Närrisches Treiben in Weiler

Kinderfasching, Prunksitzung, Ball und der große, weithin bekannte Faschingsumzug locken zum Bergochs.

Schwäbisch Gmünd–Weiler in den Bergen. Endlich hallt der Schlachtruf der Weilermer Narren: „Bergochs – Muh!“ laut durch den Ort. Alle Generationen stehen in dem kleinen Gmünder Teilort für das närrische Treiben in den Startlöchern. Vor allem das Prinzenpaar Elena I. und Jürgen III sowie der komplette Weilermer Hofstaat freuen sich auf die nächsten 3 Wochen.

Kinderfasching: Den Startschuss machen am Samstag, den 8. Februar in der Faschingshochburg Weiler in den Bergen die Jüngsten mit dem beliebten Kinderfasching. Start ist um 13 Uhr in der Bernhardushalle. Kinderschminken, Spielstationen und ein buntes Unterhaltungsprogramm locken.

Prunksitzung: Der nächste Glanzpunkt ist die 23. Prunksitzung am 14. Februar in der Bernhardushalle. Durch ein abwechslungsreiches Programm aus Tanz, Büttenreden und Show, führt Sitzungspräsident Jürgen Knies. Im Anschluss lädt die Band „take2“ mit fetzigen Rhythmen dazu ein, das Tanzbein zu schwingen und so den Abend schwungvoll ausklingen zu lassen.

Guggenmusiktreffen: Am Samstag, den 15. Februar, lädt die Prinzengarde zu heißen Getränken, Wurst und Leberkäsebriegel auf dem Guggenmusiktreffen in Schwäbisch Gmünd ein. Der Stand ist direkt vor dem Eingang der Johanniskirche.

Faschingsumzug: Bunt, laut und schrill geht es in Weiler dann am Sonntag, 16. Februar weiter. Der Faschingsumzug lockt jedes Jahr tausende Zuschauer an. Ab 13.30 Uhr ziehen viele Fußgruppen und Mottowagen durch Weiler. Nach dem Umzug geht es in der Bernhardushalle mit schwungvollen Gardetänzen weiter, bevor die Party im Festzelt vor der Halle endet. Ein „APP“solutes Muss für jeden Faschingsfan des TV Weiler ist die neue Faschings-APP. Diese ist kostenfrei über den Apple App und Google Play Store herunterzuladen. Hier findet man die Umzugsaufstellung samt aller Schlachtrufe, Verpflegungsstationen sowie das nächstgelegene Stille Örtchen.

TV-Ball: Am Freitag, den 21. Februar, findet in der Bernhardushalle der TV-Ball statt. Einlass ist ab 19 Uhr. „Die Vagabunden“ heizen mit Rock, Pop und aktuellen Hits ein. Karten hierfür können bei den Vorverkaufsstellen Gasthaus Adler in Weiler, Bührs Schwäbisch Gmünd, Schnappschuss Waldstetten und Getränke Munser in Bargau erworben werden.

© Gmünder Tagespost 07.02.2020 18:46
1307 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy