Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck

Die Aalener Fasnachtszunft und der Fasnet-Virus

AALEN - Wie viele Fasnetzünfte und fasnetgesonne Vereine muss auch die Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck e.V. (AFZ) in den sauren CORONA-Apfel beißen. Die AFZ sagt alle ihre Veranstaltungen ab und nimmt auch nicht an Fremdveranstaltungen teil. So ganz geschlagen will sie sich aber nicht geben.

Schweren Herzens muss sich die Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck e.V. (AFZ), wie auch viel andere Fasnetzünfte und fasnetvernarrte Vereine vor uns, den immer schärferen CORONA-Bestimmungen beugen. Die AFZ wird somit keine öffentlichen Veranstaltungen durchführen noch an solchen mit Ihrer Teilnahme glänzen. Unter den

weiter
  • 4
  • 312 Leser

Aalener Fasnachtszunft verschiebt Hauptversammlung

Aalen. Die Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck e.V. (AFZ) verschiebt Ihre geplante Hauptversammlung am 26. März 2020 auf einen noch unbekannten späteren Termin.

Aufgrund der Verhinderung der Ausbreitung des Covid-19-Virus (Corona) und dem damit ausgesprochenen Versammlungsverbotes der Bundesregierung verschiebt die Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck e.V. ihre für den 26. März 2020 angesetzte Hauptversammlung auf einen noch unbekannten späteren Termin.

Wenn die Bundes- bzw. Landesregierung

weiter
  • 499 Leser

Solidarisch durch Coronakrise

Bilanz Die Volks- und Raiffeisenbanken der Ostalb blicken auf solides Jahr zurück und setzen in Zeiten der Pandemie auf genossenschaftliche Werte.

Ellwangen

In der Coronakrise sind genossenschaftliche Werte gefragt – Solidarität, Selbsthilfe und regionale Ausrichtung. Darauf verweisen die Chefs der Volks- und Raiffeisenbanken auf der Ostalb, die jetzt in Ellwangen ihre Zahlen für 2019 präsentiert haben. Es gelte, regionale Unternehmen, die das Virus wirtschaftlich beutelt, zu unterstützten,

weiter

Solidarisch durch die Coronakrise

Bilanz Die Volks- und Raiffeisenbanken der Ostalb blicken auf ein solides Jahr 2019 zurück und setzen in Zeiten der Pandemie auf genossenschaftliche Werte – Hilfe für betroffene Firmen.

Ellwangen

In der Coronakrise sind genossenschaftliche Werte gefragt – Solidarität, Selbsthilfe und regionale Ausrichtung. Darauf verweisen die Chefs der Volks- und Raiffeisenbanken auf der Ostalb, die jetzt in Ellwangen ihre Zahlen für 2019 präsentiert haben. Es gelte, regionale Unternehmen, die das Virus wirtschaftlich beutelt,

weiter
  • 112 Leser
Vom Meckereck

Spitzige Meckersprüche

Aalen. Wir haben einige Sprüche beim Sauren Meckereck für Sie aufgespießt:

„A brauna Tonne wär ganz schee, für den Rassismus-Mischt von d'r AFD!“ Hanns Gässler, als der Büttel.

„D' Onderführung im Hirschbach, Lamba ond Wänd, alles versaut, ohne Licht hätt sich des koiner draut.“ Meckergois Ursula Hintz.

„Dem

weiter
  • 2
  • 112 Leser

Wo Brezeln und Pointen fliegen

Fasnacht Beim Sauren Meckereck der Aalener Fasnachtszunft im proppenvollen Rathausfoyer kriegt die Obrigkeit wieder mächtig auf die Mütze.

Aalen

Sie halten in Aalen die Fasnacht hoch, die AFZ-Meckerer vom Sauren Meckereck. Und wenn sie zu ihren Spottreden ansetzen, gefriert den Machthabern das Blut. So war es einst, so war es auch am Faschingsdienstag im Rathausfoyer, in dem die Schrannen und Stühle kaum ausreichten.

Doch weil dunkle Ereignisse Schatten auch auf die Narretei werfen,

weiter

Die Meckerer sind los!

Meckereck Ab 14 Uhr gibt's im Aalener Rathausfoyer wieder Saures.

Aalen. Meck, meck-ahoi! An diesem Faschingsdienstag wird wieder heftig-deftig ausgeteilt im Aalener Rathausfoyer. Wer von der Rathaus-Obrigkeit wohl diesmal sein Fett abbekommt? Ab 14 Uhr stellen sich hier traditionell die Sauren Meckerer ins grüne Essigfass, um mit spitzer Zunge all das anzuprangern, was übers Jahr warum und mit wessen Schuld nicht

weiter
  • 117 Leser

Närrischer Tausendfüßler unterwegs

Rosenmontagsumzug Viele Gäste aus dem Ostalbkreis und dem Nachbarland Bayern gesellen sich mit ihren bunten Gruppen zu den Bopfingern dazu; insgesamt 3 123 Besucherinnen und Besucher.

Bopfingen

Der Rosenmontag in Bopfingen ist geprägt vom Umzug der Burgnarren in Schloßberg. So sammelten sich in diesem Jahr wieder 3 123 Besucher, um den närrischen Tausendfüßler zu erleben. Besorgte Blicke der Verantwortlichen um Vorsitzenden Andy Kauffmann gingen zum Himmel. Eine Stunde bevor der Umzug beginnen sollte, begann es zu nieseln.

weiter

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1Das Zentrale Ethikkomitee der Kliniken Ostalb stellt sich und sein sensibles Aufgabenfeld am Montag der Presse vor. Wir berichten in der Dienstagsausgabe.

2Beim Meckereck am Faschingsdienstag im Aalener Rathausfoyer gibt’s wieder Saures auf die Ohren. Beginn ist um 14 Uhr.

3Die Wertholzsubmission Bopfingen gibt es schon 25 Jahre. Sie

weiter

Kein Betrieb wegen Fasching

Faschingsdienstag Welche Behörden, Einrichtungen und Geschäfte in Aalen geschlossen sind.

Aalen. Das Aalener Rathaus, die Bezirksämter und alle Geschäftsstellen der Stadtbezirke sind am Faschingsdienstag, 25. Februar, am Nachmittag geschlossen. Das gilt auch für die Tourist-Information sowie die Stadtbibliothek im Torhaus. Das Limesmuseum ist von 10 bis 17 Uhr geöffnet, das Urweltmuseum bleibt geschlossen, ebenso die Galerie im Rathaus

weiter

Narren stürmen das Aalener Rathaus

Aalen - Am Gumpendonnerstag stürmt eine bunt gemischte Narrenschar das Aalener Rathaus.

Am Gumpendonnerstag, den 20. Februar 2020, braut sich in der Aalener Kernstadt was zusammen.Die Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck e.V, die Oschtalb Ruassgugga e.V., die Narrenzunft Bärenfanger e.V Unterkochen mit ihrem Fanfarenzug und die Maskengruppe

weiter
  • 4
  • 2967 Leser

Warum Waschweib Rosi Flecken der Kirche beseitigt

Leute heute Rosi Bernlöhr-Goth ist Vorstandsmitglied beim katholischen deutschen Frauenbund Aalen und organisiert den Fasching im Salvatorheim mit.

Aalen

Sie ist närrisch. Nicht das ganze Jahr über. Aber immer zur Faschingszeit: Rosi Bernlöhr-Goth. Deshalb trägt die 59-Jährige an diesem Vormittag ihr Kostüm im Allianzbüro in der Aalener Beinstraße. Und mit einer La-Ola-Bewegung begrüßt sie SchwäPo-Fotograf Oliver Giers. „Ich werde am Gumpendonnerstag beim Faschingscafé im Salvatorheim

weiter

Dorfmerkingen: Die neue Faschingsparty kommt an

Fasnacht Wie der Musikverein mit seinem veränderten Konzept Erfolg hat und die Besucher in die Festhalle lockt.

Neresheim-Dorfmerkingen. Samstagabend, 20.15 Uhr,, Dorfmerkingen. Der rührige Musikverein hatte eingeladen zu „I’m blue – der 90er/2000er Fasching“. Ein neues Konzept für eine um ein großes Faschingsprogramm und zwei DJ-Teams erweiterte Partynacht. Man darf gespannt sein.

Doch schon auf dem Parkplatz gibt‘s ganz viel

weiter

Fasnacht in der Aalener Helferstraße

Gumpendonnerstag Das ist am 20. Februar beim Straßenfasching nach dem Rathaussturm in der Innenstadt geboten.

Aalen. Am Gumpendonnerstag, 20. Februar, laden die verschiedenen Bars in der Helferstraße bereits zum 6. Aalener Straßenfasching ein. Los geht es nach dem Rathaussturm um 16 Uhr.

Rathaussturm um 16 Uhr: Der Straßenfasching in der Helferstraße hat sich in den letzten Jahren etabliert und ist aus dem Veranstaltungskalender der Bars nicht mehr wegzudenken.

weiter
  • 162 Leser

Fasching bei der Aalener Sportallianz

Gumpendonnerstag „Circus FantASA“ ist das Motto am 20. Februar im Sportzentrum Spiesel in Wasseralfingen.

Aalen. Vorhang auf und Manege frei: Die Aalener Sportallianz lädt am Donnerstag, 20. Februar, ab 20 Uhr zum Gumpendonnerstagsfasching ins Spiesel-Sportzentrum in Wasseralfingen. Das Motto lautet „Circus FantASA“ und viele Artisten, Dompteure, Schlangenmenschen, Magier, Jongleure, Clowns oder wilde Partytiere werden erwartet.

Die Liveband

weiter
  • 146 Leser

Tanzen und feiern zu Hits aus drei Jahrzehnten

Fasching Party mit zwei DJ-Teams, Narrenzünften und Akrobatik in Dorfmerkingen. Kostenloser Shuttleservice.

Neresheim-Dorfmerkingen. Am Samstag, 15. Februar, heißt es für alle, die am liebsten zu den Hits der 1990er & 2000er tanzen: ab nach Dorfmerkingen zum „Blue“-Fasching. Denn hier lassen zwei DJ-Teams und die dekorierte Festhalle die vergangenen Jahrzehnte wieder aufleben. Unter den zahlreichen Hits wird sicherlich auch der namensgebende

weiter

Piratenschiff erobert die Ortsmitte

Umzug Ein Riesen-Gaudiwurm mit 59 Gruppen schlängelte sich am Sonntag durch Mögglingen. Rund 2000 Vertreter von Zünften, Guggen und Hexen genießen das optimale Wetter.

Mögglingen

Um Punkt 13.30 Uhr signalisiert ein lauter Kanonenschuss, dass sich der Faschingsumzug zum närrischen Jubiläum „2 X 11 Jahre“ der Mögglauer Remsgöckel in Bewegung gesetzt hatte. Was dann folgt, ist eine harmonisch abgestimmte, närrische Mixtur aus unterschiedlichen Gruppen, die Tausende hellauf begeistert. Der „Dreiradgockel“

weiter

Alle Raketenstufen zünden

Fasnacht Prunksitzung der Aalener Fasnachtszunft „Zum Sauren Meckereck“ in den unendlichen Weiten der Narretei.

Aalen

Völlig losgelöst hebt die AFZ-Enterprise in der Aalener Stadthalle ab in spaßige Weiten, die nie ein Narr zuvor gesehen hat. So begrüßen sinngemäß AFZ-Präsident Hannsi Gässler und Sitzungspräsident Gerhard Luley die Außerirdischen und anderweitig Verkleideten zur Prunksitzung. Schließlich fallen erste Mondlandung und Gründungsjahr

weiter

Kartenverkauf zur Prunksitzung

Aalen. Die Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck e.V. (AFZ) lädt zu ihrer Prunksitzung am Samstag, den 08. Februar 2020, in die Stadthalle Aalen ein. Saalöffnung ist um 18:30 Uhr. Das Bühnenprogramm beginnt um 19:30 Uhr. Der Narrenraum, unendlich närrische Weiten. Wir schreiben das Jahr 2020. Sehen Sie die Abenteuer des Raumschiffs AFZ, das

weiter

Kostenlos zur Prunksitzung

Fasching Die SchwäPo verlost drei mal zwei Karten für die Veranstaltung.

Aalen. Für die Prunksitzung der Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck am Samstag, 8. Februar, in der Stadthalle verlost die Schwäbische Post drei mal zwei Eintrittskarten. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr mit Sektempfang. Ab 19.30 Uhr startet die Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck mit dem Programm.

So machen Sie mit: Schreiben Sie eine E-Mail

weiter

Countdown zur Prunksitzung läuft

Aalen - Prunksitzung der Aalener Fasnacht zum Sauren Meckereck e.V. (AFZ) startet in 9 Tagen in der Stadthalle Aalen

Der Countdown zur Prunksitzung der Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck e.V. am 08. Februar 2020 läuft.

Zum Thema "unendliche Narrenweiten" wollen die Aalener Stadtkern-Narren ihren Gästen ein kurzweiliges und vorallem

weiter
  • 4
  • 1813 Leser
Kurz und bündig

Karten für die Prunksitzung

Aalen. Prunksitzung der Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck ist am Samstag, 8. Februar, in der Stadthalle. Platzkarten in den Kategorien 10, 12, 15 und 18 Euro gibt es vom 16. bis 20. Dezember sowie vom 7. Januar bis 5. Februar im Hotel Villa Rad, Hugo-Closs-Str. 13 in Aalen.

weiter
  • 670 Leser

Mit schwarzem „Ruass“ und saurem Essig in die neue Saison

Fasching Um 14 Uhr am Dreikönigstag zogen Aalener Fasnachtszunft (AFZ) und Ostalb Ruassgugga vom Regenbaum zum Rathausplatz, um vor viel Publikum ihre Masken zu entstauben und neue Mitglieder zu „taufen“. Die 22. Ausgabe der Taufe ist für Zuschauer ein Spaß, für die Täuflinge weniger schön. „Hört nur, die Fasnacht ist nicht

weiter

Auftakt bei den Oschtalb Ruassgugga

Fasching Am Wochenende präsentiert die Narrengruppe ihr neues Häs und läutet die fünfte Jahreszeit ein.

Aalen-Unterkochen. Die Oschtalb Ruassgugga präsentieren am Samstag, 4. Januar, ihr neues Häs in der Unterkochener Festhalle. Denn der Brexit schlägt auch auf der Ostalb zu, somit hat Queen Elisabeth bei den Ruassguggen ausgedient und darf in den wohlverdienten Ruhestand. Seit 2017 wurde die Queen von ihren Mountis eskortiert und führte die Oschtalb

weiter

Narren starten in die Saison

Fasnacht Am 4. Januar stellen die Ruassgugga in der Festhalle ihr Häs vor.

Aalen-Unterkochen. Am Samstag, 4. Januar, werden die Oschtalb Ruassgugga ihr neues Häs präsentieren. Los geht es um 18 Uhr in der Festhalle Unterkochen. Am Montag, 6. Januar, am Dreikönigstag, werden Aalener Fasnachtszunft und die Oschtalb Ruassgugga ab 14 Uhr vor dem Rathaus ihre Maskenabstauben und ihre Neumitglieder taufen. Anschließend trifft

weiter
  • 161 Leser
Kurz und bündig

Karten für die Prunksitzung

Aalen. Die Prunksitzung der Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck ist am Samstag, 8. Februar, in der Aalener Stadthalle. Platzkarten in den Preiskategorien 10, 12, 15 und 18 Euro können vom 16. bis 20. Dezember sowie vom 7. Januar bis 5. Februar im Vorverkauf im Hotel Villa Rad in Aalen, erworben werden.

weiter
  • 896 Leser
Kurz und bündig

Karten für die Prunksitzung

Aalen. Die Prunksitzung der Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck ist am Samstag, 8. Februar, in der Aalener Stadthalle. Platzkarten in den Preiskategorien 10, 12, 15 und 18 Euro können von Montag, 16., bis Freitag, 20. Dezember, sowie von Dienstag, 7. Januar, bis Mittwoch, 5. Februar, im Vorverkauf im Hotel Villa Rad, Hugo-Closs-Str. 13 in

weiter
  • 646 Leser

Lichterabend mit Marita Hintz

Weihnachtsmarkt Marita Hintz – bekannt aus der Talentshow „Voice of Germnay“ – eröffnete den kleinen Festakt beim Lichterabend der Weilermer Zwergenstube. Anja Speich und ihre Schwester spielten Akkordeon. Lisa Widmann (Autohaus Bruno Widmann 500 Euro), Carola Blessing („Hairstyle la vista“ 300 Euro), Jan Henkel

weiter

Aalener Fasnachtszunft startet Kartenverkauf zu ihrer Prunksitzung 2020

Aalen. Die Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck e.V. (AFZ) lädt zu ihrer Prunksitzung am Samstag, den 08. Februar 2020, in die Stadthalle Aalen ein. Saalöffnung ist um 18:30 Uhr. Das Bühnenprogramm beginnt um 19:30 Uhr.

Der Narrenraum, unendlich närrische Weiten. Wir schreiben das Jahr 2020. Sehen Sie die Abenteuer des Raumschiffs

weiter
  • 1
  • 1835 Leser

Verdienstmedaille in Gold für Tina Altenburg

Ehrungen Die Aalener Fastnachtszunft zeichnet verdiente Mitglieder aus.

Aalen-Oberalfingen. Zum 42. Ordensfest hatte die Aalener Fastnachtszunft zum Sauren Meckereck ins „Kellerhaus“ in Oberalfingen geladen. Präsident Hannsi Gässler konnte neben vielen Mitgliedern, von denen eine ganze Reihe mit Orden geehrt wurden, auch einige Goldordensträger und Ehrengäste begrüßen.

In seiner Begrüßungsrede sagte

weiter
  • 158 Leser

Förster des Jahres aus Rosenberg

Auszeichnung Helmut Hohnheiser aus Rosenberg ist auf Bundesebene zum „Förster des Jahres 2019“ gekürt worden.

Förster des Jahres aus Rosenberg

Lichtenau/Rosenberg. Auf den DLG-Waldtagen in Lichtenau (Nordrhein-Westfalen) vergaben am Samstagabend die Leitmedien im Forstbereich, AFZ-DerWald, Deutscher Waldbesitzer, Forst & Technik sowie forstpraxis.de, den Deutschen Waldpreis in drei Kategorien. Helmut Hohnheiser aus Rosenberg wurde zum „Förster

weiter

Das große Reichsstädter-Tage-ABC

Stadtfest A wie „Oala“ und B wie Bolognese-Battle. Was Sie beim 45. großen Stadtfest von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. September, auf keinen Fall verpassen sollten.

Aalen

Am Wochenende soll der Altweibersommer das Quecksilber auf immerhin bis zu 23 Grad Celsius hochtreiben. Beste Bedingungen also für das Aalener Stadtfest. Ein ABC für Reichsstädter-Tage-Fans – das ist geboten:

Awie Aalen, das bei den meisten Aalenern ein schwäbisches „Oala“ ist. Und deshalb wird die Eröffnungsfeier am

weiter
  • 233 Leser

Das große Reichsstädter-Tage-Abc

Stadtfest A wie „Oala“ und B wie Bolognese-Battle. Was Sie beim 45. großen Stadtfest von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. September, auf keinen Fall verpassen sollten.

Aalen

Am Wochenende soll der Altweibersommer das Quecksilber auf immerhin bis zu 23 Grad Celsius hochtreiben. Beste Bedingungen also für das große Aalener Stadtfest. Ein Abc für alle Reichsstädter-Tage-Fans – das ist geboten:

Awie Aalen, das bei den meisten Aalenern ein schwäbisches „Oala“ ist. Und deshalb wird die Eröffnungsfeier

weiter
  • 1
  • 478 Leser

Offizielle Eröffnung am Samstag

Am Samstag, 10.30 Uhr, Südlicher Stadtgraben beim Rathaus. Mit dem Städtischen Orchester, den historischen Figuren der Stadtgeschichte und dem „Olamer Lied“ der AFZ.

weiter
Neues vom Spion

Archie und sein Fahrer

Anzug und Uniform

Als „Archie“ ist Helmut Argauer bei vielen über den Ostalbkreis hinaus bekannt. wo er bei allerhand Anlässen als Entertainer und Alleinunterhalter ein gefragter Mann ist. Die Lacher hat er jedes Jahr an der Fasnet besonders als „Brezgablase“ beim Sauren Meckereck auf seiner Seite. Archie hat sich bekanntlich vom einfachen Polizisten

weiter
  • 5
  • 388 Leser

Der Brunnen vor dem Rathaus sprudelt wieder

Aalen. Das Lästern der Figur Meckergoiß beim Sauren Meckereck an Fasching trägt Früchte: Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler gab im Beisein von Susanne Behringer von der Aalener Fasnachtszunft sowie Stadtwerke-Geschäftsführer Christoph Trautmann und Prokurist Norbert Saup den Startschuss für die Wasserzufuhr am Rathausbrunnen. In den

weiter

Helmut Argauer ist ein Unikat

Verleihung OB Thilo Rentschler verleiht dem ehemaligen Gmünder Polizei-Chef die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg.

Aalen

Wie hat Helmut Argauer das nun wieder hingekriegt?“, sagte Oberbürgermeister Thilo Rentschler bei der Verleihung der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg an Helmut Argauer am Donnerstagabend im Aalener Rathaus. Gleich zwei Oberbürgermeister – aus Gmünd Richard Arnold und Rentschler aus Aalen – sowie den Polizeipräsidenten

weiter

Helmut Argauer ist ein Unikat

Auszeichnung Die Oberbürgermeister Thilo Rentschler und Richard Arnold verleihen dem ehemaligen Gmünder Polizei-Chef die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg.

Aalen / Schwäbisch Gmünd

Wie hat Helmut Argauer das nun wieder hingekriegt?“, sagte Oberbürgermeister Thilo Rentschler bei der Verleihung der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg an Helmut Argauer am Donnerstagabend im Aalener Rathaus. Gleich zwei Oberbürgermeister – aus Gmünd Richard Arnold und Rentschler aus Aalen – sowie

weiter
  • 458 Leser

Vier Dinge, die besonders waren beim Meckereck 2019

1 Josef Mischko ist ja bekannt für sein fasnachtliches Verwandlungsgeschick. Mit seinem Outfit à la Lady Gaga hat er diesmal den Vogel abgeschossen. Kein Wunder, dass ihm selbst OB Thilo da ein spontanes Küsschen auf die Wange drücken musste.

2 Es war seine Premiere beim Sauren Meckereck: Nicht in der Bütt, aber als Gast im Publikum war zum ersten

weiter
  • 561 Leser

Die Sauren Meckerer treiben’s im Rathaus auf die Spitze

Fasnacht Fast drei Stunden lang war die lokalpolitische Obrigkeit im brechend vollen Rathausfoyer den deftigen Sprüchen der Fasnachter ausgesetzt.

Aalen

Meck, meck-Ahoi! Was war das für eine Meckerei! Zum 50-jährigen Bestehen der Aalener Fasnachtszunft (AFZ) sind die Sauren Meckerer zur Jubiläumsform aufgelaufen. Beinahe drei Stunden lang war die lokalpolitische Obrigkeit im brechend voll besetzen Rathausfoyer den spitzen Zungen der Aalener Fasnachter ausgesetzt. Pünktlich um 14 Uhr schellt

weiter
Tagestipp

53. Saures Meckereck in Aalen

Meck, meck – ahoi! Im Foyer des Aalener Rathauses kommen an diesem Faschingsdienstag ab 14 Uhr die Mitglieder der Aalener Fasnachtszunft zum „Sauren Meckereck“ zusammen. Die Tradition geht zurück auf das erste Meckereck im Jahr 1966. Bürger haben auf dem Winter’schen Grundstück der Essigfabrik gegen Kommunalpolitiker gewettert.

weiter
  • 598 Leser

Fünf Dinge, die diese woche wichtig sind

1 In der Rombacher Straße wird es eng. Auf Höhe des Schubart-Gymnasiums will die Stadt am Montag wegen Bauarbeiten die Fahrbahn halbseitig sperren. In Richtung Zentrum gibt’s eine Umleitung. Die Bauarbeiten dauern laut Stadt eine Woche.

2 Dienstag wird abgerechnet. Um 14 Uhr treffen sich die Aktiven der Aalener Fasnachtszunft zum „Saueren

weiter
  • 302 Leser
Kurz und bündig

Saures auf die Ohren

Aalen. Das traditionelle „Saure Meckereck“ der Aalener Fasnachtszunft (AFZ) beginnt am Fasnachtsdienstag, 5. März, ab 14 Uhr im Aalener Rathausfoyer. Meck, meck-Ahoi!

weiter
  • 887 Leser

In Aalen und drumherum geht’s närrisch zu

Fasching Die Narren sind los! Am Schmotzigen Donnerstag stürmten die Aalener Fasnachtszunft, die Unterkochener Bärenfanger und die Oschtalb Ruassgugga das Aalener Rathaus. Auch in zahlreichen Landgemeinden wurden die Bürgermeister abgesetzt, der Fasching übernahm das Zepter. Eindrücke von den Rathausstürmen in Aalen und drumherum finden Sie im

weiter
  • 1511 Leser

Turbo Thilo gibt sich geschlagen

Fasching Die Aalener Statthalter werden mit lautem Knallen aus dem Rathaus getrieben. Thilo Rentschler nutzt die Gunst der Stunde und will neue Mitarbeiter werben.

Aalen

Die Unterkochener Bärenfanger feuern vor dem Rathaus laute Kanonenschüsse ab. Nebel wabert über den Vorplatz. In Handschellen gelegt, verlässt Thilo Rentschler – gefolgt von Karl-Heinz Ehrmann, Wolfgang Steidle und Kämmerin Daniela Faußner – das Rathaus. Begleitet wird die Truppe von den Narren der Aalener Fasnachtszunft (AFZ).

weiter

Ipf-Machtzentrale im Sturm erobert

Fasching Burgnarren und RuHaZu jagen gemeinsam „Donald“ Gunter Bühler „Trump“ und dessen Amtsbüttel aus dem Bopfinger Rathaus. Bis Aschermittwoch regieren die Narren die Stadt.

Bopfingen

Das Absperrband vor dem Bürgermeisterbüro ist durchgetrennt, Stadtoberhaupt Dr. Gunter Bühler abgesetzt. Burgnarren Flochberg/Schloßberg und Ruaba-Hafa-Zunft aus Kerkingen haben ganze Arbeit geleistet, als sie am Donnerstag das Rathaus auf den Kopf stellten.

Vor dem Regierungstempel stehen hunderte Zuschauer, darunter viele Kindergartenkinder.

weiter

Die Narren stürmen

Aalen. Die Aalener Fasnachtszunft, unterstützt von der Unterkochener Narrenzunft Bärenfanger und den Oschtalb Ruassgugga, stürmen am Gumpendonnerstag, 28. Februar 2019 um ca. 14.45 Uhr das Aalener Rathaus. Die vereinigten „Meckerer“ und „Bärenfanger“ treffen sich um 14.30 Uhr am Regenbaum.

weiter
  • 1173 Leser
Kurz und bündig

Gumpendonnerstag in Aalen

Aalen. Die Aalener Fasnachtszunft stürmt, unterstützt von der Unterkochener Narrenzunft Bärenfanger und den Oschtalb Ruassgugga, am Gumpendonnerstag Aalens Rathaus, das vom OB und der Schützenkameradschaft Dewangen verteidigt wird. Die Narren versammeln sich um 14.30 Uhr am Regenbaum zum Zug durch die Stadt. Nach der Erstürmung gibt es im Rathausfoyer

weiter
  • 422 Leser

Meckern, tanzen und Fasnacht feiern

Fasnacht „Närrischer Wasen“ ist das Motto bei der Prunksitzung der Aalener Fasnachtszunft „Zum Sauren Meckereck“ (AFZ) in der Stadthalle.

Aalen

Diese Fasnacht ist 50 Jahre alt, kein bisschen leise, nicht weise, stattdessen aufmüpfig, bodenständig und – hochgradig närrisch. So präsentierte sich am Samstag die Aalener Fasnachtszunft „Zum sauren Meckereck“ in der Stadthalle. Gardemädels tanzen, Kommunalpolitikern wird der Spiegel vorgehalten und Guggenmusiker bringen

weiter

Närrischer Sturm auf das Rathaus

Fastnacht OB Thilo Rentschler soll am Gumpendonnerstag mit viel Getöse vorübergehend entmachtet werden.

Aalen. Die Aalener Fasnachtszunft, unterstützt von der Unterkochener Narrenzunft Bärenfanger und den Oschtalb Ruassgugga, stürmen am Gumpendonnerstag, 28. Februar, um 14.45 Uhr das Aalener Rathaus. Man darf gespannt sein, ob es den erprobten Truppen der Zünfte gelingt, das Rathaus einzunehmen und Oberbürgermeister Thilo Rentschler abzusetzen.

weiter
  • 363 Leser
Kurz und bündig

Karten für die Prunksitzung

Aalen. Die Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck feiert in dieser Saison ihr 50-jähriges Bestehen. Das Jubiläumsprogramm der Prunksitzung am Samstag, 23. Februar, in der Stadthalle Aalen trägt die Überschrift „Närrischer Wasen“. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr. Das Bühnenprogramm beginnt um 19.30 Uhr. Der Kartenverkauf endet an diesem

weiter
  • 206 Leser

Ein verschworener Weiberclub

Fasnacht Seit 25 Jahren geben die Lästermäuler bei Prunksitzung und Meckereck der kommunalen Regierung allerhand Saures in Reim- und Liedform mit.

Aalen

Ein- bis zweimal pro Woche sind bei Gisela Baumgartner schon ab dem frühen Abend alle Jalousien unten. Damit kein Satz, kein Wort von dem nach außen dringt, was in Baumgartners Wohnzimmer alle Jahre wieder ab Dreikönig „ausgeheckt“ wird. „Wir sen a verschworener Haufa“, stellt Suse Behringer fest, Stimmführerin und

weiter

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1 Der Aalener Gemeinderat tagt am Donnerstag um 16 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung unter anderem: eine Präsentation des Architekturwettbewerbs zum Kombibad Hirschbach und der Neubau der Kindertagesstätte in Dewangen.

2 Am Freitag beginnt in Aalen eine zweitägige Tagung mit dem Titel „C.F.D. Schubart und die Französische Revolution“.

weiter
  • 272 Leser
Kurz und bündig

Karten für die Prunksitzung

Aalen. Die Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck feiert 2019 ihr 50-jähriges Bestehen. Das Jubiläumsprogramm der Prunksitzung am Samstag, 23. Februar, in der Stadthalle Aalen heißt „Närrischer Wasen“. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr. Das Bühnenprogramm beginnt um 19.30 Uhr. Karten Platzkarten in den Preiskategorien 10, 12, 15 und 18 Euro gibt

weiter
  • 969 Leser
Kurz und bündig

Karten für die Prunksitzung

Aalen. Die Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck feiert 2019 ihr 50-jähriges Bestehen. Das Jubiläumsprogramm der Prunksitzung am Samstag, 23. Februar, in der Stadthalle Aalen trägt die Überschrift „Närrischer Wasen“. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr. Das Bühnenprogramm beginnt um 19.30 Uhr. Der Kartenverkauf beginnt am 14. Januar und endet

weiter
  • 195 Leser

Aalener Straßenfasnacht

Aalen. Die Aalener Straßenfasnacht in der Helferstraße geht am Donnerstag, 28. Februar in ihre fünfte Runde. In den vergangenen Jahren hat sich die Veranstaltung in der Helferstraße zu einem Publikumsmagnet und einem festen Bestandteil in der Aalener Innenstadt etabliert. Den Auftakt am Gumpendonnerstag bildet traditionell der Rathaussturm. Ab

weiter
  • 334 Leser

Meck, meck-ahoi zum 50.!

Fasnacht Warum das grüne Essigfass mit der Meckergoiß diesmal schon vier Wochen vor dem Sauren Meckereck ins Rathausfoyer rollt.

Aalen

Nanu, was war denn da im Rathaus los? Wolten die Aalener Fasnachter der Zunft der Sauren Meckerer etwa schon jetzt – drei Wochen vor dem traditionellen Rathaussturm die Regierungsfeste der Kocherstadt erobern?

Die Bütt – das grüne Essigfass mit der Meckergoiß dran – hatten sie am Mittwochmittag ins Rathausfoyer gerollt. Drumherum

weiter

Der Büttel mit dem Kaiserbart

Leute heute Seit 30 Jahren schellt Hannsi Gässler beim Sauren Meckereck aus. Der AFZ-Präsident und Hotelier war nicht Faschingsnarr von Anfang an.

Aalen

Schelle und Pickelhaube hat er stets griffbereit. Der auffallend gezwirbelte Schnauzbart des „Industriekaisers“ Wilhelm II. erinnert Hannsi Gässler in der närrischen Zeit täglich an seine Aufgabe als Büttel des Sauren Meckerecks und als Präsident der Aalener Fasnachtszunft (AFZ). Den Bart lässt der bald 62-Jährige sich von

weiter