TSG Hofherrnweiler-Unterrombach 1899

Ideen für Pumptrack in Aalen gesucht

Dürrwiesen Die Stadt will Kinder und Jugendliche an ihrer Planung beteiligen. Wie sie Ideen einbringen können.

Aalen. Die Stadt Aalen plant in den Dürrwiesen eine Pumptrack-Anlage für Kinder und Jugendliche zu bauen. Um eine möglichst passgenaue Umsetzung und hohe Akzeptanz zu erreichen, möchte die Stadt Aalen die künftigen Nutzer des Radparcours, also Kinder und Jugendliche, in den Planungsprozess einbeziehen. Bei zwei Workshops vor Ort in den Dürrwiesen

weiter

Am zweiten Spieltag FCN – Essingen

Fußball, Verbandsliga Der Spielplan für die neue Verbandsliga-Saison 2020/21 steht fest – mit Derbys als Höhepunkten.

Der Spielplan für die neue Verbandsliga-Saison 2020/21 steht fest. Am zweiten und dritten Spieltag kommt es zu Ostalb-Derbys. Am Samstag, 29. August empfängt Normannia Gmünd den TSV Essingen. Anstoß der Partie ist um 15.30 Uhr. Nur vier Tage später, am Mittwoch, 2. September um 18 Uhr, spielt der TSV Essingen gegen die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach.

weiter

Für Essingen stehen früh zwei Derbys an

Fußball Das große Derby zwischen Essingen und Hofherrnweiler steigt am Mittwoch, 2. September um 18 Uhr.

Der Spielplan für die neue Verbandsliga-Saison 2020/21 steht fest. Am zweiten und dritten Spieltag kommt es zu Ostalb-Derbys. Am Samstag, 29. August empfängt Normannia Gmünd den TSV Essingen. Anstoß der Partie ist um 15.30 Uhr. Nur vier Tage später, am Mittwoch, 2. September um 18 Uhr, spielt der TSV Essingen gegen die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach.

weiter

Günther Niggel geht in seine zehnte SSV-Saison

Fußball Der Trainer des SSV Aalen hat eine Menge erlebt und steht für spektakulären Fußball.

Für Trainer Günther Niggel wird die kommende Bezirksliga-Saison eine ganz Besondere. Er geht mit dem SSV Aalen in die zehnte Runde.

Im ersten Spiel, damals noch in der Kreisliga B III, gab es zuhause ein spektakuläres 5:3 gegen den TSV Adelmannsfelden. Doch wie kam es überhaupt dazu, dass Niggel das Traineramt beim SSV übernahm? „Vor meiner

weiter
  • 123 Leser

Die Ansprüche sind gestiegen

Fußball, Verbandsliga Trainingsauftakt bei der TSG Hofherrnweiler/Unterrombach: Mit fünf Neuzugängen will Benjamin Bilger sein Team ins gesicherte Mittelfeld führen. Sieben Testspiele sind geplant.

Es war ein lockerer Aufgalopp am Montagabend: Beim Trainingsauftakt der TSG Hofherrnweiler stand in der 75-minütigen Einheit der Spaß im Vordergrund. 20 Spieler standen auf dem Rasen, darunter alle fünf Neuzugänge. Lediglich Johannes Rief und Philipp Leister fehlten urlaubsbedingt, doch auch die beiden Defensivspieler stoßen in Kürze zur Mannschaft.

weiter
  • 2
  • 151 Leser

Die Löwen gehen wieder auf die Jagd

Fußball, Landesliga Am Montag startete beim TSGV Waldstetten die Vorbereitung auf die neue Spielzeit.

Das lange Warten hat ein Ende. Der TSGV Waldstetten startete am Montagabend, bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen, in die Vorbereitung auf die Saison 2020/21. Der erste Spieltag beginnt am Wochenende, 22./23. August.

Coronabedingt mussten die Jungs von Mirko Doll fast vier Monate lang auf das Fußballspielen verzichten. Letztmalig gingen die

weiter
  • 3

Die Ansprüche sind gestiegen

Fußball, Verbandsliga Trainingsauftakt bei der TSG Hofherrnweiler/Unterrombach: Mit fünf Neuzugängen will Benjamin Bilger sein Team ins gesicherte Mittelfeld führen. Sieben Testspiele sind geplant.

Es war ein lockerer Aufgalopp am Montagabend: Beim Trainingsauftakt der TSG Hofherrnweiler stand in der 75-minütigen Einheit der Spaß im Vordergrund. 20 Spieler standen auf dem Rasen, darunter alle fünf Neuzugänge. Lediglich Johannes Rief und Philipp Leister fehlten urlaubsbedingt, doch auch die beiden Defensivspieler stoßen in Kürze zur Mannschaft.

weiter

Die Löwen gehen wieder auf die Jagd

Fußball, Landesliga Am Montag startete beim TSGV Waldstetten die Vorbereitung auf die neue Spielzeit.

Das lange Warten hat ein Ende. Der TSGV Waldstetten startete am Montagabend, bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen, in die Vorbereitung auf die Saison 2020/21. Der erste Spieltag beginnt am Wochenende, 22./23. August.

Coronabedingt mussten die Jungs von Mirko Doll fast vier Monate lang auf das Fußballspielen verzichten. Letztmalig gingen die

weiter

Heidenheim oder Bremen? Das sagen Experten

An diesem Montag fällt die Entscheidung: Reicht Werder Bremen das 0:0 im Hinspiel zum Klassenerhalt in der Bundesliga? Oder schafft der 1. FC Heidenheim in der heimischen Voith-Arena die Überraschung und steigt erstmals in der Vereinsgeschichte ins Fußball-Oberhaus auf? Wie haben Fußballer aus dem Ostalbkreis dazu befragt.

Leon

weiter
  • 4
  • 439 Leser

Heidenheim oder Bremen? Das sagen Experten

Fußball, Relegation Wer ist kommende Saison erstklassig?

An diesem Montag fällt die Entscheidung: Reicht Werder Bremen das 0:0 im Hinspiel zum Klassenerhalt in der Bundesliga? Oder schafft der 1. FC Heidenheim in der heimischen Voith-Arena die Überraschung und steigt erstmals in der Vereinsgeschichte ins Fußball-Oberhaus auf? Wie haben Fußballer aus dem Ostalbkreis dazu befragt.

Leon

weiter

Nach 111 Tagen wieder am Ball

Fußball, Oberliga Die SF Dorfmerkingen sind mit dem kompletten Kader ins Vorbereitungstraining gestartet. Leon Gunst soll noch diese Woche als weiterer Neuzugang folgen.

Es ist eine Schnapszahl, auf die sie gerne verzichtet hätten: 111 Tage lang standen die Sportfreunde Dorfmerkingen nicht mehr zusammen auf dem Platz. Am Mittwochabend war’s endlich wieder soweit: Beim Oberligisten fand das Auftakttraining zur Saison 2020/2021 statt. Trainer Helmut Dietterle spricht von einer „hoch intensiven Saison“,

weiter
  • 3
  • 207 Leser

Nach 111 Tagen wieder am Ball

Fußball, Oberliga Die SF Dorfmerkingen sind mit dem kompletten Kader ins Vorbereitungstraining gestartet. Leon Gunst soll noch diese Woche als weiterer Neuzugang folgen.

Es ist eine Schnapszahl, auf die sie gerne verzichtet hätten: 111 Tage lang standen die Sportfreunde Dorfmerkingen nicht mehr zusammen auf dem Platz. Am Mittwochabend war’s endlich wieder soweit: Beim Oberligisten fand das Auftakttraining zur Saison 2020/2021 statt. Trainer Helmut Dietterle spricht von einer „hoch intensiven Saison“,

weiter
  • 110 Leser

„Kader muss verbessert werden“

Fußball, 2. Bundesliga Der VfB Stuttgart kehrt in die Bundesliga zurück. Das sagen Experten von der Ostalb zum Aufstieg.

Benjamin Bilger, Trainer TSG Hofherrnweiler: „Es war eine durchwachsene Leistung des VfB Stuttgart in der abgelaufenen Saison. Der VfB soll froh sein, dass er den direkten Aufstieg noch irgendwie geschafft hat. Wenn die Konkurrenten wie Heidenheim und der HSV nicht auch große Schwankungen in ihren Spielen gehabt hätten, wäre der Aufstiegszug

weiter

„Kader muss verbessert werden“

Fußball, 2. Bundesliga Der VfB Stuttgart kehrt in die Bundesliga zurück. Das sagen Experten von der Ostalb zum Aufstieg.

Benjamin Bilger, Trainer TSG Hofherrnweiler: „Es war eine durchwachsene Leistung des VfB Stuttgart in der abgelaufenen Saison. Der VfB soll froh sein, dass er den direkten Aufstieg noch irgendwie geschafft hat. Wenn die Konkurrenten wie Heidenheim und der HSV nicht auch große Schwankungen in ihren Spielen gehabt hätten, wäre der Aufstiegszug

weiter
  • 409 Leser

„Derzeit nicht erstligatauglich“

Fußball, 2. Bundesliga Der VfB Stuttgart ist so gut wie aufgestiegen. Und der 1. FC Heidenheim kann die Relegation aus eigener Kraft schaffen. Wie die Experten die Lage einschätzen.

Es ist der Spieltag der Entscheidung: Der 1. FC Heidenheim hat am Sonntag (15.30 Uhr) die große Chance, die Relegation zur Bundesliga perfekt zu machen. Doch der Gegner ist kein Geringerer als Meister Arminia Bielefeld. Mit einem Punkt Vorsprung auf den Tabellenvierten HSV reist die Elf von Trainer Frank Schmidt zur Arminia. Die Hamburger kämpfen

weiter
  • 4
  • 211 Leser

Neresheim verpflichtet vier Spieler

Fußball Auch der TSGV Waldstetten vermeldet einen Neuzugang. Robin Zolnai kommt von der TSG Hofherrnweiler.

Die Kaderplanung beim SV Neresheim läuft auf Hochtouren. Mit Dario Cutura (FC Bargau), Fabio Mango (Sportfreunde Dorfmerkingen), Dominik Pfeifer (TSV Ilshofen) und Dirk Lang (SG Auernheim/SV Neresheim) kommen vier Spieler auf das Härtsfeld. Abgänge gibt es aber auch: Edis Yoldas, Markus Gentner und Fabrizio Lo Giudice wechseln zum SV Gerstetten.

weiter
  • 474 Leser

Tino Reichelt kommt aus Schornbach

Fußball, Verbandsliga: Der Linksfuß mit Oberliga-Erfahrung soll in Hofherrnweiler auf der Außenbahn spielen.

Es ist der fünfte und voraussichtlich letzte Neuzugang der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach für die kommende Verbandsliga-Saison: Tino Reichelt wechselt vom Landesligisten TSV Schornbach in die Aalener Weststadt. Der 26-Jährige fühlt sich auf der linken offensiven Außenbahn am wohlsten. „Tino ist ein schneller Spieler mit einem guten Abschluss“,

weiter
  • 5

Tino Reichelt zur TSG

Fußball, Verbandsliga: Hofherrnweiler verstärkt sich weiter.

Es ist der fünfte und voraussichtlich letzte Neuzugang der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach für die kommende Verbandsliga-Saison: Tino Reichelt wechselt vom Landesligisten TSV Schornbach in die Aalener Weststadt. Der 26-Jährige fühlt sich auf der linken offensiven Außenbahn am wohlsten. „Tino ist ein schneller Spieler mit einem guten Abschluss“,

weiter
  • 2
  • 1693 Leser

SG Bettringen holt Stürmer Dennis Wolf

Fußball, Bezirksliga Der 20-jährige kommt von der TSG Hofherrnweiler und hat dort in der Verbandsliga gespielt.

Die SG Bettringen hat einen namhaften Offensivspieler an Land gezogen: Dennis Wolf wechselt vom Verbandsligisten TSG Hofherrnweiler-Unterrombach zum Bezirksligisten. Dort will der 20-Jährige wieder mehr Einsatzzeiten haben und natürlich das Angriffsspiel seines neuen Vereins verstärken.

Erst im vergangenen Winter wechselte Wolf vom FC Normannia Gmünd

weiter
  • 2518 Leser

Wie die Stadt Vereinen hilft

Corona Die Stadt will Sportvereinen helfen, die Folgen der Pandemie zu bewältigen. Dazu werden unter anderem die Nutzungsentgelte für die Hallen gestundet.

Aalen

Alle laufenden Zuschüsse der Regelförderung der Stadt Aalen für die Sportvereine im Stadtgebiet werden bis Ende Juni 2020 für das komplette Jahr vorzeitig ausbezahlt“, teilt die Stadt in einem Schreiben mit. Zudem werden den Vereinen die Nutzungsentgelte für die städtischen Sportstätten gestundet, so die Verwaltung weiter. Darauf

weiter
  • 4
  • 148 Leser

VfB-Trainer zu Gast am Sauerbach

Fußball Die Fußballschule des VfB Stuttgart bietet fußballbegeisterten Kids Training in Hofherrnweiler an.

Es geht wieder los! Nach der Corona-Zwangspause kehrt bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach das Leben zurück. Ab Dienstag startet auch der Traditionsverein VfB Stuttgart wieder mit seiner Fußballschule für die Jahrgänge 2007 bis 2014 in Hofherrnweiler.

Seit Herbst 2019 können Jugendliche, Neueinsteiger und Vereinsspieler, die mehr als nur ein

weiter
  • 1
  • 1240 Leser
Sportmosaik

Die erste echte Rote nach 325 Spielen

Werner Röhrich und Tim Abramowski über Bundesligakicker und Flaggstock-Regeln

Türkei gegen Italien. Das wäre das Auftaktspiel für die Fußball-Europameisterschaft gewesen, die in diesem Jahr erstmals europaweit in elf Städten sowie in einer asiatischen (Baku) ausgetragen worden wäre. Doch den lange geplanten Anpfiff an diesem Freitag um 21 Uhr in Rom wird es nicht geben. Ebensowenig die zahlreichen Public Viewings auf den

weiter
  • 166 Leser

Der Kösinger SC hat einen neuen Trainer

Fußball, Kreisliga B IV Valentin Nagengast wird neuer Trainer beim Kösinger SC. Zuvor war er in Großkuchen tätig.

B-Ligist Kösinger SC hat einen neuen Trainer: Valentin Nagengast folgt auf Bernd Hager.

In Kösingen freut man sich, dass mit Valentin Nagengast ein sehr gut ausgebildeter und vernetzter Trainer gefunden werden konnte. Zuvor hatte Bernd Hager angekündigt, dass er den Verein nach drei erfolgreichen Jahre verlassen werde, der Grund: Er möchte sich

weiter
  • 2
  • 2698 Leser

TSG: Faber und Zahner verlängern

Fußball, Verbandsliga Die beiden Leistungsträger bleiben an Bord, dafür geht Jonathan Sedlmayer zum SC Geislingen.

Die letzten beiden Personalien sind geklärt: Die TSG Hofherrnweiler/Unterrombach hat die Verträge von Co-Trainer Patrick Faber und Mittelfeldspieler Nicola Zahner um ein weiteres Jahr verlängert. Damit sind die Personalplanungen beim Fußball-Verbandligisten für die kommende Saison abgeschlossen.

„Wir sind sehr froh, dass wir die beiden Führungskräfte

weiter
  • 2
  • 185 Leser
Sportmosaik

Ein Spitzenreiter als Außenseiter

Alexander Haag und Bernd Müller über gefragte Trainer im Ausland

In gut einer Woche geht auch der Fußball in der Schweiz wieder weiter. Die Tabelle führt derzeit der FC St. Gallen mit Trainer Peter Zeidler an. Steuert der Fußballlehrer aus Böbingen auf seinen ersten Titel im Nachbarland zu? Nein, sagt der 57-Jährige selbst. Zeidler sieht seine Mannschaft trotz Platz eins in der ersten Schweizer Liga nur als

weiter

TSV Essingen verpflichtet Torwart

Fußball, Verbandsliga Heiko Fuchs kommt vom Bezirksligisten TV Neuler. Ein weiterer Keeper soll noch folgen.

Der Fußball-Verbandsligist TSV Essingen bastelt weiter an seinem Kader für die kommende Saison. Vor allem auf der Torwartposition war man nach den Abgängen von Jakob Pfleiderer (TSG Hofherrnweiler-Unterrombach) und Ewan Le Gallo (zurück nach Frankreich) zum Handeln gezwungen. Auf dieser Position kann der TSV nun einen ersten Neuzugang bekanntgeben:

weiter
  • 5
  • 2163 Leser

Großdeinbach steigt auf

Sport Der Spielbetrieb liegt derzeit auf Eis. Trubel im vergangenen Jahr.

Vor genau einem Jahr konnten zahlreiche Aufstiege bejubelt werden - ein Rückblick:

Oberliga: Normannia Gmünd verliert das letzte Saisonspiel zuhause mit 1:3 gegen den SV Oberachern. Die Normannen schließen die Saison auf dem vorletzten Tabellenplatz (17.) ab und sammeln dabei 19 Punkte. Verbandsliga: Die Sportfreunde Dorfmerkingen verlieren das vorletzte weiter

Neresheim steigt auf

Sport Der Spielbetrieb liegt derzeit auf Eis. Trubel im vergangenen Jahr.

Vor genau einem Jahr konnten zahlreiche Aufstiege bejubelt werden - ein Rückblick:

Oberliga: Normannia Gmünd verliert das letzte Saisonspiel zuhause mit 1:3 gegen den SV Oberachern. Die Normannen schließen die Saison auf dem vorletzten Tabellenplatz (17.) ab und sammeln dabei 19 Punkte. Verbandsliga: Die Sportfreunde Dorfmerkingen verlieren das vorletzte weiter

TSV Essingen verliert Top-Torjäger

Fußball, Verbandsliga Tamás Herbály verlängert seinen Vertrag nicht und wechselt zum Oberligisten 1. CfR Pforzheim. Trainer Beniamino Molinari will am 13. Juli mit der Vorbereitung starten.

In dieser Konstellation werden sie nicht mehr zusammenkommen. Der TSV Essingen hat am Donnerstagabend zum letzten Mal in dieser denkwürdigen Saison trainiert. Trainer Beniamino Molinari hat seine Spieler in die Sommerpause geschickt. Wobei einige gar nicht mehr zurückkehren werden. Neben Yannick Sagert (ausgeliehen vom VfR Aalen), Jakob Pfleiderer

weiter
  • 3
  • 220 Leser

Molinari verliert Top-Torjäger

Fußball, Verbandsliga Tamás Herbály wechselt vom TSV Essingen zum 1. CfR Pforzheim. Beniamino Molinari will am 13. Juli mit der Vorbereitung starten.

In dieser Konstellation werden sie nicht mehr zusammenkommen. Der TSV Essingen hat am Donnerstagabend zum letzten Mal in dieser denkwürdigen Saison trainiert. Trainer Beniamino Molinari hat seine Spieler in die Sommerpause geschickt. Wobei einige gar nicht mehr zurückkehren werden. Neben Yannick Sagert (ausgeliehen vom VfR Aalen), Jakob Pfleiderer

weiter

Social-Media-Challenge bei der TSG Hofherrnweiler

Unterhaltung Kreative Ideen, um die Stimmung und die Motivation im Verein hoch zu halten.

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach beginnt mit einer Social-Media-Kampagne als Folge der Einstellung des Trainingsbetriebes aufgrund der Corona-Krise. Ziel ist es, die Stimmung angesichts der Lage zu verbessern und die Motivation hochzuhalten.

Die TSG hat einen kreativen Weg gefunden, um die Stimmung und Motivation im Verein und den Abteilungen trotz

weiter
  • 5
  • 223 Leser

TSG Gaststätte zu, Heizung abgestellt

Der komplette Sportbetrieb bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ist bis auf weiteres eingestellt. „Über die Zeitdauer kann noch keine Aussage getroffen werden, wir beobachten die aktuellen Entwicklungen, ich befürchte jedoch keine Kurzfristigkeit“, sagt TSG-Vorsitzender Achim Pfeifer. Auch der Gaststättenbetrieb ist vorläufig eingestellt.

weiter
  • 634 Leser

Sozialverband bestätigt seinen Vorstand

Hauptversammlung VdK Hofherrnweiler-Unterrombach ehrt langjährige Mitglieder.

Aalen-Weststadt. Mitglieder des VdK Ortsverbandes Hofherrnweiler trafen sich zur Jahreshauptversammlung im Vereinsheim der TSG Hofherrnweiler -Unterrombach. Vorsitzender Siegfried Staiger ging dabei auf die Mitgliederentwicklung ein. Er stellte fest, dass der Ortsverband mit 319 Mitgliedern gut aufgestellt ist. Der Sozialverband sei die Interessenvertretung

weiter
  • 115 Leser

Sportvereine stellen ihren Übungsbetrieb ein

Corona-Pause „Wenn die Schulen geschlossen werden, kannst du kein Jugend- und Kindertraining ansetzen.“

Der Sport ruht – fast flächendeckend. Wir haben auf der Ostalb bei Vereinen mit verschiedenen Sportarten nachgefragt.

Berthold Stark, AC Röhingen: Auch die Ringer des AC haben eine Komplett-Pause beschlossen: „Der Trainingsbetrieb ruht bis zum Ende der Osterferien, das haben wir im Ausschuss beschlossen“, sagt Berthold Stark. Einfach

weiter
  • 242 Leser

Bitter: In der 89. Minute trifft Heiningen zum 1:0

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler verliert 0:1 (0:0) fällt auf den 13. Tabellenplatz zurück.

Ein Treffer von Lennart Zaglauer in der 89. Spielminute bescherte der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach beim 1. FC Heiningen die 0:1-Niederlage. Nach diesem Spiel ist die Elf von Benjamin Bilger und Patrick Faber auf den 13. Platz der Verbandsliga zurückgefallen.

Das Team vom Sauerbach hatte sich im Duell der Tabellennachbarn gegen den 1. FC Heiningen

weiter
  • 118 Leser
Fußball kompakt

Bittere Niederlage für die TSG

Fußball. Ein Treffer von Lennart Zaglauer in der 89. Spielminute bescherte der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach beim 1. FC Heiningen die 0:1-Niederlage. Nach diesem Spiel ist die Elf von Benjamin Bilger und Patrick Faber auf den 13. Platz der Verbandsliga zurückgefallen. Dabei spielte die TSG fast eine Halbzeit lang in Überzahl. Doch ein Vorteil

weiter

Konzentration hochhalten

Fußball, Verbandsstaffel Hofherrnweiler empfängt den VfL Kirchheim.

Der Tabellenvierte der A-Junioren-Verbandsstaffel Nord, der VfL Kirchheim/Teck, ist an diesem Samstag zu Gast bei der U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr im VR-Bank-Sportpark.

Im ersten Spiel nach der Winterpause musste sich die Elf von Jürgen Roder und Tobias Abele dem VfL Weilheim/Teck mit 2:5 geschlagen gegeben.

weiter

Das Spitzenspiel steht in Wasseralfingen an

Fußball, Kreisliga A II Der Tabellenzweite Wasseralfingen empfängt am Sonntag den Sechsten Tannhausen.

Die Kreisliga A II startet am Sonntag gleich mit einem Spitzenspiel in die restliche Rückrunde.

Der Tabellenzweite Union Wasseralfingen (35 Punkte) empfängt den Sechsten VfB Tannhausen (30 Punkte). Da der Spitzenreiter SSV Aalen (37 Punkte) spielfrei hat, könnte sich Wasseralfingen nicht nur von Verfolger Tannhausen absetzen, sondern gleichzeitig

weiter

Hofherrnweiler will das Derby vergessen machen

Fußball, Verbandsliga Die Bilger-Elf will am Samstag in Heiningen wieder ein anderes Gesicht zeigen.

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach reist am Samstag zum Tabellenzwölften der Verbandsliga 1. FC Heiningen. Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr.

Am Montag nach der Derbyniederlage gegen den TSV Essingen hatten Benjamin Bilger und sein Co-Trainer Patrick Faber die Chance, um mit ihrem Team zusammen die Fehler ausführlich zu analysieren. Der Mannschaft

weiter
  • 3
  • 123 Leser

Mannschaft der Stunde in Essingen

Fußball, Verbandsliga Essingen erwartet am Samstag um 14 Uhr die TSG Tübingen, die mit 22 Zählern aus den letzten neun Spielen als Empfehlung kommt, im Schönbrunnenstadion.

Der Fußball-Verbandsligist TSV Essingen ist gut aus den Startlöchern gekommen. Auf den 2:1-Last-Minute-Sieg gegen den VfL Sindelfingen ist am vergangenen Spieltag der 3:1-Derbysieg bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach gefolgt. Doch der Tabellensiebte ist weit davon entfernt, die Füße hochzulegen. Denn zu gering ist nach wie vor das Polster auf

weiter
  • 4

Unterkochen II dreht in den Einzeln auf

Tischtennis Spannende Ballwechsel prägen das Wochenende an den Platten.

Heiß her ging es auch am vergangenen Wochenende wieder an den Tischtennisplatten in der Region.

Herren Landesklasse

TTC Witzighausen -

TSG Hofherrnweiler 9:5

Erneut konnte die TSG ihr Leistungspotential nicht an die Platte bringen. Nach dieser bitteren Niederlage beim Tabellenletzten aus der „Inhofer“-Stadt Senden steckt die TSG tief

weiter
Sportmosaik

Jan Holldack, der Pechvogel

Alexander Haag und Bernd Müller über einen Faserriss und das Derby

Der eine ist ein 36 Jahre alter Routinier mit Nationalteam-Erfahrung, der andere ein talentierter 25-Jähriger mit großem Anteil am Aufstieg des AC Röhlingen: Christian Fetzer und Tim Wist. Die beiden Griechisch-römisch-Ringer sind inzwischen ein eingespieltes Trainingsduo – und haben sich ein gemeinsames Ziel gesetzt: den Start bei den Deutschen

weiter

„Spielabbruch ist angemessen“

Fußball Was tun gegen Beleidigungen in deutschen Stadien? Was Fußballfachleute von der Ostalb dazu sagen.

Es werden Menschen beleidigt und runtergemacht: Im deutschen Profifußball geht es im Moment oft nicht mehr um den Sport, sondern um das abscheuliche Verhalten so genannter Fans. Was tun? Helfen Spielabbrüche, Kollektivstrafen? Macht der DFB das Richtige? Was Fußballfachleute von der Ostalb dazu sagen.

Giuseppe Lepore, Geschäftsführer des VfR

weiter
  • 3
  • 239 Leser
Stimmen

„Eine super Teamleistung“

Benjamin Bilger, Trainer TSG Hofherrnweiler: „Aufgrund der ersten halben Stunde war es eine verdiente Niederlage. Wir konnten nicht dagegenhalten, der Gegner hat jeden Zweikampf gewonnen und war zudem auch sehr effektiv. In der zweiten Hälfte haben wir es dann etwasbesser gemacht. Wir konnten heute aber gar nicht in die Tiefe kommen und Chancen

weiter

Abgezockte Essinger feiern Derby-Sieg

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen gewinnt das Derby beim TSV Hofherrnweiler verdient mit 3:1.

Der TSV Essingen bleibt bei Ostalb-Derbys in dieser Saison das Maß der Dinge. Bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach setzten sich die Essinger mit 3:1 durch – und das durchaus verdient. Die zählbaren Höhepunkte spielten sich hierbei allesamt in den ersten 45 Minuten ab. Nach dem Spiel verriet Hofherrnweilers Trainer Benjamin Bilger, dass es

weiter

Clevere Essinger feiern Derby-Sieg

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen gewinnt das Lokalderby bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach verdientermaßen mit 3:1. Tamás Herbály trifft doppelt.

Der TSV Essingen bleibt bei Ostalb-Derbys in dieser Saison das Maß der Dinge. Bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach setzten sich die Essinger mit 3:1 durch – und das durchaus verdient. Die zählbaren Höhepunkte spielten sich hierbei allesamt in den ersten 45 Minuten ab. Nach dem Spiel verriet Hofherrnweilers Trainer Benjamin Bilger, dass

weiter

Platz geräumt: Derby wird angepfiffen

Fußball Nachwuchsspieler, Trainer und viele fleißige Helfer haben am Freitag mit angepackt und den Kunstrasen vom Schnee befreit. Damit kann das Verbandsliga-Derby zwischen der TSG Hofherrnweiler und dem TSV Essingen am Samstag wie geplant stattfinden. Anpfiff: 15 Uhr. Foto: hag

weiter
  • 416 Leser

Zitat DES TAGES

Achim Pfeifer Vorsitzender der TSG Hofherrnweiler

Wir machen das hier nicht zum Spaß. Die Mannschaft ist gut drauf und will unbedingt spielen.

weiter
  • 5
  • 443 Leser

Platz geräumt: Derby findet statt

Fußball Die TSG Hofherrnweiler schippt stundenlang den Kunstrasen – und erhält grünes Licht fürs Spiel gegen den TSV Essingen. Anders auf dem Härtsfeld: Die Partie der SF Dorfmerkingen ist abgesagt.

Die starken Schneefälle bleiben nicht ohne Folgen. Die SF Dorfmerkingen, der SV Neresheim und der FC Normannia Gmünd haben spielfrei, weil die Plätze nicht bespielbar sind. In Hofherrnweiler und Aalen dagegen soll gespielt werden.

TSG Hofherrnweiler – TSV Essingen Jugendspieler, Trainer, Funktionäre und sogar Spieler der ersten Mannschaft

weiter
  • 4
  • 281 Leser

Beide Trainer erwarten ein enges Spiel

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler empfängt am Samstag den TSV Essingen. Anpfiff: 15 Uhr.

Das große Derby in der Verbandsliga steht vor der Tür. Die TSG Hofherrnweiler empfängt am Samstag um 15 Uhr im heimischen VR-Sportpark den TSV Essingen.

TSG-Trainer Benjamin Bilger warnt dabei vor den Essinger Standardsituationen. Beniamino Molinari sieht in der TSG enormes Potenzial und betrachtet den Gegner als einen nicht gewöhnlichen Aufsteiger.

weiter
  • 126 Leser

Molinari: „Müssen uns extrem strecken“

Essingen Trainer Beniamino Molinari erwartet ein Spiel auf Augenhöhe und rechnet mit einem bissigen Gegner.

Die Mannschaft ist mit einem Sieg in die restliche Rückrunde gestartet. Wie waren die vergangenen harten Wochen der Vorbereitung aus Ihrer Sicht?

Molinari: Es ist schön, dass sich die Jungs mit einem Auftaktsieg selbst belohnt haben. Es war eine intensive Vorbereitung, mit nur wenigen freien Tagen. Die Jungs haben gut mitgezogen, daher ist ein Sieg

weiter
  • 3
  • 183 Leser

Den Derby-Kracher gibt’s bei der TSG

Fußball, Verbandsliga Am Samstag, 15 Uhr, erwartet die TSG Hofherrnweiler den TSV Essingen am Sauerbach. Gelingt die Hinspielrevanche für die 1:4-Niederlage? Was die Trainer sagen.

Ein absoluter Kracher steht den Fußballfans von der Ostalb am Samstag ins Haus. Die derzeit sehr formstarke TSG Hofherrnweiler empfängt den TSV Essingen. Anstoß im VR-Sportpark ist um 15 Uhr.

Im Hinspiel setzte sich die Elf von Essingens Trainer Beniamino Molinari mit 4:1 durch. Es war gleichzeitig auch der erste Sieg für den TSV in dieser Saison.

weiter
  • 4
  • 154 Leser

Schrezheim mit klarem Sieg

Tischtennis Die DJK Wasseralfingen kann klar gegen die TSG Hofherrnweiler gewinnen.

Damen, Bezirksliga: SG Schrezheim - SC Unterschneidheim II 8:4 Die letzten Ergebnisse der beiden Mannschaften versprachen ein spannendes Spiel, und die Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Schrezheim verschaffte sich mit dem Gewinn beider Doppel eine wichtige Grundlage. Von den ersten vier Einzeln konnte Unterschneidheim nur eines gewinnen. Vor den

weiter

Sauerbachnarren begeistern mit super Programm

TSG Hofherrnweiler Traditioneller Faschingssamstagsball in der Weststadt.

Aalen. Nach einer überwältigten Gumpendonnerstagsparty ging es für die Sauerbachnarren der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach zum nächsten Heimspiel, dem Faschingssamstagsball. Präsident Ingo Ulmer begrüßte die zahlreichen Gäste, und die Eröffnung mit den ganzen Gastgruppen ließ erahnen, was für ein toller Abend folgen wird. Dies wurde durch

weiter
  • 5
  • 154 Leser

Jürgen Roder übernimmt in Hüttlingen

Fußball, Kreisliga A II Der 43-Jährige ist in Hüttlingen kein Unbekannter. Ein halbes Jahr spielte er bereits beim TSV.

Der TSV Hüttlingen hat einen neuen Trainer gefunden. Jürgen Roder wird den Verein ab Sommer trainieren.

Der 43-jährige Jürgen Roder tritt damit die Nachfolge von Eugen „Sammy“ Rösch an, der den TSV Hüttlingen im Sommer nach viereinhalb Jahren im guten Einvernehmen verlassen wird. Roder ist beim TSV Hüttlingen kein Unbekannter. Nach

weiter
  • 137 Leser

Hofherrnweiler mit wichtigem Dreier zum Auftakt

Fußball, Verbandsliga TSG Hofherrnweiler-Unterrombach schlägt Neckarrems etwas zu deutlich mit 5:2.

Einen gelungenen Start in das Fußballjahr 2020 feierte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach: Mit 5:2 besiegte die Elf von Benjamin Bilger und Patrick Faber den VfB Neckarrems und konnte somit auf den zehnten Platz der Verbandsliga vorrücken.

Nach einer intensiven Vorbereitung war es endlich soweit: In Neckarrems ging es für das Team aus der Aalener

weiter
  • 3
  • 130 Leser

Ein Ruck geht durch den SSV Aalen

Sportpolitik Der SSV Aalen bleibt ein eigenständiger Verein und wird sich nicht der Aalener Sportallianz anschließen. Wie das Vereinsschiff im 120. Jahr des Bestehens weitergeführt werden soll.

Der SSV Aalen wird sich nicht der Aalener Sportallianz anschließen. Damit wischt die derzeitige Vereinsführung jetzt alle Spekulationen der vergangenen Tagen vom Tisch.

Bei einem kurzfristig vereinbarten Pressegespräch mit dieser Zeitung erklärten der erste Vorsitzende Albrecht Schmid, sein Stellvertreter Ernst Rudolf und Hauptkassiererin Sigrun

weiter
  • 4
  • 426 Leser
Sportmosaik

Molinari ist so schnell wie der OB

Alexander Haag und Bernd Müller über einen Furchtlosen und eine Fusion

Was am 18. April sein wird, das kann Beniamino Molinari ebenso schnell sagen wie kürzlich der Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold den Wahltermin der Stuttgarter OB-Wahl. Im Gegensatz zum OB will Molinari aber definitiv dabeisein, wenn es in der Verbandsliga zum Derby kommt – und der Essinger Trainer mit seinem Team gegen seinen Ex-Verein

weiter
  • 1

Punkten für den Verbleib in der Liga

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler spielt zum Auftakt beim VfB Neckarrems. Anpfiff am Samstag: 15 Uhr.

Die TSG Hofherrnweiler startet am Samstag mit einem Auswärtsspiel beim VfB Neckarrems in die restliche Rückrunde. Spielbeginn: 15 Uhr.

Die Winterpause der Verbandsliga-Württemberg geht am Wochenende zu Ende. Für die Jungs von Trainer Benjamin Bilger und Patrick Faber bedeutet dies, dass man alles daran setzen muss, um schnellstmöglich die nötigen

weiter
  • 1

„Es war wie ein Peitschenschlag“

Fußball, Verbandsliga An diesem Wochenende endet die Winterpause in der Verbandsliga. Mit dabei ist dann auch wieder Patrick Faber von der TSG Hofherrnweiler, der fast zehn Monate verletzt war.

Die TSG Hofherrnweiler darf sich auf einen besonderen Rückkehrer für die restliche Rückrunde freuen. Mittelfeldmann Patrick Faber ist nach langer Verletzungspause zurück. Ein Achillessehnenriss im April vergangenen Jahres hatte ihn fast zehn Monate außer Gefecht gesetzt. Nun kann Trainer Benjamin Bilger aber wieder auf seine Erfahrung zurückgreifen.

weiter
  • 2
  • 222 Leser