Fünf Jahrzehnte perfekter Service am Kunden

Seit zehn Jahren besteht jetzt das aktuelle, moderne Betriebsgebäude des Familienbetriebs. Das engagierte Team wurde von Ford bereits mehrfach ausgezeichnet. Am Wochenende lockt neben den aktuellen Modellen auch ein attraktives Rahmenprogramm.
  • Ein Hingucker ist am kommenden Wochenende sicher auch der Ford Mondeo. Foto: tom
  • Das Lorcher Autohaus Schramel eröffnet am kommenden Wochenende das Frühjahr. Vorgestellt wird unter anderem die gesamte Modellpalette von Ford. Foto: tom

Lorch. Nicht nur der Start in den Frühling wird am Wochenende gefeiert. Vor genau zehn Jahren wurde das neue Gebäude des Autohauses Schramel in der Ziegelwaldstraße 26 in Betrieb genommen. Im Juni 2007 war Spatenstich, im März 2008 erfolgte der Umzug in die neuen Räumlichkeiten.

Davor war das Autohaus ebenfalls im Lorcher Industriegebiet Ost ansässig, jedoch reichte dort die Raumkapazität nicht mehr aus. Auch der Parkplatzmangel war ein Grund für den Neubau. „Auf rund 5000 Quadratmetern Fläche entstand ein Autohaus nach den neuesten Richtlinien und Erkenntnissen mit deutlich vergrößerter Ausstellungsfläche und zehn modernsten Service- und Diagnosearbeitsplätzen“, sagt Rainer Schramel, der im Januar 1995 den Betrieb von seinem Vater übernahm und seitdem die Geschäftsleitung innehat. Das bisherige Firmenareal steht heute für die Gebrauchtwagen zur Verfügung.

Kompetenter Partner rund ums Auto

Die komplette Modellpalette von Ford und eine große Auswahl an Gebrauchtfahrzeugen werden heute am Lorcher Firmenstandort angeboten. Kundendienst und Reparatur aller Fabrikate in der modernen Werkstatt, ein 24-Stunden-Dienst und Öffnungszeiten am Samstag bis 13 Uhr runden das umfangreiche Angebot ab.

Die Zufriedenheit der Kunden steht im Autohaus Schramel immer im Mittelpunkt. „Seit fünf Jahrzehnten bieten wir mit bestens ausgebildeten und langjährigen Mitarbeitern, die durch regelmäßige Seminare und Schulungen stets auf dem neuesten Stand der Technik sind, freundlichen, kompetenten und fachmännischen Service“, beschreibt Schramel die Firmenphilosophie.

Mehrere Auszeichnungen

Zahlreiche Auszeichnungen konnte der Betrieb schon entgegeng nehmen: Das Autohaus ist Ford-Premiumpartner – herausragende Leistungen im Bereich Service, die professionelle Qualifizierung der Mitarbeiter sowie der Erfüllung der Ford-Standards für hervorragende Service-Qualität wurden damit belohnt. Die Firma ist außerdem Nutzfahrzeug-Kompetenzhändler.

Auf rund 5000 Quadratmetern Fläche entstand ein Autohaus nach neuesten Richtlinien und Erkenntnissen.

Rainer Schramel, Geschäftsführer

Buntes Programm für Alle

Ein abwechslungsreiches Programm im Autohaus Schramel wird am Wochenende für kurzweilige Stunden sorgen. Leckere Schnitzel mit Kartoffelsalat können sich die Besucher mit gekühlten Getränken schmecken lassen. An der Cocktailbar wird Fruchtiges oder Spritziges je nach Geschmack gemixt. Kaffee und Kuchen werden ebenfalls angeboten und bieten die Gelegenheit zur gemütlichen Pause.

Für Spaß ist auch beim Nachwuchs gesorgt. Ein Fahrsimulator steht bereit und am Tisch-Kicker können Tore geschossen werden. Der aktuelle Trend Segwayfahren kann ausprobiert werden.

Auch Modefans kommen auf ihre Kosten: Am Samstag um 13 Uhr und am Sonntag um 14 Uhr gibt es bei Modenschauen viel zu sehen. ub

Die regulären Öffnungszeiten des Autohauses Schramel:
Montag bis Freitag von 7 bis 18 Uhr (durchgehend)
Samstag von 8 bis 13 Uhr.
Kontakt:
Telefon: 07172/ 18992-0
info@autohaus-schramel.de

© Gmünder Tagespost 08.03.2018 15:56
471 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.