Bummeln und Schlemmen

Am Samstag können die Besucher in Mögglingen Selbstgebasteltes und köstliche Leckereien kaufen. Auch einige Läden haben geöffnet.
  • Der Weihnachtsmarkt hält Geschenkideen bereit. Foto: tom

Mögglingen. Jährlich findet der Weihnachtsmarkt auf und um den Mögglinger Marktplatz statt. Die Vereine, Gewerbetreibende, Markthändler und Privatpersonen verkaufen leckere Köstlichkeiten und Selbstgebasteltes. Auch ein paar Geschäfte haben an diesem Tag geöffnet und freuen sich über zahlreiche Besucher. Außerdem wird es Kindermitmachaktionen, musikalische Unterhaltung und eine Verlosung geben. Die Lose können bereits in vielen Mögglinger Geschäften für 1 € gekauft werden. Weitere Lose gibt es an den Ständen am Weihnachtsmarkt.

Programm: 12 Uhr: Eröffnung des Weihnachtsmarktes und Eröffnungstanz des Kindergarten St. Josef.
12.30 bis 13.30 Uhr: Verkauf RemstalCard und Gutscheine für Mögglinger Veranstaltungen im Rahmen der Remstal Gartenschau am Stand des Organisationsteams.
13 bis 17 Uhr: Bücherflohmarkt in der Bücherei im Alten Schulhaus.
13 bis 18 Uhr: Klöppeln mit Gabriele Rahm in der Stube des Micheleshauses. 14 Uhr: Der Nikolaus kommt zu Besuch. 15 bis 16 Uhr: Jugend des Musikvereins.
16 bis 17 Uhr: Verkauf RemstalCard und Gutscheine für Mögglinger Veranstaltungen im Rahmen der Remstal Gartenschau am Stand des Organisationsteams.
17 Uhr: Standprämierung.
17.30Uhr: Weihnachtsmarktverlosung (Abgabeschluss der Lose und Ziehung der Gewinner mit Gewinnausgabe am Marktbrunnen).
21 Uhr: Ausklang des Weihnachtsmarktes.
Ganztags:Pfarrscheuer: Lebendige Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Holzfiguren und Heimatkundliche Sammlung.
Altes Schulhaus: Kaffee und Kuchen und Kinderaktion.
Lose zur Weihnachtsmarktverlosung an allen Ständen erhältlich.

© Gmünder Tagespost 06.12.2018 22:10
214 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.