Peru Gruppe Heubach

Peru-Gruppe Mitglieder wählen Vorsitzenden

Heubach. Eine außerordentliche Mitgliederversammlung der Peru-Gruppe Heubach ist am Donnerstag, 30. Januar, um 19.30 Uhr im „Goldenen Hirsch“. Zur Wahl steht das Amt des Vorsitzenden. Im Anschluss lädt die Gruppe zum Informationsaustausch und gemütlichen Beisammensein ein. Luca Pelz berichtet von ihrer Zeit in Laderas in Lima/Peru. Eingeladen

weiter
  • 102 Leser
Der besondere Tipp

Multivisionsshow „Königreich und Steinzeit“

Die Peru-Gruppe Heubach lädt zur Multivisionsshow „Königreich und Steinzeit“ von Heidi und Bruno Kaufmann aus Aalen, in der sie von ihren Reisen nach Thailand und Indonesien berichten. Das Königreich Thailand gilt als „Land der tausend Tempel“, glitzernder Paläste und gigantischer goldener Buddha-Statuen. Im Norden Thailands

weiter
  • 104 Leser
So ist’s richtig

Erlös für Peru-Gruppe Heubach

Heubach. Den Erlös der Live-Reportage von Bruno und Heidi Kaufmann „Königreich und Steinzeit“ in der Gärtnerei Kelbaß am kommenden Samstag um 19 Uhr erhält die Peru-Gruppe Heubach. Es wird auch kein Eintritt erhoben, wie berichtet, sondern um Spenden gebeten.

weiter
  • 750 Leser

Zeitreise nach Thailand

Multivisionsshow Reisebericht für die Projekte der Peru-Gruppe.

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach präsentiert am Samstag, 25. Januar, um 19 Uhr in der Gärtnerei Kelbaß in der Mögglinger Straße 100 in Heubach die Multivisionsshow „Königreich und Steinzeit“ von Heidi und Bruno Kaufmann aus Aalen, in der sie von ihren Reisen nach Thailand und Indonesien berichten. Das Königreich gilt als „Land

weiter
  • 112 Leser

Peru-Gruppe wählt

Heubach. Die Mitglieder der Peru-Gruppe Heubach sind eingeladen zur außerordentlichen Versammlung am Donnerstag, 30. Januar, ab 19.30 Uhr im „Goldenen Hirsch“. Ludger Kirschey stellt sich zur Wahl als neuer Vorsitzender.

weiter
  • 834 Leser

zahl des Tages

1000

solarbetriebene Lampen will die Peru-Gruppe Heubach mit dem Projekt „1000 Lichter für Laderas“ in dem Armenviertel installieren. Interessierte können sich an die Peru-Gruppe wenden. Mehr zur Zukunft des Hilfsvereins, nach dem Tod des Gründers Gerhard Ritz, lesen Sie in „Wie geht’s in der Peru-Gruppe weiter?“.

weiter
  • 476 Leser

Wie geht’s in der Peru-Gruppe weiter?

Engagement Der Heubacher Hilfsverein muss sich nach dem Tod des Gründers und Vorsitzenden Gerhard Ritz neu sortieren. Bis zur Hauptversammlung im März soll das neue Vorstandsteam stehen.

Heubach

Noch sitzt die Trauer tief in Heubach. Anfang Dezember verstarb der Gründer und Vorsitzende der Peru-Gruppe, Gerhard Ritz, mit 71 Jahren. „Wir können nicht einfach sagen, wir haben es gesehen und fertig“, erzählte dieser der Gmünder Tagespost von seiner ersten Peru-Reise im Jahr 1996. Es – das war Elend, in dem die Menschen

weiter
Nachruf

Zum Tode von Gerhard Ritz

Heubach. Gerhard Ritz ist im Alter von 71 Jahren gestorben. Bekannt war er vor allem für sein soziales Engagement in der Peru-Gruppe Heubach. 1996 gründete Gerhard Ritz die Gruppe, im April dieses Jahres wurde er für zwei weitere Jahre als Vorsitzender wiedergewählt. Die Initiative beruhte zunächst auf Grundlage einer Volksküche, um den Bewohnern

weiter
  • 344 Leser
Kurz und bündig

Weltmusiktrio in Heubach

Heubach. Am Freitag, 6. Dezember, 20 Uhr, lädt die Peru-Gruppe Heubach in die Silberwarenfabrik in Heubach ein. Sie präsentiert das Weltmusiktrio Cosmoacustico. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, um Spenden wird gebeten.

weiter
  • 449 Leser

Winterreise durch Südamerika

Heubach. Ein musikalisches Highlight gibt es am Freitag, 6. Dezember, in der Heubacher Silberwarenfabrik. Das Weltmusiktrio Cosmoacustico präsentiert eine winterliche Reise durch Südamerika.

Cosmoacustico glänzt mit der temperamentvollen Stimme der Jazzsängerin Fauzia Maria Beg, die sich facettenreich und einfühlsam durch die Weltsprachen und

weiter
  • 200 Leser

Wie Licht, Wasser und Gebäck helfen

Peru-Gruppe Die 18-jährige Luca Pelz aus Böbingen berichtet von den ersten Wochen ihrer Freiwilligenarbeit im Armenviertel Laderas in Peru.

Böbingen/Laderas

Luca Pelz aus Böbingen ist nun schon rund zwei Monate im Armenviertel in Peru. Als Freiwillige hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, die Projekte der Peru-Gruppe Heubach direkt vor Ort zu unterstützen. Im August erlebte sie Peru zunächst drei Wochen als typische Touristin, bevor sie ins Casa Hogar, das Schutzhaus der Peru-Gruppe

weiter

„Faszination der Anden“

Zum zehnten Mal laden Marlene und Ludger Kirschey und die Peru-Gruppe Heubach zu einem Filmvortrag ein. Diesmal zeigen sie landschaftliche Höhepunkte aus dem Norden Chiles, aus Argentinien und Bolivien. Der Eintritt ist frei, um Spenden zugunsten der Projekte der Peru-Gruppe Heubach in Laderas/Lima in Peru wird gebeten. Beginn ist an diesem Samstag,

weiter
  • 112 Leser
Rosenstein Stehsatz !Rosenstein

Drin am 28.11. Navidad Andina mit der Peru-Gruppe Heubach und Cosmoacustico

Heubach. Am Freitag, 6. Dezember lädt die Peru-Gruppe Heubach zu einem besonderen musikalischen Highlight in die Silberwarenfabrik in Heubach ein. Sie präsentiert das Weltmusiktrio Cosmoacustico mit einer winterlichen Reise durch Südamerika. Cosmoacustico glänzt mit der temperamentvollen Stimme der Jazzsängerin Fauzia Maria Beg, die sich facettenreich

weiter

Filmvortrag „Faszination der Anden“

Heubach. Zum zehnten Mal laden Marlene und Ludger Kirschey und die Peru-Gruppe Heubach ins evangelische Gemeindehaus in der Klotzbachstaße zu einem Filmvortrag ein. Sie zeigen landschaftliche Höhepunkte aus Chile, Argentinien und Bolivien. Der Eintritt zu der Veranstaltung am Samstag, 16. November, ist frei, um Spenden zugunsten der Projekte der

weiter
  • 263 Leser
Kurz und bündig

„Faszination der Anden“

Heubach. Zum zehnten Mal laden Marlene und Ludger Kirschey und die Peru-Gruppe Heubach ins evangelische Gemeindehaus zu einem Filmvortrag ein. Diesmal zeigen sie landschaftliche Höhepunkte aus dem Norden Chiles, aus Argentinien und Bolivien. Die Veranstaltung findet am Samstag, 16. November, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Klotzbachstaße

weiter
  • 126 Leser

Filmvortrag Faszination der Anden

Heubach. Marlene und Ludger Kirschey und die Peru-Gruppe Heubach laden am Samstag, 16. November, ab 19.30 Uhr ins evangelische Gemeindehaus zu einem Filmvortrag ein. Diesmal zeigen sie landschaftliche Höhepunkte aus dem Norden Chiles, aus Argentinien und Bolivien. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, um Spenden zugunsten der Projekte der Peru-Gruppe

weiter
  • 544 Leser

Für den guten Zweck auf weniger guten Straßen

Freizeit Martina Schlude und Claus Schmid bei der Baltic-Sea-Circle-Benefiz-Rallye, Spenden an vier soziale Projekte.

Heubach

Claus Schmid aus Brainkofen würde gleich noch mal losfahren. Seine Heubacher Teampartnerin Martina Schlude nur mit einem anderen Reiseziel. Beide sind zurück von der Baltic-Sea-Circle-Rallye, einer Benefiztour durch Europas Norden, fast 10 000 Kilometer lang. In den 16 Tour-Tagen und schon vor dem Start sammeln sie – das ist Voraussetzung

weiter
  • 5
  • 295 Leser

Bilder aus der Bergwelt

Verein Remstal-Alpintage eröffnen an diesem Freitag, 13. September.

Gmünd-Hussenhofen. Während der Remstal-Alpintage sind Werke des Bergsteigermalers Bruno Kaufmann aus Wasseralfingen ab 13. bis 28. September in Saal 39 im Benzfeld 39 in Hussenhofen zu sehen. Die Ausstellung „BergWeltVölker“ eröffnet dort an diesem Freitag, 13. September, um 19 Uhr. Darin werden über 50 Ölgemälde auf Leinwand zu

weiter

Unterwegs mit der „Zahnfee“ in Peru

Soziales Eine junge Gmünder Zahnärztin setzt sich für Kinder im Armenviertel Laderas in Peru ein. Sie hilft dort der „Zahnfee“ und kümmert sich um die Zahngesundheit der Kinder – ein Projekt der Heubacher Peru-Gruppe.

Schwäbisch Gmünd / Laderas

Gleich nach dem Masterabschluss im als Zahnärztin wollte Johanna Frabschka aus Schwäbisch Gmünd ihr Wissen für notleidende Kinder einsetzen, bevor sie ihr Berufsleben in Gmünd beginnt. Als Freiwillige reiste sie mit der Peru-Gruppe Heubach nach Laderas, ins Armenviertel der peruanischen Hauptstadt Lima. Dort unterstützt

weiter

1075 Euro für Arme in Peru

Benefizkonzert Konzertchor der Oratorienvereinigung spendet für die Peru-Gruppe Heubach.

Aalen. Mit südamerikanischer Musik begeisterte der Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen sein Publikum in der Stephanuskirche Wasseralfingen am 25. Mai 2019. Mit dabei: die Solisten Veronica Gonzales und Fernando Dias Costa und ein Aalener Projektorchester. Zwischen den beiden Werken stellte der Vorsitzende der Peru-Gruppe Heubach., Helmut Ritz,

weiter
  • 234 Leser

Die Spenden-Rallye kann losgehen

Abenteuer Martina Schlude und Claus Schmid unterwegs Richtung Nordkap und Russland.

Heubach. Sie schätzt das Abenteuer in Verbindung mit sozialen Projekten. Er hat Spaß an der Herausforderung, will den hohen Norden und die Tiefen Russlands erleben. Deshalb machen sich Martina Schlude aus Heubach und Claus Schmid aus Brainkofen am 15. Juni auf den Weg zur nördlichsten Rallye der Welt. 7500 Kilometer lang ist die Baltic-Sea-Circle-Rallye.

weiter
  • 307 Leser

Stimmen auch aus Afrika und Südamerika

Konzert Der Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen führt Canto General aus Chile und Misa Criolla aus Argentinien auf.

Eine Solistin aus Südamerika und einen Solisten aus Afrika hat sich der Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen für sein Konzert am Samstag, 25. Mai, um 19.30 Uhr in der Kirche Sankt Stehanus in Aalen-Wasseralfingen ausgesucht.

Das Programm: Aufgeführt werden der Canto General (Großer Gesang) aus Chile, und die Misa Criolla, die kreolische

weiter
  • 248 Leser

Aus Dichtung und Klangwelt Südamerikas

Klassik Der Konzertchor Aalen lädt zu „Canto General“ und „Misa Criolla“ in die Stephanuskirche Wasseralfingen.

Die seltene Gelegenheit, einen ganzen Abend lang Dichtung und Klangwelt Südamerikas kennenzulernen und zu erleben, bietet der Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen am Samstag, 25. Mai, 19.30 Uhr, in der Stephanuskirche Wasseralfingen.

Aus der weltberühmten Dichtung „Canto General“ des Chilenen Pablo Neruda erklingen wesentliche Teile,

weiter
  • 5
  • 500 Leser

Wassertanks und 1000 Lichter

Mitgliederversammlung Peru-Gruppe Heubach plant zwei Sonderprojekte in Laderas – Vorsitzender wiedergewählt.

Heubach. Vorsitzender Gerhard Ritz begann die Mitgliederversammlung der Peru-Gruppe Heubach im Goldenen Hirsch mit einem Rückblick über die in Laderas in Peru durchgeführten Projekte. Dazu gehören die Finanzierung von täglich etwa 400 warmen Mahlzeiten für Bedürftige, die ganztägige Betreuung von Kindern, die Förderung der Zahngesundheit bei

weiter
  • 233 Leser

Peru-Gruppe lädt ein

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach lädt am Sonntag, 24. März, von 11.30 bis 14 Uhr ins evangelische Gemeindehaus in der Klotzbachstraße in Heubach zum traditionellen Fastenessen mit Maultaschensuppe und peruanischer Bohnensuppe ein. Mit dem Erlös wird die Volksküche im Armenviertel Laderas in Lima in Peru unterstützt. Es besteht zudem die Möglichkeit,

weiter
  • 917 Leser
Kurz und bündig

Fastenessen der Peru-Gruppe

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach lädt am Sonntag, 24. März, von 11.30 Uhr bis 14 Uhr ins evangelische Gemeindehaus in der Klotzbachstraße in Heubach zum traditionellen Fastenessen mit Maultaschensuppe und peruanischer Bohnensuppe ein. Mit dem Erlös wird die Volksküche im Armenviertel Laderas in Lima in Peru unterstützt. Es besteht zudem die Möglichkeit,

weiter
  • 947 Leser

Frauen wollen Not lindern

Internationaler Frauentag Beim Aktionstag im Prediger gibt es viele unterschiedliche Angebote. Und das letzte Mal den Second-Hand-Markt des Deutschen Hausfrauen-Netzwerks Haushalt.

Schwäbisch Gmünd

Eine bunte Palette unterschiedlicher Angebote gab es beim Aktionstag im Prediger zum „Internationalen Frauentag“. Es präsentierten sich das Gmünder Frauenforum, der Second-Hand- Markt des Deutschen Hausfrauen-Netzwerks Haushalt, „edelwerk-ReDesign“ der a.l.s.o., „Starke Frauen in den Selbsthilfegruppen

weiter

5 Dinge, die Diese Woche in Gmünd wichtig sind

1 Klar: An erster Stelle steht diese Woche der Fasching. Höhepunkt wird der Umzug am Dienstag. Fast 90 Gruppen sind dabei. Ab 13.30 Uhr geht’s los.

2Alle Feierwütigen können den Umzug voraussichtlich ohne größere Wetterkapriolen genießen. Für Rosenmontag gibt es allerdings eine Sturmwarnung.

3Die große Ernüchterung kommt am Mittwoch.

weiter
  • 216 Leser

Peru-Gruppe trifft sich

Heubach. Die Mitgliederversammlung der Peru-Gruppe Heubach ist am Dienstag, 19. März, um 19.30 Uhr im „Goldenen Hirsch“ in Heubach. Anträge bitte bis 16. März schriftlich an Vorsitzenden Gerhard Ritz.

weiter
  • 703 Leser

Herausforderung im blauen Omega

Benefiz Martina Schlude und Claus Schmid starten bei der Benefiz-Baltic-Sea-Circle-Rallye. Spenden für vier Einrichtungen. Werbetour im Vorfeld.

Heubach

Das Leben ist zu kurz, um es nur mit Pflicht und Vernunft zu füllen. Das schreibt Martina Schlude aus Heubach auf der Homepage für das Projekt „Omega“. Zusammen mit Claus Schmid aus Brainkofen nimmt sie an der nördlichsten Rallye der Welt teil. Die Baltic-Sea-Circle-Rallye führt im Juni durch zehn Länder bis zum Nordkap. Die

weiter
  • 1
  • 1318 Leser

Die Zahnfee von Laderas verschenkt Zahnbürsten und Becher

Soziales Zwei Freiwillige der Peru-Gruppe Heubach sind vor Ort in Lima und erzählen vom Einsatz der dortigen Zahnärztin.

Heubach. Seit 2014 wurden im Auftrag der Peru-Gruppe Heubach 500 Kinder in Perus Armenviertel Laderas behandelt. Zur Zeit sind 50 Kinder in Behandlung, 110 Kinder stehen auf der dringenden Warteliste, bei 2500 Kindern wurde vorsorglich fluoridiert. Die Freiwilligen, Anne aus Lindach und Ines aus Heubach, berichten:

Die Peru-Gruppe Heubach bezahlt seit

weiter
  • 5
  • 364 Leser
Kurz und bündig

Zauber der Schwäbischen Alb

Heubach. Bruno und Heidi Kaufmann aus Wasseralfingen zeigen am Samstag, 26. Januar, ihre Multivisionsshow „Zauber der Schwäbischen Alb“ in der Gärtnerei Kelbaß in Heubach. Die weit gereisten Weltenbummler aus Aalen präsentieren dieses Mal eine Entdeckungsreise durch die Heimat. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. Der Eintritt ist frei,

weiter
  • 867 Leser

Bildershow für Peru-Gruppe

Benefizvortrag Ehepaar Kauffmann zeigt Bilder der Alb in Heubach.

Heubach. Das Ehepaar Bruno und Heidi Kaufmann zeigen am kommenden Samstag, 26. Januar, für die Heubacher Peru-Gruppe ihre Multivisionsshow „Zauber der Schwäbischen Alb“ in der Gärtnerei Kelbaß inder Mögglinger Straße 100 in Heubach. Die Weltenbummler aus Aalen präsentieren eine Entdeckungsreise durch die Heimat. Die Zuschauer erleben

weiter
  • 211 Leser
Kurz und bündig

Zauber der Schwäbischen Alb

Heubach. Bruno und Heidi Kaufmann zeigen am Samstag, 26. Januar, ihre endrucksvolle Multivisionsshow „Zauber der Schwäbischen Alb“ in der Gärtnerei Kelbaß in Heubach. Der Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr, Einlass bereits ab 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden kommen den Projekten der Peru-Gruppe Heubach in Laderas/Lima in Peru zugute.

weiter
  • 984 Leser

Bildershow für Peru-Gruppe

Benefizvortrag Ehepaar Kauffmann zeigt Bilder der Alb in Heubach.

Heubach. Bruno und Heidi Kaufmann zeigen am Samstag, 26. Januar, für die Peru-Gruppe ihre Multivisionsshow „Zauber der Schwäbischen Alb“ in der Gärtnerei Kelbaß. Die Weltenbummler aus Aalen präsentieren eine Entdeckungsreise durch die Heimat. Die Zuschauer erleben bekannte und unbekannte Orte der Schwäbischen Alb.

Der Eintritt ist

weiter
  • 294 Leser
Kurz und bündig

Bildershow für Peru-Gruppe.

Heubach. Bruno und Heidi Kaufmann zeigen am Samstag, 26. Januar, ihre Multivisionsshow „Zauber der Schwäbischen Alb“ in der Gärtnerei Kelbaß. Die Weltenbummler aus Aalen präsentieren eine Entdeckungsreise durch die Heimat. . Der Eintritt ist frei, Spenden sind für Projekte der Peru-Gruppe Heubach in Laderas/Lima. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass

weiter
  • 676 Leser

Südamerikanische Weihnachten in Heubach

Benefiz Veronica Gonzalez präsentiert mit ihrer Band für die Peru-Gruppe Lieder Mittel-und Südamerikas.

Heubach. In der voll besetzten Silberwarenfabrik präsentierte Veronica Gonzalez mit ihrer Band für die Peru-Gruppe Heubach bekannte und weniger bekannte Weihnachtslieder aus den verschiedenen Ländern Mittel-und Südamerikas. Unbeschwert und mit ansteckender Fröhlichkeit, nahm sie das Publikum mit auf die Reise nach Mexiko, Chile, Kolumbien und

weiter
  • 717 Leser

Feiern wie in Südamerika

Peru Gruppe „Navidad Latina“ heißt es am Freitag, 7. Dezember, in Heubach.

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach lädt am Freitag, 7. Dezember, zusammen mit Veronica Gonzalez und ihrer Band zu einer musikalischen Reise durch Lateinamerika in die Silberwarenfabrik ein. Zauberhafte Melodien, jazzige Harmonien, packende Rhythmen, so erstrahlen altbekannte Weihnachtslieder in neuem Glanz. Wie Weihnachten auf harten Kirchenbänken

weiter
  • 195 Leser

Weihnachten in Südamerika

Peru Gruppe „Navidad Latina“ in der Heubacher Silberwarenfabrik.

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach lädt am Freitag, 7. Dezember, zusammen mit Veronica Gonzalez und ihrer Band zu einer musikalischen Reise durch Lateinamerika in die Silberwarenfabrik in Heubach ein. Die Besucher erwarten Melodien von der Karibik bis Feuerland, von den Höhen der Anden bis zu den Stränden des Pazifischen Ozeans. Der Eintritt zu der

weiter
  • 370 Leser

10 000 Grußkarten für junge Menschen in Peru

Armenhilfe Kartenwerkstatt Heubach startet Verkauf für den guten Zweck.

Heubach. Die Perugruppe Heubach ist für den Grußkartenverkauf für Weihnachten wieder bestens vorbereitet. Zehn junge Menschen haben das Jahr über im Armenviertel Laderas in der peruanischen Hauptstadt Lima über 10 000 kunsthandwerkliche Grußkarten gefertigt. Ein ehrenamtliches Team der Perugruppe um Christa Ritz hat diese Karten verkaufsfertig

weiter
  • 602 Leser

Wunderbare Bilder aus Südafrika

Filmvortrag Peru-Gruppe Heubach zeigt Reisedokumentation von Marlene und Ludger Kirschey.

Heubach. Abwechslungsreiche Landschaften, Wanderungen im Grasland der Drakensberge und an den windumtosten Steilküsten: All das zeigten Marlene und Ludger Kirschey ihren Filmvortrag „Südafrika“ im voll besetzten Saal des evangelischen Gemeindehauses. Auch die optischen Höhepunkte waren dabei ihre Begegnungen mit wilden Tieren in den

weiter
  • 513 Leser

Reise in Nationalparksund Großstadt

Filmabend Heubacher Peru-Gruppe zeigt Reisereportage über Südafrika am Freitag, 17. November.

Heubach. Wie jeden Herbst lädt die Peru-Gruppe Heubach zu einem Filmabend ein. Ludger und Marlene Kirschey zeigen am Samstag, 17. November, ihre Reisereportage „Südafrika – Vom Krüger-Park zum Kap der Guten Hoffnung“. Viel Glück hatten die beiden, als ihnen im Krüger-Nationalpark Elefanten, Nashörner, Löwen, Büffel und ein

weiter
  • 296 Leser

Peru-Gruppe Treffen im „Goldenen Hirsch“

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach lädt am Donnerstag, 18. Oktober, ab 19.30 Uhr alle Interessierten, Freunde, Mitglieder und Förderer zum Stammtisch in den Gasthof „Goldener Hirsch“ ein.

Dort kann man sich in gemütlicher Runde über die laufenden und kommenden Projekte der Gruppe im Armenviertel Laderas in Lima, der Hauptstadt Perus,

weiter
  • 901 Leser

Zahl des Tages

242

Decken konnten durch die spontane Hilfe der Peru-Gruppe Heubach im Armenviertel Laderas in Peru verteilt werden. Dort ist der Winter eingebrochen und die Menschen leiden unter der Kälte, berichtet die freiwillige Helferin Patricia Kuhn aus Heubach, die derzeit vor Ort ist. Mehr dazu in dem Artikel „Decken gegen die Kälte im Armenviertel in

weiter
  • 822 Leser

Decken gegen die Kälte im Armenviertel in Peru

Peru Gruppe Patricia Kuhn aus Heubach berichtet von spontaner Hilfsaktion in Laderas.

Heubach. Patricia Kuhn aus Heubach hilft als Freiwillige in Laderas. Sie berichtet von ihrem Aufenthalt und der Deckenaktion: „Der Winter hat gerade begonnen, als ich in Laderas ankomme. Es ist mein zweiter Besuch im casa hogar (dem Schutzhaus der Perugruppe). Ich werde warmherzig begrüßt, es fühlt sich ein bisschen an, wie nach Hause zu kommen.

weiter
  • 5
  • 2522 Leser

Stammtisch Peru-Gruppe

Heubach. Der Stammtisch der Peru-Gruppe Heubach ist am Donnerstag, 19. April, um 19.30 Uhr im „Goldenen Hirsch“. Alle Interessierten, Förderer und Freunde sind zum Informieren und Diskutieren herzlich eingeladen.

weiter
  • 1206 Leser

Fast 73 000 Euro für Projekte in Peru

Benefiz Mitgliederversammlung und Fastenessen der Peru-Gruppe Heubach.

Heubach. Der Vorsitzende der Peru-Gruppe Heubach, Gerhard Ritz, berichtete den Mitgliedern kürzlich über die Projekte im Jahr 2017, beispielhaft am Projekt Wassertank. Dieses habe durch einen Vorschlag der Freiwilligen vor Ort kurzfristig realisiert werden können. Immer öfter werde in den Armenvierteln für mehrere Tage das knappe Wasser abgeschaltet,

weiter
  • 666 Leser
Kurz und bündig

Traditionelles Fastenessen

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach lädt am Sonntag, 11. März, von 11.30 bis 14 Uhr ins evangelische Gemeindehaus in der Klotzbachstraße in Heubach zum traditionellen Fastenessen mit Maultaschensuppe und peruanischer Bohnensuppe ein. Mit dem Erlös wird die Volksküche im Armenviertel Laderas in Lima/Peru unterstützt. Es besteht zudem die Möglichkeit,

weiter
  • 1178 Leser

Peru-Gruppe Fastenessen für die Volksküche

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach lädt am Sonntag, 11. März, von 11.30 bis 14 Uhr ins evangelische Gemeindehaus in der Klotzbachstraße in Heubach zum traditionellen Fastenessen mit Maultaschensuppe und peruanischer Bohnensuppe ein. Mit dem Erlös wird die Volksküche im Armenviertel Laderas in Lima/Peru unterstützt. Es besteht zudem die Möglichkeit,

weiter
  • 1377 Leser
Kurz und bündig

Fastenessen der Peru-Gruppe

Heubach. Am Sonntag, 11. März bittet die Peru-Gruppe Heubach von 11.30 bis 14 Uhr ins evangelische Gemeindehaus, Klotzbachstraße zum Fastenessen mit Maultaschensuppe und peruanischer Bohnensuppe. Mit dem Erlös wird die Volksküche im Armenviertel Laderas in Lima/Peru unterstützt.

weiter
  • 956 Leser

„Farben der Erde“ im Gewächshaus

Fotoschau Heidi und Bruno Kaufmann berichteten von einer Abenteuerreise nach Südamerika. Erlös zugunsten der Peruhilfe.

Heubach Zugunsten der Peru-Gruppe Heubach fand in der Gärtnerei Kelbaß die Live-Reportage von Bruno und Heidi Kaufmann aus Aalen statt. Im vollbesetzten Gewächshaus nahmen sie das Publikum mit auf ihre Reise nach Chile und Brasilien.

Zuerst ging es in die Atacama Wüste, dann zum Ojos del Salado, dem höchsten Vulkan der Erde. Im Norden Brasiliens

weiter
  • 622 Leser
Kurz und bündig

Berge Brasiliens und Chile

Mögglingen. Heidi und Bruno Kaufmann aus Aalen zeigen am Samstag, 27. Januar, für die Peru-Gruppe Heubach ihre Live-Reportage „Farben der Erde“ in der Gärtnerei Kelbaß in der Mögglinger Straße 100 in Heubach. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zugunsten der laufenden Projekte der Peru-Gruppe wird gebeten. Beginn 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr.

weiter
  • 1420 Leser
Kurz und bündig

Berge Brasiliens und Chiles

Heubach. Heidi und Bruno Kaufmann aus Aalen zeigen am Samstag, 27. Januar, für die Peru-Gruppe Heubach ihre Live-Reportage „Farben der Erde“, Brasilien und Chile – Berge wie Gemälde, in der Gärtnerei Kelbaß in der Mögglinger Straße 100 in Heubach. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zugunsten der laufenden Projekte der Peru-Gruppe wird

weiter
  • 1975 Leser
Tagestipp

Farben der Erde

Farben der Erde heißt die Livereportage über Brasilien und Chile, zu der die Peru-Gruppe Heubach zusammen mit Heidi und Bruno Kaufmann aus Aalen in die Gärtnerei Kelbaß in der Mögglinger Straße in Heubach einlädt. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, um eine Spende zugunsten der laufenden Projekte der Peru-Gruppe Heubach wird gebeten.

Gärtnerei

weiter
  • 815 Leser
Kurz und bündig

Berge Brasiliens und Chiles

Heubach. Heidi und Bruno Kaufmann aus Aalen zeigen am Samstag, 27. Januar, für die Peru-Gruppe Heubach ihre Live-Reportage „Farben der Erde“, Brasilien und Chile – Berge wie Gemälde, in der Gärtnerei Kelbaß in der Mögglinger Straße 100 in Heubach. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zugunsten der laufenden Projekte der Peru-Gruppe wird

weiter
  • 1331 Leser
Kurz und bündig

„Farben der Erde“ für Peru

Heubach. Heidi und Bruno Kaufmann aus Aalen zeigen am Samstag, 27. Januar, für die Peru-Gruppe Heubach ihre Live-Reportage „Farben der Erde – Brasilien und Chile – Berge wie Gemälde“ in der Gärtnerei Kelbaß Heubach, Mögglinger Straße 100. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zugunsten der laufenden Projekte der Peru-Gruppe wird gebeten.

weiter
  • 1361 Leser
Kurz und bündig

Berge Brasiliens und Chiles

Mögglingen. Heidi und Bruno Kaufmann aus Aalen zeigen am Samstag, 27. Januar, für die Peru-Gruppe Heubach ihre Live-Reportage „Farben der Erde“, Brasilien und Chile – Berge wie Gemälde, in der Gärtnerei Kelbaß in der Mögglinger Straße 100 in Heubach. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, um eine Spende für die Projekte der Peru-Gruppe

weiter
  • 1202 Leser

Live-Reportage Bilder aus Chile für Peru-Gruppe

Heubach. Heidi und Bruno Kaufmann aus Aalen zeigen am Samstag, 27. Januar, für die Peru-Gruppe Heubach ihre Live-Reportage „Farben der Erde: Brasilien und Chile – Berge wie Gemälde“ in der Gärtnerei Kelbaß in der Mögglinger Straße 100 in Heubach.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende zugunsten der laufenden Projekte der Peru-Gruppe

weiter
  • 1420 Leser

Statt Geschenke Firma Jas Geist spendet 2250 Euro

Heubach. Die Heubacher Firma Jas Geist bedankt sich zum Ende des Jahres bei allen Kunden und Lieferanten. Anstelle von Geschenken hat die Firma je 750 Euro an regional und überregional ehrenamtlich tätige Vereine gespendet: An den Tafelladen in Heubach, den Förderverein Belisa in Böbingen und an die Peru-Gruppe Heubach, die aktive nachhaltige Direkthilfe

weiter
  • 1928 Leser

Lutherbrot für die Peru-Gruppe

Spendenaktion Vor zwei Monaten startete die Bäckerei Mühlhäuser zusammen mit der Peru-Gruppe Heubach die Aktion „Lutherbrot“. Für jedes verkaufte Brot in den Filialen der Bäckerei wurden 20 Cent der Peru-Gruppe gutgeschrieben. Nun übergab Günther Mühlhäuser mit seinem Sohn Felix einen Scheck über 1583,20 Euro. Genau 7916 Brote

weiter
  • 1133 Leser