Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen

Warum die Bärenfanger zufrieden sind

Hauptversammlung Die Narrenzunft blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück.

Aalen-Unterkochen. Bei ihrer Hauptversammlung, konnte die Narrenzunft Bärenfanger, nach langer Vereinspause in der Unterkochener Festhalle auf ein gutes Vereinsjahr zurückblicken.

Im Jahresrückblick von Zunftmeister Ingo Winter wurde deutlich, dass die diesjährige Saison mit einigen Umzügen und Abendveranstaltungen gefüllt war. Eine nahezu ausverkaufte

weiter
  • 113 Leser
Kurz und bündig

Showtanz-Contest abgesagt

Aalen-Unterkochen. Der für den kommenden Samstag, 14. März, angekündigte Showtanz Contest in der Festhalle Unterkochen ist abgesagt. Die Narrenzunft Bärenfanger begründet die Absage mit der aktuellen Situation rund um den Corona Virus.

weiter
  • 787 Leser

Heidi Matzik reimt: „Kocha, die Achse der Welt“

Rathaussturm Unterkochens Verwaltungsteam wird von den Bärenfangern abgesetzt.

Aalen-Unterkochen. Ein Knall donnert durch Unterkochen, Schüsse folgen. Das Publikum auf dem Rathausplatz weicht den Kanonieren der Narrenzunft Bärenfanger, die unaufhaltsam auf die Pforten des örtlichen Machtzentrums zurollen. Ortsvorsteherin Heidemarie Matzik und Bezirksamtsleiterin Kerstin Renner wehren sich nach Leibeskräften gegen den Rathaussturm.

weiter

Narren regieren unterm Ipf

Fasching Bis Rosenmontag haben Faschingsfreunde in Bopfingen die Qual der Wahl. Wir liefern einen Überblick über die Faschingsveranstaltungen.

Bopfingen

Närrisch wird es rund um den Ipf. Die Saison erreicht ihren Höhepunkt. Wir haben einige Faschingsveranstaltungen für Sie zusammengetragen.

Samstag, 15. Februar

Am 15. Februar, um 14.30 Uhr, startet der Kinderfasching des TV Oberdorf in der Turnhalle. Kinder haben freien Eintritt, Erwachsene zahlen zwei Euro.

Der gemeinsame Faschingsball

weiter

Bärenfanger lassen’s krachen

Prunksitzung Eigene Ensembles und ein paar Gruppen von Gästen ziehen in der Turnhalle eine tolle Show ab. Wer alles dabei war.

Aalen-Unterkochen

Die Turnhalle in Unterkochen hat am Samstag wieder was aushalten müssen. Dort hat nämlich die Narrenzunft Bärenfanger (NZU) ihre Prunksitzung abgehalten und konnte dabei wieder einmal beweisen, wie vielfältig der Verein aufgestellt ist.

Aufgepeppt und musikalisch begleitet wurde der Abend von der Partyband „Voyage“,

weiter

Messe der Bärenfanger

Aalen-Unterkochen. Die Narrenzunft Bärenfanger feiert am Sonntag, 2. Februar, um 9 Uhr ihre traditionelle Narrenmesse in der Marienwallfahrtskirche Unterkochen. Die Messe wird vom Chor „Sing4Joy“ aus Aalen sowie den Aktiven der Narrenzunft Bärenfanger gestaltet.

weiter
  • 790 Leser

Bärenfanger-Narrenmesse

Aalen-Unterkochen. Die Narrenzunft Bärenfanger feiert am Sonntag, 2. Februar, 9 Uhr, Narrenmesse in der Marienwallfahrtskirche. Der Aalener Chor „Sing4Joy“ sowie die Aktiven der Narrenzunft Bärenfanger sind mit von der Partie.

weiter
  • 924 Leser

Sauerbachnarren bitten um unfallfreie Saison

Narrenmesse In der Kirche St. Thomas startet die Weststadt in die fünfte Jahreszeit.

Aalen. Mit einer Narrenmesse in der St.-Thomas-Kirche in Unterrombach starteten die Sauerbachnarren und die Sauerbach-Pfitza der TSG Hofherrnweiler/Unterrombach in die fünfte Jahreszeit. Aufgrund eines Todesfalls innerhalb der Vereinsfamilie der TSG und des Busunglücks der befreundeten Narrenzunft Schlagga-Wäscher aus Oberkochen, sei den Narren

weiter
  • 199 Leser

Große Feier bei den Naschkatza

Fastnacht Die Fachsenfelder Narren beginnen ihre elfte Brauchtumsveranstaltung am Narrenbaum, dann führt ein Umzug in die Halle. Dort geht es mit einem bunten Programm weiter.

Aalen-Fachsenfeld

Die Jubiläen liegen bei den Narren – zumal in der Fastnachtszeit – etwas anders. Deshalb feierten die „Fachsenfelder Naschkatza“ am Samstag ihre elfte Brauchtumsveranstaltung etwas größer. Und dazu konnten sie zahlreiche Gäste begrüßen.

Zunächst wurde am Rathaus der Narrenbaum quasi in Betrieb genommen.

weiter

Nach Unfall: Umzug findet statt

Fastnacht Die Oberkochener Schlagga-Wäscher haben entschieden, alle Veranstaltungen wie geplant durchzuführen. Die Verletzten haben sich das gewünscht. Unterstützung kommt aus Unterkochen.

Oberkochen

Am Dienstagabend haben sich zehn Verantwortliche der Oberkochener Narrenzunft Schlagga-Wäscher zusammengesetzt und eine Entscheidung getroffen: Der Umzug, die Prunksitzungen und alle weiteren Veranstaltung dieser Saison sollen wie geplant stattfinden. Das erzählt Präsidentin Nina Stadler im Gespräch mit der SchwäPo.

Zwei schwer verletzte

weiter
  • 3
  • 915 Leser
Kurz und bündig

Narrenmesse in St. Thomas

Aalen-Unterrombach. In der Thomaskirche in Unterrombach wird am Samstag, 18. Januar, um 18.30 Uhr eine Narrenmesse gefeiert. Mitgestaltet wird die Vorabendmesse von den Sauerbachnarren der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Mit musikalische Umrahmung übernehmen der junge Chor A-Chor-de der Kirchengemeinde St. Bonifatius und der Fanfarenzug der Narrenzunft

weiter
  • 5
  • 112 Leser
Kurz und bündig

Narrenmesse in St. Thomas

Aalen-Unterrombach. In der Thomaskirche wird am Samstag, 18. Januar, 18.30 Uhr Narrenmesse gefeiert. Mitgestaltet wird diese von den Sauerbachnarren der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Musik bringen der junge Chor A-Chor-de der Kirchengemeinde St. Bonifatius und der Fanfarenzug der Narrenzunft Bärenfanger aus Unterkochen. Besucher können verkleidet

weiter
  • 666 Leser

Fasching startet mit der Maskentaufe

Verein Vier Mitglieder der Gruppen Pulverteufel und Bärenfanger werden getauft.

Aalen-Unterkochen. Fast schon zur Tradition geworden ist die Maskentaufe der Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen an der Kocherbrücke in Unterkochen. Zahlreich erschienen Vereinsmitglieder, Zuschauer und Gäste befreundeter Zünfte, um die vier Täuflinge der Maskengruppen Pulverteufel und Bärenfanger in die Runden der Maskenträger aufzunehmen.

weiter
  • 151 Leser

Fasching Narrenzunft sagt Umzug ab

Aalen-Unterkochen. Die Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen sagt ihren für den 9. Februar geplanten Faschingsumzug ab. Grund ist der Jubiläumsumzug der Remsgöckel in Mögglingen am selben Tag. „Wir wollen uns nicht gegenseitig die Gäste wegnehmen“, sagt NZU-Zunftmeister Bastian Schenk. Alle anderen NZU-Veranstaltungen, Prunksitzung,

weiter
  • 140 Leser

Warum die Bärenfanger den Umzug absagen

Fasching Die Narrenzunft Unterkochen wendet sich an die Öffentlichkeit.

Aalen-Unterkochen. Die Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen muss ihren für den Sonntag, 9. Februar, dieses Jahres geplanten Faschingsumzug absagen. „Alle anderen Traditionsveranstaltungen der NZU, wie etwa die legendäre Prunksitzung, der Hmmadloddr-Umzug, der Rathaussturm, die Faschingsparty 30 drunter und drüber und der 3. Showtanz-Contest

weiter
  • 5
  • 893 Leser

Es hagelt Orden, Ehrennadeln, „Hirsche“ und „Bären“

Ehrungsabend Die Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen sagt langjährigen Mitgliedern Dankeschön.

Aalen-Unterkochen. Viel zu tun hatte das Zunftmeisterteam – Bastian Schenk, Ingo Winter und Heike Kaiser – bei den Bärenfangern standen haufenweise Ehrungen an.

Bereits wenige Tage vorm Ordensfest hat der Landesverband Württembergische Karnevalisten im Stuttgarter Schloss Orden verliehen. Dabei wurde Kurt Gall mit dem „Hirsch am

weiter
  • 117 Leser

Stehende Ovationen für langjährige Mitglieder

Am Samstag, 16.11.2019 feierten die Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen im Yamas Adler Unterkochen ihr Ordensfest. Gleich mehrfach ehrten die Anwesenden die Geehrten mit stehenden Ovationen.

Das Zunftmeisterteam bestehend aus Bastian Schenk, Ingo Winter und Heike Kaiser begrüßt die zahlreich erschienenen Narren und freut sich, dass es

weiter
  • 3
  • 6700 Leser

Ende einer Ära: Hermann Knoblauch geht in Rente

Kirche Die Katholiken aus Unterkochen und vom Härtsfeld haben ihren langjährigen Pfarrer verabschiedet und sein Lebenswerk gewürdigt.

Aalen-Unterkochen

Worte aus dem ersten Korinther-Brief standen über der Eucharistie-Feier und dem Gemeindefest: „Glaube, Hoffnung, Liebe – diese drei – doch am größten unter ihnen ist die Liebe.“ Den Lobpreis Gottes intonierten der katholische Kirchenchor und die Capella Nova unter Leitung von Ralph Häcker. Pfarrer Hermann

weiter

Schwungvolle 49er singen den „Alois“

Tradition Viele Gratulanten bei zwei Festzügen rund um den Marktplatz. Ein extra Ständchen des Liederkranzes Straßdorf. Prominente Glückwünsche vor dem Rathaus.

Schwäbisch Gmünd

Sie haben ihre ersten Bahnen im alten Hallenbad an der Klösterlestraße geschwommen, den Schulabschluss im alten Stadtgartengebäude gefeiert, kennen noch das katholische Vereinshaus „Vatikan“ im Türlensteg. Darauf weisen die Altersgenossen des Jahrgangs 1949 bei ihrem Festzug am Samstag hin. Der Motivwagen ist voller

weiter

NZU mit Saison sehr zufrieden

Die Narrenzunft Bärenfanger konnte am vergangenen Freitag, 12.04.2019 im Yamas Adler in Unterkochen auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken.

 

Im Rückblick von Zunftmeisterin Heike Kaiser wurde deutlich, dass die diesjährige Saison mit einigen Umzügen und Abendveranstaltungen gefüllt war. Highlight war dennoch wieder

weiter
  • 4
  • 2335 Leser

Starke Elfen

Tanz „Black Ravens“ aus Herlikofen belegen zweiten Platz im Wettbewerb.

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Die erst in diesem Jahr gegründete Showtanz-Gruppe „Black Ravens“ vom Carneval Verein Grabbenhausen belegte beim Showtanz–Contest der Bärenfanger in Unterkochen mit ihrem selbst kreierten Tanz „Die Magie des Waldes“ einen sensationellen zweiten Platz.

Besonders an dem Auftritt der „Black

weiter
  • 354 Leser

Diesmal hatten die Neunheimer die Nase vorn

Wettbewerb Spannender Showtanz-Contest der Bärenfanger mit 130 Akteurinnen und Akteuren.

Aalen-Unterkochen. Um 22.35 Uhr am Samstagabend hallt ein Jubelschrei durch die Unterkochener Festhalle. Dann ist klar: Die Showtanzgruppe „CUT“ des VFL Neunheim hat den zweiten Showtanz-Contest der Narrenzunft Bärenfanger gewonnen. Die „Black-Ravens“ vom CV Grabbenhausen und der Titelverteidiger, die „Dance Nation“

weiter

Showtanz der Zünfte

Fasching Bärenfanger laden in die Festhalle zum Showtanz-Contest ein.

Aalen-Unterkochen. Fasching ist vorbei, eigentlich. So richtig ins Finale kommt die Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen aber erst am nächsten Samstag, 16. März: Zum zweiten Mal lädt die Zunft um 18.30 Uhr in der Festhalle Unterkochen zum Showtanz-Contest ein.

Zuschauer sind willkommen. Jedermann darf sich von den Darbietungen der teilnehmenden

weiter
  • 342 Leser
Kurz und bündig

Bärenfanger-Faschingsparty

Aalen-Unterkochen. Unter dem Motto „World of Cinema“ feiert die Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen am Samstag, 2. März, ab 20 Uhr in der Festhalle Unterkochen ihre „30 drunter/drüber Party“. Die Partyband „WE – Die Band“ und die „Lauchfetzer“ aus Lauchheim sorgen für die richtige Stimmung. Auf die Besucher wartet außerdem eine

weiter
  • 921 Leser

In Aalen und drumherum geht’s närrisch zu

Fasching Die Narren sind los! Am Schmotzigen Donnerstag stürmten die Aalener Fasnachtszunft, die Unterkochener Bärenfanger und die Oschtalb Ruassgugga das Aalener Rathaus. Auch in zahlreichen Landgemeinden wurden die Bürgermeister abgesetzt, der Fasching übernahm das Zepter. Eindrücke von den Rathausstürmen in Aalen und drumherum finden Sie im

weiter
  • 1419 Leser
Kurz und bündig

Bärenfanger-Faschingsparty

Aalen-Unterkochen. Unter dem Motto „World of Cinema“ feiert die Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen am Samstag, 2. März, ab 20 Uhr in der Festhalle Unterkochen ihre „30 drunter/drüber Party“. Die Partyband „WE – Die Band“ und die „Lauchfetzer“ aus Lauchheim sorgen für Stimmung. Auf die Besucher warten außerdem eine Kostümprämierung

weiter
  • 857 Leser

Turbo Thilo gibt sich geschlagen

Fasching Die Aalener Statthalter werden mit lautem Knallen aus dem Rathaus getrieben. Thilo Rentschler nutzt die Gunst der Stunde und will neue Mitarbeiter werben.

Aalen

Die Unterkochener Bärenfanger feuern vor dem Rathaus laute Kanonenschüsse ab. Nebel wabert über den Vorplatz. In Handschellen gelegt, verlässt Thilo Rentschler – gefolgt von Karl-Heinz Ehrmann, Wolfgang Steidle und Kämmerin Daniela Faußner – das Rathaus. Begleitet wird die Truppe von den Narren der Aalener Fasnachtszunft (AFZ).

weiter

Die „Teufelin“ Heidi Matzik ist abgesetzt

Fasching Ortsvorsteherin und Bezirksamts-Chefin werden vom Narrengericht verurteilt.

Aalen-Unterkochen. Bei bestem Wetter wurde Unterkochens Ortsvorsteherin Heidi Matzik bis Faschingsdienstag von ihrem Amt abgesetzt. Die Närrinen und Narren haben nun das Sagen. Die Gruppen der Bärenfanger stürmten das Rathaus. Die Rathausbelegschaft wehrte sich tapfer, musste aber die weiße Fahne hissen.

Ortsvorsteherin Matzik und Bezirksamts-Chefin

weiter

Die Narren stürmen

Aalen. Die Aalener Fasnachtszunft, unterstützt von der Unterkochener Narrenzunft Bärenfanger und den Oschtalb Ruassgugga, stürmen am Gumpendonnerstag, 28. Februar 2019 um ca. 14.45 Uhr das Aalener Rathaus. Die vereinigten „Meckerer“ und „Bärenfanger“ treffen sich um 14.30 Uhr am Regenbaum.

weiter
  • 1092 Leser
Kurz und bündig

Gumpendonnerstag in Aalen

Aalen. Die Aalener Fasnachtszunft stürmt, unterstützt von der Unterkochener Narrenzunft Bärenfanger und den Oschtalb Ruassgugga, am Gumpendonnerstag Aalens Rathaus, das vom OB und der Schützenkameradschaft Dewangen verteidigt wird. Die Narren versammeln sich um 14.30 Uhr am Regenbaum zum Zug durch die Stadt. Nach der Erstürmung gibt es im Rathausfoyer

weiter
  • 419 Leser

NZU feier 30 drunter/drüber Party

Unter dem Motto "World of Cinema", feiert die Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen auch in diesem Jahr wieder am Samstag, 02.03.2019 in der Festhalle Unterkochen ihre 30 drunter/drüber Party.

Die Partyband "WE - Die Band" und die "Lauchfetzer" aus Lauchheim sorgen für die richtige Stimmung. Auf die Besucher wartet außerdem eine

weiter
  • 1
  • 1463 Leser

Närrischer Sturm auf das Rathaus

Fastnacht OB Thilo Rentschler soll am Gumpendonnerstag mit viel Getöse vorübergehend entmachtet werden.

Aalen. Die Aalener Fasnachtszunft, unterstützt von der Unterkochener Narrenzunft Bärenfanger und den Oschtalb Ruassgugga, stürmen am Gumpendonnerstag, 28. Februar, um 14.45 Uhr das Aalener Rathaus. Man darf gespannt sein, ob es den erprobten Truppen der Zünfte gelingt, das Rathaus einzunehmen und Oberbürgermeister Thilo Rentschler abzusetzen.

weiter
  • 355 Leser
Kurz und bündig

Fasching bei der AWO

Aalen. Ein buntes Programm erwartet die Gäste beim AWO-Fasching am Samstag, 23. Februar, ab 14 Uhr im Rettungszentrum im Greut. Neben Alleinunterhalter Peter Knödel treten die Teddygarde der Bärenfanger Unterkochen auf, begleitet von der Kindergruppe „Rote Flitzer“. Die Zumba-Gruppe der neuen Tanzschule zeigt flotte Rhythmen. Das AWO-Team bewirtet.

weiter
  • 309 Leser

Närrischer Alkoholkonsum

Fasching Die Polizei und Rettungskräfte sind viel im Einsatz. Schlägereien und Jugendliche mit Alkohol halten sie auf Trab. Was die Polizei den Veranstaltern rät.

Aalen

An fast jedem Faschingsumzug ist es Thema: Weil viele Besucher sich betrinken, kommt es am Rande solcher Veranstaltungen immer wieder zu Ausschreitungen. So auch in Unterkochen und Lorch jetzt am Wochenende. „Einige Körperverletzungen und Schlägereien hielten die Polizei am Wochenende in Atem“, heißt es im Polizeibericht und weiter:

weiter

Fanfaren zum Zunftmeisterempfang

Fasching Die Zunftmeister der Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen begrüßten am Sonntag, um 11.11 Uhr, ihre rund 100 Vorstandskollegen der zum Umzug geladenen Vereine in der Turnhalle Unterkochen. Zur Eröffnung spielte der Fanfarenzug. Alle jubelten über Kaiserwetter. freu/Foto: freu

weiter
  • 1008 Leser

Die Sonne lacht den Narren ins Gesicht

Fasching Tausende Besucher und rund 3000 Häs- und Maskenträger aus 72 süddeutschen Vereinen feiern am Sonntag den Umzug der Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen.

Aalen-Unterkochen

Das hat Unterkochen lange nicht mehr gesehen. Als am Sonntag pünktlich um 13.33 Uhr die Kanoniere der Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen ihre Kanone abschießen, strahlt die Sonne bei frühlingshaften Temperaturen mit den Besuchern am Wegesrand um die Wette. Rund 3000 Häs- und Maskenträgern aus 72 süddeutschen Vereinen ziehen

weiter

Ganz Unterkochen ist närrisch

Aalen-Unterkochen. Der Fasching in Unterkochen erreicht an diesem Wochenende den Siedepunkt: An diesem Samstag, 16. Februar, ist Prunksitzung der Narrenzunft. Ab 19 Uhr präsentieren die einzelnen Gruppen und Gastvereine wieder ihr Können in einem kurzweiligen Programm in der Festhalle.

Weiter geht es am Sonntag, 17. Februar: Beim Zunftmeisterempfang

weiter
  • 335 Leser

Der Narrenbaum der Unterkochener Bärenfanger steht

Fasnacht Pünktlich um 15 Uhr versammelte sich am Samstag viele Mitglieder der Narrenzunft Bärenfänger Unterkochen und Mitglieder auswärtiger Vereine an der Unterkochener Sporthalle. Unter Anweisung von Maskenmeister Florian Buberl wurde dort von den beiden Maskengruppen der Bärenfanger der Narrenbaum aufgestellt. Mit vereinter Kraft und der musikalischen

weiter

Bärenfanger feiern Narrenmesse

Am Sonntag, 10.02.2019 versammelte sich eine Vielzahl von Aktiven der Narrenzunft Bärenfanger bereits früh morgens auf dem Rathausplatz Unterkochen. Gemeinsam sollte der Kirchberg zur Marienwallfahrtskirche erklommen werden, um dort die Narrenmesse zu feiern.

Gefolgt von Gardemädchen, Maskenträgern und Kanonieren, führte der 

weiter

Der Narrenbaum der Bärenfanger steht

Pünktlichst um 15 Uhr versammelte sich am Samstag, 09.02.2019 eine Vielzahl von NZU´lern und auswärtigen Vereinsabordnungen an der Unterkochener Sporthalle. Unter Anweisung von Maskenmeister Florian Buberl wurde dort durch die beiden Maskengruppen der Bärenfanger der Narrenbaum gestellt. Mit vereinter Manneskraft und der musikalischen

weiter

Bärafanger hoi, hoi, hoi!

Fasnacht Samstag startet der Kartenvorverkauf für die große Prunksitzung.

Aalen-Unterkochen. Die fünfte Jahreszeit geht ihrem Höhepunkt entgegen: Am Samstag, 2. Februar, startet im Unterkochener Tabakstüble der Kartenvorverkauf für die große Prunksitzung der Narrenzunft Bärenfanger. Bereits eine Woche später, am Samstag, 9. Februar, 15 Uhr, stellen die beiden Maskengruppen der NZU den Narrenbaum an der Sporthalle

weiter
  • 329 Leser
Fachsenfeld richtet Ostalbgardetreffen aus

90 Auftritte der Tanzgruppen aus 25 Faschingsvereinen

Am Sonntag, 13. Januar, wird das Ostalbgardetreffen von den Fachsenfelder Naschkatza ausgerichtet. Das Programm beginnt um 9.30 Uhr in der Woellwarth-Halle. Da sich viele Gardegruppen angemeldet haben, musste einigen Gruppen sogar abgesagt werden, sagt Patzelt.

Die drei Gruppen aus Fachsenfeld eröffnen das Gardetreffen mit ihren Choreografien nacheinander.

weiter
Kurz und bündig

Maskentaufe der Bärenfanger

Aalen-Unterkochen. Die Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen veranstalten ihre Maskentaufe am Sonntag, 6. Januar. Treffpunkt ist um 18 Uhr im Bauhof Unterkochen. Nach einem kleinen Umzug werden die Täuflinge an der Kocherbrücke unterhalb des Knöckling getauft.

weiter
  • 1745 Leser

Fasching Maskentaufe der Bärenfanger

Aalen-Unterkochen. Auf in den Fasching: Die Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen veranstaltet ihre öffentliche Maskentaufe am Sonntag, 6. Januar. Treffpunkt ist um 18 Uhr im Bauhof Unterkochen. Nach einem kleinen Umzug empfangen die Täuflinge die Taufe an der Kocherbrücke unterhalb des Knöcklings. Am 9. Februar wird der Narrenbaum gestellt. Faschingsumzug

weiter
  • 1355 Leser

Narren taufen Masken

Die Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen veranstalten ihre Maskentaufe am Sonntag, 06. Januar 2019. Treffpunkt ist um 18 Uhr im Bauhof Unterkochen. Nach einem kleinen Umzug, empfangen die Täuflinge danndie Taufe an der Kocherbrücke unterhalb des Knöckling.

weiter
  • 2
  • 1461 Leser

Bärenfanger ehren Mitglieder

Faschingsauftakt Im Bischof-Hefele-Haus lassen die Bärenfanger ihren Schlachtruf erschallen und zeichnen viele Mitglieder mit „Ehrenblechle“ aus.

Aalen-Unterkochen

Traditionsgemäß eröffneten die Narren der Narrenzunft Bärenfanger die neue Faschingssaison am 11.11. und zeichneten zahlreiche aktive und passive Vereinsmitglieder für langjährige Unterstützung aus.

Unter der Leitung von Zugführerin Sabine Bolsinger, marschierte der Fanfarenzug der Bärenfanger auf die Bühne des Bischof-Hefele-Haus

weiter

Ein Wochenende voll Spaß und Spannung

Stadtfest In der Aalener City werden die 44. Reichsstädter Tage gefeiert. Bands, Vereine, Gruppen und Künstler haben für die Besucher allerhand im Angebot. Die große Sause beginnt am Freitag.

Aalen

In unserer Sonderveröffentlichung „Reichsstädter Tage 2018“ in der gestrigen Ausgabe haben sich im Programm einige Fehler eingeschlichen. Nachfolgend der korrigierte Programmablauf für Freitag und Samstag.

Freitag, 7. September

Gmünder Torplatz 20 Uhr: „Gerda“

Stadtkirche 20 Uhr: „Shape“ – Band

weiter
  • 1166 Leser

Festtage geben Einblick in das Vereinsleben

Die Ortsmitte von Unterkochen verwandelt sich am Samstag und Sonntag wieder in eine bunte Festmeile. Auf der Bühne erwarten die Besucher viele Auftritte verschiedener Gruppen und musikalische Unterhaltung. Die örtlichen Vereine kümmern sich ums leibliche Wohl.

Aalen-Unterkochen. Der Handels- und Gewerbeverein (HGV) Unterkochen und das Bezirksamt Unterkochen veranstalten am kommenden Samstag und Sonntag, 16. und 17. Juni, die 7. Unterkochener Bärentage rund um den Rathausplatz in Unterkochen. Vorbereitet haben die Organisatoren wieder ein unterhaltsames Programm. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.

Die

weiter
  • 1894 Leser

70 Jahre und immer noch sehr rüstig

Musik Der Musikverein Unterkochen zeigt bei seinem Frühjahrskonzert eine große Bandbreite. Walter Weiland und Werner Schäffauer wurden dabei geehrt und verabschiedet.

Aalen-Unterkochen

Es wird kein besonderes Jubiläumsevent in diesem Jahr geben“ sagte Werner Wohlfahrt, Dirigent des Musikvereins Unterkochen vor dem Frühjahrskonzert am Samstag in der Festhalle auf Nachfrage. Es wird im Jahreslauf zum 70-jährigen Bestehen dafür die ganze Bandbreite der Vereinsmusik vorgestellt und konzertante Musik bei verschiedenen

weiter
  • 5
  • 1019 Leser

Rückblick auf ein gutes Jahr

Vereine Narrenzunft Bärenfanger zieht Bilanz einer erfolgreichen Jubiläumssaison, die auch wirtschaftlich gut war.

Aalen-Unterkochen. Die Narrenzunft Bärenfanger (NZU) blickte in ihrer Hauptversammlung auf eine erfolgreiche Jubiläumssaison zurück.

Im Rückblich von Zunftmeister Patrick Nemitz wurde deutlich, dass die Saison mit einigen Umzügen und Abendveranstaltungen gefüllt war. Das große Festwochenende anlässlich des 44-jährigen Bestehens der NZU begann

weiter
  • 1028 Leser

Oberkochen gewinnt Premiere

Wettbewerb Narrenzunft Bärenfanger richtet in der Festhalle in Unterkochen erstmals einen Showtanz-Wettbewerb für Tanzformationen aus.

Aalen-Unterkochen

Eine Premiere gab’s am vergangenen Samstagabend in der Festhalle in Unterkochen. Die Narrenzunft Bärenfanger (NZU) hatte dort zum Showtanz-Contest geladen. Acht Gruppen zeigten mit ihren bunten Choreographien und Kostümen ihr Können, doch nur drei konnten die begehrten Pokale ergattern.

„Die Gruppen sind nach dem Fasching

weiter
Kurz und bündig

Showtanz-Contest

Aalen-Unterkochen. Die Narrenzunft Bärenfanger präsentiert am Samstag, 24. Februar, den „Showtanz-Contest“ in der Festhalle Unterkochen. Am Start sind acht Showtanz-Gruppierungen. Einlass ab 17.30 Uhr, Contest ab 18.30 Uhr. Eintritt 4 Euro.

weiter
  • 1522 Leser

Nichts hält Schloßbergs Narren auf

Faschingsumzug Tausende Zaungäste und über 50 Gruppen machen den Umzug der Burgnarren zu einem bunten, gelungenen und närrischen Spektakel.

Bopfingen-Schloßberg

Den Rosenmontagsumzug der Burgnarren in Schloßberg wollte sich auch Petrus nicht entgehen lassen. Darum schob er in die Wolken zur Seite. Nachdem es am Vormittag teilweise stark geschneit hatte und kurz vorm Start des Umzugs ein Graupelschauer über Schloßberg jagte, zeigte sich kurz darauf dann doch noch die Sonne. Perfekt.

weiter
Kurz und bündig

NZU in Wonderland

Aalen-Unterkochen. Die Narrenzunft Bärenfanger feiert am Samstag, 10. Februar, ab 20 Uhr eine „30-Drunter-Drüber-Party“ mit Kostümprämierung, der Stimmungsband „Sun’n’Fun“ und einem Guggenauftritt in der Festhalle Unterkochen. Der Eintritt kostet 6 Euro, Einlass ab 18 Jahren.

weiter
  • 1610 Leser

Die Narren nehmen das Rathaus ein

Unterkochen Bärenfanger setzen Ortsvorsteherin Heidi Matzik ab.

Aalen-Unterkochen. Die Gruppen der Bärenfanger versammeln sich vor dem Rathaus und bereiten ihren Angriff vor. Ortsvorsteherin Heidi Matzik, verkleidet als Prinzessin, wartet aufgeregt auf den Überfall. Unterstützt wird sie von Hubert Mahringer, dem Bezirksamtsleiter, auch bekannt als „Härtsfeld Hubbe“ und verkleidet als Prinz Eisenherz.

weiter
  • 791 Leser