Grußwort

Erlebnis für Klein und Groß

Landrat Klaus Pavel wünscht allen Besuchern

der „SchlossGartenTräume“ eine tolle Zeit.

Auch in diesem Jahr verwandeln wieder rund 90 Aussteller

das Schloß Kapfenburg, im

Rahmen der Gartenmesse „SchlossGartenTräume“, in ein Blumenmeer.

Schöner kann der Ort für eine Messe nicht liegen. Das aus dem zwölften Jahrhundert stammende Schloss Kapfenburg liegt auf einer Bergnase des Albtraufs, 130 m über der Stadt Lauchheim. Der Name „Kapfenburg“ leitet sich vom mittelalterlichen Begriff „kapfen“ („gaffen“, „ins Land schauen“) ab und genau darum geht es bei den „SchlossGartenTräumen“ vom 2. bis 3. Juni.

Die Besucherinnen und Besucher schauen sich um, bestaunen Neues, erhalten tolle Ideen für Haus und Garten oder genießen kulinarische Leckerbissen. Tauchen Sie ein in eine andere Welt, lassen Sie die prächtigen Farben der Blumen und Pflanzen auf sich wirken und verbringen Sie eine kurze Auszeit vom Alltag auf Schloss Kapfenburg.

Die „SchlossGartenTräume“ laden zum Verweilen ein, genießen Sie erholsame Stunden.

Ich wünsche den Akteuren Sonnenschein und wünsche Ihnen, liebe Besucherinnen und Besucher, eine tolle Zeit bei den „SchlossGartenTräumen“ 2018.

Klaus Pavel

Landrat des Ostalbkreises

© Gmünder Tagespost 30.05.2018 15:38
671 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.