Neben dem Furtlepass brennt die Luft

Die Partyband „Die Vagabunden“ heizt am Samstagabend, 11. August, mit Rock und Pop ordentlich ein. Am Sonntag, 12. August, wird mit „Walter, Klaus und Gerhard“ volkstümliche Unterhaltung geboten. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl im Festzelt bestens gesorgt.
  • Gemütliche Atmosphäre mit reichlich Unterhaltung finden die Besucher beim Bergfest in Weiler vor. Foto: hie

Weiler in den Bergen. Mitten im August findet bei der Weilermer Skihütte das traditionelle, große Bergfest der Skiabteilung des TV Weiler in den Bergen statt. Schon zum 50. Mal ist es ein Fest für Jung und Alt. Ursprünglich ist das Bergfest der Skiabteilung des TV Weiler auf die Sommer-Sonnenwende zurückzuführen. Es hat eine lange Tradition und ist deshalb über die Grenzen der Region bekannt und beliebt.

Programm für Jung und Alt

Am kommenden Wochenende vom 11. bis 12. August werden die zahlreichen Besucher mit einem abwechslungsreichem Programm und der köstlichen Küche verwöhnt. Das geräumige Festzelt bietet genügend Platz, damit die Bergfest-Party bei jedem Wetter stattfinden kann. Gestartet wird das Partywochenende am Samstagabend mit der ultimativen, langen Partynacht. Auf der Showbühne werden ab 20 Uhr „Die Vagabunden“ ihr professionelles Können zeigen. Diese Spitzen-Band aus Nordbayern setzt sich aus jungen und erfahrenen Profi-Musikern zusammen und gehört zu der absoluten Top-Liga für Party- und Stimmungsbands. Das ausgefeilte Programm und die aktuelle Besetzung sind in der deutschen Partymusikszene einzigartig.

Das Spektrum der Band reicht von „zünftig“ bis „top-modern“. Rock, Pop, aktuelle Titel aus den Charts, Oldies und – was viele nicht mehr können – sie können auch noch volkstümlich. Das heißt konkret: Ein Programm mit bester Unterhaltung. Hier wird noch Stimmung gemacht und zum richtigen Zeitpunkt „brennt die Luft“ und es läuft „Party pur“.

Schon ab 19 Uhr steht das freundliche Team der Skiabteilung mit seinem reichhaltigen Angebot zur Bewirtung bereit, auch die Zelt-Bar ist geöffnet.

Zur Unterhaltung spielen am Sonntag ab 13 Uhr Walter, Klaus und Gerhard „unplugged“. Es wird volkstümliche Musik geboten. Die Mitglieder der Skiabteilung des TV Weiler freuen sich auf zahlreiche Besucher zu ihrem 50. Bergfest und laden alle Gäste zum gemeinsamen Feiern und Genießen ein.

Am Bernhardustag geöffnet

Auch am Bernhardustag, am Montag, den 20. August, sind die Weilermer Skihütte und das große Festzelt für die Besucher geöffnet. hie

© Gmünder Tagespost 08.08.2018 20:35
1031 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.