Stadt-Seniorenrat Aalen

Stadtseniorenrat will in Aalen präsenter werden

Senioren Der neu organisierte Vorstand des Gremiums setzt sich seine Arbeitsschwerpunkte für 2020.

Aalen. Im Oktober hat der Stadtseniorenrat Aalen einstimmig den neuen Vorstand und weitere Beisitzer zu dessen Unterstützung gewählt. Ein Ziel der Neuausrichtung ist es, durch Öffentlichkeitsreferent Rudolf Martin eine stärkere Wahrnehmung in der Gesellschaft und mehr Medienpräsenz zu erreichen.

Die Kommunikation mit den Senioren soll verbessert

weiter
  • 228 Leser
Kurz und bündig

Beratung zu PC und Tablet

Aalen. Der Stadtseniorenrat Aalen bietet am Montag, 15. April, von 15 bis 17 Uhr wieder eine kostenlose Beratung rund um PC, Tablet, Smartphone & Co. in der VHS Aalen, EDV-Raum 1, an. Bereits um 14.30 Uhr informiert ein Vortrag über den „Frühjahrsputz auf PC und Smartphone“.

weiter
  • 946 Leser
Kurz und bündig

Beratung zu PC und Tablet

Aalen. Der Stadtseniorenrat Aalen bietet am kommenden Montag, 15. April, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr wieder eine kostenlose Beratung rund um PC, Tablet, Smartphone & Co. in der Vhs Aalen am Gmünder Torplatz, EDV-Raum 1, an. Bereits um 14.30 Uhr informiert ein Vortrag über den „Frühjahrsputz auf PC und Smartphone“.

weiter
  • 987 Leser

Aalener Freundeskreises 60 plus im Stadt-Seniorenrat

Termine und Hinweise an alle Mitmacherinnen und Mitmacher, Freunde und Interessenten des Aalener Freundeskreises 60 plus

Stand 10. Dezember 2018

Motto: „Gemeinsam ist es einfach schöner“

1. Termine Kaffeetreff 2019

 8. Januar 5. Februar 6. März (ausnahmsweise am Aschermittwoch) 2. April

weiter
  • 4
  • 2212 Leser
Kurz und bündig

Das Landratsamt besichtigen

Aalen. Das Landratsamt hat den Stadtseniorenrat Aalen zu einer Besichtigung des Landratsamtes und des „Europoints“ in Aalen eingeladen. Der Rundgang, verbunden mit einer Bewirtung, findet am Montag, 3. Dezember, um 9.30 Uhr statt. Treffpunkt: Information Erdgeschoss. Anmeldung bis Freitag, 23. November, per Fax an (07361) 9219861, E-Mail: ssr.aalen@t-online.de.

weiter
  • 1172 Leser

Aalener Freundeskreises 60 plus im Stadt-Seniorenrat

Termine und Hinweise an alle Mitmacherinnen und Mitmacher, Freunde und Interessenten des Aalener Freundeskreises 60 plus

Stand 12. November 2018

Motto: „Gemeinsam ist es einfach schöner“

1. Termine Kaffeetreff 2018 4. Dezember um 14:30 Uhr in der Begegnungsstätte

2. Wo wir waren:2.1 Am Samstag, den 13. Oktober besuchten

weiter
  • 2
  • 2236 Leser

Aalener Freundeskreises 60 plus

Termine und Hinweise an alle Mitmacherinnen und Mitmacher, Freunde und Interessenten des Aalener Freundeskreises 60 plusStand 8. Oktober 2018

Motto: „Gemeinsam ist es einfach schöner“

1. Termine Kaffeetreff 2018 6. November 4. DezemberJeweils um 14:30 Uhr in der Begegnungsstätte.

Kommen Sie in die Begegnungsstätte,

weiter
  • 2
  • 2118 Leser

Aalener Freundeskreis 60 Plus im Stadt-Seniorenrat

Termine und Hinweise an alle Mitmacherinnen und Mitmacher, Freunde und Interessenten des Aalener Freundeskreises 60 plusStand 6. Juli 2018

Motto: „Gemeinsam ist es einfach schöner“

1. Termine Kaffeetreff 2018 7. August Achtung, die Begegnungsstätte macht Urlaub!(Wir treffen uns deshalb in der Stadtbücherei im

weiter
  • 4
  • 2417 Leser

Training mit dem Rollator

Sicherheit Hinweise und Übung zur Handhabung des Geräts in Ebnat.

Aalen-Ebnat. Die Agendagruppe barrierefrei, der Stadt-Seniorenrat Aalen und die Verkehrswacht Aalen haben bereits zum fünften Male ein gemeinsames Rollatortraining in der Jurahalle in Ebnat veranstaltet. Die Organisatoren sind Karl Troßbach, Robert Dietrich und Manfred Meyer.

Ortsvorsteher Manfred Traub begrüßte die Teilnehmer und Organisatoren.

weiter
Kurz und bündig

Rollator-Training

Aalen. Die Agenda-Gruppe „Aalen barrierefrei“ bietet mit dem Stadt-Seniorenrat Aalen am Mittwoch, 6. Juni, von 13.30 bis 17 Uhr im Foyer der Jurahalle Ebnat ein Rollator-Training an. Das Rollator-Training ist kostenlos. Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle in Ebnat, Tel.: (07367) 96170 entgegen.

weiter
  • 1398 Leser
Kurz und bündig

Literaturtreff

Aalen. Am Dienstag, 5. Juni, um 17 Uhr, stellt Anne Kullmann die beiden russischen Romane von Michail Ossorgins „Eine Straße in Moskau“, eine Wiederentdeckung aus dem Jahr 1928, und Ljudmilla Ulitzkajas „Jakobsleiter“ in der Stadtbibliothek vor. Der Eintritt ist frei.

Projekt „Aalen barrierefrei“

Aalen. Die Agenda-Gruppe „Aalen barrierefrei“

weiter
  • 408 Leser
Kurz und bündig

Projekt „Aalen barrierefrei“

Aalen. Die Agenda-Gruppe „Aalen barrierefrei“ bietet gemeinsam mit dem Stadtseniorenrat Aalen am Mittwoch, 6. Juni, von 13.30 bis 17 Uhr im Foyer der Jurahalle Ebnat ein Rollator-Training an. Das Training ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Anmeldungen bei der Geschäftsstelle in Ebnat, Tel. 07367/96170.

weiter
  • 1197 Leser

Umgang mit dem Rollator

Rollatortraining Kostenloses Angebot am Mittwoch, 6. Juni.

Aalen-Ebnat. Der Umgang mit dem Rollator will gelernt sein. Die Agenda-Gruppe „Aalen barrierefrei“ und der Stadtseniorenrat Aalen führen zusammen mit weiteren Partnern am Mittwoch, 6. Juni, von 13.30 Uhr bis 17 Uhr in der Jurahalle in Ebnat ein Rollator-Training durch.

Die Teilnahme ist kostenlos. Für Bewirtung mit Kaffee und Kuchen ist

weiter
  • 1696 Leser

Aalener Freundeskreis 60 plus

Termine und Hinweise an alle Mitmacherinnen und Mitmacher, Freundeund Interessenten des Aalener Freundeskreises 60 plusStand 18. Mai 2018

Beim letzten Kaffeetreff haben wir beschlossen, unseren Namen zu ändern. Ab sofort heißt es, „Aalener Freundeskreis 60 plus“

Motto: „Gemeinsam ist es einfach schöner“

1. Termine

weiter
  • 3
  • 3051 Leser
Kurz und bündig

Rollator-Training

Aalen-Ebnat. Die Agenda-Gruppe „Aalen barrierefrei“ bietet mit dem Stadt-Seniorenrat Aalen am Mittwoch, 6. Juni, von 13.30 bis 17 Uhr im Foyer der Jurahalle Ebnat ein Rollator-Training. Zudem parkt vor der Halle ein Linienbus für das praktische Training. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Anmeldungen

weiter
  • 1907 Leser

Immer mehr Ältere – was ist zu tun?

Seniorenpolitik Auftaktveranstaltung des Stadtseniorenrates Aalen mit Mitgliedseinrichtungen und der Stadt Aalen.

Aalen. Das im Landkreis im November 2016 verabschiedete seniorenpolitische Konzept wirkt sich auf die Städte und Gemeinden im Ostalbkreis aus, die ihrerseits Maßnahmen zu seniorenpolitischen Themen ergreifen.

Der Stadt-Seniorenrat Aalen e.V. (SSR) bildet seit seiner Gründung 1999 das Dach für zahlreiche im sozialen Umfeld aktive Einrichtungen in

weiter
  • 344 Leser

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen e.V.

Termine und Hinweise an alle Mitmacherinnen und Mitmacher, Freunde und Interessenten des

Aalener Netzwerks 60 Plus

Stand 29. April 2018

1. Termine Kaffeetreff 2018

- 8. Mai 

Es ist möglich, dass wir wg. Renovierungsarbeiten nicht in die Bibliothek können, dann bitte im Café nachfragen

- 5. Juni- 3. Juli

Jeweils um 14:30

weiter
  • 3
  • 2876 Leser

Seniorenpolitische Entwicklung

Auftaktveranstaltung des Stadtseniorenrates Aalen e.V. mit den Mitgliedseinrichtungen und der Stadt Aalen

Das im Landkreis im November 2016 verabschiedete Seniorenpolitische Konzept wirkt sich inzwischen auf die Städte und Gemeinden im Ostalbkreis aus, die ihrerseits Maßnahmen zu seniorenpolitischen Themen ergreifen.

Der Stadt-Seniorenrat

weiter
  • 2
  • 2260 Leser

Bericht des Stadt-Seniorenrates Aalen an den Kreis-Seniorenrat 2018 zur Mitgliederversammlung

9. April 2018

Anlage zum Protokoll des Kreisseniorenrats MV 26. März 2018: 

Nach 4 aktiven Jahren als Vorsitzender des SSR Aalen stand Robert Dietrich bei der MV des SSR Aalen nicht mehr zur Wiederwahl. Am 16. Oktober 2017 wurde Günter Höschle als neuer Vorsitzender gewählt. Robert Dietrich bleibt als Sprecher für Öffentlichkeitsarbeit

weiter
  • 3
  • 2626 Leser

OFFENES LIEDERSINGEN

Die Gedanken sind frei beim Offenen Liedersingen,

mit allen Besucherinnen und Besuchern im Cafe der Begegnungsstätte in Aalen, die Freude haben am Singen altbekannter Volks- und Fahrtenlieder, Schwäbischen Mundartgedichten und Gedichten zu allen Jahreszeiten.Die Begegnungsstätte "Bürgerspital, das Amt für Soziales, Jugend und

weiter
  • 2
  • 3450 Leser

Senioren in der Freizeit begleiten

Gesellschaft Stadt und Stadtseniorenrat vermitteln seit 2009 qualifizierte Ehrenamtliche.

Aalen. Schon seit 2009 gibt es das Kooperationsprojekt Seniorenbegleitung. Das Amt für Soziales, Jugend und Familie der Stadt Aalen und der Stadtseniorenrat Aalen setzen seit dieser Zeit erfolgreich engagierte Ehrenamtliche ein, wenn Senioren und Seniorinnen Bedarf im Bereich Freizeitgestaltung haben. Die Schulung der Ehrenamtlichen erfolgt durch

weiter
  • 424 Leser

Ehrenamtliche Seniorenbegleitung

Schon seit 2009 gibt es das Kooperations-Projekt „Seniorenbegleitung“:

Das Amt für Soziales, Jugend und Familie der Sadt Aalen und der Stadtseniorenrat Aalen e. V. setzen seit dieser Zeit erfolgreich engagierte Ehrenamtliche bei Senioren/Seniorinnen ein, welche Bedarf im Bereich „Freizeitgestaltung“ haben.

Die Schulung der

weiter
  • 3
  • 2750 Leser

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen e.V.

Termine und Hinweise an alle Mitmacherinnen und Mitmacher, Freunde und Interessenten des Aalener Netzwerks 60 Plus, Stand 10. März 2018

1. Termine Kaffeetreff 2018 10. April (Achtung Terminänderung) 8. Mai 5. Juni 3. Juli

Jeweils um 14:30 Uhr in der Bibliothek der Begegnungsstätte

2. Wo wir waren:2.1

weiter
  • 2
  • 4043 Leser

Stadt-Seniorenrat Aalen - Netzwerk 60 Plus

1. Termine Kaffeetreff 2018

6. Februar 6. März 3. April 8. Mai 5. Juni 3. Juli

Jeweils um 14:30 Uhr in der Bibliothek der Begegnungsstätte.

2. Was wir vereinbart haben

2.1 Am Mittwoch, den 24. Januar nach Schwäbisch Hall zur Kunsthalle WürthDie Ausstellung der Kunstsammlungen der Akademie der bildenden Künste Wien zeigt „Verborgene

weiter
  • 3
  • 3776 Leser
Kurz und bündig

Stadt-Seniorenrat

Aalen. Der Stadt-Seniorenrat Aalen hält am Montag, 16. Oktober, um 10 Uhr im Café des Bürgerspitals seine Mitgliederversammlung ab.

weiter
  • 4238 Leser

Mit dem Rollator wieder mobil

Senioren Die Agenda-Gruppe „Aalen barrierefrei“ hat zum vierten Rollator-Traning ins Rathaus eingeladen. Manche Teilnehmer meiden das Busfahren.

Aalen

Hermine Harsch aus Wasseralfingen hat zu ihrem 89. Geburtstag einen Rollator bekommen. Jetzt möchte sie lernen, die Gehhilfe im Alltag so gut wie möglich einzusetzen. Deshalb ist sie an diesem Nachmittag ins Aalener Rathaus gekommen – genauso wie Elisabeth Steidle (86) und Gerda Gentner (82), beide aus Unterkochen, Emma Klier (95) aus

weiter

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen e.V.

Termine und Hinweise an alle Mitmacherinnen und Mitmacher, Freunde und Interessenten des Aalener Netzwerks 60 Plus

Stand 8. Juni 2017

Telefon Stadt-Seniorenrat: 07361/9750558; E-Mail: ssr.aalen@t-online.de

 

Inhalt

1 Kaffeetreff in der Stadtbibliothek im Torhaus

2 Wo wir waren

3 Vereinbarte Termine

4 Was wir beim nächsten Treffen vereinbaren

weiter
  • 3
  • 3193 Leser

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen e.V.

Termine und Hinweise an alle Mitmacherinnen und Mitmacher, Freunde

und Interessenten des Aalener Netzwerks 60 Plus

Stand 4. Mai 2017

Telefon Stadt-Seniorenrat: 07361/9750558; E-Mail: ssr.aalen@t-online.de

 

Inhalt

1 Kaffeetreff in der Begegnungsstätte

2 Wo wir waren

3 Vereinbarte Termine

4 Meine Empfehlung

5 Was wir uns für dieses Jahr

weiter
  • 2
  • 2923 Leser

Älter werden und beweglich bleiben

Senioren Aalener Bürgerspital und Erwachsenenbildung kooperieren bei neuem Kursangebot.

Aalen „Älter werden – beweglich bleiben“: So nennt sich ein neuer sechstteiliger Kurs der katholischen Erwachsenenbildung im Aalener Bürgerspital. Das Ziel ist mehr Lebensqualität im Alter.

Untersuchungen der vergangenen zwei Jahrzehnte belegen demnach, dass durch das längerfristige Üben und Kombinieren von Bewegungs- und Gedächtnisübungen

weiter
  • 953 Leser

Seniorinnen und Senioren im Parlament

Pressemitteilung des Landesseniorenrates Baden-Württemberg e.V.

Stuttgart, 17.03.2017

Seniorenräte diskutieren im Landtag über zentrale Themen

Bei der Veranstaltung „Seniorinnen und Senioren im Parlament“ am Freitag, 17. März, trafen sich auf Einladung von Landtagspräsidentin Muhterem Aras 280 Seniorenräte aus

weiter
  • 4
  • 2692 Leser

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen e.V.

Mitteilungen des Aalener Netzwerks 60 Plus

Stand 8. März 2017

Telefon Stadt-Seniorenrat: 07361/9750558; E-Mail: ssr.aalen@t-online.de

Inhalt

1 Kaffeetreff in der Begegnungsstätte

2 Wo wir waren

3 Vereinbarte Termine

4 Unsere schöne Umgebung erkunden

5 Was wir uns für dieses Jahr noch vorgenommen haben

 

1. Termine Kaffeetreff

weiter
  • 3
  • 2998 Leser

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen e.V.

Mitteilungen des Aalener Netzwerks 60 Plus

Stand 10. Februar 2017

Telefon Stadt-Seniorenrat: 07361/9750558; E-Mail: ssr.aalen@t-online.de

Inhalt

1 Kaffeetreff in der Begegnungsstätte

2 Vereinbarte Termine

3 Was wir uns für dieses Jahr noch vorgenommen haben

4 Was wir sonst noch besprochen haben

 

1. Termin Kaffeetreff

7. März, 4.

weiter
  • 3
  • 3169 Leser

Bürgerbus und Demografie-Spiegel

Der Stadt-Seniorenrat Aalen informiert über zwei Pressemitteilungen des LSR zu den Themen Bürgerbus und Demografie-Spiegel.

 

MINISTERIUM FÜR VERKEHR, DIE PRESSESTELLE 2017-02-06

PRESSEMITTEILUNG 06.02.2017: Land legt Bürgerbusprogramm 2017 auf

Verkehrsminister Hermann: „Sicherung der Mobilität im ländlichen

weiter
  • 3
  • 2560 Leser

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen e.V.

Mitteilungen des Aalener Netzwerks 60 Plus

Stand 19. Januar 2017

Telefon Stadt-Seniorenrat: 07361/9750558; E-Mail: ssr.aalen@t-online.de

1. Termine Kaffeetreff, im Bibliothekszimmer im Bürgerspital Aalen um 14.30 Uhr, Gäste sind willkommen.

7. Februar

7. März

4. April

2. Mai

6. Juni 4. Juli

2. Wo wir bereits waren:

Mit einem gemeinsamen

weiter
  • 2
  • 3027 Leser

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen e.V.

Mitteilungen des Aalener Netzwerks 60 Plus

Stand 11. November 2016

1. Termin Kaffeetreff

6. Dezember

2. Wo wir waren:

Bei schönem Herbstwetter besuchten wir am 27. Oktober im Pforzheimer Gasometer das weltgrößte Panorama "ROM 312“, das die Kapitale der Antike im Jahr 312 n.Chr. zeigt. Wegen des hohen Besucheraufkommens wurde die

weiter
  • 1
  • 3806 Leser

Altersdiskriminierung und Überfälle

Mitteilungen des Landes-Seniorenrats

vom 4. Oktober 2016: Endlich Altersdiskriminierung stoppen! und

vom 7. Oktober 2016: Überfälle auf Ältere

 

Endlich Altersdiskriminierung stoppen!

Vorsitzender Sing begrüßt Bundesratsinitiative zur Kreditrichtlinie für Wohnimmobilien, Sozialverband VdK und Landesseniorenrat:

Der

weiter
  • 4
  • 2582 Leser

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen e.V.

Mitteilungen des Aalener Netzwerks 60 Plus

Stand 22. September 2016

1 Termine Kaffeetreff

4. Oktober, 8. November, 6. Dezember

2 Rückschau

Am 3. September besuchten wir das Lenbachhaus in München und besichtigten die Sammlungen der Künstlervereinigung unter dem Titel „Der Blaue Reiter kehrt zurück.“

Der Besuch bei Patrik

weiter
  • 2
  • 2657 Leser

PC-Beratung des Stadt-Seniorenrates Aalen e. V.

die nächste kostenlose PC-Beratung des Stadt-Seniorenrates Aalen e. V. findet amMontag, 19. September 2016 von 15 bis 17 Uhr

im Computer-Raum 1 der Volkshochschule Aalen, Gmünder Torplatz (3. OG) statt. Ihr eigenes Gerät (Laptop/Notebook/Tablet usw.) können Sie gerne mitbringen.Haben Sie Probleme mit Smartphone, Handy & Co.?

weiter
  • 3
  • 2487 Leser

Im Alter nicht mehr Auto fahren?

Wer im Ostalbkreis freiwillig den Führerschein abgibt, bekommt ab sofort zwei kostenlose Angebote
Frau M. (81) hat in letzter Zeit beim Autofahren mehrere kleine Unfälle verursacht. Ihre Kinder sorgen sich: Sollte die Oma nicht lieber den Führerschein abgeben? Doch Frau M. weigert sich. Sie hat Angst, dann nicht mehr ausreichend mobil zu sein. Ein neues Angebot im Ostalbkreis soll ihr die Entscheidung erleichtern. weiter

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen e.V.

 

Mitteilungen des Aalener Netzwerks 60 Plus

Stand 23. August 2016

Termine Kaffeetreff

6. September, 4. Oktober, 1. November, 6. Dezember

Vom 1. bis 26. August bleibt die Begegnungsstätte Bürgerspital wg. Ferien geschlossen.

Am 14. Juli 2016 suchten wir die Villa Seiz in Schwäbisch Gmünd auf, wo uns die Tochter des Künstlers

weiter
  • 3
  • 3358 Leser

Mehrgenerationenhaus in Aalen

Die Interessengruppe (IG) Wohnen im Mehrgenerationenhaus im Stadt-Seniorenrat Aalen hat einige wichtige Etappenziele erreicht.

Bauplatz

Das Grundstück auf dem Rötenberg Nord, 3062/1, mit Festlegungen nach dem Gemeinderatsbeschluss vom 21.4.2016 wird gemäß einem Schreiben der Aalener Wohnungsbau bis zum 31.12.2017 kostenlos vorgehalten.

weiter
  • 2
  • 4385 Leser

Große Resonanz auf Rollator-Training

Wer mit dem Rollator unterwegs ist, stößt im Alltag allzu oft auf Hindernisse. In Hofherrnweiler gaben jetzt etliche Experten Tipps im Umgang mit diesem Gerät. Die Agenda-Gruppe „Aalen barrierefrei“ und der Stadt-Seniorenrat freuten sich über die vielen Teilnehmer beim 3. Rollator-Training in Aalen.

Aalen-Hofherrnweiler.

weiter
  • 4
  • 3927 Leser

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen e.V.

Mitteilungen des Aalener Netzwerks 60 Plus, Stand 8. Juli 2016

1. Termine Kaffeetreff

6. September, 4. Oktober, 1. November, 6. Dezember

Vom 1. bis 26. August bleibt die Begegnungsstätte Bürgerspital wg. Urlaub geschlossen.

Am Mittwoch, den 8. Juni 2016 besuchten wir Lingelbachs Scheune in Abtsgmünd-Leinroden. Prof. Dr. Bernd Lingelbach

weiter
  • 3
  • 3190 Leser

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen e.V.

Mitteilungen des Aalener Netzwerks 60 Plus

Stand 8. Mai 2016

Am Donnerstag, den 12. Mai nach Baden-Baden im Frühling.

Achtung!!!! Ein Platz ist frei geworden. Nach Baden-Baden mit der Bahn und wieder zurück -

für 18,-- EUR, zuzgl. Busfahrkarten, günstiger wird’s nimmer. Wer Zeit hat, bitte rasch

melden.

Wir treffen uns gegen

weiter
  • 2
  • 3330 Leser

Wohnen im Mehrgenerationenhaus: Ein Zuhause finden

Theater und Infos zum 'Wohnen im Mehrgenerationenhaus.

Wohnen im Mehrgenerationenhaus, kurz WoiMG: dieses Aalener Projekt nimmt konkrete Formen an. Zusammen mit der Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) bietet die WoiMG-Initiative zu dem Thema am Donnerstag, 12. Mai, ab 20 Uhr einen Theaterabend mit anschließender Podiumsdiskussion an.

'Mörikestraße

weiter
  • 4
  • 3014 Leser

Landes-Seniorenrat: Stellungnahme zum Koalitionsvertrag

 

1

Koalitionsvertrag zwischen Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg und der CDU Baden-Württemberg 2016 - 2021 vom 2. Mai 2016

I.

Die künftige Landesregierung hat gestern ihren Koalitionsvertrag veröffentlicht und in der Presse vorgestellt. Wir übersenden Ihnen in der Anlage den Koalitionsvertrag zur Kenntnisnahme.

weiter
  • 5
  • 2802 Leser

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen e.V.

Mitteilungen des Aalener Netzwerks 60 Plus

Stand 10. April 2016

Am Donnerstag, den 14. April nach Schwäbisch Hall zur Kunsthalle Würth. Dass wir die Ausstellung „Wilhelm Busch – was ihn betrifft“ besuchen wollen, hatte wir bereits vereinbart. In der Info vom 3. März hatte ich W.B. ausführlicher vorgestellt.

Wir

weiter
  • 2
  • 2911 Leser