TSG Hofherrnweiler-Unterrombach 1899

Essingen siegt im Derby

Sport Das war zum Monatswechsel vor einem Jahr geboten.

Ein Auswärtssieg im Ostalb-Derby, Remis in der Landesliga und eine Württembergische Hallenmeisterin von der DJK-SG Wasseralfingen. Der Rückblick:

Fußball

Verbandsliga: In einem intensiven Ostalb-Derby setzte sich der TSV Essingen mit 3:1 bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach durch. Nach nur fünf Minuten ging der TSV mit 1:0 in Führung. Tamás

weiter

Essingen siegt im Derby

Sport Das war zum Monatswechsel vor einem Jahr geboten.

Ein Auswärtssieg im Ostalb-Derby, Remis in der Landesliga und eine Württembergische Hallenmeisterin von der DJK-SG Wasseralfingen. Der Rückblick:

Fußball

Verbandsliga: In einem intensiven Ostalb-Derby setzte sich der TSV Essingen mit 3:1 bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach durch. Nach nur fünf Minuten ging der TSV mit 1:0 in Führung. Tamás

weiter
Sportmosaik

Des Kaisers Schaffenskraft

Alexander Haag über harte Worte und eine 91,3-Prozent-Mehrheit

Nicht leicht hat es derzeit Dominik Kaiser. Der Mittelfeldspieler hinkt mit Hannover 96 den eigenen Ansprüchen hinterher, Platz sieben mit jetzt schon neun Punkten Rückstand auf Rang drei ist nicht das, was sich Verein vorgestellt hat. Und auch Kaiser selbst muss Kritik einstecken. Von den eigenen Fans. Und von den Medien. „Nicht mehr auf der

weiter
  • 3

TSG Hofherrnweiler in der Saison 2021/2022

Bisheriger Kader: Torhüter: Abwehr: Johannes Rief Magnus Haas Kai Horlacher Mittelfeld: Marco Ganzenmüller Nicola Zahner Daniel Rembold Cornelius Fichtner Julian Köhnlein Angriff: Daniel Serejo Veljko Milojkovic, Trainer: Patrick Faber Co-Trainer: Marc Ruppert Torwarttrainer: Ansgar Schmidt

weiter
  • 431 Leser
Sportmosaik

Hoffen auf den historischen Sieg

Alexander Haag über eine 91,3-Prozent-Mehrheit und ein großes Ziel

Roland Seitz ist es schon seit langem ein Dorn im Auge: dass die Meister der fünf Regionalligen nicht direkt in die 3. Liga aufsteigen. „Es kann nicht sein, dass eine Mannschaft über eine ganze Saison hinweg konstant gute Leistungen abruft und dann Aufstiegsspiele darüber entscheiden, ob man hoch geht oder nicht“, sagt der Trainer des

weiter
  • 2
  • 130 Leser

Ganzenmüller bleibt bis 2022

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler verlängert auch mit dem Führungsspieler. Wichtiger Ansprechpartner von Patrick Faber.

Der Kader für die Saison 2021/2022 nimmt weiter Formen an: Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach hat den nächsten Führungsspieler gebunden. Marco Ganzenmüller hat beim Fußball-Verbandsligisten einen neuen Vertrag bis Juni 2022 unterschrieben.

Damit trägt der „Turm“ im Defensivverbund der Mannschaft von Patrick Faber und Marc Ruppert

weiter
  • 5

Bronze für Lisa Maihöfer

Sport Das war am vierten Februar-Wochenende vor einem Jahr geboten.

Bronze bei den Deutschen Hallenmeisterschaften und drei Siege, sowie eine Niederlage im Fußball. Der Rückblick auf das vierte Februar-Wochenende.

Leichtathletik

Bei den 67. Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften in Leipzig holte sich die für den LC Rehlingen startende Gmünderin Lisa Maihöfer sensationell über 60 Meter-Hürden die Bronzemedaille

weiter

Bronze für Lisa Maihöfer

Sport Das war am vierten Februar-Wochenende vor einem Jahr geboten.

Bronze bei den Deutschen Hallenmeisterschaften und drei Siege, sowie eine Niederlage im Fußball. Der Rückblick auf das vierte Februar-Wochenende.

Leichtathletik

Bei den 67. Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften in Leipzig holte sich die für den LC Rehlingen startende Gmünderin Lisa Maihöfer sensationell über 60 Meter-Hürden die Bronzemedaille

weiter

„Konfetti macht das Leben bunter“

Gumpendonnerstag Heidi Luley ist Fasnachterin mit Leib und Seele. Wie sie trotz Corona den Fasching lebt und an diesem Donnerstag trotz allem Weiberfasnacht feiert.

Aalen-Hofherrnweiler

Gumpendonnerstag, Weiberfasnacht. Rathausstürme, Straßenfasching, die Ostalb im Partymodus – in normalen Zeiten. In diesem Jahr: nichts von alledem, wegen Corona. Aber Fasching ausfallen lassen? Kommt nicht in die Tüte – „bei uns gibt’s Fasching für drhoim aus der Tüte!“, sagt

weiter
  • 1
  • 242 Leser

„Die EM 2021 werde ich nicht verfolgen“

Fußball Experten von der Ostalb sehen es kritisch, dass die EM weiterhin in zwölf Städten stattfinden soll.

Im Sommer soll in elf europäischen Städten und mit Baku sogar in einer asiatischen Stadt die Fußball-EM stattfinden. Doch aufgrund der Corona-Lage ist völlig offen, wie und ob das Turnier überhaupt ausgetragen werden kann. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach forderte schon eine Absage der EM oder höchstens als Austragung in Form eines Geister-Turniers.

weiter
  • 148 Leser

„Die EM 2021 werde ich nicht verfolgen“

Fußball Experten von der Ostalb sehen es kritisch, dass die EM weiterhin in zwölf Städten stattfinden soll.

Im Sommer soll in elf europäischen Städten und mit Baku sogar in einer asiatischen Stadt die Fußball-Europameisterschaft stattfinden. Doch aufgrund der weiterhin brisanten Corona-Lage ist völlig offen, wie und ob das Turnier überhaupt ausgetragen werden kann. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach forderte schon eine Absage der EM oder höchstens

weiter
  • 3
  • 181 Leser

„Das Sinnvollste wäre, die EM in einem Land durchzuführen“

Fußball Trotz Corona will die UEFA an einer Europameisterschaft in zwölf Städten festhalten. Fußball-Experten von der Ostalb sehen das kritisch.

Im Sommer soll in elf europäischen Städten und mit Baku sogar in einer asiatischen Stadt die Fußball-Europameisterschaft stattfinden. Doch aufgrund der weiterhin brisanten Corona-Lage ist völlig offen, wie und ob das Turnier überhaupt ausgetragen werden kann. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach forderte schon eine Absage der EM oder höchstens

weiter
  • 5
  • 172 Leser

Die TSG Hofherrnweiler in der Saison 2021/2022: Wer bislang zugesagt hat

Saison 2021/2022: Torhüter: Abwehr: Johannes Rief Magnus Haas Kai Horlacher Mittelfeld: Nicola Zahner Daniel Rembold Cornelius Fichtner Julian Köhnlein Angriff: Daniel Serejo Veljko Milojkovic, Trainer: Patrick Faber Co-Trainer: Marc Ruppert Torwarttrainer: Ansgar Schmidt Teammanager: Christoph Discher Teambetreuer: Roland Peuthen Physiotherapeut:

weiter
  • 506 Leser

Acht Spieler und das Funktionsteam haben Ja gesagt

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler setzt auf Kontinuität. Kapitän Rief: „Die Qualität stimmt.“

Der Kapitän hat als erster Spieler ein Zeichen gesetzt: Nachdem die Trainer und das Funktionsteam frühzeitig für die neue Saison zugesagt haben, hat sich auch Johannes Rief für ein weiteres Jahr bei der TSG Hofherrnweiler entscheiden. Ihm gefolgt sind sieben Teamkollegen.

Achim Pfeifer macht keinen Hehl daraus, dass ein neuerlicher Umbruch am Saisonende

weiter
  • 134 Leser

Neuzugänge nicht zwingend nötig

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler setzt in der neuen Runde auf Kontinuität: Acht Spieler, die Trainer und das Funktionsteam haben bereits verlängert. „Die Qualität stimmt“, sagt Kapitän Rief.

Der Kapitän hat als erster Spieler ein Zeichen gesetzt: Nachdem die Trainer und das Funktionsteam frühzeitig für die neue Saison zugesagt haben, hat sich auch Johannes Rief für ein weiteres Jahr bei der TSG Hofherrnweiler entscheiden. Ihm gefolgt sind sieben Teamkollegen.

Achim Pfeifer macht keinen Hehl daraus, dass ein neuerlicher Umbruch am Saisonende

weiter
  • 5
  • 174 Leser

Acht Spieler verlängern

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler setzt auf Kontinuität.

Nachdem die TSG Hofherrnweiler das gesamte Trainerteam binden konnte, setzt man auch im Kader auf Beständigkeit: Acht Spieler haben ihre Verträge nun verlängert.

Dem Verbandsligisten bleiben mit Kapitän Johannes Rief und Spielmacher Daniel Rembold zwei erfahrene Spieler erhalten, die seit Jahren zu den absoluten Leistungsträgern zählen. Auch

weiter
  • 4
  • 394 Leser

LAC und TSG räumen ab

Sport Das war am dritten Januar-Wochenende vor einem Jahr geboten.

Starke Leistungen des LAC und der TSG, sowie ein Sieg der Ellwanger Volleyballer. Der Rückblick:

Leichtathletik

Eine geschlossene Mannschaftsleistung über alle Altersklassen und Disziplinen zeigten die Athletinnen und Athleten des LAC Essingen bei den Regionalhallenmeisterschaften in Ulm. Drei Vizemeisterschaften und zwei Bronzemedaillen neben zahlreichen

weiter
  • 118 Leser

LAC und TSG räumen ab

Sport Das war am dritten Januar-Wochenende vor einem Jahr geboten.

Starke Leistungen des LAC und der TSG, sowie ein Sieg der Ellwanger Volleyballer. Der Rückblick:

Leichtathletik

Eine geschlossene Mannschaftsleistung über alle Altersklassen und Disziplinen zeigten die Athletinnen und Athleten des LAC Essingen bei den Regionalhallenmeisterschaften in Ulm. Drei Vizemeisterschaften und zwei Bronzemedaillen

weiter
  • 104 Leser

PBS spendet an drei Vereine

Weihnachtsaktion Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsaktion hat die PBS Ingenieurgesellschaft ortsansässige Vereine mit eine Spende bedacht. Unterstützung erhielten die TSG Hofherrnweiler/Unterrombach mit 2500 Euro, der Förderverein der GMS Welland mit 2500 Euro und die AWO mit 1200 Euro. Bei der Scheckübergabe von links: Rektor Matthias Rehn

weiter
  • 5
  • 999 Leser

TSG holt Magnus Haas aus Tübingen

Fußball, Verbandsliga Der 27-Jährige kommt von der TSG Tübingen und wurde auch beim FC Normannia Gmünd ausgebildet.

Neuer Defensivspezialist für die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach: Mit Magnus Haas konnte der Verbandsligist einen auf der Ostalb bekannten Spieler verpflichten, der beim SSV Reutlingen und beim VfR Aalen II Oberligaluft schnuppern konnte.

„Ich freue mich auf die Arbeit mit ihm“, sagt TSG-Trainer Patrick Faber zur Verpflichtung des 1.90

weiter
  • 2301 Leser

TSG holt Magnus Haas aus Tübingen

Fußball, Verbandsliga Der 27-Jährige kommt von der TSG Tübingen und wurde auch beim VfR Aalen ausgebildet.

Neuer Defensivspezialist für die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach: Mit Magnus Haas konnte der Verbandsligist einen auf der Ostalb bekannten Spieler verpflichten, der beim SSV Reutlingen und bei der U23 des VfR Aalen bereits Oberligaluft schnuppern konnte.

„Wie es ist, gegen Magnus Haas zu spielen, konnten wir letzte Saison im Duell gegen die TSG

weiter
  • 3
  • 185 Leser

Patrick Faber verlängert um ein Jahr

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler bindet ihren Trainer – und mit ihm seine Assistenten sowie das gesamte Funktionsteam. Achim Pfeifer: „Wir sind erst am Anfang.“

Sechs auf einen Streich: Die TSG Hofherrnweiler/Unterrombach hat zum Jahresstart die Verträge mit dem gesamten Trainer- und Betreuerteam verlängert. Alle haben für eine weitere Saison zugesagt – und zwar ligaunabhängig. „Wir haben wieder die Harmonie, die für den Erfolg benötigt wird“, sagt Vorsitzender Achim Pfeifer.

Achim

weiter

Patrick Faber verlängert um ein weiteres Jahr

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler bindet ihren Trainer und das gesamte Funktionärsteam.

Sechs auf einen Streich: Die TSG Hofherrnweiler/Unterrombach hat zum Jahresstart die Verträge mit dem gesamten Trainer- und Betreuerteam verlängert. Alle haben für eine weitere Saison zugesagt – und zwar ligaunabhängig. „Wir haben wieder die Harmonie, die für den Erfolg benötigt wird“, sagt Vorsitzender

weiter

Der Aalener Westen in Wort und Bild

Öffentlichkeitsarbeit Zweite Jahresausgabe des WestAAgend stellt Vereine vor.

Aalen-Hofherrnweiler. Auch im Corona-Jahr ist es den Verantwortlichen um Christina Weiland und Ulrich Holzbaur gelungen, noch die zweite Ausgabe des „WestAAgend“ herauszubringen. Das Info-Blatt widmet sich dem Thema Vereine und Gruppen in der Weststadt.

Die Aktivitäten lobt in einem Grußwort auch Oberbürgermeister Thilo Rentschler

weiter
  • 3
  • 117 Leser

Akrobatik und Budenzauber

Sport Das war am ersten Januar-Wochenende vor einem Jahr geboten.

Eine begeisternde STB-Turngala in Aalen und spannende Begegnungen bei den Hallenturnieren. Der Rückblick:

Turnen

2400 begeisterte Zuschauer waren bei der STB-TurnGala in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle dabei. Dabei konnte man Weltklasseakrobatik, Artistik und Gymnastik bestaunen. Karlheinz Rößler, Präsidiumsmitglied des Schwäbischen Turnerbundes

weiter
  • 292 Leser

Wenn der Mitspieler plötzlich Chef ist

Fußball, Verbandsliga Karriereende ohne Vorwarnung: Patrick Faber ist bei der TSG Hofherrnweiler über Nacht vom Spieler zum Trainer geworden. Eine Rückkehr auf den Platz gibt es nicht mehr.

Es war am 16. September 2020. Eigentlich ein ganz gewöhnliches Ligaspiel beim FSV Hollenbach. Und doch wird Patrick Faber diese Partie nie vergessen – weil sie seine letzte als aktiver Fußballer war. Benjamin Bilger wurde direkt nach diesem 0:4 als Trainer entlassen – und der bisherige Co-Trainer Faber zum Chef befördert. Für ihn war

weiter
  • 2
  • 373 Leser

Wenn der Mitspieler plötzlich Chef ist

Fußball, Verbandsliga Karriereende ohne Vorwarnung: Patrick Faber ist bei der TSG Hofherrnweiler über Nacht vom Spieler zum Trainer geworden. Eine Rückkehr auf den Platz gibt es nicht mehr.

Es war am 16. September 2020. Eigentlich ein ganz gewöhnliches Ligaspiel beim FSV Hollenbach. Und doch wird Patrick Faber diese Partie nie vergessen – weil sie seine letzte als aktiver Fußballer war. Benjamin Bilger wurde direkt nach diesem 0:4 als Trainer entlassen – und der bisherige Co-Trainer Faber zum Chef befördert.

weiter
  • 257 Leser
Sportmosaik

Hasenhüttl muss in Quarantäne

Alexander Haag über fehlende Unterstützung und einen Corona-Fall

Trotz des harten Lockdowns: Die Profi-Fußballer hatten noch nie so wenig Pause im Winter. Der Zweitligist 1. FC Heidenheim startet bereits am 2. Januar mit dem Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg ins Fußballjahr 2021. Nur eine Woche später geht’s dann auch für den VfR Aalen in der Regionalliga weiter: beim Tabellensiebzehnten

weiter
  • 4
  • 318 Leser

Fußball im September

Aalen. Der VfR Aalen freut sich über einen 1:0-Heimsieg im ersten Spiel nach der Corona-Pause gegen den TSV Steinbach Haiger. Danach folgen aber Niederlagen für den Regionalligisten in Balingen (4:1), beim SC Freiburg II (4:0), daheim gegen Alzeney (1:2). Auswärts wurde dann der SSV Ulm mit 2:0 geschlagen.

Derbys gab es auch auf der Ostalb. In der

weiter
  • 1697 Leser

Sonst noch im Februar

1.: Den Preis der Europäischen Kirchenmusik 2020 (EKM) soll der US-amerikanische Dirigent und Musikwissenschaftler Joshua Rifkin bekommen.

2.: Mehr als 800 Gäste feiern „Zehn Jahre explorhino“ in Aalen.

Die 24. Vesperkirche in Wasseralfingen ist eröffnet.

Im närrischen Röhlingen bieten die RöSeNa zu ihrem 50-jährigen Bestehen einen

weiter
  • 837 Leser

Trikots von der Ostalb gehen in die Welt

Fußball Andrea Blank und Severin Kaufmann engagieren sich ehrenamtlich bei „Trikot für die Welt“.

Fußball-Fans werden das nur zu gut wissen: Man hat unzählige Trikots im Schrank hängen – doch viele davon werden letztlich gar nicht mehr getragen.

Andrea Blank und Severin Kaufmann aus Wasseralfingen möchten mit der Aktion „Trikot Wichteln“ bei benachteiligten Familien und Kindern aus der Region an Weihnachten für strahlende

weiter
  • 172 Leser

Trikots von der Ostalb gehen in die Welt

Fußball Andrea Blank und Severin Kaufmann aus Wasseralfingen engagieren sich ehrenamtlich bei „Trikot für die Welt“ - und in der Weihnachtszeit steht noch „Trikot Wichteln“ an.

Fußball-Fans werden das nur zu gut wissen: Man hat unzählige Trikots im Schrank hängen – doch viele davon werden letztlich gar nicht mehr getragen.

Andrea Blank und Severin Kaufmann aus Wasseralfingen möchten mit der Aktion „Trikot Wichteln“ bei benachteiligten Familien und Kindern aus der Region an Weihnachten für strahlende

weiter

Löw sollte sich entscheiden zu gehen

Fußball Jogi Löw ist nicht mehr der richtige Bundestrainer. Das meinen Fußball-Experten von der Ostalb.

An diesem Freitag entscheidet sich die Zukunft von Bundestrainer Joachim Löw. Nicht erst seit dem desolaten 0:6 in der Nations-League gegen Spanien wurden die Stimmen immer lauter, dass der Bundestrainer seinen Hut nehmen solle. Das sagen Fußball-Experten von der Ostalb über Jogi Löw:

Achim Pfeifer, Vorsitzender TSG Hofherrnweiler-Unterrombach:

weiter
  • 5
  • 526 Leser

Ein Sieg im letzten Spiel

Sport Das war am ersten Adventswochenende vor einem Jahr geboten.

Zwei Siege und drei Niederlagen: So lautete die Bilanz der Ostalb-Kicker von der Regionalliga bis zur Verbandsliga. Der Rückblick:

Fußball

Regionalliga: Im vorletzten Spiel des Jahres hatte der VfR Aalen mit 0:1 beim Bahlinger SC verloren. Es waren nur noch wenige Sekunden bis zur Halbzeitpause zu spielen, als ausgerechnet ein Eckball für den VfR

weiter
  • 1
  • 277 Leser
Sportmosaik

Dominik Kaiser bleibt verschont

Alexander Haag und Werner Röhrich über ein Duell zweier Ex-Normannen

Daniel Hägele auf der einen, Dominik Kaiser auf der anderen Seite: Das Zweitliga-Duell zwischen den Würzburger Kickers und Hannover 96 war auch das Duell zweier Ex-Normannen. Dass das Team des Heuchlingers Hägele am Ende mit 2:1 gegen die Elf um den Waldstetter Kaiser triumphieren würde, hätte im Vorfeld kaum einer gedacht.

weiter
Sportmosaik

TSG: Spielerfrauen trainieren mit

Alexander Haag und Werner Röhrich über alte Zöpfe und Frauen-Power

Es war keine einfache Aufgabe: in Zeiten von Corona und Kontaktbeschränkungen: einen neuen Trainer zu suchen. Der SSV Aalen ist trotzdem fündig geworden und hat Heiko Richter die heikle Aufgabe übertragen, den Verein in der Fußball-Bezirksliga zu halten. Heikel deshalb, weil sich die Parteien bislang nicht an einen Tisch setzen konnten. „Auch

weiter

Heiko Richter neuer Trainer beim SSV

Fußball, Bezirksliga Der 44-Jährige tritt die Nachfolge von Günter Niggel an und soll die Aalener in der Liga halten.

Der SSV Aalen hat einen neuen Trainer gefunden: Heiko Richter tritt die Nachfolge von Günter Niggel an, von dem sich der Bezirksligist nach über zehn Jahren getrennt hat. Der neue Coach soll den abstiegsbedrohten Bezirksligisten nach der coronabedingten Pause zum Klassenerhalt führen.

5 Punkte nach 12 Spielen, dazu ein Torverhältnis von 19:42 –

weiter
  • 2
  • 636 Leser

Klarer Sieg gegen Linx

Sport Das war am dritten November-Wochenende vor einem Jahr geboten.

Zwei Siege, zwei Niederlagen und ein Unentschieden. Die Bilanz der Ostalb-Kicker vor genau einem Jahr war durchwachsen. Der Rückblick:

Fußball

Regionalliga: Ohne Glanz, aber mit ganz viel Leidenschaft siegte der VfR Aalen mit 1:0 gegen die TSG Hoffenheim II. Torschütze war Toni Vastic. Der siegbringende Treffer fiel dabei in der 14. Minute. Kevin

weiter
  • 232 Leser

VfR und TSG finden nicht zueinander

Sportpolitik Nächster Versuch einer Verschmelzung ist gescheitert: Gespräche zwischen dem VfR Aalen und der TSG Hofherrnweiler enden ergebnislos. Auch OB Thilo Rentschler sitzt mit im Boot.

Was lief jüngst zwischen dem VfR Aalen und der TSG Hofherrnweiler? Tatsache ist: Vertreter beider Vereine haben sich in den vergangenen Wochen mehrfach hinter verschlossenen Türen an einen Tisch gesetzt und über die gemeinsame Zukunft geredet – bis hin zu einer Fusion. Das Happy Ende aber ist ausgeblieben. Die Gespräche sind – zumindest

weiter
  • 1
  • 150 Leser

TSG Hofherrnweiler/ Unterrombach

Gründungsjahr: 1899

Mitglieder: über 2000

Etat: 800 000 Euro

Abteilungen: Fußball, Sportakrobatik, Leichtathletik, Indoor-Cycling, Tennis, Tischtennis, Karate, Taekwondo, Volleyball, Seniorensport, Gesundheitssport, Kurssysteme, Turnen, Aerobik, „Sauerbach-Narren“

Vorstand: Achim Pfeifer, Klaus Krehlik, Jan Vetter, Tobias Hegele,

weiter
  • 927 Leser

Ein Stadion – vier Rasen- und drei Kunstrasenplätze

Infrastruktur Was die zwei Vereine zu bieten haben. TSG Hofherrnweiler ist im Besitz aller Vereinssportanlagen.

Sie sind beide im Aalener Westen beheimatet: Der VfR Aalen und die TSG Hofherrnweiler verfügen über mehrere Sportanlagen. Wobei die Besitzverhältnisse unterschiedlich sind.

Der VfR Aalen nutzt mit seinen Profis und den Nachwuchsmannschaften die Plätze im Greut. Dazu gehört der Trainingsplatz, auf dem vorwiegend die erste Mannschaft arbeitet. Dieser

weiter
  • 3
  • 428 Leser

VfR und TSG finden nicht zueinander

Sportpolitik Nächster Versuch einer Verschmelzung ist gescheitert: Gespräche zwischen dem VfR Aalen und der TSG Hofherrnweiler enden ergebnislos. Auch OB Thilo Rentschler sitzt mit im Boot.

Was lief jüngst zwischen dem VfR Aalen und der TSG Hofherrnweiler? Tatsache ist: Vertreter beider Vereine haben sich in den vergangenen Wochen mehrfach hinter verschlossenen Türen an einen Tisch gesetzt und über die gemeinsame Zukunft geredet – bis hin zu einer Fusion. Das Happy Ende aber ist ausgeblieben. Die Gespräche sind

weiter

„Sport nicht wie ein lästiges Anhängsel behandeln“

Fußball Vertreter der führenden Amateurvereine sind für eine Fortsetzung des Spielbetriebs im Dezember.

Nein, verharmlosen wollen sie das Virus nicht. Im Gegenteil. „Corona ist eine schwere Erkrankung. Es gibt eine steigende Anzahl an Infizierten und auch schwer Erkrankten“, sagt Dr. Siad Esber. Aber der Allgemeinmediziner und Abteilungsleiter des TSV Essingen sagt auch: „Mir ist kein einziger Fall bekannt, bei dem sich jemand beim Fußball

weiter
  • 140 Leser

„Sport nicht wie ein lästiges Anhängsel behandeln“

Fußball Vertreter der führenden Amateurvereine sind für eine Fortsetzung des Spielbetriebs im Dezember.

Nein, verharmlosen wollen sie das Virus nicht. Im Gegenteil. „Corona ist eine schwere Erkrankung. Es gibt eine steigende Anzahl an Infizierten und auch schwer Erkrankten“, sagt Dr. Siad Esber. Aber der Allgemeinmediziner und Abteilungsleiter des TSV Essingen sagt auch: „Mir ist kein einziger Fall bekannt, bei dem sich jemand beim Fußball

weiter
  • 4
  • 367 Leser

40 Jahre Engagement

Trainerin Marion Wagner geht bei der TSG in den Sport-Ruhestand.

Seit 1980 hat sich Marion Wagner in der Leichtathletik der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach engagiert – nun hört sie auf.

Wagner legte den Grundstein für einen erfolgreiche Kooperation mit dem LAC Essingen in der Leichtathletik Gemeinschaft Rems-Welland. Mit 75 Jahren geht sie in den verdienten Sport-Ruhestand, in dem es ihr als Oma, da sind

weiter
  • 725 Leser

U 19 zweimal gefordert

Fußball Die TSG Hofherrnweiler siegt in vier Tagen zweimal.

Für die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach standen innerhalb von vier Tagen zwei Spiele an. Zuerst ging es nach Sontheim, dann zuhause im Nachholspiel gegen Sindelfingen. Beide Spiele konnten die Jungs von Tobias Abele und Alexander Barth für sich entscheiden.

In Sontheim gewann das Team dank einer kämpferisch guten Teamleistung mit 1:0. Das

weiter
  • 1094 Leser
Ergebnisse

Fußball

Nachholspiele Bezirksliga SG Kirchheim/Trochtelfingen – SG Bettringen abg. TSG Hofherrnweiler II – DJK Schwabsberg 3:1 (0:0)

weiter
  • 456 Leser
Ergebnisse

Fußball

Bezirksliga SG Kirchheim/Trochtelfingen – SG Bettringen abg. TSG Hofherrnweiler II – DJK Schwabsberg 3:1 (0:0)

weiter
  • 684 Leser
Fußball unter der Woche

Vier Teams sind im Einsatz

Fußball. An diesem Mittwoch stehen in der Bezirksliga zwei Nachholspiele an. Um 18.30 Uhr trifft die SG Kirchheim/Trochtelfingen auf die SG Bettringen. Ebenfalls um 18.30 Uhr spielt die TSG Hofherrnweiler II gegen die DJK Schwabsberg.

weiter
  • 993 Leser

FVU knöpft sich Großdeinbach vor

Fußball, Bezirksliga FV 08 Unterkochen marschiert weiter souverän voran – Aufsteiger SSV Aalen bereitet der SG Bettringen große Probleme – Partien von Neuler und Lauchheim abgesagt.

Der FV Unterkochen bleibt in der Bezirksliga das Maß aller Dinge: Beim Gastspiel in Großdeinbach gab sich der Tabellenführer keine Blöße und siegte souverän mit 7:0. Indes gelang dem Aufsteiger SSV Aalen in Bettringen beinahe der große Coup – drei Bettringer Tore in der Schlussphase ließen die Aalener dann aber doch mit leeren Händen

weiter
Fußball kompakt

TSG Hofherrnweiler siegt 2:1

Fußball Einen verdienten 2:1-Sieg feierte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am zwölften Spieltag der Verbandsliga beim VfL Pfullingen. Oliver Rieger und Daniel Serejo erzielten die Treffer für das Team von Patrick Faber und Marc Ruppert. Das VR-Bank-Stadion in Pfullingen scheint für die TSG ein gutes Pflaster zu sein. Wie bereits im vergangenen

weiter
  • 451 Leser

SGB tut sich gegen Aufsteiger schwer

Fußball, Bezirksliga Bettringen muss beim Heimsieg gegen den SSV Aalen zwei Rückstände ausgleichen – Lorch und Großdeinbach kassieren deutliche Pleiten Spraitbach verliert trotz Pausenführung.

Bis zur 80. Spielminute lag Bettringen im Heimspiel gegen Aufsteiger SSV Aalen mit 2:3 zurück – drei Tore in den letzten zehn Minuten bescherte dem großen Favoriten dann aber doch noch einen standesgemäßen 5:3-Heimerfolg. Indes kam der TSV Großdeinbach im Heimspiel gegen Spitzenreiter Unterkochen böse unter die Räder (0:7) und auch die

weiter

TSG: nächster Sieg

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler schlägt Pfullingen mit 2:1.

Einen verdienten 2:1-Sieg feierte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am zwölften Spieltag der Verbandsliga beim VfL Pfullingen. Oliver Rieger und Daniel Serejo erzielten die Treffer für das Team von Patrick Faber und Marc Ruppert.

Das VR-BANK-Stadion in Pfullingen scheint für die TSG ein gutes Pflaster zu sein. Wie bereits im vergangenen Jahr konnte

weiter
  • 121 Leser

Jetzt die Verfolgung aufnehmen

Fußball, Landesstaffel U19 der TSG Hofherrnweiler gastiert an diesem Samstag zum Derby beim FV Sontheim.

Die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach reist in der Landesstaffel-Württemberg zum Derby nach Sontheim. Anpfiff der Partie beim FVS an diesem Samstag ist um 16 Uhr.

Nachdem die Elf von Tobias Abele und Alexander Barth drei Punkte beim 1. FC Eislingen entführen konnten, gastieren sie jetzt beim FV Sontheim. Die Gastgeber von der Brenz sind gut

weiter
  • 853 Leser

TSG zeigt gesunden Optimismus

Vereine Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ist in ihren Abteilungen gut aufgestellt. Warum Vorsitzender Achim Pfeifer und Finanzchef Ralf Baumbusch von zukunftsweisenden Projekten sprechen.

Aalen-Hofherrnweiler

Im „Seuchenjahr 2020“ müsse die Mitgliederversammlung in ungewohntem Rahmen stattfinden, man habe sich aber strikt an die gesetzlichen Vorgaben gehalten, erklärte der Vorsitzende Achim Pfeifer in seiner Begrüßung. Es folgte eine Totenehrung, die die Ehrenratsvorsitzende Silke Kiesewetter mit einer Umrahmung von

weiter
  • 4
  • 196 Leser

Neuer Dritter spielt beim Vierten

Fußball, Bezirksliga Der TV Neuler kann im Duell gegen Bargau Rang drei zurückerobern.

Der elfte Spieltag in der Bezirksliga ist absolviert, schon ein Drittel der Serie ist damit gespielt. Langsam aber sicher hat die Tabelle Aussagekraft, auch wenn noch viele Punkte zu vergeben sind.

Doch der zehnte Spieltag zeigte sich als geradezu perfekt für zwei Teams, die nun plötzlich mit einem recht ordentlichen Puffer an der Spitze stehen: Unterkochen

weiter
  • 119 Leser

Seit drei Spielen nun ungeschlagen

Fußball, Verbandsliga Der VfL Pfullingen ist der nächste Gegner der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach.

VfL Pfullingen heißt der nächste Gegner der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am zwölften Spieltag der Verbandsliga. Anpfiff im Schönbergstadion ist am Samstag um 15.30 Uhr.

Seit drei Spielen ist das Team von Patrick Faber und Marc Ruppert ungeschlagen. Gegen den FC Holzhausen hätte man in der Schlussphase die Partie für sich entscheiden können,

weiter
  • 128 Leser

Bargaus Härtetest im Spitzenfeld

Fußball, Bezirksliga Der FCB hat sich nach vorne gearbeitet und will Rang drei verteidigen.

Der elfte Spieltag in der Bezirksliga ist absolviert, schon ein Drittel der Serie ist damit gespielt. Langsam aber sicher hat die Tabelle Aussagekraft, auch wenn noch viele Punkte zu vergeben sind.

Doch der zehnte Spieltag zeigte sich als geradezu perfekt für zwei Teams, die nun plötzlich mit einem recht ordentlichen Puffer an der Spitze stehen: Unterkochen

weiter
  • 5

Hofherrnweiler nimmt die Punkte mit

Fußball, Landesstaffel A-Junioren der TSG Hofherrnweiler siegen beim FC Eislingen verdient mit 3:1.

Am dritten Spieltag der A-Junioren-Landesstaffel stand für die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach das Auswärtsspiel in Eislingen an. 3:1 besiegte die Mannschaften von Tobias Abele und Alexander Barth den FC und konnte drei wichtige Punkte einfahren.

Im Duell zweier punktgleicher Kontrahenten wollte die Mannschaft von Tobias Abele und Alexander

weiter
  • 209 Leser

Gürtelprüfung an der Schule in Corona-Zeiten

Taekwondo Kinder der Grauleshofschule haben die Gürtelprüfung im Taekwondo-Schulsport bestanden.

Kinder der Grauleshofschule haben mit Erfolg die Gürtelprüfung im Taekwondo-Schulsport bestanden. Die Schulsportlehrerin der Deutschen Taekwondo Union, Sonja Ruf vom Verein TSG Hofherrnweiler-Unterrombach, ermöglichte es den Schülern an der Aalener Grauleshofschule, die Gürtelprüfung abzulegen.

Diese hätte ursprünglich vor den Sommerferien stattfinden

weiter
  • 129 Leser