Sportverein Neresheim

Andreas „Bobo“ Mayer wechselt zum SV Neresheim

Fußball, Landesliga Der Ex-Spieler des FC Normannia Gmünd schließt sich dem Waldstetter Konkurrenten an.

Andreas „Bobo“ Mayer setzt seine fußballerische Laufbahn in einer Doppelfunktion fort: Der 39-jährige Ex-Profi, dessen Vertrag beim Oberligisten SF Dorfmerkingen nicht verlängert wurde, wechselt zum SV Neresheim – als Spieler und Co-Trainer. „Ich hatte sehr gute Gespräche, auch mit Trainer Manfred Raab. Wir liegen sportlich

weiter

„Bobo“ Mayer geht zum SV Neresheim

Fußball, Landesliga Der Ex-Zweitligaprofi soll der Mannschaft mit seiner Erfahrung auf dem Platz helfen und zudem Trainer Manfred Raab unterstützen. Auch Fabio Mango kommt aus Dorfmerkingen.

Andreas „Bobo“ Mayer setzt seine fußballerische Laufbahn in einer Doppelfunktion fort: Der 39-jährige Ex-Profi, dessen Vertrag beim Oberligisten SF Dorfmerkingen nicht verlängert wurde, wechselt zum SV Neresheim – als Spieler und Co-Trainer. „Ich hatte sehr gute Gespräche, auch mit Trainer Manfred Raab. Wir

weiter
  • 1
  • 164 Leser

Erdal Kalin neuer Trainer

Fußball. Erdal Kalin wird neuer Trainer beim TSV Adelmannsfelden. Der Heidenheimer folgt auf Volker Häfele, der den TSV in der vergangenen kurzen Saison auf den dritten Platz geführt hatte. „Nach der spielfreien Zeit, freue ich mich jetzt auf den TSV Adelmannsfelden und die Zusammenarbeit mit den Spielern und dem Verein“, so Erdal Kalin.

weiter
  • 359 Leser

Die Ansprüche sind gestiegen

Fußball, Verbandsliga Trainingsauftakt bei der TSG Hofherrnweiler/Unterrombach: Mit fünf Neuzugängen will Benjamin Bilger sein Team ins gesicherte Mittelfeld führen. Sieben Testspiele sind geplant.

Es war ein lockerer Aufgalopp am Montagabend: Beim Trainingsauftakt der TSG Hofherrnweiler stand in der 75-minütigen Einheit der Spaß im Vordergrund. 20 Spieler standen auf dem Rasen, darunter alle fünf Neuzugänge. Lediglich Johannes Rief und Philipp Leister fehlten urlaubsbedingt, doch auch die beiden Defensivspieler stoßen in Kürze zur Mannschaft.

weiter
  • 2
  • 141 Leser

Die Ansprüche sind gestiegen

Fußball, Verbandsliga Trainingsauftakt bei der TSG Hofherrnweiler/Unterrombach: Mit fünf Neuzugängen will Benjamin Bilger sein Team ins gesicherte Mittelfeld führen. Sieben Testspiele sind geplant.

Es war ein lockerer Aufgalopp am Montagabend: Beim Trainingsauftakt der TSG Hofherrnweiler stand in der 75-minütigen Einheit der Spaß im Vordergrund. 20 Spieler standen auf dem Rasen, darunter alle fünf Neuzugänge. Lediglich Johannes Rief und Philipp Leister fehlten urlaubsbedingt, doch auch die beiden Defensivspieler stoßen in Kürze zur Mannschaft.

weiter

Am Mittwoch beginnt die Vorbereitung

Fußball, Oberliga Am Mittwoch um 18.30 Uhr steht für die Sportfreunde Dorfmerkingen das erste Training an.

An diesem Mittwoch, wenn es weitere Lockerungen der Corona-Auflagen gibt, beginnt bei den Sportfreunden Dorfmerkingen die Vorbereitung auf die neue Oberliga-Saison. Das erste Training startet um 18.30 Uhr.

Dem Trainerteam Helmut Dietterle/Heiko Wick stehen insgesamt 20 Spieler und zwei Torhüter zur Verfügung. Neben den Neuzugängen Maximilian Eiselt

weiter

Am Mittwoch beginnt die Vorbereitung

Fußball, Oberliga Am Mittwoch um 18.30 Uhr steht für die Sportfreunde Dorfmerkingen das erste Training an.

An diesem Mittwoch, wenn es weitere Lockerungen der Corona-Auflagen gibt, beginnt bei den Sportfreunden Dorfmerkingen die Vorbereitung auf die neue Oberliga-Saison. Das erste Training startet um 18.30 Uhr.

Dem Trainerteam Helmut Dietterle/Heiko Wick stehen insgesamt 20 Spieler und zwei Torhüter zur Verfügung. Neben den Neuzugängen Maximilian Eiselt

weiter
  • 1
  • 130 Leser

„Derzeit nicht erstligatauglich“

Fußball, 2. Bundesliga Der VfB Stuttgart ist so gut wie aufgestiegen. Und der 1. FC Heidenheim kann die Relegation aus eigener Kraft schaffen. Wie die Experten die Lage einschätzen.

Es ist der Spieltag der Entscheidung: Der 1. FC Heidenheim hat am Sonntag (15.30 Uhr) die große Chance, die Relegation zur Bundesliga perfekt zu machen. Doch der Gegner ist kein Geringerer als Meister Arminia Bielefeld. Mit einem Punkt Vorsprung auf den Tabellenvierten HSV reist die Elf von Trainer Frank Schmidt zur Arminia. Die Hamburger kämpfen

weiter
  • 4
  • 198 Leser

Neresheim verpflichtet vier Spieler

Fußball Auch der TSGV Waldstetten vermeldet einen Neuzugang. Robin Zolnai kommt von der TSG Hofherrnweiler.

Die Kaderplanung beim SV Neresheim läuft auf Hochtouren. Mit Dario Cutura (FC Bargau), Fabio Mango (Sportfreunde Dorfmerkingen), Dominik Pfeifer (TSV Ilshofen) und Dirk Lang (SG Auernheim/SV Neresheim) kommen vier Spieler auf das Härtsfeld. Abgänge gibt es aber auch: Edis Yoldas, Markus Gentner und Fabrizio Lo Giudice wechseln zum SV Gerstetten.

weiter
  • 451 Leser

Neresheim ist "voll im Soll"

Fußball, Landesliga Stefan Aubele, Sportlicher Leiter beim SV Neresheim, schaut auf eine ereignisreiche Saison zurück - Manfred Raab wird auch in der kommenden Saison an der Seitenlinie stehen.

Im Interview blickt Neresheims Sportlicher Leiter Stefan Aubele auf die erste Landesliga-Saison in der Vereinsgeschichte des SVN zurück. Dabei spricht er auch über seine persönlichen Saison-Höhepunkte.

Herr Aubele, wie fällt das Fazit der ersten Landesliga-Saison aus?

Aubele: Wir sind glücklich und zufrieden mit unserem neunten Tabellenplatz.

weiter
  • 1
  • 267 Leser

Großdeinbach steigt auf

Sport Der Spielbetrieb liegt derzeit auf Eis. Trubel im vergangenen Jahr.

Vor genau einem Jahr konnten zahlreiche Aufstiege bejubelt werden - ein Rückblick:

Oberliga: Normannia Gmünd verliert das letzte Saisonspiel zuhause mit 1:3 gegen den SV Oberachern. Die Normannen schließen die Saison auf dem vorletzten Tabellenplatz (17.) ab und sammeln dabei 19 Punkte. Verbandsliga: Die Sportfreunde Dorfmerkingen verlieren das vorletzte weiter

Neresheim steigt auf

Sport Der Spielbetrieb liegt derzeit auf Eis. Trubel im vergangenen Jahr.

Vor genau einem Jahr konnten zahlreiche Aufstiege bejubelt werden - ein Rückblick:

Oberliga: Normannia Gmünd verliert das letzte Saisonspiel zuhause mit 1:3 gegen den SV Oberachern. Die Normannen schließen die Saison auf dem vorletzten Tabellenplatz (17.) ab und sammeln dabei 19 Punkte. Verbandsliga: Die Sportfreunde Dorfmerkingen verlieren das vorletzte weiter

Die EM auf 2021 zu verlegen ist richtig

Fußball Offizielle und Spieler begrüßen die Entscheidung, die Europameisterschaft auf das Jahr 2021 zu verlegen.

Es wurde lange spekuliert, nun ist es offiziell: Die Fußball-Europameisterschaft ist um ein Jahr verschoben. Diese Entscheidung wird von Spielern und Offiziellen auf der Ostalb begrüßt. „Es ist die richtige Entscheidung, um den Ligen mehr Zeit zu geben: Zudem ist die Ansteckungsgefahr größer, wenn man durch zwölf Länder reist“, sagt

weiter
  • 3

Die EM auf 2021 zu verlegen ist richtig

Fußball Offizielle und Spieler begrüßen die Entscheidung, die Europameisterschaft auf das Jahr 2021 zu verlegen.

Es wurde lange spekuliert, nun ist es offiziell: Die Fußball-Europameisterschaft ist um ein Jahr verschoben. Diese Entscheidung wird von Spielern und Offiziellen auf der Ostalb begrüßt. „Es ist die richtige Entscheidung, um den Ligen mehr Zeit zu geben: Zudem ist die Ansteckungsgefahr größer, wenn man durch zwölf

weiter

Späte Erlösung für den SV Neresheim

Fußball, Landesliga Der SV Neresheim schlägt Mitaufsteiger TSV Köngen mit 2:0.

Der SV Neresheim feiert im Aufsteiger-Duell einen 2:0-Erfolg gegen den TSV Köngen. Die erste ganz dicke Tormöglichkeit gehörte den Gästen nach 12 Minuten, als Römer frei auf Aubele zusteuerte, aber viel zu lange zögerte, sodass der Neresheimer Keeper ihm den Ball abluchsen konnte. Dies sollte jedoch die einzige echte Köngener Torchance im ersten

weiter

„So schnell wie möglich punkten“

Fußball, Landesliga Neresheim mit Heimspiel gegen den Mitaufsteiger TSV Köngen,

Für den SV Neresheims und Trainer Manfred Raab geht es nun los in die restliche Runde. Am Sonntag um 15 Uhr steht endlich das erste Spiel an, nachdem der erste Härtetest gegen den Tabellensiebten SC Geislingen ausgefallen war.

Gegner der Klosterstädter im Heimspiel ist der Mitaufsteiger TSV Köngen, der im Moment mit nur halb so vielen Punkt wie

weiter

Platz geräumt: Derby findet statt

Fußball Die TSG Hofherrnweiler schippt stundenlang den Kunstrasen – und erhält grünes Licht fürs Spiel gegen den TSV Essingen. Anders auf dem Härtsfeld: Die Partie der SF Dorfmerkingen ist abgesagt.

Die starken Schneefälle bleiben nicht ohne Folgen. Die SF Dorfmerkingen, der SV Neresheim und der FC Normannia Gmünd haben spielfrei, weil die Plätze nicht bespielbar sind. In Hofherrnweiler und Aalen dagegen soll gespielt werden.

TSG Hofherrnweiler – TSV Essingen Jugendspieler, Trainer, Funktionäre und sogar Spieler der ersten Mannschaft

weiter
  • 4
  • 277 Leser

Mit einem früheren Zweitligaspieler auf Punktejagd

Fußball, Landesliga Der SV Neresheim ist am Samstag zu Gast beim SC Geislingen. Los geht es um 15 Uhr.

Die Zeiten der langen und intensiven Vorbereitungen gehören der Vergangenheit an. Auch in der Landesliga rollt nun wieder der Ball. Neresheims neuer Trainer Manfred Raab geht mit seiner Mannschaft zuversichtlich in die restliche Runde. Am Samstag um 15 Uhr steht dabei gleich ein erster richtiger Härtetest an – beim SC Geislingen.

Der nahezu

weiter
  • 4
  • 221 Leser

Schrezheim mit klarem Sieg

Tischtennis Die DJK Wasseralfingen kann klar gegen die TSG Hofherrnweiler gewinnen.

Damen, Bezirksliga: SG Schrezheim - SC Unterschneidheim II 8:4 Die letzten Ergebnisse der beiden Mannschaften versprachen ein spannendes Spiel, und die Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Schrezheim verschaffte sich mit dem Gewinn beider Doppel eine wichtige Grundlage. Von den ersten vier Einzeln konnte Unterschneidheim nur eines gewinnen. Vor den

weiter

Hofherrnweiler verliert in der Landesklasse

Tischtennis Die U18 der TSV Untergröningen gewinnt mit weiblicher Unterstützung.

Die TSG Hofherrnweiler kassierte in der Landesklasse eine deutliche Niederlage, auch wenn sie lange gut mithielten. Besser lief es für die männliche U18 des TSV Untergröningen, die mit weiblicher Hilfe gewannen.

Herren, Landesklasse: TSV Blaustein – TSG Hofherrnweiler 9:3 Hofherrnweiler konnte das Spiel bis zum Spielstand von 4:3 ausgeglichen

weiter

Erst späte Entscheidung

Fußball, Testspiel Der SV Neresheim unterliegt dem Bayernligisten aus Nördlingen knapp. Mit einem 0:1 im Testspiel ist der Landesligist zufrieden.

In Oberkochen auf dem Kunstrasenplatz traf am vergangenen Sonntagnachmittag der Landesligist SV Neresheim auf den TSV Nördlingen. Der Bayernligist schaffte es erst spät, sich durchzusetzen und den Führungstreffer zu erzielen.

Die beiden Mannschaften begegneten sich von Beginn der Partie an auf Augenhöhe. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel.

weiter
  • 161 Leser

Essingen und Heubach feiern Turniersiege

Fußball, Halle In der Essinger Schönbrunnenhalle fanden zwei Hallenturniere für Senioren statt.

Viele spannende Duelle und 96 Tore in 33 Spielen gab es beim Hallenturnier für Senioren, ausgerichtet vom TSV Essingen, zu bestaunen. Bei den Ü32 siegten die Gastgeber Essingen und bei den Ü42 der TSV Heubach.

Am Vormittag spielten sechs Mannschaften der Über-32-jährigen im Modus „Jeder gegen Jeden“ um den Turniersieg. Die Essinger

weiter

AH-Hallenturniere in Essingen

Der TSV Essingen veranstaltet am Samstag in der Schönbrunnenhalle in Es-singen ein Fußballturnier für Senioren in den Altersklassen Ü32 und Ü42. Ab 10 Uhr stehen sich sechs Teams der Ü32 gegenüber. Neben dem Gastgeber sind folgende Mannschaften dabei: TSV Heubach, SV Neresheim, Viktoria Wasseralfingen, SVH Königs-bronn, und TSV Leinzell.

In

weiter
  • 149 Leser

Hüttlingen kommt nicht ran

Tischtennis Die Bezirksliga-Herren holen im Spitzenspiel gegen Gerstetten ein 8:8-Remis und können damit als Verfolger den Sechspunkte-Rückstand nicht verkürzen.

Spannende Ballwechsel und interssante Spiele gab es am Wochenende wieder an den Tischtennisplatten in den Hallen auf der Ostalb zu sehen.

Damen Bezirksliga

TTC Burgberg – TSV Hüttlingen 1:8

Die Doppel Moser/Kling und Klaus/Zander wurden mit einem 0:3 und sehr schwerlich mit einem 2:3 abgegeben. Der Einzel-Block startete mit V. Klaus gegen

weiter
  • 5
Sportmosaik

Ein Spraitbacher Sommermärchen?

Bernd Müller über starke Aufsteiger und einen Ronaldo-Gegenspieler

So erfolgreiche Zeiten wie heute hat Bernd Lackner mit dem FC Spraitbach schon lange nicht mehr erlebt. Der heutige Sportvorstand, der mehr als 650 Spiele (und dabei über 300 Tore) für den FC gemacht hat, muss über 15 Jahre zurückdenken. In der Saison 2003/2004 war Spraitbach auch Tabellenführer in der Kreisliga A: „Damals waren wir 22 Spieltage

weiter

Zwei Siege für Untergröningen

Tischtennis Mädchen U18 erhalten Sieg geschenkt. Jungs besiegen Neresheim.

Kurzfristig absagen mussten die Mädchen vom TTC Lossburg-Rodt ihre Auswärtspartie beim TSV Untergröningen. So kamen die Untergröninger U18-Tischtennis-Mädchen zu einem doppelten Punktgewinn in der Verbandsklasse zum Auftakt der Rückrunde. Damit bleibt das Untergröninger U18-Mädchenteam als Tabellenzweiter mit nur einem Zähler Rückstand der

weiter

Zwei Siege für Untergröningen

Tischtennis Mädchen U18 erhalten Sieg geschenkt. Jungs besiegen Neresheim

Kurzfristig absagen mussten die Mädchen vom TTC Lossburg-Rodt ihre Auswärtspartie beim TSV Untergröningen. So kamen die Untergröninger U18-Tischtennis-Mädchen zu einem doppelten Punktgewinn in der Verbandsklasse zum Auftakt der Rückrunde. Damit bleibt das Untergröninger U18-Mädchenteam als Tabellenzweiter mit nur einem Zähler Rückstand der

weiter
Sportmosaik

Ein Neresheimer gegen Ronaldo

Alexander Haag und Bernd Müller über einen Ex-Profi für die Landesliga

Ein paar Sprüche muss sich Manfred Raab schon anhören in diesen Tagen: „Ist ja wie bei den Profis bei Euch…“ Der Coach der Neresheimer Landesligafußballer bekommt in der Rückrunde einen Ex-Nationalspieler dazu: Adnan Zahirovic (28), der 20 Mal fürs Nationalteam von Bosnien-Herzegowina gespielt hat. Und ins Trainingslager in den

weiter
  • 157 Leser

Hasan Jarkas holt sich den Titel

Tischtennis, Württembergische Jahrgangsmeisterschaften Die Tischtennisjugend der TSG Hofherrnweiler trumpft in Metzingen auf.

In der Öschhalle in Metzingen fanden die neunten württembergischen Jahrgangsmeisterschaften der Jugend im Tischtennis statt. Aufgrund der tollen Platzierungen bei den Bezirksmeisterschaften Ostalb wurden vom Bezirksjugendvorsitzenden auch sechs junge Tischtennisspieler der TSG Hofherrnweiler nominiert und sie erzielten große Erfolge: ein württembergischer

weiter
  • 108 Leser

Zahl des tages

11

Tore erzielte Landesliga-Fußballer Dennis Werner vom SV Neresheim beim 17. Neresheimer Hallenmasters – damit war er bester Torschütze des Turniers.

weiter
  • 2
  • 531 Leser

Gastgeber Neresheim wird Dritter

Fußball, Halle Der TSV Essingen holt den Pokal im AH-Turnier, Fleinheim den Titel im Kreisligisten-Turnier, Neuling sichert sich einen Platz auf dem Treppchen.

Bereits am ersten Tag des 17. Neresheimer Hallenmasters konnten die alten Herren zum Auftakt ein spannendes Fußball-Turnier bieten. Der TSV Essingen dominierte bereits in der Gruppenphase und konnte ohne Punktverlust in die K.o.-Phase einziehen. In Gruppe B sicherte sich der TSV Oberkochen den 1. Platz. Im Halbfinale lieferten sich Essingen und Königsbronn

weiter
  • 3
  • 208 Leser

Banken und Sparkassen sind die Geldgeber der Region

Banken Die Institute drohen, im Wettbewerb unter die Räder zu kommen. Dabei sind sie als Unterstützer für Sport, Kultur und Sozialbereich unersetzlich.

Aalen/Schwäbisch Gmünd

Sie sind kleine Nummern, verglichen mit den großen Geldhäusern in Frankfurt und London: die Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken von der Ostalb. Wenn es aber um die Unterstützung regionaler Sportler, Kulturschaffender und Helfer geht, sind sie ganz groß. Würden die Ostalb-Banken Opfer von Verdrängung und Konzentration,

weiter

TSG ist Favorit auf Turniersieg

Fußball 17. Neresheimer Hallenmasters von Freitag bis Sonntag. Hofherrnweiler ist das höchstklassige Team.

Die Klosterstädter laden zum Jahresauftakt zu ihrem dreitägigen Hallenturnier in die Härtsfeld-Sport-Arena, bei dem sich von diesem Freitag bis Sonntag wieder Mannschaften aus der Region messen werden. Rundumbande und eine große Sportarena versprechen attraktiven Hallenfußball.

An diesem Freitag, 10. Januar, eröffnen um 18.30 Uhr die Alten Herren

weiter
  • 126 Leser

Viel Action beim Jugendhallencup

Fußball Bei der 16. Auflage des Jugendhallencups des SV Neresheim bieten die rund 70 Mannschaften in den unterschiedlichen Altersklassen den zahlreichen Zuschauern ein weiteres Mal attraktiven Hallenfußball.

Auch beim 16. Jugendhallencup des SV Neresheim boten die rund 70 teilnehmenden Teams attraktiven Hallenfußball. Gastgeber Neresheim freute sich über einen reibungslosen Ablauf und volle Zuschauerränge. Das erneut gut besetzte D-Juniorenturnier war sportlich wie erwartet der krönende Abschluss des 16. Jugendhallencups.

Hier standen sich im spannungsgeladenen

weiter

Gmünder Mannschaften in Neresheim

Fußball Gmünder Teams beim Hallencup in der Neresheimer Härtsfeldarena mit am Start.

Der Jugendhallencup markiert auch 2020 den sportlichen Jahresauftakt beim SV Neresheim. Vom 2. bis 5. Januar gehen bei der 16. Auflage des Fußballturniers in der Härtsfeldarena wieder über 70 Teams an den Start. Erneut hat Veranstalter SVN einen kompletten Tag ganz für die Kickerinnen reserviert. Die Gmünder Normannia ist mit dabei.

Der Freitag

weiter
  • 146 Leser

Drei Tage Budenzauber in Neresheim

Vom 10. Januar bis 12. Januar findet das 17. Hallenmasters in der Härtsfeld-Arena Neresheim statt. Am 10. Januar um 18.30 Uhr eröffnen die Alten Herren das Turnierwochenende. Am 11. Januar ab 13 Uhr sind die Aktiven am Ball. Neben der gastgebenden Spielgemeinschaft Auernheim/Neresheim sind der SV Elchingen, die SG Riesburg und der FC Härtsfeld 03

weiter
  • 1
  • 122 Leser

Breites Spektrum an Fußball

Fußball, Hallenturnier Vom 2. bis 5. Januar messen sich bei der 16. Auflage des Fußballturniers des SVN

Der Jugendhallencup markiert auch 2020 den sportlichen Jahresauftakt beim SV Neresheim. Vom 2. bis 5. Januar gehen bei der 16. Auflage des Fußballturniers in der Härtsfeldarena wieder über 70 Teams an den Start.

Ein Tag gehört komplett den Kickerinnen, die am Freitag ihr Können in der Rundumbande zeigen. Zum vierten Mal kooperiert der SVN hier

weiter

Ein Tag gehört den Kickerinnen

Fußball, Turnier Der SV Neresheim setzt auch bei der 16. Auflage des Jugendhallencups auf das bewährte Rezept.

Der SV Neresheim setzt beim nunmehr schon 16. Jugendhallencup auf das bewährte Rezept: Erneut trifft beim SVN der Nachwuchs von Profivereinen auf lokale Vertreter und renommierte Traditionsclubs aus der Region.

Das trifft heuer auch auf die Fußballerinnen zu, die am Freitag, 3. Januar, ihr Können in der Rundumbande zeigen. Zum vierten Mal kooperiert

weiter
  • 158 Leser

Fußball SV Neresheim als Topfavorit

Beim Hallenfußballturnier der SG Bettringen in der Uhlandhalle ist der Landesligist SV Neresheim als klassenhöchster Starter einer der Topfavoriten. Gefährlich werden könnten den Neresheimern vor allem die drei Bezirksligisten FC Germania Bargau, Sportfreunde Lorch sowie die gastgebende SGB als Vorjahressieger.

Das Hauptturnier beginnt am Sonntag

weiter
  • 512 Leser

Zahl des tages

3

Bezirksligisten sind beim Fußball-Hallenturnier der SGB in der Bettringer Uhlandhalle dabei: neben Gastgeber SG Bettringen auch der FC Germania Bargau und die Sportfreunde Lorch. Können Sie den Landesligisten SV Neresheim gefährden?

weiter
  • 1704 Leser

Titelanwärter gibt’s reichlich

Fußball, Hallenturnier Der „7. Intersport Schoell Cup“ der SG-Bettringen-Fußballabteilung steigt in der Uhlandhalle. AH-Fußballer starten am Abend, ab Samstag sind die Aktiven am Ball.

Kurz vor dem Jahreswechsel richtet die Fußballabteilung der SG Bettringen in der Uhlandhalle den „7. Intersport Schoell Cup“ aus. An diesem Samstag ermitteln acht Mannschaften bei freiem Eintritt ab 16 Uhr die drei Qualifikanten für das am Sonntag um 11 Uhr beginnende Hauptturnier.

Im vergangenen Jahr konnte die gastgebende SGB das

weiter
  • 135 Leser

Fußball SVN startet bei SGB-Hallenturnier

Kurz vor dem Jahreswechsel richtet die SG Bettringen in der Uhlandhalle den „7. Intersport Schoell Cup“ aus. Auf das Qualifikationsturnier am Samstag, 28. Dezember, folgt einen Tag später das Hauptturnier. Als einziger Vertreter aus dem Aalener Raum geht Landesligist SV Neresheim an den Start. In der Gruppe C treffen die Klosterstädter

weiter
  • 567 Leser

ZAHL DES TAGES

8

Treffer erzielte Denis Werner in dieser Saison beim Landesligaaufsteiger SV Neresheim und führt damit die vereinseigene Torjägerliste an.

weiter
  • 315 Leser

Winterbilanz des SV Neresheim: "Wir sind immer besser in Fahrt gekommen"

Fußball, Landesliga Der SV Neresheim geht als Neunter in die Winterpause und erlebte eine ereignisreiche Hinrunde. Der neue Trainer Manfred Raab brachte den Verein in ruhiges Fahrwasser.

Das Jahr 2019 wird man im Lager des SV Neresheim wohl nicht so schnell vergessen. In der Bezirksliga lieferten sich die Klosterstädter ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Bettringen. Am Ende sicherten sie sich die Meisterschaft und stiegen damit erstmals in der Vereinsgeschichte in die Landesliga auf. Und auch hier sorgten die Neresheimer für Furore. 21

weiter
  • 5
  • 198 Leser

TSG verliert ersatzgeschwächt

Tischtennis In der Landesklasse unterliegt die TSG Hofherrnweiler in Holzheim – Leo Jägerhuber mischt als 14-Jähriger aber gut mit.
Herren Landesklasse

TSV Holzheim – TSG Hofherrnweiler 9:4

Die TSG hat bereits die ganze Vorrunde mit Verletzungen zu kämpfen. Auch zum Saisonabschluss fehlten bei den Aalener Vorstädtern zwei Spieler. Und so geriet die TSG auch rasch mit 0:4 in Rückstand. Zwar konnten die Weilermer die Einzel durch Siege von Daniel Eng, Leo Jägerhuber (2)

weiter
  • 159 Leser

Fußball Neresheim schlägt Sontheim mit 2:0

Beim ersten Aufeinandertreffen zwischen dem SV Neresheim und dem FV Sontheim in der Landesliga konnten die Gastgeber einen am Ende verdienten 2:0 (1:0)-Erfolg feiern. In der 19. Minute legte Max Wanner ideal für Amir Werner in die Gasse und dieser behielt die Nerven– 1:0. In der 66. Minute dann der entscheidende Konter: Der Ball prallte zu Mike

weiter
  • 425 Leser

Neresheim verschafft sich ein Polster

Fußball, Landesliga 2:0 gewinnt der SV gegen den FV Sontheim und überwintert auf Rang neun.

Beim ersten Aufeinandertreffen zwischen dem SV Neresheim und dem FV Sontheim in der Landesliga konnten die Gastgeber einen am Ende verdienten 2:0-Erfolg feiern.

Dabei zeigte sich der Aufsteiger vor allem in der ersten Hälfte überlegen und hätte durchaus höher führen können. Ohne langes Abtasten gingen beide Teams in die Partie und gegen die oftmals

weiter
  • 201 Leser

Fußball Keine Absage bei SFD und Neresheim

Während das Heimspiel des VfR Aalen aufgrund des Wetters abgesagt wurde, können die Sportfreunde Dorfmerkingen und der SV Neresheim ihre Spiele am Samstag austragen. Die SFD empfängt um 13 Uhr die Neckarsulmer Sport-Union und Neresheim um 14 Uhr Sontheim.

Eine Spielabsage gibt es hingegen in der Kreisliga B II. Dort muss das Spiel zwischen dem SV

weiter
  • 5
  • 1673 Leser
Fußball kompakt

Schlusslicht in Neresheim

Fußball. Zum Abschluss des Jahres lädt Landesligist SV Neresheim zum Derby gegen den FV Sontheim. Sieben Punkte trennen die Mannschaften in der Tabelle. Der Elfte SVN hat die Chance, in diesem Nachholspiel mit einem Sieg auf dem neunten Tabellenplatz zu überwintern. Sontheim ist mit elf Punkten Schlusslicht, kann mit einem Auswärtssieg jedoch die

weiter
  • 268 Leser

Schlusslicht in Neresheim

Fußball, Landesliga Nachholspiel am Samstag, 14 Uhr gegen Sontheim.

Zum Abschluss des Jahres lädt der SV Neresheim zum Derby gegen den FV Sontheim. Sieben Punkte trennen die beiden Mannschaften aktuell in der Tabelle. Der SV Neresheim belegt Platz elf und hat die Chance, in diesem Nachholspiel mit einem Sieg auf dem neunten Tabellenplatz zu überwintern. Der FV Sontheim steht mit elf Punkten auf dem letzten Tabellenplatz,

weiter
  • 211 Leser

Hüttlinger Frauen sind Herbstmeister

Tischtennis TSV-Damen gehen ungeschlagen in die Pause.
Damen Landesklasse

TSV Untergröningen III – SV Pfahlheim 5:8

Ersatzgeschwächt gingen beide Mannschaften in die Partie. Nach drei Stunden Spielzeit musste dann aber die dritte Damenmannschaft des TSV Untergröningen eine bittere Niederlage einstecken. Nach dem ersten Durchgang stand es 2:4, schon beim Zwischenstand von 3:7 aus Sicht des TSV

weiter
  • 151 Leser

„ Ehrenamt ist das Fundament“

Fußball, Ehrungsabend Der Bezirk Ostwürttemberg ehrt im Neresheimer Rathaus verdiente Ehrenamtliche und Vereine für ihre Tätigkeiten rund um den Fußball.

Im Neresheimer Rathaus wurde am Freitagabend das Ehrenamt gewürdigt. Hans-Georg Maier, der Ehrungsbeauftragte des Bezirks leitete den Abend ein: „Unsere Ehrenamtlichen setzten sich in vorbildlicher Weise für ihren Verein ein. Insbesondere das Engagement für die Jugendlichen im Verein. Das Ehrenamt ist für den Deutschen Fußball das Fundament.“

weiter

„ Ehrenamt ist das Fundament“

Fußball, Ehrungsabend Der Bezirk Ostwürttemberg ehrt im Neresheimer Rathaus verdiente Ehrenamtliche und Vereine für ihre Tätigkeiten rund um den Fußball.

Im Neresheimer Rathaus wurde am Freitagabend das Ehrenamt gewürdigt. Hans-Georg Maier, der Ehrungsbeauftragte des Bezirks leitete den Abend ein: „Unsere Ehrenamtlichen setzten sich in vorbildlicher Weise für ihren Verein ein. Insbesondere das Engagement für die Jugendlichen im Verein. Das Ehrenamt ist für den Deutschen Fußball das Fundament.“

weiter

SVN mal Favorit?

Fußball, Landesliga Neresheim am Samstag gegen Bad Boll auf Wiedergutmachung aus.

Ein Rückblick zum Saisonauftakt für den Aufsteiger aus der Bezirksliga, SV Neresheim: Das erste Spiel in der Landesliga lief für den SVN denkbar schlecht. Hochmotiviert war man zum ersten Landesligaspiel der Vereinsgeschichte nach Bad Boll gefahren. Zurück kam der Aufsteiger mit einer 0:6-Klatsche im Gepäck. Eiskalt nutzten die Bad Boller die Naivität

weiter
  • 125 Leser

Damen des SCU holen sich die Herbstmeisterschaft

Tischtennis In der Herren-Landesklasse siegte Unterkochen im Derby gegen Hofherrnweiler mit 9:1.

In der Damen Landesklasse hat sich der SC Unterschneidheim die Herbstmeisterschaft gesichert. Bei den Herren gewann Unterkochen das Derby gegen Wasseralfingen klar.

Damen Landesklasse

SC Berg II – SC Unterschneidheim 7:7. Durch ein hart umkämpftes Unentschieden sicherten sich die Damen des SCU die Herbstmeisterschaft. Zu Beginn trennten sich

weiter
  • 134 Leser

Verdienter Heimsieg für den SV Neresheim

Fußball, Landesliga Der SV Neresheim siegt mit 2:0 gegen den TV Echterdingen.

Dank einer deutlichen Leistungssteigerung im zweiten Durchgang fuhr der SVN einen wichtigen 2:0-Heimsieg gegen den TV Echterdingen ein.

In der ersten Halbzeit bekamen die Zuschauer nur sehr wenig fußballerische Höhepunkte geboten. Beide Teams agierten extrem vorsichtig, gingen im Spielaufbau kein Risiko ein und waren darauf bedacht gut zu stehen.

weiter
  • 101 Leser

SVN will die Serie zu Hause ausbauen

Fußball, Landesliga Der SV Neresheim empfängt am Samstag, 14.30 Uhr den Tabellenzehnten TV Echterdingen.

Nach zuletzt zwei Auswärtsspielen für die Neresheimer, die beide mit einem Unentschieden endeten, steht nun das nächste Heimspiel auf dem Programm. Mit dem TV Echterdingen kommt ein weiterer Mitkonkurrent im Kampf um den Klassenerhalt auf das Härtsfeld. Der TVE belegt aktuell den zehnten Platz in der Tabelle und hat 18 Punkte – 4 Punkte mehr

weiter
  • 106 Leser

Bucher Einwürfe verhindern Neresheimer Sieg

Fußball, Landesliga Der TSV Buch und der SV Neresheim trennen sich auf dem engen Platz mit einem 2:2.

Der SV Neresheim spielt beim TSV Buch 2:2.

Auf extrem kleinem und engem Platz, der zudem noch tief und holprig war, war ein normales Fußballspiel in Buch kaum möglich. Die zudem sehr hitzige Stimmung, bedingt durch viele, teils aggressive Zuschauer, ließen das ohnehin schon zwangsläufig von Kampf geprägte Spiel noch etwas hitziger werden.

Von Spielaufbau

weiter
  • 104 Leser
Fußball kompakt

Zwei, bei denen es läuft

Fußball. Wieder steht für den Aufsteiger SV Neresheim am Samstag 14.30 Uhr ein Auswärtsspiel in der Landesliga an. Nachdem die Neresheimer unter ihrem neuen Coach Manfred Raab in den ersten beiden Spielen vier Punkte gegen Topmannschaften der Liga holen konnten, wartet nun ein direkter Konkurrent aus der unteren Tabellenregion. Der TSV Buch hat

weiter
  • 112 Leser

Zwei, denen’s läuft

Fußball, Landesliga Der SV Neresheim ist am Samstag, 14.30 Uhr zu Gast in Buch.

Wie schon am vergangenen Samstag, steht für den Aufsteiger SV Neresheim ein weiteres Auswärtsspiel in der Landesliga an. Nachdem die Neresheimer unter ihrem neuen Coach Manfred Raab in den ersten beiden Spielen vier Punkte gegen Topmannschaften der Liga holen konnten, wartet nun ein direkter Konkurrent aus der unteren Tabellenregion.

Vier Punkte Rückstand weiter
  • 148 Leser