Pferdesportkreis Ostalb

Pferdesportler ausgezeichnet

Rossball Der Pferdesportkreis Ostalb feierte die zahlreichen Erfolge der ausklingenden Saison.

Jagstzell. Traditionell im November bittet der Pferdesportkreis (PSK) Ostalb zum sogenannten Rossball. Bei der Veranstaltung werden die Erfolge der ausklingenden Saison in festlichem Rahmen geehrt und gefeiert. Auch in diesem Jahr hatte sich der Reit- und Fahrverein Jagstzell bereit erklärt, den Rossball auszurichten, sodass die zahlreichen Gäste

weiter

Pferdesportler erhalten Ehrung für ihre Leistungen

Rossball Der Pferdesportkreis Ostalb feierte die zahlreichen Erfolge der ausklingenden Saison.

Jagstzell. Traditionell im November bittet der Pferdesportkreis (PSK) Ostalb zum sogenannten Rossball. Bei der Veranstaltung werden die Erfolge der ausklingenden Saison in festlichem Rahmen geehrt und gefeiert. Auch in diesem Jahr hatte sich der Reit- und Fahrverein Jagstzell bereit erklärt, den Rossball auszurichten, sodass die zahlreichen Gäste

weiter

Rossball Pferdesportkreis Ostalb lädt ein

Jagstzell. Der Pferdesportkreis Ostalb feiert am Samstag, 9. November, in der Festhalle Jagstzell mit dem „Rossball“ den Abschluss der Saison 2019. Neben den Ehrungen der erfolgreichen Pferdesportler/innen kommt auch das gesellige Beisammensein nicht zu kurz. Die Band „Duo Karacho“ spielt zum Tanz auf. Für Bewirtung ist gesorgt.

weiter
Kurz und bündig

Herstellen von Torten

Rossball in der Festhalle

Ostalbkreis/Jagstzell. Der Pferdesportkreis Ostalb feiert am Samstag, 9. November, in der Festhalle Jagstzell mit dem „Rossball“ den Abschluss der Saison. Neben den Ehrungen der erfolgreichen Pferdesportler kommt das gesellige Beisammensein nicht zu kurz. Die Band „Duo Karacho“ spielt zum Tanz auf. Für Bewirtung

weiter

So heiraten Weltmeister

Hochzeit Kurz nach seinem Doppelsieg bei der Pony-Vierspänner-WM hat Steffen Brauchle am 12. Oktober in seiner neuen Heimat Pfalzgrafenweiler-Bösingen Yasmin Genkinger geheiratet. Auch sie ist im Fahrsport erfolgreich unterwegs. Das Brautpaar wurde nach der Trauung vom Pony-Jugendkader überrascht, der mit neun Kutschen zum Gratulieren Spalier stand.

weiter
  • 175 Leser

Neuer Außenplatz eröffnet

Verein Der Bopfinger Reit- und Fahrverein zeigt, was der neue Platz möglich macht und wie viel ehrenamtliche Arbeit benötigt wurde.

Bopfingen

Was als schnelle Reisemöglichkeit in der Vorzeit begann, ist heute ein sehr beliebter Freizeitsport, das Reiten. Heute hat Deutschland 1,25 Millionen Reiter, davon 78 Prozent Frauen. 80 davon sind im Bopfinger Reit- und Fahrverein aktiv. Dieser hat nun einen Außenreitplatz erhalten.

Dabei zeigte der kleine Verein einen enormen Teamgeist.

weiter

Von Pferden und Menschen fasziniert

Pferdesport Bei der „Nacht der Pferde“ zeigen Idealisten mit großem Einsatz, wie vielfältig der Breitensport mit dem Pferd mittlerweile aufgestellt ist.

Ellwangen

Die reiterlichen Jagdhornbläser unter Leitung von Moritz von Woellwarth sind bei den Pferdetagen allgegenwärtig. Sie eröffnen auch die „Nacht der Pferde“. Die Sonne strahlt, ein Geschenk für diese Großveranstaltung, die 2004 bei Regen und Schnee das erste Mal stattfand. Daran erinnert Fritz Seifert, der mit dem Verein Pro

weiter

Pferdesport zum Anfassen

Ellwanger Pferdetage Cordula Deiß ist die Breitensport-Beauftragte im Pferdesportkreis Ostalb (PSK) und hat mit ihrem Team bei der Organisation der Pferdetage alle Hände voll zu tun.

Ellwangen

Ohne den Röhlinger Reitverein würden die Pferdetage ganz schön alt aussehen“, sagt Cordula Deiß. Im Mai 2019 hat die rührige Ellwangerin den Posten der Breitensport-Beauftragten im Pferdesportkreis Ostalb (PSK) übernommen – und fand sich damit auch im Organisationsteam wieder, das die Pferdetage vorbereitet.

Zum ersten Mal

weiter
  • 129 Leser

Im Team auf Rang zwei

Reiten Vizeeuropameister mit der Mannschaft: Erfolg für Wielatt-Schwestern.

Die Europameisterschaft der Jungen Reiter und Junioren im TREC-Orientierungsreiten wurden in Brachfeld/Sulz ausgetragen. Die Schwestern Bianca und Vanessa Wielatt aus Michelbach an der Bilz (Baden-Württemberg) haben beide eine erfolgreiche Saison hinter sich und erritten zusammen mit ihren Mannschaftskolleginnen Chenoa Franco (Frankfurt a.M./Hessen)

weiter

Das Programm der Ellwanger Pferdetage 2019

Samstag, 21. September

ab 16 Uhr: > Öffnung des Reitermarkts auf dem Schießwasen > Öffnung des Biergartens auf dem Schießwasen

Die Nacht der Pferde Buntes Showprogramm in der Arena, Schießwasen. 18 Uhr: > Offizielle Eröffnung der Pferdetage in der Arena auf dem Schießwasen. > Begrüßung durch Oberbürgermeister Michael Dambacher

weiter

Vielseitigkeit als Besuchermagnet in Königsbronn

Reiten Hohes Niveau beim Turnier des RV Königsbronn-Zang in Dressur, Springen und Vielseitigkeit.

Bereits zum 39. Mal veranstaltete der Reit- und Fahrverein Königsbronn- Zang sein beliebtes Reit- und Springturnier. Erneut dabei waren drei Vielseitigkeitsprüfungen, diverse Kombinationsprüfungen sowie die Austragung der Kreismeisterschaften der PSK Ostalb in der Kategorie Vielseitigkeit. Von Jungpferdeprüfungen in Dressur und Springen, über Wettbewerbe

weiter

Die vielseitigsten Paarungen gesucht

Reiten Der Reit- und Fahrverein Königsbronn richtet von Freitag bis Sonntag bei seinem 39. Turnier neben den Reit- und Springwettbewerben auch die Vielseitigkeits-Kreismeisterschaften aus.

Drei Disziplinen- eine Faszination Reiten: Vielseitigkeit als Besuchermagnet, eine vertrauensvolle Partnerschaft, Mut und Ausdauer von Pferd und Reiter.

Am Wochenende lädt der Reit- und Fahrverein Königsbronn zum 39. Mal zu spannendem und hochklassigem Pferdesport in der Reitanlage am Kerbenhof in Zang ein. Über zwei Tage lang messen sich die Reiter

weiter

Ein Wochenende lang stehen Pferde im Mittelpunkt

Stadtmarketing Am 21. und 22. September kann man bei den 11. Ellwanger Pferdetagen erleben, wie vielfältig die regionale Pferdesportszene ist.

Ellwangen

Der Kalte Markt ist nicht genug, wir brauchen ein Fest im Sommer, an dem sich die vielen Reit- und Fahrvereine rund um Ellwangen präsentieren können. Dieser Gedanke war Ausgangspunkt, als im Jahr 2000 die ersten Pferdetage auf dem Marktplatz veranstaltet wurden.

Mittlerweile findet dieses Pferdefest, das der Verein Pro Ellwangen mit der

weiter
  • 189 Leser

Die goldene Schleife geht an Mario Walter

Reiten Walter von der RSG Ostalb reitet beim Großen Preis von Heuchlingen zum Sieg. Teamkameradin Andrea Dlugos siegt in der Dressurprüfung Klasse S*.

Auch in diesem Jahr richtete der Reit- und Fahrverein Heuchlingen wieder sein großes Reit- und Springturnier auf der heimischen Reitanlage aus. Erfolgreich verlief der erste Wettbewerbstag vor allen Dingen für Mario Walter von der RSG Ostalb und Dietmar Bschorr aus Holzheim, die beim Springen der Klasse M** die Konkurrenz hinter sich ließen. In

weiter

Action hoch zu Ross

Das große Reit- und Springturnier mit Kreismeisterschaft Springen sorgt an diesem Wochenende von Freitag, 9. August, bis Samstag, 11. August, in Heuchlingen für Spannung.

Heuchlingen. Das Wochenende vom 9. bis 11. August steht beim Reit- und Fahrverein Heuchlingen ganz im Zeichen des Dressur- und Springsports.

Nachdem im vergangenen Jahr die Württembergischen Meisterschaften in Dressur und Springen in Heuchlingen ausgetragen wurden, kehrt der Verein in diesem Jahr zu seinem über Jahre bewährten Programm zurück.

weiter

Hochklassiger Reitsport in Jagstzell

Reitsport Ramona Kunze von RC Langenau holt sich beim großen Preis von Jagstzell den Sieg. Lokalmatador Philipp Borst und sein Pferd Costa Rica auf dem zweiten Platz.

Bei idealem Turnierwetter konnten die Verantwortlichen des Reit- und Fahrvereins Jagstzell bei ihrem Reitturnier nicht nur viele Teilnehmer, sondern auch zahlreiche Zuschauer begrüßen. Beim großen Preis von Jagstzell siegte Ramona Kunze vom RC Langenau vor Philipp Borst mit Costa Rica vom RFV Jagstzell.

Nach den ersten beiden Tagen stand der Springsport

weiter

PSK Ostalb in Nördlingen erfolgreich

Reiten Mario Walter (RSG Ostalb) fährt beim „Scharlachrennen“ zwei erste Plätze ein. Julius Ehinger wird Zweiter.

Bis in das Jahr 1438 lässt sich das „Scharlachrennen“ in Nördlingen zurückverfolgen, heutzutage eine der größten Pferdesportveranstaltungen in Süddeutschland. Die Reiterinnen und Reiter des Pferdesportkreis Ostalb zeigten sich hierbei sowohl im Springen als auch in der Dressur auf der Kaiserwiese in sportlicher Hochform.

Walter gewinnt weiter

Jagstzeller Reitturnier in vollem Gange

Reiten Beim Reitturnier in Jagstzell feiern die Lokalmatadoren viele Erfolge – unter anderem holt sich Heidi Borst mit ihrem Pferd „Chalea“ den Sieg in der Dressurpferdeprüfung.

Erstmals kann man beim Reit- und Fahrverein Jagstzell vier Tage lang Turnierluft schnuppern. Bereits am Donnerstag begann das Turnier mit Dressurprüfungen. Lokalmatadorin Heidi Borst feierte in der Dressurpferdeprüfung für junge Pferde den Sieg.

Auf dem Turnierplatz der Firma Holzbau Schlosser war alles bestens vorbereitet. Erstmalig wurde den Teilnehmern

weiter
  • 171 Leser

PSK Ostalb in Nördlingen erfolgreich

Reiten Mario Walter (RSG Ostalb) fährt beim „Scharlachrennen“ zwei erste Plätze ein. Julius Ehinger wird Zweiter.

Bis in das Jahr 1438 lässt sich das „Scharlachrennen“ in Nördlingen zurückverfolgen, heutzutage eine der größten Pferdesportveranstaltungen in Süddeutschland. Die Reiterinnen und Reiter des Pferdesportkreis Ostalb zeigten sich hierbei sowohl im Springen als auch in der Dressur auf der Kaiserwiese in sportlicher Hochform.

Bereits am

weiter

Kreismeister des PSK Ostalb in Dressurklassen gekürt

Reiten Die Besten werden in den Klassen A-, L- und M-Dressur in Schwäbisch Gmünd ermittelt.

Auf der Reitanlage des RFV Schwäbisch Gmünd hatten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei der Kreismeisterschaft des Pferdesportkreis (PSK) Ostalb in jeder Klasse – also A-, L- oder M-Dressur – mit ihren Pferden jeweils zwei Prüfungen zu absolvieren und je nach Platzierung hierbei Punkte für das Gesamtergebnis zu sammeln.

Schmid siegt weiter

Platz drei für Julia Mai

Reiten Bei den Kreismeisterschaften der Dresurreiter des PSK Ostalb in Schwäbisch Gmünd verbuchten in der mittleren Tour zwei Reiterinnen des Reitvereins Rindelbach Erfolge. Leonie Münch gewann die erste Wertungsprüfung, eine Dressurprüfung der Klasse L auf Trense, mit ihrem Fiorento. Am zweiten Wettkampftag folgte eine Dressurprüfung der Klasse

weiter

Pferdeherpes im Ostalbkreis: drei Pferde eingeschläfert

Tiergesundheit Ausbruch der Infektion übers vergangene Wochenende. Welche Betriebe betroffen sind. Worauf Pferdehalter achten sollten.

Aalen

Die Pferdehalter im Ostalbkreis sind derzeit äußerst angespannt, ja geradezu in Panik: Pferdeherpes nennt sich die ansteckende Viruserkrankung, in deren Folge drei betroffene Tiere bereits eingeschläfert werden mussten. Wie Dr. Susanne Müller vom Pferdegesundheitsdienst der Tierseuchenkasse Baden-Württemberg betont, waren die betroffenen

weiter
  • 5
  • 671 Leser

Drei Pferde tot: Herpes macht Pferdebesitzern Sorge

Tiergesundheit Ausbruch der Infektion übers vergangene Wochenende. Welche Betriebe betroffen sind. Worauf Pferdehalter achten sollten.

Aalen

Die Pferdehalter im Ostalbkreis sind derzeit äußerst angespannt, ja geradezu in Panik: Pferdeherpes nennt sich die ansteckende Viruserkrankung, in deren Folge drei betroffenen Tiere bereits eingeschläfert werden mussten. Wie Dr. Susanne Müller vom Pferdegesundheitsdienst der Tierseuchenkasse Baden-Württemberg betont, waren die betroffenen

weiter

Leonie Krieger holt sich den Sieg in der Dressurprüfung

Reiten Heimsieg für die Heuchlinger Reiterin beim Jugendturnier des Pferdesportkreises Ostalb.

Beim Jugendturnier des PSK Ostalb in Heuchlingen haben Leonie Krieger und Rike Marie Schiller die Konkurrenz der L-Dressur und des L-Springens gewonnen.

Knapp 130 jugendliche Nachwuchstalente nahmen in Dressur und Springen teil. 13 Prüfungen und Wettbewerbe fanden am Samstag und Sonntag auf der aufs Beste vorbereiteten Anlage des RFV Heuchlingen auf

weiter
  • 162 Leser

PSK eröffnet Turniersaison in Heuchlingen

Reiten, Jugend 13 Wettbewerbe des Pferdesportkreises Ostalb am Samstag und Sonntag beim RFV Heuchlingen.

Traditionell vor Ostern eröffnet der Pferdesportkreis (PSK) Ostalb die Turniersaison für die jungen Turnierreiter und -reiterinnen mit dem Jugendturnier in Heuchlingen, das am kommenden Wochenende stattfinden wird. Tatkräftig unterstützt wird der PSK Ostalb dabei nicht nur von Helfern aus den eigenen Reihen, sondern auch vom RFV Heuchlingen, um

weiter
  • 255 Leser

Pferdesport gewinnt mehr Mitglieder

Vereinsleben Jahreshauptversammlung des Pferdesportkreis Ostalb. Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr.

Essingen. genau 39 Mitgliedsvereine sind im Pferdesportkreis (PSK) Ostalb organisiert. Mit 5108 Mitgliedern ist er der zweitstärkste Pferdesportkreis im Württembergischen Pferdesporverband (WPSV), und dies mit steigender Tendenz. Bemerkenswert auch, dass Baden-Württemberg mit 98 534 Mitgliedern nunmehr zum mitgliedsstärksten Bundesland der in Reitsportvereinen

weiter
  • 222 Leser

Pferdesportverein zeichnet erfolgreiche Reiter aus

Vereine Beim Herbstball in Jagstzell stehen die Leistungsträger im Mittelpunkt.

Jagstzell. Die Ehrungen zahlreicher Reiter und verdienter Vereinsfunktionäre standen im Mittelpunkt beim Herbstball des Pferdesportkreises Ostalb in der Turn- und Festhalle. Neben den Auszeichnungen bot der traditionelle Rossball am Samstag ein buntes Unterhaltungsprogramm mit viel Musik für die Freunde des Reitsportes. Für besondere Leistungen

weiter
  • 376 Leser

Pferdesportkreis Rossball in der Festhalle Jagstzell

Jagstzell. Eine erfolgreiche Saison 2018 mit regionalen, nationalen und internationalen sportlichen Erfolgen geht zu Ende – viele gute Gründe für den PSK Ostalb am Samstag, 3. November, ab 18.30 Uhr beim Rossball in der Turn- und Festhalle Jagstzell zu feiern. Das „Duo Karacho“ sorgt für Tanzmusik, der Reitverein Jagstzell für

weiter
  • 223 Leser

Pferdesportkreis Ostalb triumphiert erneut

Reiten, Jugend Sieg beim Vergleichsturnier der Fördergruppen in Tübingen – Platz drei bei Landestitelkämpfen.

Auf den Punkt abgeliefert hat die Jugend des Pferdesportkreises (PSK) Ostalb beim Fördergruppenvergleichsturnier in Tübingen. Die elf Mädchen, geförderte Talente aus den Bereichen Springen, Dressur und Vielseitigkeit, setzten sich in einem großen Starterfeld aus 14 Pferdesportkreisen mit 571 Punkten klar gegen die Konkurrenz durch. 517 Punkte erreichte

weiter
  • 722 Leser

Dressurquadrille des PSK wird Vizemeister

Reiten Viele Erfolge für die Reitergemeinschaft Unterschneidheim und Umgebung.

Ein kleiner Verein mit starken Reiterinnen: Die Reitergemeinschaft „Unterschneidheim und Umgebung“ brachte in dieser Saison einige Siegreiterinnen hervor. Die Mannschaft „Reitsport Blank“ der Dressurquadrille des PSK Ostalb wurde sogar württembergische Vizemeister.

Carmen Klinger aus Tannhausen hat sich, aufgrund ihrer Erfolge

weiter
  • 324 Leser

Gleich ein Magnet für Besucher

Reiten Turnier in Königsbronn-Zang erstmals mit Prüfungen zur Vielseitigkeit. Sie lockten zahlreiche Zuschauer an.

Neu im Programm in diesem Jahr waren drei Vielseitigkeitsprüfungen, diverse Kombinationsprüfungen sowie die Austragung der Kreismeisterschaften der PSK Ostalb in der Kategorie Vielseitigkeit.

Von Jungpferdeprüfungen in Dressur und Springen, über Wettbewerbe für den reiterlichen Nachwuchs bis hin zu Dressuren der Klasse M und Springen der Klasse

weiter
  • 206 Leser

Gleich ein Besuchermagnet

Reiten Reit- und Springturnier des Reit- und Fahrvereins Königsbronn-Zang erstmals mit Prüfungen zur Vielseitigkeit. Sie lockten zahlreiche Zuschauer an.

Neu im Programm in diesem Jahr waren drei Vielseitigkeitsprüfungen, diverse Kombinationsprüfungen sowie die Austragung der Kreismeisterschaften der PSK Ostalb in der Kategorie Vielseitigkeit.

Von Jungpferdeprüfungen in Dressur und Springen, über Wettbewerbe für den reiterlichen Nachwuchs bis hin zu Dressuren der Klasse M und Springen der Klasse

weiter
  • 584 Leser

Die neuen Meister stehen fest

Reiten In Heuchlingen wurden am Wochenende die neuen württembergischen Meister gekürt sowie die Kreismeisterschaft ausgetragen.

Schon am Freitag konnten wichtige Punkte für die Kreismeisterschaft in Klasse L und M gesammelt werden. In der Wertung der Reiter im Springen ging es das erste Mal um den Sieg in der schweren Klasse. Diesen konnte sich Philipp Borst vom RFV Jagstzell mit seinem Pferd Costa Rica W sichern.

Am Samstag fielen in der Dressur in Klasse A und L sowie im

weiter
  • 509 Leser

Um Landes- und Kreistitel

Reiten Großes Turnier mit Württembergischen Meisterschaften in Springen und Dressur beim Reit- und Fahrverein Heuchlingen vom 9. bis 12. August.

Reitsport-Fans kommen in Heuchlingen voll auf ihre Kosten. Vom 9. bis 12. August werden neben dem jährlichen großen Reitturnier auch die Württembergischen Meisterschaften sowie die Kreismeisterschaften des Pferdesportkreises Ostalb in Dressur und Springen beim RFV ausgetragen.

Anders als in den Vorjahren begann das Programm bereits donnerstags mit

weiter
  • 244 Leser

Professioneller Pferdesport mit cooler Party

Beim Reit- und Fahrverein Heuchlingen kommen vom 9. bis 12. August alle Pferdefreunde voll auf ihre Kosten. Am Samstag wird gefeiert.

Heuchlingen. Vom 9. bis 12. August hat der Reit- und Fahrverein Heuchlingen ein ganz besonderes Programm für Reitsportbegeisterte und interessierte Besucher zu bieten. Neben dem alljährlichen Reitturnier finden auf der Reitanlage auf dem Galgenberg die Württembergischen Meisterschaften im Dressur und Springen statt. Für die regionalen Reiter wird

weiter
  • 1964 Leser

Jugend startet in die Horse-Tour

Reiten, Ostalb-Horse-Tour Am Turnierwochenende des RFV Jagstzell wird die erste Qualifikation geritten.

Die Jugend ist in die Ostalb-Horse-Tour 2018 gestartet. Insgesamt sieben Teams gingen an den Start, um am Turnierwochenende des RFV Jagstzell die erste Qualifikationsrunde zu bestreiten. Um die Plätze auf dem Siegerpodest kämpften die Teams Nürnberger Versicherung Köder & Partner, XT Power, Ipf- und Jagstzeitung, Autohaus Kaufmann, Reitsport

weiter
  • 418 Leser

Jagstzeller Doppelsieg im Großen Preis

Reiten, Turnierwochenende in Jagstzell Zwei heimische Reiter gewinnen das Springen der Klasse S. Die erste Qualifikation der ostalb-HORSE-tour geht an das Team Reitsport Blank.

Auf den Reitanlagen des Reit- und Fahrvereins Jagstzell und der Firma Holzbau Schlosser wurde das „horse summer meeting“ ausgetragen, an drei Tagen wurden in Dressur und Springen bei hochsommerlichen Temperaturen zahlreiche Wettbewerbe geritten. Das extreme Wetter führte auch dazu, dass der eine oder andere Reiter oder Reiterin zur Schonung

weiter

Podestplatz für Julia Heitz beim Gedächtnisspringen

Reiten, Turnierwochenende in Jagstzell Beim Auftakt in die Ostalb-Horse-Tour sieg das Team Reitsport Blank.

Auf den Reitanlagen des Reit- und Fahrvereins Jagstzell und der Firma Holzbau Schlosser wurde das „horse summer meeting“ mit zahlreichen Wettbewerben der Dressur und im Springen geritten. An drei Tagen wurde attraktiver Reitsport geboten, die erste Qualifikation der Ostalb-Horse-Tour mit insgesamt sechs Teams war einer der Höhepunkte. Auch

weiter
  • 393 Leser

Bronze für Annabel Blassa

Im hessischen Lauterbach traten beim Turnier „die goldene Schärpe“ für Ponyreiter die besten Reiterinnen und Reiter aus 14 Bundesländern gegeneinander an. Teilprüfungen wie Springen, Dressur, Gelände, Theorie, Fitness und Vormustern wurden sowohl in Einzel- als auch in Gesamtwertung geprüft. Annabel Blassa (RVF Schwäbisch Gmünd,

weiter
  • 203 Leser

Bronze für Annabel Blassa

Im hessischen Lauterbach das Reitturnier „die goldene Schärpe“ für Ponyreiter statt. Bei diesem Wettkampf konnten sich die besten Reiterinnen und Reiter aus 14 Bundesländern miteinander messen. Es wurden verschiedene Teilprüfungen wie Springen, Dressur, Gelände, Theorie, Fitness und Vormustern sowohl in Einzel- als auch in Gesamtwerung

weiter
  • 484 Leser

Training fürs Gespann

Fahrsport In Röhlingen konnte man einen Fahrlehrgang mit Susanne Habel-Veit erleben, die selbst bis in die schweren Klassen erfolgreich auf Turnieren fährt. Brigitte Schmid, die Fahrbeauftragte vom PSK Ostalb, hatte geladen. Auf dem Bild ist Brigitte Schmid aus Weiler. Foto: Bittner

weiter
  • 778 Leser

Training fürs Gespann

Fahrsport In Röhlingen konnte man einen Fahrlehrgang mit Susanne Habel-Veit erleben, die selbst bis in die schweren Klassen erfolgreich auf Turnieren fährt. Brigitte Schmid, die Fahrbeauftragte vom PSK Ostalb, hatte geladen. Auf dem Bild ist Arndt Gerlach von der Hammermühle. Foto: Bittner

weiter
  • 757 Leser

Ponylied von den Kindern

Jubiläum Reitergruppe Hofen feiert 50-jähriges Bestehen mit einem bunten Abend und ehrt langjährige Mitglieder.

Aalen-Hofen

Bei schönstem Frühlingswetter begrüßte die Reitergruppe Hofen die geladenen Gäste zum Jubiläum auf dem Haldenhof in Hofen mit einem Sektempfang im Freien. Denn es gab etwas zu feiern: Seit 50 Jahren gibt es die Reitergruppe. Von den Jagdhornbläsern Elvira und Eugen Fürst wurde ein Ständchen vorgetragen, ehe dann eine Abordnung

weiter
  • 954 Leser

Doppelerfolg für Theresa Weik

Reiten,Jugendturnier des PSK Ostalb in Heuchlingen Reiterinnen der Fördergruppen Dressur und Springen präsentieren sich sehr erfolgreich. Ostalb-Kids-Tour 2018 startet.

Strahlendes Frühlingswetter begleitete das Jugendturnier des Pferdesportkreises (PSK) Ostalb in Heuchlingen. Erstmalig fanden zwei integrative Prüfungen statt und die Ostalb-Kids-Tour startete mit ihrer ersten Etappe in die Saison 2018. Zum ersten Mal konnten dabei die jugendlichen Reiterinnen den neu angelegten Außenreitplatz des RFV Heuchlingen

weiter
  • 527 Leser

Doppelerfolg für Theresa Weik

Reiten,Jugendturnier des PSK Ostalb in Heuchlingen Reiterinnen der Fördergruppen Dressur und Springen präsentieren sich sehr erfolgreich. Ostalb-Kids-Tour 2018 startet am Turnierwochenende in Heuchlingen.

Strahlendes Frühlingswetter begleitete das Jugendturnier des Pferdesportkreises (PSK) Ostalb in Heuchlingen. Erstmalig fanden zwei integrative Prüfungen statt und die Ostalb-Kids-Tour startete mit ihrer ersten Etappe in die Saison 2018. Zum ersten Mal konnten dabei die jugendlichen Reiterinnen den neu angelegten Außenreitplatz des RFV Heuchlingen

weiter
  • 759 Leser
Kurz und bündig

Pferdesport in Heuchlingen

Heuchlingen. Am Wochenende, 24. bis 25. März, veranstaltet der Reit- und Fahrverein Heuchlingen gemeinsam mit dem Pferdesportkreis Ostalb sein Jugendturnier. Es haben sich 160 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren aus sechs Pferdesportkreisen angemeldet. Die Besucher erwartet zudem ein Programm für die ganze Familie sowie ganztägige Bewirtung.

weiter
  • 1050 Leser

Start in die Turniersaison

Reiten, Jugendturnier Erstmals integrative Wettbewerbe beim Turnier des PSK Ostalb in Heuchlingen.

Am Wochenende startet der PSK Ostalb mit seinem traditionell im März stattfindenden Jugendturnier in Heuchlingen in die Turniersaison 2018. Auf der Reitanlage des RFV Heuchlingen werden 160 jugendliche Reiter und Reiterinnen mit ihren Pferden erwartet, um sich in 14 Spring- oder Dressurprüfungen zu messen.

Erstmalig werden auch integrative Wettbewerbe

weiter
  • 545 Leser

Peter Ruhberg bleibt Vorsitzender

Reiten Bei der Hauptversammlung des Pferdesportkreises erhält Karl Schmid die silberne Ehrennadel des WPSV.

Im Gasthof Sonne in Essingen wurde bei der Jahreshauptversammlung des Pferdesportkreis Ostalb (PSK) Hans-Peter Ruberg einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt.

Ruhberg hatte zuvor von der Arbeit der fünf Vorstandsmitglieder und 17 PSK-Beauftragten im Jahr 2017 berichtet. Neben den Kreismeisterschaften der Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitsreiter,

weiter
  • 324 Leser

Ruberg bleibt Vorsitzender

Reiten Bei der Jahreshauptversammlung des PSK Ostalb wird Hans-Peter Ruberg als Vorsitzender einstimmig wiedergewählt.

Im Gasthof Sonne in Essingen wurde bei der Jahreshauptversammlung des Pferdesportkreis Ostalb (PSK) Hans-Peter Ruberg einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt.

Ruhberg hatte zuvor von der Arbeit der fünf Vorstandsmitglieder und 17 PSK-Beauftragten im Jahr 2017 berichtet. Neben den Kreismeisterschaften der Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitsreiter,

weiter
  • 250 Leser

Pferdesport Jugendturnier in Heuchlingen

Heuchlingen. Der Reit- und Fahrverein Heuchlingen veranstaltet am Wochenende, 24. bis 25. März, mit dem Pferdesportkreis Ostalb das Jugendturnier. Es haben sich 160 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren aus sechs Pferdesportkreisen zu der Veranstaltung angemeldet. Auch in diesem Jahr sind wieder über 200 Pferde am Start, die mit ihren jungen Reitern

weiter
  • 722 Leser
Kurz und bündig

Versammlung des PSK Ostalb

Essingen. Der Pferdesportkreis Ostalb hält an diesem Mittwoch, 14. März, um 20 Uhr im Gasthaus „Sonne“ in Essingen seine Jahreshauptversammlung ab.

weiter
  • 1000 Leser
Kurz und bündig

Pferdesportkreis lädt ein

Essingen. Am kommenden Mittwoch, 14. März, lädt der PSK Ostalb die Vorstände der Reit- und Fahrvereine sowie alle Interessierten zur Jahreshauptversammlung ein. Neben der Wahl des Vorsitzenden und des Schriftführers stehen auch Ehrungen langjähriger Vorstände an. Frank Reuter, Präsident des WPSV (Württembergischer Pferdesportverband) wird über

weiter
  • 296 Leser

Fördergruppe Springen trägt Früchte

Reiten 2017 war das erfolgreichste Jahr der Reiterjugend des Pferdesportkreises Ostalb. Unter anderem mit dem Finalsieg von Anna Maria Weik beim Nürnberger Burgpokal in der Stuttgarter Schleyerhalle.

Seit vielen Jahren fördert der Pferdesportkreis Ostalb (PSK) die Reiterjugend im Ostalbkreis in den Sparten Dressur, Vielseitigkeit und Springen. Hierzu wurden Fördergruppen gegründet, die neben der Förderung des Reitsports auch die Weiterentwicklung der Jugendlichen und den Teamgedanken in ihren Konzepten festgeschrieben haben. Die Fördergruppen

weiter
  • 831 Leser

Große Erfolge in Stuttgart

Reiten, German Masters Vier talentierte Reiter von der Ostalb schlagen sich gut in ihren Konkurrenzen. Zweimal kommen die Sieger vom Pferdesportkreis.

Große Erfolge feierten vier talentierte Reiter vom Pferdesportkreis Ostalb beim German Masters in Stuttgart: Anna-Maria Weik und Mario Walter gewannen Goldmedaillen, Sina-Malin Neukamm wurde hinter Weik Zweite und Anja Rechtenbacher-Lasser erzielte mit Platz vier und Platz fünf zwei starke Ergebnisse in der Dressur. Weik siegte im Finale des Nürnberger

weiter
  • 1012 Leser

Reiter der Ostalb feiern ihre Erfolge beim Rossball

Pferdesportkreis Ostalb Rossball erstmals in Jagstzell. Zahlreiche sportliche Erfolge der Saison 2017.

Jagstzell. Erstmals in Jagstzell hatte der Pferdesportkreis Ostalb in die Gemeindehalle zu seinem traditionellen Rossball eingeladen. Als Gastgeber hatte sich der RFV Jagstzell mächtig ins Zeug gelegt, viele der 120 Mitglieder waren an den Vorbereitungen beteiligt, sie bewirteten die Gäste vortrefflich mit Getränken und Speisen.

So ergriff auch

weiter
  • 1597 Leser

Rossball in Jagstzell

PSK Ostalb Großes Programm mit umfangreichen Ehrungen.

Jagstzell. Der Pferdesportkreis Ostalb bittet am Samstag, 11. November, zum traditionell im November stattfindenden Rossball in die Turn- und Festhalle nach Jagstzell. Hans-Peter Ruberg, der Vorsitzende des PSK Ostalb, wird offiziell eröffnen, Lothar Egetenmeier vom RVF Jagszell durch den Abend führen, zahlreiche erfolgreiche Pferdesportlerinnen

weiter
  • 1245 Leser
Kurz und bündig

Rossball des PSK Ostalb

Jagstzell. Der Pferdesportkreis Ostalb bittet am Samstag, 11. November, zum Rossball in die Turn- und Festhalle nach Jagstzell. Zahlreiche erfolgreiche PferdesportlerInnen der Saison 2017 werden geehrt. Der RFV Jagstzell sorgt für das leibliche Wohl mit warmen und kalten Speisen und Getränken. Zum Tanz spielt die Band „Duo Karacho“ auf. Der Einlass

weiter
  • 1384 Leser

PSK Ostalb siegt bravourös

Reiten Beim Fördergruppenvergleichsturnier in Weilheim/Teck kamen die Pferdesportler des PSK ebenfalls auf einen Podestplatz, diesmal landete das Team auf einem hervorragenden dritten Rang.

Das Ende der Turniersaison stand für die Sportreiter des PSK Ostalb ganz im Zeichen der Vergleichsturniere, die der Württembergische Pferdesportverband ausrichtete. Für jugendlichen Talente bis 14 Jahre aus den Fördergruppen fand das Fördergruppenvergleichsturnier in Tübingen statt. In Dressur, Geländeritt und Springen wurden an zwei Tagen von

weiter
  • 2315 Leser

Maren Brendle Beste der Landesjugend

Reitsport Sportler des Pferdesportkreises Ostalb freuen sich über gute Platzierungen beim Landesjugendcup.

Vier jugendliche Springreiterinnen des Pferdesportkreises PSK Ostalb waren für das Finale des Landesjugendcups 2017 des WPSV (Württembergischer Pferdesportverband) in Leonberg qualifiziert. Über die Saison hinweg hatten sie erfolgreich Punkte an mehreren Turnieren in ganz Württemberg gesammelt, unter anderem auch bei den Horse Classics in Killingen.

weiter
  • 618 Leser

Ehrenpokal für Moritz Senz

Reiten Kreismeisterschaften im Fahren des PSK Ostalb.

Auf der Anlage des RFG Neuler fanden die Kreismeisterschaften im Fahren des PSK Ostalb statt. Bei perfekten Rahmenbedingungen startete zunächst die Dressurprüfung der Ein- und Zweispänner. Nach nach der Mittagspause ging es sofort weiter mit dem Hindernisfahren, das von zahlreichen Zuschauern mit Spannung verfolgt wurde.

Im Anschluss fand die Ehrung

weiter
  • 529 Leser