" in anderen Eurozonen-Ländern
Die EU-Kommission hat skeptisch auf den italienischen Haushaltsplan für 2019 reagiert. Würde die EU alle Vorschläge der italienischen Regierung akzeptieren, würde dies „heftige Gegenreaktionen in
weiter