LeichtAthletikClub Essingen

777,77 Euro für Aalener Tafel - Kocherladen

Leichtathletik Bei den virtuellen Essinger Panoramläufe spielte der gute Zweck eine wichtige Rolle.

777,77 Euro – das ist die Summe, die der Aalener Tafel - Kocherladen vom LAC Essingen erhielt, erlöst bei den Essinger Panoramaläufen, die erstmals virtuell ausgetragen wurden.

Die Startgebühr betrug dabei 7,50 Euro pro Teilnehmer, 4,50 Euro davon gingen an gute Zwecke. Bei insgesamt 135 Läuferinnen und Läufer kamen so letztlich 1279,50 Euro

weiter
  • 5
  • 859 Leser

LAC und TSG räumen ab

Sport Das war am dritten Januar-Wochenende vor einem Jahr geboten.

Starke Leistungen des LAC und der TSG, sowie ein Sieg der Ellwanger Volleyballer. Der Rückblick:

Leichtathletik

Eine geschlossene Mannschaftsleistung über alle Altersklassen und Disziplinen zeigten die Athletinnen und Athleten des LAC Essingen bei den Regionalhallenmeisterschaften in Ulm. Drei Vizemeisterschaften und zwei Bronzemedaillen neben zahlreichen

weiter

LAC und TSG räumen ab

Sport Das war am dritten Januar-Wochenende vor einem Jahr geboten.

Starke Leistungen des LAC und der TSG, sowie ein Sieg der Ellwanger Volleyballer. Der Rückblick:

Leichtathletik

Eine geschlossene Mannschaftsleistung über alle Altersklassen und Disziplinen zeigten die Athletinnen und Athleten des LAC Essingen bei den Regionalhallenmeisterschaften in Ulm. Drei Vizemeisterschaften und zwei Bronzemedaillen

weiter
Sportmosaik

Blutendes Herz und Rote Karte

Alexander Haag und Werner Röhrich über einen Tritt und einen Ex-Aalener auf Schalke

„Da blutet einem das Herz. Jetzt haben wir einen solchen Winter und du kannst nichts tun“, sagt Dr. Martin Ruff, der Vorsitzende des SC Heubach-Bartholomä. Die Schneelage ist schon seit Weihnachten so. Ruff darf gar nicht daran denken, wie viele Skikurse gerade in den Ferien für Kinder hätten angeboten werden können. Indes: Die Corona-Vorschriften

weiter

LAC-Senioren: Nummer eins im Land

Leichtathletik Trotz Corona blicken die Sportlerinnen und Sportler des LAC Essingen auf ein äußerst erfolgreiches Jahr 2020 zurück.

In einem Jahr, in dem die Corona-Pandemie die Welt im Griff hatte und auch den Alltag der Vereine und deren Athleten grundlegend auf den Kopf stellte, konnten die Essinger Leichtathleten ihre persönliche Geschichte schreiben.

Dem LAC Essingen war es im Jahr 2020 ein besonderes Anliegen seinen Mitgliedern eine neue bewusste Normalität zu vermitteln,

weiter

Virngrundlauf fällt aus

Corona Die SF Rosenberg müssen ihren Virngrund- Waldlauf absagen.

Der für den 6. März geplante 30. Virngrund-Waldlauf ist abgesagt worden. Damit fällt auch 2021 bereits der erste Landschaftslauf des Ostalb-Laufcups der immer noch anhaltenden Corona-Pandemie zu Opfer.

„Es ist angesichts der Situation die vernünftigste Entscheidung“, sagt Michael Knecht, der stellvertretende Vorsitzende der SF Rosenberg.

weiter

Virngrundlauf fällt aus

Corona Die SF Rosenberg müssen ihren Virngrund- Waldlauf absagen.

Der für den 6. März geplante 30. Virngrund-Waldlauf ist abgesagt worden. Damit fällt auch 2021 bereits der erste Landschaftslauf des Ostalb-Laufcups der immer noch anhaltenden Corona-Pandemie zu Opfer.

„Es ist angesichts der Situation die vernünftigste Entscheidung“, sagt Michael Knecht, der stellvertretende Vorsitzende der SF Rosenberg.

weiter

Wallner läuft die Bestzeit in Portugal

Leichtathletik Die ersten virtuellen Essinger Panoramaläufe waren ein Erfolg. 135 Teilnehmer – über 1200 Euro für soziale Zwecke.

Für den LAC Essingen war es eine gelungene Premiere. 135 Läuferinnen und Läufer haben in den vergangenen knapp zwei Monaten bei den virtuellen Panoramaläufen mitgemacht. Dabei hatte man freie Wahl wann und wo man läuft.

Zur Vorgeschichte: Ursprünglich sollten die beliebten Essinger Panoramaläufe regulär im Mai vergangenen Jahres stattfinden.

weiter

Wallner läuft die Bestzeit in Portugal

Leichtathletik Die ersten virtuellen Essinger Panoramaläufe waren ein Erfolg. 135 Teilnehmer und über 1200 Euro für soziale Zwecke.

Für den LAC Essingen war es eine gelungene Premiere. 135 Läuferinnen und Läufer haben in den vergangenen knapp zwei Monaten bei den virtuellen Panoramaläufen mitgemacht. Dabei hatte man freie Wahl wann und wo man läuft.

Zur Vorgeschichte: Ursprünglich sollten die beliebten Essinger Panoramaläufe regulär im Mai vergangenen Jahres stattfinden.

weiter

Abitur und dann?

Sport ist dein Hobby und du wolltest schon immer Sport in Form von einem FSJ zum Beruf machen? Du interessierst dich für Leichtathletik und willst vielfältige Erfahrungen sammeln? Du willst dich im Verein engagieren und qualifizieren?Dann bist du bei uns genau richtig!

Mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr beim LeichtAthletikClub in Essingen

weiter
  • 411 Leser

LAC Essingen blickt auf eine erfolgreiche Leichtathletiksaison zurück

Leichtathletik-Bestenliste: Senioren die absolute Nummer eins im Land

In einem Jahr in dem die Corona Pandemie die Welt im Griff hatte und auch den Alltag der Vereine und deren Athleten grundlegend auf den Kopf stellte, konnten die Essinger Leichtathleten ihre persönliche Geschichte schreiben. Dem LAC Essingen war es im Jahr 2020 ein besonderes Anliegen seinen Mitgliedern eine neue bewusste Normalität zu vermitteln,

weiter
  • 553 Leser

Freya Wenske feiert Marathontitel

Leichtathletik Essingerin wurde beim Wien-Marathon österreichische Team-Meisterin.

Nur hundert Teilnehmer waren wegen den Corona-bedingten Einschränkungen beim Vienna City Marathon in Wien erlaubt. Mit am Start war auch Freya Wenske vom LAC Essingen, die ihren ersten Marathon in einer fantastischen Zeit von 3:13:31 Stunden absolvierte.

Im Wiener Prater fanden die österreichischen Staatsmeisterschaften im Marathonlauf statt. Die

weiter
  • 325 Leser

Virtual Panoramalauf - nicht nur für Erwachsene

Keine Schule, keine Veranstaltungen was jetzt? Den ganzen Tag nur zu Hause sitzen? Nicht mit uns! Bei dem Virtual Panoramalauf hat man nun auch die Möglichkeit 1,7km zu laufen- Ideal für Kinder. Bis zum 1. Januar 2021 kann man noch mitmachen. Dabei macht man nicht nur Sport, sondern tut auch noch Gutes: ein Teil der Startgebühren wird

weiter
  • 422 Leser

„Ein Stück Normalität bieten“

Leichtathletik Seit mittlerweile fünf Wochen kann man bei den virtuellen Essinger Panoramaläufen teilnehmen. Ein Großteil der Startgebühren gehen dabei an soziale Zwecke.

Die Essinger Panoramaläufe sollten eigentlich ursprünglich im Mai diesen Jahres stattfinden. Doch daraus wurde letztlich nichts - denn wie in so vielen Bereichen grätschte Corona dazwischen.

Im Lager des LAC Essingen gab man die Hoffnung auf eine Austragung nicht auf - statt einer kompletten Absage wurden die beliebten Läufe in den November verlegt.

weiter
  • 218 Leser

Panoramaläufein vollem Gang

Leichtathletik 60 Teilnehmer in Essingen bereits dabei.

Seit mittlerweile fünf Wochen sind die virtuellen Essinger Panoramaläufe voll im Gange. Bislang waren rund 60 Läuferinnen und Läufer dabei. Darunter auch der Aalener Spitzenläufer Christoph Wallner und Ellwangens früherer Oberbürgermeister Karl Hilsenbek. Bis zum 1. Januar kann man noch mitmachen. Es gibt die Wahl zwischen insgesamt drei Strecken:

weiter
  • 424 Leser
Sportmosaik

Vielleicht klappt’s 2022

Werner Röhrich über eine abgesagte DM und eine schwierige Terminplanung.

Ursprünglich sollten die Essinger Panoramaläufe im Mai diesen Jahres stattfinden. Doch Corona grätschte, wie in so vielen Bereichen, dazwischen. Seit mittlerweile fünf Wochen sind die virtuellen Panoramaläufe voll im Gange - und bislang waren rund 60 Läuferinnen und Läufer dabei. Darunter auch der Aalener Spitzenläufer Christoph Wallner und

weiter
  • 191 Leser

Essinger Leichtathleten sind im Finale

Wettbewerb Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat sich bundesweit auf die Suche nach den besten Corona-Initiativen begeben. Der LAC ist dabei. Jetzt kann man abstimmen.

Essingen

Auch wenn der Sieger noch nicht feststeht – gewonnen hat der Leichtathletikclub Essingen (LAC) bereits jetzt schon. Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat sich bundesweit auf die Suche nach den besten Corona-Initiativen begeben. Aus 100 Bewerbungen wurden sechs Finalisten ausgewählt. Der Essinger Sportverein gehört dazu. Nun entscheidet

weiter
  • 131 Leser

Laufen und gleichzeitig Gutes tun

Leichtathletik Noch bis zum 1. Januar finden die virtuellen Essinger Panoramaläufe statt.

Noch drei Wochen kann man bei den virtuellen Essinger Panoramaläufen mitmachen: Und bislang waren rund 60 Läuferinnen und Läufer dabei. Darunter auch der Aalener Spitzenläufer Christoph Wallner und Ellwangens früherer Oberbürgermeister Karl Hilsenbek.

Bis Freitag, 1. Januar 2021 hat man die Wahl zwischen insgesamt drei Strecken: sechs Kilometer,

weiter
  • 129 Leser

Der virtuelle Essinger Panoramalauf kommt sehr gut an

Leichtathletik 52 Läuferinnen und Läufer waren in den ersten zweieinhalb Wochen dabei.

Seit rund zweieinhalb Wochen ist der virtuelle Essinger Panoramalauf bereits im Gange - und bislang haben 52 Läuferinnen und Läufer mitgemacht.

Helmut Gentner vom Ausrichter LAC Essingen ist mit der bisherigen Resonanz sehr zufrieden: „Das Zwischenfazit fällt positiv aus. Die erste Hürde von 50 Teilnehmern ist erreicht und wir bekommen immer

weiter

Der virtuelle Essinger Panoramalauf kommt sehr gut an

Leichtathletik 52 Läuferinnen und Läufer waren in den ersten zweieinhalb Wochen dabei.

Seit rund zweieinhalb Wochen ist der virtuelle Essinger Panoramalauf bereits im Gange – und bislang haben 52 Läuferinnen und Läufer mitgemacht.

Helmut Gentner vom Ausrichter LAC Essingen ist mit der bisherigen Resonanz sehr zufrieden: „Das Zwischenfazit fällt positiv aus. Die erste Hürde von 50 Teilnehmern ist erreich und wir bekommen

weiter

Start für den Panoramalauf

Leichtathletik Vom 14. November bis 1. Januar in Essingen.

An diesem Wochenende endet der virtuelle Albmarathon in Schwäbisch Gmünd. Doch Läuferinnen und Läufer können sich bereits auf das nächste virtuelle Laufereignis freuen. Der LAC Essingen richtet nun doch den virtuellen Panoramalauf aus. Los geht es bereits an diesem Samstag - laufen kann man dann bis zum 1. Januar 2021.

Helmut Gentner vom LAC Essingen

weiter
  • 133 Leser

Startschuss für den virtuellen Panoramalauf

Leichtathletik Laufen kann man zwischen dem 14. November und 1. Januar - gleichzeitig noch Gutes tun.

An diesem Wochenende endet der virtuelle Albmarathon in Schwäbisch Gmünd. Doch Läuferinnen und Läufer können sich bereits auf das nächste virtuelle Laufereignis freuen. Der LAC Essingen richtet nun doch den virtuellen Panoramalauf aus. Los geht es bereits an diesem Samstag - laufen kann man dann bis zum 1. Januar 2021.

weiter

Tagessieg für den LAC Essingen

Leichtathletik Der Essinger Wolfgang Schmidt siegt in Hockenheim über die Zehn-Kilometer-Strecke

Herbstzeit ist Laufzeit. Leider in diesem Jahr nur sehr eingeschränkt. Kurz vor dem Lockdown nutzte Wolfgang Schmidt noch die optimalen Bedingungen für eine gute Laufzeit und für Qualifikationsnormen in Hockenheim. Der Kurs ist schnell. Der Hockenheimring ist unter den Straßenläufern über die zehn Kilometer als Laufstrecke für schnelle Zeiten

weiter
  • 986 Leser

Keine Läufe in Essingen

Leichtathletik LAC sagt die Panoramaläufe ab – Termin 2021: 24. April.

Aufgrund des Teil-Lockdowns sind die Essinger Panoramaläufe (Samstag, 14. November) abgesagt worden: Und zwar ersatzlos für dieses Jahr. „Dem LAC Essingen tut es leid, dass die Essinger Panoramläufe abgesagt werden müssen. Wir hatten ein tolles Hygienekonzept erstellt und hätten die Läufe gerne veranstaltet. Doch die Verordnungen sprechen

weiter
  • 3
  • 1361 Leser

„Hätten die Läufe gerne veranstaltet“

Leichtathletik Der LAC Essingen sagt die Essinger Panoramläufe ab - Termin für kommendes Jahr steht fest: am Samstag, 24. April.

Aufgrund des Teil-Lockdowns sind die Essinger Panoramaläufe (Samstag, 14. November) abgesagt worden: Und zwar ersatzlos für dieses Jahr. „Dem LAC Essingen tut es leid, dass die Essinger Panoramläufe abgesagt werden müssen. Wir hatten ein tolles Hygienekonzept erstellt und hätten die Läufe gerne veranstaltet. Doch die Verordnungen sprechen

weiter
  • 825 Leser

Hobbyfußballer gesucht

Die Hobbyfußball-Gruppe des LAC Essingen möchte gerne etwas größer werden und sucht deshalb „Nachwuchs“.  Das Alter spielt für die LAC-Fußballgruppe keine entscheidende Rolle. Der Reiz ergibt sich aus der Mischung von jungen, aktiven Spielern und den Älteren. Momentan haben wir Spieler von 20 bis

weiter
  • 300 Leser

Wolfgang Schmidt siegt in Hockenheim

Tagessieg für den LAC Essingen über 10 km 

Herbstzeit ist Laufzeit. Leider in diesem Jahr nur sehr eingeschränkt. Kurz vor dem Lockdown nutzte Wolfgang Schmidt noch die optimalen Bedingungen für eine gute Laufzeit und für Qualifikationsnormen in Hockenheim.

Der Kurs ist schnell. Der Hockenheimring ist unter den Straßenläufer über die 10 Kilometer als Laufstrecke

weiter

40 Jahre Engagement

Trainerin Marion Wagner geht bei der TSG in den Sport-Ruhestand.

Seit 1980 hat sich Marion Wagner in der Leichtathletik der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach engagiert – nun hört sie auf.

Wagner legte den Grundstein für einen erfolgreiche Kooperation mit dem LAC Essingen in der Leichtathletik Gemeinschaft Rems-Welland. Mit 75 Jahren geht sie in den verdienten Sport-Ruhestand, in dem es ihr als Oma, da sind

weiter
  • 670 Leser

LAC-Athleten:herbstlicher Endspurt

Leichathletik Essinger Leichtathleten zeigen sich gleich an mehreren Orten erfolgreich. Marschik mit Altersklassensieg.

Beim Maultaschenlauf in Nattheim waren vier Essinger Läufer des LAC LaufTREFF´S erfolgreich am Start. Auf der kurzen Distanz über 5,3 Kilometer sicherte sich Franz Marschik den Tagessieg in seiner Altersklasse M60. Seine Vereinskameradin Marina Schmid belegte in ihrer Altersklasse M55 den zweiten Platz. Auf der Langstrecke über 10,1 Kilometer ging

weiter
  • 214 Leser

Athleten im herbstlichen Endspurt

Leichathletik Athleten des LAC Essingen waren beim Speerwurfmeeting und Waldlauf mit mehreren Tagessiegen erfolgreich

Beim Maultaschenlauf in Nattheim waren vier Essinger Läufer des LAC Lauftreffs erfolgreich am Start. Auf der kurzen Distanz über 5,3 Kilometer sicherte sich Franz Marschik den Tagessieg in seiner Altersklasse M60. Seine Vereinskameradin Marina Schmid (W55) belegte den zweiten Platz. Über 10,1 km ging der Altersklassensieg in der M70 an Ernst Wolf.

weiter
  • 974 Leser

LAC Athleten im herbstlichen Endspurt

Speerwurfmeeting und Waldlauf

Beim Maultaschenlauf in Nattheim waren vier Essinger Läufer des LAC LaufTREFF´S erfolgreich am Start.  Auf der kurzen Distanz über 5,3 Kilometer sicherte sich Franz Marschik den Tagessieg in seiner Altersklasse M60. Seine Vereinskameradin Marina Schmid belegte in ihrer Altersklasse M55 den zweiten Platz.

weiter
  • 323 Leser

Drei Medaillen für den LAC Essingen im Schwarzwald

Leichtathletik 1. Trailrun-Meisterschaft Alisa Betzler und Ernst Wolf holen Bronze - das Team gewinnt Silber.

Eine Baden-Württembergische Meisterschaft im Laufen trotz Corona? „Soll man daran teilnehmen oder doch lieber zu Hause bleiben? Wie groß ist das Risiko sich anzustecken?“ Das waren die Fragen, die sich die Athleten des LAC Essingen im Vorfeld dieser Meisterschaft gestellt hatten.

Letztendlich musste es jeder für sich entscheiden - und

weiter

Drei Medaillen für Läufer des LAC Essingen

Leichtathletik: 1. Baden-Württembergische Trailrun Meisterschaften

Eine Baden-Württembergische Meisterschaft im Laufen trotz Corona? Soll man teilnehmen oder doch lieber zu Hause bleiben? Wie groß ist das Risiko sich anzustecken? Das waren die Fragen, die sich die Athleten des LAC Essingen im Vorfeld dieser Meisterschaften gestellt haben. Letztendlich musste es jeder für sich entscheiden. Und so gab

weiter
  • 492 Leser

Leichtathetik pur

Dennis Schönbach mit starken Auftritten

Die Regionalmeisterschaften auf der Festwiese in Stuttgart nutzten Wolfgang Schmidt und Dennis Schönbach nochmals als Formtest vor dem anstehenden Wintertraining und um die ein oder andere Qualifikationsnorm zu unterbieten.

Wolfgang Schmidt (M55) der in diesem Jahr bereits über die 800m bis 3000m mit guten Zeiten überzeugen konnte ging

weiter
  • 244 Leser

Neuer Rekord

Leichtathletik Senioren M60 des LAC Essingen knacken den Landesrekord.

Die schwäbischen Mannschaftsmeisterschaften in Donauwörth fielen aus in diesem Jahr – also behalfen sich die Athletinnen und Athleten des LAC Essingen mit einem eigenen Vereinssportfest.

Die Senioren M60 schafften dabei einen neuen württembergischem Rekord: Durch eine sehr ausgeglichene Mannschaftsleistung konnte die Mannschaft um die zwei

weiter

Dem Frauenteam fehlt ein Punkt zum Vereinsrekord

Leichtathletik Senioren M60 des LAC Essingen knacken den Landesrekord beim Saisonabschluss.

Die schwäbischen Mannschaftsmeisterschaften in Donauwörth fielen aus in diesem Jahr – also behalfen sich die Athletinnen und Athleten des LAC Essingen mit einem eigenen Vereinssportfest.

Die Senioren M60 schafften dabei einen neuen württembergischem Rekord: Durch eine sehr ausgeglichene Mannschaftsleistung konnte die Mannschaft um die zwei

weiter

Athleten des LAC Essingen mit starken Auftritten bei den Landesmeisterschaften

Niklas Widmann setzt Essinger Mehrkampftradition erfolgreich fort

Sehr erfreulich für die Sportler des LAC Essingen war, dass sich mit  Carina Knecht, Annika, Stürzl, Joshua Gentner, Niklas Widmann und Pascal Ilzhöfer trotz der coronabedingten kurzen Wettkampfphase noch fünf Athleten des LAC Essingen für die verschiedenen Landesmeisterschaften in der „Late Season“ des leichtathletischen

weiter
  • 370 Leser

Widmann dominiert

Leichtathletik Starke Ergebnisse der Essinger in Bietigheim-Bissingen.

Sehr erfreulich für die Sportler des LAC Essingen war, dass sich mit Carina Knecht, Annika Stürzl, Joshua Gentner, Niklas Widmann und Pascal Ilzhöfer trotz der coronabedingten kurzen Wettkampfphase insgesamt fünf Athleten des LAC Essingen für die verschiedenen Landesmeisterschaften in der „Late Season“ des leichtathletischen Landesverbandes

weiter
  • 479 Leser

Widmann setzt Essinger Mehrkampftradition fort

Leichtathleten Athleten des LAC Essingen mit starken Auftritten bei den Landesmeisterschaften

Sehr erfreulich für die Sportler des LAC Essingen war, dass sich mit Carina Knecht, Annika Stürzl, Joshua Gentner, Niklas Widmann und Pascal Ilzhöfer trotz der coronabedingten kurzen Wettkampfphase noch fünf Athleten des LAC Essingen für die verschiedenen Landesmeisterschaften in der „Late Season“ des leichtathletischen Landesverbandes

weiter
  • 143 Leser

LAC Athleten in großer Wettkampflaune

Athleten des LAC Essingen mit guten Leistungen in der „Spätsaison“.

Das gute Wettkampfwetter und die noch standfinden Leichtathletikveranstaltungen im Land nutzen wieder einige Athleten des LAC Essingen für einen erfolgreichen Saisonabschluss.

Carina Knecht wollte neben ihrer Spezialdisziplin den Hürden auch noch in der ein

weiter
  • 276 Leser

Erfolgreiche Spätsaison

Leichtathletik Athleten des LAC Essingen zeigen viele gute Leistungen.

Einige Sportlerinnen und Sportler des LAC Essingen nutzten das gute Wettkampfwetter aus und nahmen bei zahlreichen Leichtathletik-Veranstaltungen im Land teil.

Carina Knecht wollte neben ihrer Spezialdisziplin – den Hürden auch noch in der ein oder anderen Mehrkampfdisziplin einen Leistungsnachweis erbringen. Bei den Kreismeisterschaften in Uhingen

weiter

Starke Essinger Männer beweisen wahre Stärke

Hartwig Vöhringer, Peter Hübner und Andreas Deuschle vom LAC Essingen stellen sich erfolgreich der nationalen Konkurrenz

 

Hartwig Vöhringer siegt in Zella-Mehlis

Viele Wurffünfkämpfer der deutschen Spitze folgten der Einladung aus Zella-Mehlis zu einem „Ersatzwettkampf“ für die vom DLV abgesetzten Deutschen Meisterschaften. So entwickelte sich die Veranstaltung im Thüringischen zu einer „indirekten“ Deutschen Meisterschaften.

weiter
  • 284 Leser

Hartwig Vöhringer siegt in Zella-Mehlis

Leichtathletik Starke Essinger Männer beweisen wahre Stärke bei der „Ersatz-DM“.

Hartwig Vöhringer, Peter Hübner und Andreas Deuschle vom LAC Essingen stellen sich erfolgreich der nationalen Werferkonkurrenz der Leichtathletiksenioren.

Viele Wurffünfkämpfer der deutschen Spitze folgten der Einladung aus Zella-Mehlis zu einem „Ersatzwettkampf“ für die vom DLV abgesetzten Deutschen Meisterschaften. So entwickelte

weiter

Mit Hygienekonzept den Läufern eine Chance bieten

Leichtathletik Der LAC Essingen hat den Panoramalauf auf den 14. November verschoben. Ein Hygienekonzept steht, die Anmeldung ist möglich.

Der LAC Essingen wagt sich. Wagt sich daran, ein Laufevent umzusetzen. Denn viele Läufe wurden aufgrund der Coronapandemie abgesagt, die Essinger Leichtathleten wollen die Panoramaläufe in diesem Jahr umsetzen. „Wir tun es für die Läufer“, sagt Helmut Gentner vom LAC. Die suchten den Wettkampf, die Laufpraxis, die Zeiten, um sich aufs

weiter
  • 293 Leser

Essinger Panoramaläufe nur vertagt, nicht abgesagt

LAC Essingen Mitglieder hören bei der Hauptversammlung des Leichtathletik-Clubs positive Berichte.

Essingen. Die Mitgliederversammlung musste aufgrund der aktuellen Lage verschoben werden und fand im August statt. Die Anzahl der Mitglieder in der „Rose“ war etwas weniger als sonst üblich.

„Die geplanten Essinger Panoramaläufe wurden nicht wie viele andere Laufveranstaltungen abgesagt, sondern auf den November verschoben“,

weiter
  • 100 Leser

Gold und Silber bei Deutschen Meisterschaften im Fünfkampf

Leichtathletik Der Essinger Kai-Steffen Frank zeigt in Zella-Mehlis eine beeindruckende Leistung und sichert den Titel in der Altersklasse M60.

Die Deutschen Meisterschaften im Fünfkampf in Zella-Mehlis, wurden in der verkürzten Leichtathletiksaison zum Saisonhöhepunkt für viele Sportlerinnen und Sportler.

Der Veranstalter konnte sich daher über eine neue Rekordbeteiligung freuen. Zehn Essinger Leichtathleten wollten bei der Medaillenvergabe, in der einen oder anderen Altersklasse, ein

weiter

Gold und Silber für LAC

Leichtathletik Essinger bei ihrer Premiere auf Medaillenjagd bei DM

Die Deutschen Meisterschaften im Fünfkampf in Zella-Mehlis wurden in der verkürzten Leichtathletiksaison zum Saisonhöhepunkt für viele Sportler, so auch für zehn Essinger Leichtathleten. Am Ende dreier Wettkampftage kehren die Athleten des LAC Essingen als erfolgreichste Mannschaft diese Veranstaltung mit einer Gold- und zwei Silbermedaillen im

weiter

Fünf neue Stadionrekorde aufgestellt

Leichtathletik Beim Sparkassenmeeting gab’s im dritten Teil Bestleistungen zu sehen.

Spannung war beim Wurffünfkampf, der Königsdisziplin der Werfer garantiert beim dritten Teil des Sparkassenmeetings in Essingen. Beim Wurfmehrkampf, der sich aus den Disziplinen Kugelstoßen, Speer-, Diskus-, Gewicht- und Hammerwurf zusammensetzt, zählt vor allem die Ausgeglichenheit. Dafür steht der amtierende Deutsche Meister Hartwig Vöhringer

weiter
  • 4
  • 225 Leser

Ostalbathleten überzeugen

Leichtathletik Qualinormen und Stadionrekorde werden geknackt. Topleistungen trotz fehlender Wettkampfpraxis bei der Sparkassenmeeting-Serie des LAC Essingen.

Es passt alles zusammen beim zweiten Teil der Sparkassenmeeting, dem Lauf- und Sprintabend, im Essinger Schönbrunnenstadion. Über 100 ehrenamtliche Helfer des LAC Essingen waren in den vergangenen sieben Tagen unermüdlich im Einsatz, um den Athletenperfekte Rahmenbedingungen zu bieten.

Bei teilweise hochsommerlichem Wetter belohnten sich die Sportler

weiter
  • 175 Leser

Der LAC Essingen wird für den neuen Weg belohnt

Leichtathletik Erfolgreicher Auftakt beim „Sparkassen-Meeting“ in Essingen. Am Samstag geht’s weiter.

Trotz der schwierigen Umstände während der Coronapandemie hat sich der LAC Essingen dazu entschlossen, das „Sparkassen-Meeting“ in einem dreiteiligen Serienformat durchzuführen.

Bei den Frauen sicherte sich die Oberkochenerin Alina Fürst, die jetzt für die LTDSHS Köln startet, im Fünfkampf den Tagessieg. Dabei kamen vor allem ihre

weiter
  • 334 Leser

Starker Start in Essingen

Leichtathletik Alina Fürst glänzt am ersten Tag des Sparkassen-Meetings.

Voll zufrieden waren die Veranstalter des LAC Essingen mit dem ersten Tag des „Sparkassen-Meetings“. 75 Athleten gingen am Sonntag beim Mehrkampf an den Start. „Es war eine tolle Atmosphäre“, sagt Stadionsprecher Hartwig Vöhringer. Die Oberkochenerin Alina Fürst, die für die Sporthochschule Köln startet, scheiterte im Hochsprung

weiter
  • 1
  • 950 Leser

LAC: Meeting geht drei Tage

Leichtathletik. Das Sparkassen-Meeting des LAC Essingen wird in diesem Jahr als dreitägige Veranstaltungsserie ausgetragen. Los geht’s an diesem Sonntag um 10.45 Uhr im Schönbrunnenstadion. Nach dem Mehrkampftag am Sonntag folgen am Donnerstag der Sprint- und Laufabend und am Samstag zum Abschluss die Wurf-Challenge. „Wir sind sehr überrascht

weiter
  • 569 Leser

Sparkassen-Meeting erstmals über drei Tage

Leichtathletik Der Startschuss fällt am Sonntag um 10.45 Uhr. Weiter geht’s am Donnerstag und Samstag.

Es ist ein Format, das es bislang noch nicht gab: Das Sparkassen-Meeting des LAC Essingen wird in diesem Jahr als dreitägige Veranstaltungsserie ausgetragen. Los geht’s an diesem Sonntag um 10.45 Uhr im Schönbrunnenstadion.

Dass das Meeting auf drei Tage verteilt wird, hat einen simplen Grund: Corona. „Wir dürfen nur 99 Zuschauer reinlassen,

weiter
  • 1
  • 210 Leser
Sport in Kürze

LAC: Meeting über drei Tage

Leichtathletik Der LAC Essingen wird sein Sparkassen-Meeting in einem neuen Format abhalten. Wegen der hohen Teilnehmerzahl erstreckt sich das Meeting über drei Tage. Los geht’s am 26. Juli, Tag zwei ist am 30. Juli und der Abschlusstag am 1. August. Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet werden erwartet.

weiter
  • 847 Leser