SSV Aalen

Zurück in der Sturmspitze

Kreisliga A II Bernd Klein (35), 19 Tore: Sechserpack zum Abschluss.

Zum Abschluss vor der Winterpause erwischten der SSV Aalen und Bernd Klein einen absoluten Sahnetag: Auf Kunstrasen wurde der SV Wört mit 13:2 abgeschossen, Klein erzielte bis zu seiner Auswechslung nach 60 Minuten sechs Tore. Die brachten ihn mit 19 Treffern an die Spitze der A-II-Torjägerliste. „Da hat einfach alles funktioniert“, sagt

weiter

Zurück auf der Lieblingsposition

Kreisliga A II Bernd Klein (35), 19 Tore: Sechserpack zum Abschluss vor dem Winter – Kopfballstärke als großes Plus.

Zum Abschluss vor der Winterpause erwischten der SSV Aalen und Bernd Klein einen absoluten Sahnetag: Auf Kunstrasen wurde der SV Wört mit 13:2 abgeschossen – Klein erzielte bis zu seiner Auswechslung nach 60 Minuten allein sechs Tore. Die brachten ihn mit insgesamt 19 Treffern an die Spitze der A-II-Torjägerliste. „Da hat einfach alles

weiter

Bernd Klein schießt Wört ab

Fußball, Kreisligen A Am 13:2-Heimsieg des SSV Aalen war Bernd Klein mit sechs Treffern beteiligt. Der SV Pfahlheim hatte gegen den SV Kerkingen keine Probleme.

Tabellenführer SSV Aalen festigte seine Position und fertigte den Bezirksligaabsteiger aus Wört mit 13:2 ab. Union Wasseralfingen besiegte Westhausen auswärts mit 2:0 und ist neuer tabellenzweiter. Adelmannsfelden ließ in Dorfmerkingen federn und unterlag mit 1:3. Spfr. Rosenberg – TV Bopfingen 4:3 (3:2) Bopfingen lag nach einer halben Stunde

weiter
  • 111 Leser

Rettet der SSV Platz eins in den Winter?

Fußball, Kreisligen A Aalen hat durch drei Niederlagen seinen Vorsprung fast eingebüßt.

Nach der Hinrunde ist das Feld der Kreisliga A II wieder eng zusammengerückt, denn Spitzenreiter SSV Aalen hat nach drei Niederlagen in Folge nur noch zwei der einstmals neun Punkte Vorsprung auf die Verfolger übrig. Nur sechs Punkte sind es, die dem Sechsten, SF Dorfmerkingen II, auf den Platz an der Sonne fehlen. Es stellt sich vor dem letzten Spieltag

weiter

Keine Not zur Fusion: „TSG ist ein erfolgreicher Verein.“

Sportlerehrung 220 Sportler der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach wurden ausgezeichnet. Was Vorsitzender Achim Pfeifer zu einer Fusion sagt.

Aalen-Hofherrnweiler

Es ist, wie es ist – die TSG wird TSG bleiben und keinesfalls von ihrem Namen abrücken. Man habe vieles den Medien entnommen, offiziell habe sich die TSG noch gar nicht geäußert, erklärte Pfeifer. Dies tat er dann bei der Sportlerehrung.

Nach der Realisierung der Sportallianz rankten sich viele Gedankenspiele in der Vereinswelt.

weiter
  • 4
  • 326 Leser

SV Jagstzell schießt Schwabsberg-Buch II ab

Fußball, Kreisliga B III Spitzenreiter SG Schrezheim stolpert bei der SGM Neunheim/Rindelbach und verliert 0:4.

Die SG Schrezheim verliert gegen die SGM Neunheim/Rindelbach mit 0:4, bleibt aber dennoch an der Tabellenspitze. Zweiter SV Jagstzell siegt souverän mit 8:0 gegen die DJK-SG Schwabsberg-Buch II und holt auf Rang eins auf. Tabellendritten Eggenrot gelingt nur ein Unentschieden beim SSV Aalen II.

Neuler II –

Hofherrnw.-Unter. III 1:0 (0:0)

weiter
  • 148 Leser

Der SSV Aalen stolpert gegen Bopfingen

Fußball, Kreisligen A Der SSV verliert zuhause mit 2:3 gegen Bopfingen. Eigenzell feiert im Kellerduell einen 2:1-Sieg gegen Kerkingen.

Vorletzter Spieltag vor der Winterpause. Spitzenreiter SSV Aalen kassierte dabei eine 2:3-Heimniederlage gegen den TV Bopfingen. Verfolger Adelmannsfelden (2:1 in Rosenberg) und Wasseralfingen (2:0 in Hüttlingen) feierten dabei wichtige Siege. Die Partien in der Übersicht: Dorfmerkingen II – SV DJK Stödtlen 0:1 (0:1) In einem zerfahrenen und

weiter
  • 247 Leser

Zwei direkte Duelle der Verfolger

Fußball, Kreisligen A Hinter Adelmannsfelden und Aalen machen sich die A-II-Teams gegenseitig die Punkte streitig.

Der letzte Hinrunden-Spieltag steht am Samstag in der Kreisliga A II an. Und weil der TSV Adelmannsfelden zuletzt den Tabellenführer geschlagen hat, ist der TSV bis auf fünf Punkte herangerückt an den SSV Aalen. Der SSV will nach der zweiten Niederlage in Folge zu Hause gegen den TV Bopfingen unbedingt wieder in die Siegerspur, um Richtung Winterpause

weiter

Bleibt’s beim Polster?

Fußball, Kreisliga B III Herbstmeister Schrezheim gastiert in Neunheim.

Nach der Hinserie steht Schrezheim mit vier Punkten Vorsprung auf Rang eins und wird damit auch sicher als Erster in den Winter gehen. Zum Abschluss vor der Pause geht es für den Herbstmeister zur SGM Neunheim/Rindelbach. Die spannende Frage ist: Geht die SG mit dem Vier-Punkte-Puffer in den Winter? Verfolger Jagstzell dürfte zu Hause gegen Schwabsberg

weiter

Fusion: Der SSV zieht sich zurück

Sportpolitik Die Fronten sind verhärtet: Nachdem die TSG Hofherrnweiler einen Zusammenschluss der drei Aalener Kernstadtvereine ablehnt, sieht der Nachbarverein keinen Spielraum mehr.

Diese Ehe wird es so schnell nicht geben: Die seit Jahren diskutierte Fusion der drei Aalener Kernstadtvereine VfR, SSV und TSG scheint vom Tisch zu sein. Zumindest für lange Zeit. Nachdem sich die TSG Hofherrnweiler/Unterrombach klar dagegen ausgesprochen hat (Vorsitzender Achim Pfeifer: „Wenn wir heute abstimmen, würden wir nicht einmal 10

weiter

Fängt der Zweite den SSV ein?

Fußball, Kreisligen A Der Tabellenzweite TSV Adelmannsfelden erwartet den Spitzenreiter aus Aalen.

Acht Punkte hat der SSV Aalen trotz der jüngsten Niederlage gegen Stödtlen noch Vorsprung in der A II, doch nun geht es zum Duell mit dem Tabellenzweiten: Der SSV gastiert beim TSV Adelmannsfelden, der das eng beieinanderliegende Verfolgerfeld (nur zwei Punkte trennen Platz zwei und sechs) anführt. Gelänge den Gastgebern ein Sieg, könnte der Rest

weiter
Sportmosaik

„Langfristig mit Manne Raab“

Bernd Müller und Alexander Haag über einen Glücksgriff, Torhunger und 1 aus 21

Gut möglich, dass sie bei den Fußballern des SV Neresheim schon ein paar Flaschen Sekt kaltgestellt haben – um in der Winterpause auf die Entscheidung anzustoßen, als Trainer Manfred Raab zu holen. Wenn SV-Spielleiter Stefan Aubele über den neuen Coach spricht, klingt er jedenfalls ziemlich nach Feierlaune: „Er ist für uns ein absoluter

weiter
  • 5
Korrektur

11:0 für Fachsenfeld/Dewangen

Fußball. Am Ende könnte ein Tor entscheidend sein. In diesem Fall scheint es allerdings nur theoretischer Natur. Der Tabellensechste der Fußball-Kreisliga B III, die SGM Fachsenfeld/Dewangen hat den SSV Aalen II am Sonntag mit 11:0 besiegt. Im Spielbericht der SchwäPo in der Montagausgabe wurde das Ergebnis richtig wiedergegeben. In der Tabelle

weiter
  • 232 Leser

Sascha Epacher und Heiko Drechsler mit Viererpacks

Fußball, Kreisliga B III SGM Fachsenfeld/Dewangen demontiert den SSV Aalen II mit einem 11:0-Sieg.

Tabellenerster SG Schrezheim bleibt nach dem 1:1-Unentschieden gegen den Tabellenzweiten SV Jagstzell weiterhin an der Spitze. Die SGM Fachsenfeld/Dewangen holt einen klaren 11:0-Erfolg in Aalen, und der FC Röhlingen sichert sich mit einem 7:0-Heimsieg gegen den FC Ellwangen II drei Punkte. In beiden Partien gab es jeweils einen Viererpack: Für die

weiter
  • 130 Leser

Stödtlen mit knappen Sieg beim SSV Aalen

Fußball, Kreisligen A Adelmannsfelden kommt beim SV Wört nicht über ein 1:1 hinaus. Abtsgmünd siegt in Unterzahl gegen Unterschneidheim.

Tabellenführer SSV Aalen musste beim Heimspiel gegen Stödtlen eine knappe 0:1-Niederlage hinnehmen. Verfolger TSV Adelmannsfelden kann dies mit einem 1:1 beim SV Wört jedoch nicht ausnutzen. Wasseralfingen ist mit einem 1:0 in Eigenzell dadurch punktgleich mit dem TSV.

Kreisliga A II

TSV Hüttlingen –

TSV Westhausen 2:1 (1:0)

Vom Anpfiff

weiter
  • 138 Leser

„Kriegen keine zehn Prozent zusammen ...“

Fußball Bei der TSG 1899 Hofherrnweiler lehnen die meisten eine angedachte Fusion mit dem VfR Aalen und SSV Aalen ab.

Achim Pfeifer hat es nicht anders erwartet – und bei der Gremiumssitzung bestätigte sich die Vermutung des Vorsitzenden der TSG Hofherrnweiler: Nur wenige Mitglieder können sich eine seit längerem angedachte Fusion der drei Aalener Kernstadtvereine VfR Aalen, SSV Aalen und der TSG vorstellen. „Wenn wir heute abstimmen, würden wir nicht

weiter
  • 3
  • 282 Leser

Bleibt SSV auf Kurs?

Fußball, Kreisligen A Stödtlen beim Primus.

Neun Punkte trennen den SSV Aalen bereits vom eng zusammen liegenden Verfolgerfeld der A II, doch bis zur Winterpause stehen noch schwere Aufgaben an: Der SSV erwartet am Sonntag zu Hause den SV DJK Stödtlen, muss dann zum Zweiten nach Adelmannsfelden, gegen Bopfingen und Wört bestehen. Dennoch: Der SSV liegt auf Kurs Wintermeisterschaft. Zumal für

weiter

Tabellenzweiter Jagstzell siegt mit 6:1 in Ellwangen

Fußball, Kreisliga B III SGM Fachsenfeld/Dewangen siegt mit 8:2 gegen die DJK-SG Schwabsberg-Buch II.

Die SG Schrezheim bleibt nach einem 2:0-Sieg gegen den SSV Aalen weiter an der Spitze. Auch Verfolger SV Jagstzell gewinnt sein Spiel, gegen den FC Ellwangen, souverän mit 6:1 und bleibt dran am Spitzenreiter. Tabellendritter TV Neuler II siegt knapp, mit 1:0, gegen die Sportfreunde Eggenrot, die somit auf Tabellenplatz vier bleiben.

TV Neuler II

weiter
  • 111 Leser

Verfolgerduellbei Neuler II

Fußball, Kreisliga B III Eggenrot will Rang drei vom TVN erobern.

Am zehnten Spieltag könnte sich das Spitzenduo, Schrezheim und Jagstzell, noch deutlicher vom Rest des Feldes absetzen. Denn während sie SGS als Erster mit Heimrecht gegen den Drittletzten SSV Aalen II wohl kaum Federn lassen wird und Jagstzell als Zweiter beim Letzten FC Ellwangen II wohl ebensowenig, treffen sich die härtesten Verfolger zum direkten

weiter
Fußball am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 14.30 Uhr: Westhausen – SV Pfahlheim Adelmannsfelden – Bopfingen SV DJK Stödtlen – SV Wört FC Ellwangen – SSV Aalen SV Kerkingen – Spfr Rosenberg Unterschneidh. – Dorfmerk. II Wasseralfingen – Abtsgmünd VfB Tannhausen - DJK Eigenzell

weiter
  • 167 Leser
Fußball am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 12.30 Uhr: TV Neuler II – Spfr Eggenrot Ellwangen II – SV Jagstzell Hofherrnw.-U. III – Röhlingen Wasseralf. II – Neunh./Rindelb.

Sonntag, 14.30 Uhr: SV Dalkingen – VfB Ellenberg Fachs./Dew. – Schwabs.-Buch II SG Schrezheim– SSV Aalen II

weiter

Duell des Ersten gegen den Letzten

Fußball, Kreisligen A Der souveräne Spitzenreiter SSV Aalen gastiert am Sonntag bei Schlusslicht FC Ellwangen.

Nur ein Unentschieden bei sechs Siegen aus den vergangenen sieben Spielen auf der einen Seite – nur ein Unentschieden bei acht Niederlagen aus den vergangenen neun Spielen auf der anderen: Am Sonntag treffen zwei verkehrte Ligawelten aufeinander, wenn der SSV Aalen beim FC Ellwangen gastiert. Der Erste hat bereits neun Punkte mehr geholt als der

weiter

FCE: Chalkidis legt Amt als Trainer nieder

Fußball, Kreisliga A II Schlusslicht Ellwangen steht vor dem Spiel beim Tabellenführer SSV Aalen ohne Trainer da.

Eigentlich wollte sich der FC Ellwangen unter Trainer Chrisovalantis „Anits“ Chalkidis nach dem Abstieg aus der Bezirksliga in der A-Klasse berappeln und mit Chalkidis und eigenen, jungen Spielern den Trend stoppen. Nach zuletzt nur einem Punkt aus neun Ligaspielen und dem Sturz ans Tabellenende zog nun der Trainer für sich einen Schlussstrich:

weiter
  • 110 Leser
Fußball am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 14.30 Uhr: Westhausen – SV Pfahlheim Adelmannsfelden – Bopfingen SV DJK Stödtlen – SV Wört FC Ellwangen – SSV Aalen SV Kerkingen – Spfr Rosenberg Unterschneidh. – Dorfmerk. II Wasseralfingen – Abtsgmünd VfB Tannhausen - DJK Eigenzell

weiter
  • 132 Leser
Fußball am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 12.30 Uhr: TV Neuler II – Spfr Eggenrot Ellwangen II – SV Jagstzell Hofherrnw.-U. III – Röhlingen Wasseralf. II – Neunh./Rindelb.

Sonntag, 14.30 Uhr: SV Dalkingen – VfB Ellenberg Fachs./Dew. – Schwabs.-Buch II SG Schrezheim– SSV Aalen II

weiter

FCE: Chalkidis legt Trainer- Amt nieder

Fußball, Kreisliga A II Schlusslicht Ellwangen steht vor dem Spiel beim Tabellenführer SSV Aalen ohne Trainer da.

Eigentlich wollte sich der FC Ellwangen unter Trainer Chrisovalantis „Anits“ Chalkidis nach dem Abstieg aus der Bezirksliga in der A-Klasse berappeln und mit Chalkidis und eigenen, jungen Spielern den Trend stoppen. Nach zuletzt nur einem Punkt aus neun Ligaspielen und dem Sturz ans Tabellenende zog nun der Trainer einen Schlussstrich: „Antis

weiter

TSG + VfR + SSV = Erfolg?

Sportpolitik Die Aalener Kernstadtvereine denken über eine Fusion nach. Die Umsetzung ist aber schwierig.

Geografisch liegen die drei Vereine nur gut einen Kilometer auseinander. Lichtjahre entfernt dagegen scheint eine Fusion von VfR Aalen, SSV Aalen und TSG Hofherrnweiler/Unterrombach zu sein. Zumindest endeten alle bisherigen Gespräche ergebnislos. Und das schon seit über zwei Jahren.

Bei der Mitgliederversammlung des VfR Aalen war es wieder ein Thema:

weiter
  • 4

TSG + VfR + SSV = Erfolg durch Fusion?

Sportpolitik Die drei Aalener Kernstadtvereine denken schon lange über eine Fusion nach. Die Umsetzung gestaltet sich allerdings schwierig. Und ein reiner Fußballverein ist kein Thema.

Geografisch liegen die drei Vereine nur gut einen Kilometer auseinander. Lichtjahre entfernt dagegen scheint eine Fusion von VfR Aalen, SSV Aalen und TSG Hofherrnweiler/Unterrombach zu sein. Zumindest endeten alle bisherigen Gespräche ergebnislos. Und das schon seit über zwei Jahren.

Bei der Mitgliederversammlung des VfR Aalen war es wieder ein Thema:

weiter

Acht Tore beim Spiel in Rosenberg

Fußball, Kreisliga A II Spitzenreiter SSV Aalen siegt mit 4:2 gegen SV Kerkingen – TSV Hüttlingen löst nach einem 2:1-Sieg in Pfahlheim die Sportfreunde Dorfmerkingen II ab und übernimmt Platz drei.

Tabellenführer SSV Aalen siegt souverän mit 4:2 gegen den SV Kerkingen und bleibt mit neun Punkten Vorsprung weiter an der Spitze. Auch zweiter TSV Adelmannsfelden bleibt an seinem Platz. Punktgleich dahinter löst der TSV Hüttlingen mit einem 2:1-Sieg in Pfahlheim die Sportfreunde Dorfmerkingen II ab, die ihre Partie gegen die Union Wasseralfingen

weiter
  • 134 Leser

Hält die Serie?

Fußball, Kreisligen A Aufsteiger Rosenberg ist seit fünf Spielen ungeschlagen.

Der SSV Aalen marschiert in der Kreisliga A II weiter vorne weg, machte es beim 5:3 über Aufsteiger Unterschneidheim allerdings im zweiten Durchgang spannend. Weiter geht es für den Spitzenreiter zu Hause gegen den SV Kerkingen, der zuletzt mit einem 5:2 über den SV Wört ein wichtiges Lebenszeichen sendete.

Die Mannschaft der Stunde ist aber nicht

weiter
  • 108 Leser

Jagstzeller Minimalisten

Fußball, Kreisliga B III Der Spitzenreiter spielt bereits am Samstag.

Fünf seiner acht Siege hat der SV Jagstzell mit lediglich einem Tor Differenz gelandet. Am Samstag, 17 Uhr, ist beim Spitzenreiter Anpfiff gegen die TSG Hofherrnweiler III – bleiben die Minimalisten auf Kurs? Verfolger Schrezheim zeigte nach der ersten Saisonniederlage zuletzt beim 4:2 gegen Fachsenfeld/Dewangen eine souveräne Reaktion und gastiert

weiter

SSV Aalen entscheidet Krimi für sich

Fußball, Kreisligen A Der SSV Aalen ist nach seinem 5:3-Auswärtssieg beim Vorletzten aus Unterschneidheim weiterhin Tabellenführer.

In einer dramatischen Begegnung in Wasseralfingen gaben die Platzherren einen 2:0-Vorsprung aus der Hand und unterliegen gegen Rosenberg mit 4:5. Der Tabellenzweite aus Adelmannsfelden verteidigte seinen Platz und siegte mit 4:1 in Stödtlen. In der Kreisliga A III setzte sich die SGM Königsbronn/Oberkochen mit einem 4:1-Heimsieg über Sontheim II

weiter
  • 142 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: TSV Westhausen – Abtsgmünd TSV Hüttlingen – DJK Eigenzell DJK Stödtlen – Adelmannsfelden FC Ellwangen – TV Bopfingen SV Kerkingen – SV Wört Unterschneidheim – SSV Aalen Wasseralfingen – Rosenberg Tannhausen – Dorfmerkingen II

weiter
  • 171 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: Neuler II – Neunheim/Rindelb. Ellwangen II – Schwabsberg II Hofherrnw. III – SSV Aalen II Wasseralfingen II – SV Jagstzell Sonntag, 15 Uhr: SV Dalkingen – FC Röhlingen VfB Ellenberg – Spfr Eggenrot Schrezheim – Fachs./Dewangen

weiter
  • 161 Leser

Baut der TSV seine Serie aus?

Fußball, Kreisligen A Der TSV Adelmannsfelden will bei der DJK Stödtlen den vierten Sieg in Folge landen.

Nach der Nullnummer im Derby gegen Union Wasseralfingen bleibt der SSV Aalen Ligaspitze in der A II und ist nun bei Aufsteiger Unterschneidheim haushoher Favorit. Der SCU hat zwar erst zwei Siege bei acht Niederlagen zu Buche stehen, musste sich allerdings bisher nie deutlich geschlagen geben. Mal sehen, wie sich der Liganeuling gegen den SSV in Topform

weiter

Das Einmaleins des Kickens gelernt

Talentförderung Der SSV Aalen hat für die vorbildliche Nachwuchsförderung von Atmir Krasniqi eine Bonuszahlung des Deutschen Fußballbunds in Höhe von 1200 Euro erhalten.

Ich erinnere mich sehr gerne an die schöne Zeit beim SSV Aalen und an meinen Trainer Ralph Springer“, so der siebzehnjährige Atmir Krasniqi im Gespräch mit dieser Zeitung. Heute spielt der Siebzehnjährige in der U 19 des VfB Stuttgart, besucht dort die VfB-Jugend-Akademie.

Seinen Realschulabschluss hat er in der Tasche und als nächstes Ziel

weiter
  • 2
  • 126 Leser

Manuel Volk lässt es gleich fünf Mal krachen

Fußball, Kreisliga B III Der SSV Aalen II feiert mit dem 2:1 gegen Wasseralfingen II seinen ersten Saisonsieg.

Den Coup des Spieltags landete Manuel Volk, der zum 6:0 der SGM Fachsenfeld/Dewangen gegen den FC Ellwangen II ganz fünf Treffer beisteuerte. Durch das 1:0 gegen Dalkingen erobert Jagstzell vorübergehend die Spitze.

Schwabsberg II –

Hofherrnw.-Unt. III 1:3 (0:2)

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach III ging als klarer Favorit ins Spiel und

weiter
  • 175 Leser

Kann die Union den SSV bremsen?

Fußball, Kreisligen A Aalen hat sich an der Spitze etwas abgesetzt und erwartet nun Wasseralfingen.

Bereits am Freitagabend treffen die Sportfreunde Rosenberg und der VfB Tannhausen aufeinander: zwei Teams aus unterschiedlichen Tabellenregionen, aber mit überraschend gegenteiligen aktuellen Formkurven. Denn Tannhausen hat nach Topstart nun zweimal verloren, Aufsteiger Rosenberg dagegen im Tabellenkeller zuletzt sieben Punkte aus den vergangenen drei

weiter

SSV Aalen baut den Vorsprung aus

Fußball, Kreisliga A II Packendes Topspiel: Nach einem knappen 3:2-Auswärtssieg gegen den Tabellenzweiten VfB Tannhausen kann sich der Tabellenführer aus Aalen weiter absetzten.

Im Spiel Tabellenerster gegen Tabellenzweiter setzt sich am Ende der SSV Aalen knapp mit 3:2 gegen den VfB Tannhausen durch und baut den Vorsprung aus. Der SV Pfahlheim übernimmt mit einem souveränen 3:0-Heimsieg gegen die TSG Abtsgmünd Tabellenplatz drei von der Union Wasseralfingen, die gegen den SV Wört verliert.

TSV Westhausen –

Spfr

weiter
  • 168 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: TSV Westhausen – Rosenberg Hüttlingen – Dorfmerkingen II SV Pfahlheim – TSG Abtsgmünd FC Ellwangen – DJK Stödtlen Kerkingen – Adelmannsfelden Unterschneidheim – Bopfingen Union Wasseralfingen – Wört VfB Tannhausen – SSV Aalen

weiter
  • 169 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 12 Uhr: Hofherrnw. III – Fachs./Dew. Sonntag, 13 Uhr: TV Neuler II – SV Jagstzell FC Ellwangen II – Schrezheim Wasseralf. II – Schwabsberg II Sonntag, 15 Uhr: SV Dalkingen – SSV Aalen II VfB Ellenberg – FC Röhlingen Neunheim/Rindelb. – Eggenrot

weiter
  • 162 Leser

Spitzenreiter Aalen gastiert beim Zweiten

Fußball, Kreisliga A Im Duell der Verfolger zwischen Abtsgmünd und Pfahlheim geht es um den Anschluss an die Spitze.

Absteiger Wört hat den VfB Tannhausen von der Tabellenspitze der Kreisliga A II gestürzt, der SSV Aalen die Führung nach vier Spieltagen Pause wieder übernommen. Am Sonntag kommt es nun zum absoluten Gipfeltreffen, wenn der VfB den SSV zum direkten Duell um Platz eins empfängt. Sollten die Gäste im neunten Spiel ihren achten Sieg feiern, wäre

weiter

Erster spielt beim Letzten

Fußball, Kreisliga B III Schrezheim haushoher Favorit bei Ellwangen II.

Weiter auseinander könnten die Gefühlswelten bei den Gegnern am Sonntag kaum sein: Der FC Ellwangen II empfängt als punktloser Letzter den Spitzenreiter SG Schrezheim. Ein Topspiel wird es beim Vierten TV Neuler II geben, wo der noch ungeschlagene Zweite, SV Jagstzell, gastiert. Derbystimmung verspricht das Gastspiel der SF Eggenrot beim Nachbarn

weiter
Sportmosaik

Von der WM nach Fachsenfeld

Alexander Haag und Bernd Müller über eine ausbaufähige Derby-Bilanz

0:3 auswärts, 0:2 zuhause: Die Derby-Bilanz des TSV Essingen gegen den FC Normannia Gmünd ist durchaus verbesserungsfähig: Punkt- und torlos blieben die TSV-Fußballer in der letzten gemeinsamen Verbandsliga-Saison (2017/18) der zwei Ostalb-Konkurrenten. Im Jahr zuvor war’s auch kaum besser: 2:3 daheim, 0:2 in Gmünd. Weshalb Patrick Schiehlen,

weiter
Stimmen zum Spiel

„Als Mannschaft gekämpft“

Ralf Meier, Trainer SV Wört: „Nach der Niederlage in Rosenberg hatten wir etwas gut zu machen. Allerdings sind uns kurz vor dem Spiel zwei wichtige Stützen weggebrochen. Deshalb haben wir kurzfristig zwei Spieler reaktiviert, die eigentlich in der zweiten Mannschaft aushelfen wollten. Beide haben früher allerdings lange in der ersten Mannschaft

weiter

3:2 und 6:2 – Rosenberg dreht auf

Fußball, Kreisliga A II Die Sportfreunde Rosenberg haben am Doppelspieltag sechs von möglichen sechs Punkte geholt. Gegen Wört gab es ein 3:2 und gegen Hüttlingen sogar ein spektakuläres 6:2.

Am neunten Spieltag gibt es in der Kreisliga A II einen Wechsel an der Tabellenspitze. Den Platz an der Sonne übernimmt der SSV Aalen nach einem 4:1 gegen den TSV Westhausen. Der VfB Tannhausen stolpert beim SV Wört – am Ende gab es eine knappe 1:2-Niederlage. Wasseralfingen (1:2 in Bopfingen) und Hüttlingen (2:6 in Rosenberg) kehren ohne Punkte

weiter
  • 118 Leser

Schrezheim weiterhin mit makelloser Bilanz

Fußball, Kreisliga B III Jagstzell und Röhlingen gewinnen ihre Heimspiele mit 4:2.

Auch gegen die dritte Mannschaft von Hofherrnweiler gibt sich der Spitzenreiter aus Schrezheim keine Blöße und bleibt damit an der Tabellenspitze. Die zweite Mannschaft des SSV Aalen verliert ihr Heimspiel deutlich und wartet weiterhin auf die ersten Punkte der Saison. Das einzige Remis an diesem Wochenende gab es in Schwabsberg. Nach einer munteren

weiter

Zwei sind doppelt im Einsatz

Fußball, Kreisliga A Rosenberg und Wört haben ein Nachholspiel und treffen danach beide auf Topklubs.

Die Rosenberg und der SV Wört treffen schon am Freitagabend im Nachholspiel des sechsten Spieltags aufeinander, dann geht es am Sonntag für beide Teams mit dem neunten Spieltag der Kreisglia A II weiter. Rosenberg erwartet dann den Topklub TSV Hüttlingen, der sich nach der Niederlage im Spitzenspiel gegen den SSV Aalen wieder berappeln will. Wört

weiter
Sportmosaik

FV 08: Sven Palinkas macht’s

Alexander Haag über eine naheliegende Trainerlösung in Unterkochen

Sie hatten einige Kandidaten im Visier. Entschieden haben sie sich aber für einen, der bereits da ist: Sven Palinkas ist neuer Trainer des Bezirksligisten FV 08 Unterkochen. Der bisherige Coach der zweiten Mannschaft, der nach dem Rücktritt von Stefan Rettenmaier interimsmäßig eingesprungen ist, rückt dauerhaft nach oben. Palinkas hat am Dienstagabend

weiter
  • 214 Leser

FCE spielt nach Aufholjagd noch 3:3

Fußball, Kreisliga A Der VfB Tannhausen behauptet seine Tabellenführung nach einem verdienten 4:2-Heimsieg gegen den TV Bopfingen.

Am achten Spieltag in der Kreisliga A behielt der SSV Aalen im Duell der Spitzenteams mit Hüttlingen die Oberhand und siegte auswärts mit 2:0. Pfahlheim gewann dank eines späten Treffers zuhause mit 3:2 gegen Rosenberg.

TSV Westhausen – SV Wört 1:2 (1:2) Wört war in der ersten Halbzeit das bessere Team und ging mit einer verdienten Führung

weiter
  • 332 Leser

Hüttlingen erstmals von vorne

Fußball, Kreisliga A Der TSV Hüttlingen will den frisch eroberten Spitzenplatz im Topspiel gegen Aalen verteidigen.

Nachdem Hüttlingen (16 Punkte) unter der Woche durch das 1:0 über Kerkingen Platz eins erobert hat (mit einem Spiel mehr als die direkte Konkurrenz), geht der TSV als Gejagter in den achten Spieltag. Und da kommt es gegen den SSV Aalen (15) zu einem direkten Duell um die Spitze. Tannhausen (15) erwartet den TV Bopfingen, der sich zuletzt knapp dem

weiter

Fünftes Spiel, fünfter Sieg?

Fußball, Kreisliga B III Schrezheim will seine Serie weiter ausbauen.

Die SG Schrezheim hat als einziges Team der B III bisher keinen Punkt abgegeben und fährt entsprechend motiviert wie favorisiert zur Union Wasseralfingen II. Im Topspiel trennten sich Jagstzell und Röhlingen zuletzt torlos, jetzt warten auf beide anspruchsvolle Aufgaben: Jagstzell gastiert zum Derby bei der SGM Neunheim/Rindelbach, die im Nachholspiel

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: TSV Westhausen – SV Wört - TSV Hüttlingen – SSV Aalen SV Pfahlheim – Spfr. Rosenberg Eigenzell – Dorfmerkingen II SV Kerkingen – FC Ellwangen Unterschneidheim – Stödtlen Wasseralfingen – TSV A’felden VfB Tannhausen – Bopfingen

weiter
  • 232 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Freitag, 19 Uhr: Aalen II Neunheim/Rindelb.

Sonntag, 13 Uhr: Neuler II – Schwabsberg-Buch II Hofherrnw.-U. III – Ellwangen II Wasseralfingen II – Schrezheim (Spielort: Schimmelberg)

Sonntag, 15 Uhr: Dalkingen – Fachsenfeld/Dewa. VfB Ellenberg – SSV Aalen II Neunheim/Rindelb. – Jagstzell FC Röhlingen – Spfr. Eggenrot

weiter

Toni Holzner erzielt Viererpack

Fußball, Kreisligen A Spitzentrio in der Kreisliga A II bleibt weiterhin punktgleich. Der TSV Westhausen holt sich nach einem Torfestival in Bopfingen in der Nachspielzeit einen knappen 5:4-Auswärtssieg.

Mit einem 4:2-Auswärtssieg in Adelmannsfelden behält der VfB Tannhausen aufgrund der Tordifferenz weiterhin die Tabellenführung. Aber auch die punkgleichen SSV Aalen (2:1 gegen Pfahlheim) und Union Wasseralfingen (2:0 in Stödtlen) bleiben siegreich.

Kreisliga A II

TV Bopfingen –

TSV Westhausen 4:5 (1:3)

Neun Treffer durften die Zuschauer

weiter
  • 154 Leser

Erste Niederlage für den Spitzenreiter

Fußball, Kreisligen In der Kreisliga A II verliert der Tabellenführer VfB Tannhausen seine weiße Weste – durch ein 0:1 zuhause gegen Union Wasseralfingen.

Die Union-Fußballer sorgen für Spannung in der Kreisliga A II: Nach einem 1:0-Sieg der Wasseralfinger im Abendspiel beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer VfB Tannhausen liegen nun vier Mannschaften mit je 12 Punkten gleichauf an der Spitze der Tabelle: Tannhausen, SSV Aalen, Union und der TSV Hüttlingen.

Gleich am Sonntag geht’s mit einem

weiter
  • 127 Leser

A II im Vollbetrieb

Fußball, Kreisligen A Doppelspieltag der A II am Freitagabend und am Sonntag.

Bereits am Freitag sind die Teams der A II im Einsatz, Sonntag folgt dann Spieltag sieben. Trotz eines absolvierten Spiels weniger als die direkte Konkurrenz hat der VfB Tannhausen die Tabellenführung übernommen. Auch beim 3:1 gegen Stödtlen war die Offensive mehrfach erfolgreich – 21 Treffer sind es schon nach vier Spielen. Jetzt erwartet

weiter
  • 124 Leser

SSV Aalen und TSV Hüttlingen patzen

Fußball, Kreisligen A Tabellenerster SSV Aalen verliert 0:1 – Zweiter TSV Hüttlingen verliert 0:2 – VfB Tannhausen gewinnt souverän 3:1 und übernimmt dadurch die Tabellenführung.

Der VfB Tannhausen verdrängt den SSV Aalen mit einem 3:1-Sieg über Stödtlen von Tabellenplatz eins, da die Aalener 0:1 gegen Eigenzell verlieren. Auch der TSV Hüttlingen verliert mit 0:2 gegen den TV Bopfingen und verliert somit Rang zwei.

TSV Westhausen –

Adelmannsfelden 1:1 (1:0)

Nach dem 1:0 der Heimmannschaft war es eine ausgeglichene

weiter
  • 168 Leser

Liefert die VfB-Torfabrik?

Fußball, Kreisliga A Tannhausen erwartet den SV Stödtlen zum Derby.

Der VfB Tannhausen lehrte mit zwei Kantersiegen die Konkurrenz zuletzt das Fürchten, doch nun steht ein schweres Heimspiel auf dem Spielplan: Es kommt der SV DJK Stödtlen zum Nachbarschaftsderby. Wie der VfB sind auch der SSV Aalen und der TSV Hüttlingen noch ohne Punktverlust. Der SSV will bei der DJK Eigenzell den fünften Dreier in Serie, Hüttlingen

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: Westhausen – Adelmannsfelden TSV Hüttlingen – TV Bopfingen SV Pfahlheim – SV Wört DJK SV Eigenzell – SSV Aalen TSG Abtsgmünd – Rosenberg Unterschneidheim – Kerkingen Wasseralfingen – FC Ellwangen VfB Tannhausen – DJK Stödtlen

weiter
  • 218 Leser