Die Fachgeschäfte laden zum Bummeln ein

Die Heubacher Einzelhändler laden am kommenden Wochenende zum Frühlingserwachen ein, das in diesem Jahr unter dem Motto „Rosen“ steht. Viele Fachgeschäfte haben geöffnet und locken die Besucher mit vielen Schnäppchen.
  • Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn werden auch die ersten Blüher angeboten. Foto: tom
  • Zwischendurch lockt eine kleine Stärkungen. Foto: tom
  • Während des Einkaufsbummels bleibt auch Gelegenheiten für ein kleines Schwätzchen. Foto: tom
  • Die Besucher dürfen sich bei Sonderverkäufen auf jede Menge Schnäppchen freuen. Foto: tom

Heubach. Mit einem Programm für Groß und Klein und vielen Aktionen wird am kommenden Wochenende in Heubach der Frühling begrüßt. Beim Bummel durch die attraktive Einkaufsmeile wartet in den Fachgeschäften so manche Überraschung auf die Besucher.

In den Fachgeschäften des Heubacher Gewerbe- und Handelsvereins gibt es für die Damen einen Gutschein für eine Rose aus fairem Handel, der am Sonntag von 14 bis 17 Uhr auf dem Marktplatz eingelöst werden kann.

Viele Sonderaktionen

Zahlreiche Aktionen stehen ebenfalls auf dem Programm. Rewe Popp hat mit vielen Sonderangeboten geöffnet. Im Bike House in der Gmünder Straße stehen die neuesten E-Bikes und Fahrräder für Groß und Klein auch zur Probefahrt bereit und am Postplatz bewirtet die Bäckerei Mühlhäuser mit ihren Spezialitäten.

Auch der große Sonderverkauf der Firma Triumph International lockt wieder alle Schnäppchenjäger in die Stadthalle. Für Speis und Trank ist gesorgt.

Im Hausverkauf der Firma Susa in der Helmut-Hörmann Straße warten attraktive Angebote auf die Kunden, am Samstag und Sonntag serviert dort das Schüler-Café Leckereien.

Bei Peppermint macht die neue Frühjahrsmode von Jeans bis zu passenden Accessoires Lust auf ein neues Outfit.

Breit gefächertes Angebot

Im Blütenreich kann man sich rund um das Thema „Hochzeit“ inspirieren lassen. Das Autohaus Ehret lädt am Sonntag auf den Parkplatz der katholischen Kirche ein und informiert über die neueste Autotechnik. Am oberen Marktplatz bis zum Rathaus stellt das Autohaus Lutze die aktuellen Ford-Modelle aus.

Fortsetzung Seite 9

Fortsetzung von Seite 8

Dieses Jahr ist zum ersten Mal der Verein „Älter werden in Lautern“ auf dem Marktplatz vor Ort und bewirtet mit selbst gemachten Kuchen und einer Tasse Kaf

fee. Leckere Spezialitäten gibt es auch am Stand der Metzgerei Wahl. Das Eiscafé hat wieder geöffnet und die diesjährige Besonderheit ist der Prosecco-Stand auf dem Marktplatz. Infos gibt es auch über die SDZ Druck Medien GmbH und auch in Sachen Neuigkeiten der Vorwerk Staubsaugerwelt.

Staunende Augen sind garantiert, wenn der Seifenblasenartist Klaus Glücklich die schönsten Seifenblasen zaubert und mit seiner Kunst alle Zuschauer in den Bann zieht.

Radio Abele informiert unter anderem über aktuelle Neuheiten der Satelliten- und Empfangstechnik, die Bäckerei Bühr lädt zur gemütlichen Kaffeestunde ein und in der Rosenstein Apotheke steht ein Glücksrad mit attraktiven Gewinnen bereit. Im Schuhhaus Braun wird die neue Schuhkollektion für die ganze Familie präsentiert. Für alle Schnäppchenjäger ist der Garagenverkauf mit Markenware zu Sonderpreisen geöffnet. Auch die Heubacher Gastronomen freuen sich am Wochenende auf ihre Gäste und haben Leckeres für jeden Geschmack auf der Speisekarte.

Zahlreiche Parkplätze stehen zur Verfügung

Wer am Wochenende mit dem Auto ankommt, kann die Parkplätze an der Silberwarenfabrik, am Friedhof, am Triumph-Parkplatz und in der Scheuelbergstraße nutzen und sich von dort auf eine entspannte Einkaufstour durch das frühlingshafte Heubach machen.

So mancher Besucher entdeckt beim „Frühlingserwachen“ auch die vielen schönen Plätze und Ecken der Stadt, die es wert sind, bald einmal wieder zu kommen. ub

© Gmünder Tagespost 12.04.2018 19:47
794 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.