TSV Essingen

Essingen kassierte herbe Pleite

Fußball, Verbandsliga TSV unterliegt in Ehingen klar mit 0:4.

Essingens Coach Molinari hatte im Vorfeld ausdrücklich vor dem SSV Ehingen-Süd gewarnt und nochmals darauf hingewiesen, dass man auch in der vergangenen Saison bereits zweimal gegen diese Mannschaft verloren hatte. Es hat nichts geholfen: Am achten Spieltag der Fußball-Verbandsliga ist der TSV Essingen bei diesen Ehingern mit 0:4 unter die Räder

weiter
Sport in Kürze

Frickenhofens Kantersieg

Fußball. Im Nachholspiel der Kreisliga B II ließ der SV Frickenhofen dem TSV Essingen II keine Chance und gewann 6:2.

weiter
  • 251 Leser
Sport in Kürze

Frickenhofens Kantersieg

Fußball. Im Nachholspiel der Kreisliga B II ließ der SV Frickenhofen dem TSV Essingen II keine Chance und gewann 6:2. Essingen ging durch Malang Mendy in Führung, die Tim Bauer ausglich. Nach der erneuten Essingen Führung (Suleybman Dayan) netzte Tim Bauer vier Mal in Folge ein, ehe Daniel Müller den 2:6-Schlusspunkt setzte.

weiter
  • 172 Leser
Sport in Kürze

Ein defensivstarker Gegner

Nicht der Lieblingsgegner Fußball.Es gibt Gegner, die einem nicht liegen. Für den TSV Essingen ist der SSV Ehingen-Süd in der Verbandsliga genau solch ein Gegner. An diesem Samstag um 15.30 Uhr tritt Essingen auswärts beim SSV Ehingen-Süd an. In der vergangenen Saison musste sich der TSV zweimal knapp dem SSV geschlagen geben.

Fast alle sind

weiter
Sportmosaik

Dominik Kaiser, das 96er-Gesicht

Alexander Haag über ein ein wichtiges Puzzleteil und gefragte Trainer

Zwei Punktspiele, zwei Siege, dazu das Weiterkommen im DFB-Pokal: Der Start von Hannover 96 ist gelungen. Und einer sticht ganz besonders heraus: Dominik Kaiser. Der Waldstetter, eben erst zum Kapitän des Zweitligisten ernannt, ist die zentrale Säule im Team von Kenan Kocak. Und der Trainer erinnert sich zurück an die Wechselgespräche im Winter,

weiter
  • 1

Keine guten Erinnerungen an den kommenden Gegner

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen spielt am Samstag um 15.30 Uhr beim SSV Ehingen-Süd.

Es gibt Gegner, die einem nicht liegen. Für den TSV Essingen ist der SSV Ehingen-Süd genau solch ein Gegner. An diesem Samstag um 15.30 Uhr tritt die Mannschaft von Trainer Beniamino Molinari auswärts beim SSV an.

„Wir haben in der vergangenen Saison gleich zweimal ganz knapp gegen den SSV verloren, in sehr umkämpften Spielen, das sagt doch

weiter
  • 2

Kehraus für Essingens Fasching?

Freizeit Die Corona-Pandemie bestimmt zwar den Alltag, doch am 11. November startet die Faschingssaison. Wie wird die fünfte Jahreszeit in Essingen verlaufen? Das sagen die Faschingsvereine.

Essingen

Die Uhr tickt: Der 11. November und damit die Faschingssaison rücken in greifbare Nähe. Starten dann in Essingen Prunksitzung, Narrenbaumstellen und Umzug? Oder droht der Kehraus, bevor alles losgeht? Das sagen die Verantwortlichen der Faschingsvereine in Essingen auf SchwäPo-Anfrage.

Oberburg-Hexen: „Bei unserer Hauptversammlung

weiter

Kehraus für Essingens Fasching?

Freizeit Die Corona-Pandemie bestimmt zwar den Alltag, doch am 11. November startet die Faschingssaison. Wie wird die fünfte Jahreszeit in Essingen verlaufen? Das sagen die Faschingsvereine.

Essingen

Die Uhr tickt: Der 11. November und damit die Faschingssaison rücken in greifbare Nähe. Starten dann in Essingen Prunksitzung, Narrenbaumstellen und Umzug? Oder droht der Kehraus, bevor alles losgeht? Das sagen die Verantwortlichen der Faschingsvereine in Essingen auf SchwäPo-Anfrage.

Oberburg Hexen: „Bei unserer Hauptversammlung

weiter
  • 3
  • 240 Leser

Die Leichtigkeit muss zurückkehren

Fußball, Verbandsliga Die Gmünder Normannia braucht am Samstag beim Heimspiel gegen Rutesheim einen Dreier, um nicht in den Abstiegskampf zu geraten.

Die Tabelle lügt nicht“, weiß FCN-Cheftrainer Zlatko Blaskic. Lediglich zwei Zähler Vorsprung hat die Gmünder Normannia auf zur Abstiegszone. Da gaugelt der achte Tabellenplatz nur scheinbare Sicherheit vor. Nach sieben Spieltagen müssen mindestens zwei Drittel der Teams in dieser Liga den Blick mehr nach unten als nach oben richten. Die

weiter

Kowalski nach Essingen

Fußball, Verbandsliga Dominik Kowalski kommt vom TSV Schornbach.

Unter anderem durch die Verletzung von Lukas Rösch wollte man beim Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen im offensiven Bereich noch einmal tätig werden und hat Dominik Kowalski vom Landesligisten TSV Schornbach verpflichtet. Rösch hatte sich bekanntlich bei seinem ersten Startelfeinsatz das Syndesmoseband angerissen.

Kowalski ist erst 20 Jahre jung

weiter
  • 868 Leser

Kowalski unter den Theußenberg

Fußball, Verbandsliga Essingen verpflichtet Offensivmann vom Landesligisten TSV Schornbach.

Unter anderem durch die Verletzung von Lukas Rösch wollte man beim Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen im offensiven Bereich noch einmal tätig werden und hat Dominik Kowalski vom Landesligisten TSV Schornbach verpflichtet. Rösch hatte sich bekanntlich bei seinem ersten Startelfeinsatz das Syndesmoseband angerissen.

Kowalski ist erst 20 Jahre jung

weiter
  • 3
  • 811 Leser
Sportmosaik

Pfeifer und das andere Gesicht

Alexander Haag über ein Trainerdebüt und Trainerspekulationen

Nichts war’s mit der erhofften Wende. Drei Tage nach der Trennung von Trainer Benjamin Bilger kassierte die TSG Hofherrnweiler in Crailsheim (0:1) die sechste Saisonniederlage im siebten Spiel. Und doch war Achim Pfeifer eine gewisse Erleichterung anzumerken. Denn: „Diesmal hat die eindeutig bessere Mannschaft verloren. Wir haben in der

weiter
  • 1
  • 102 Leser

Groiß-Viererpack in 14 Minuten

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen siegt nach 0:1-Rückstand mit 4:1 gegen Aufsteiger Türk Spor Neu-Ulm.

In der Verbandsliga hat sich der TSV Essingen gegen den Aufsteiger Türk Spor Neu-Ulm mit 4:1 (0:1) durchgesetzt. Wie schon am Mittwoch in Sindelfingen war es wieder Niklas Groiß, der die Entscheidung herbeiführen sollte.

In der 63. Minute eingewechselt, erzielte er von der 72. bis zur 86. Minute vier Treffer und drehte die Partie noch gegen einen

weiter

Groiß-Viererpack in 14 Minuten

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen siegt nach 0:1-Rückstand mit 4:1 gegen Aufsteiger Türk Spor Neu-Ulm. Niklas Groiß erzielte dabei alle vier Tore. Die Essinger bleiben durch den Erfolg Tabellenführer.

In der Verbandsliga hat sich der TSV Essingen gegen den Aufsteiger Türk Spor Neu-Ulm mit 4:1 (0:1) durchgesetzt. Wie schon am Mittwoch in Sindelfingen war es wieder Niklas Groiß, der die Entscheidung herbeiführen sollte.

In der 63. Minute eingewechselt, erzielte er von der 72. bis zur 86. Minute vier Treffer und drehte die Partie noch gegen einen

weiter
  • 5
  • 105 Leser

Dauerkarte für Frühholz

Fußball, Verbandsliga Tickets für den TSV Essingen sind verlost.

Für die Partie des TSV Essingen an diesem Samstag (Anpfiff: 14 Uhr) gegen den Aufsteiger Türk Spor Neu-Ulm haben wir Karten verlost. Werner Vogelmann (Hüttlingen), Hans Vogelmann (Essingen), Erfan Göner (Lorch) und Rudolf Schüll (Neuler) haben je zwei Karten gewonnen. Horst Frühholz (Aalen) hat sich gar eine Dauerkarte gesichert. Die Tickets gibt's

weiter
  • 266 Leser

Dauerkarte für Frühholz

Fußball, Verbandsliga Tickets für den TSV Essingen sind verlost.

Für die Partie des TSV Essingen an diesem Samstag (Anpfiff: 14 Uhr) gegen den Aufsteiger Türk Spor Neu-Ulm haben wir Karten verlost. Werner Vogelmann (Hüttlingen), Hans Vogelmann (Essingen), Erfan Göner (Lorch) und Rudolf Schüll (Neuler) haben je zwei Karten gewonnen. Horst Frühholz (Aalen) hat sich gar eine Dauerkarte gesichert. Die Tickets gibt’s

weiter
  • 5
  • 381 Leser

Ein starker Aufsteiger

Fußball, Verbandsliga Essingen spielt am Samstag gegen Türk Spor Neu-Ulm.

An diesem Samstag (14 Uhr) empfängt Fußball-Landesligist TSV Essingen den Aufsteiger Türk Spor Neu-Ulm.

Nach zwei knappen und kräftezehrenden Partien gegen Pfullingen und Sindelfingen, die der TSV siegreich gestalten konnte, möchte Essingen im heimischen Schönbrunnenstadion nun nachlegen. Dass man den Aufsteiger in Essingen ernstnehmen werde,

weiter
  • 5

Karten für Essingen

Fußball, Verbandsliga TSV Essingen empfängt Türk Spor Neu-Ulm.

Nach dem sechsten Spieltag grüßt der TSV Essingen von der Tabellenspitze. Diese Spitzenposition will die Elf von Beniamino Molinari am Samstag um 14 Uhr im Heimspiel gegen Türk Sport Neu-Ulm verteidigen. Wieder dabei ist Patrick Funk, der in Sindelfingen aus beruflichen Gründen fehlte. Ein ausführlicher Vorbericht folgt.

Anrufen und gewinnen

Für

weiter
  • 390 Leser

Duell Erster gegen Dritter

Fußball, Kreisliga B II Die SGM Hohenstadt empfängt Göggingen.

Durch einen furiosen 7:0-Erfolg gegen den TSV Bartholomä ist die SG Hohenstadt/Untergröningen nun alleiniger Tabellenführer der Liga. Der SV Frickenhofen siegte zwar ebenfalls, hat aber nun das etwas schlechtere Torverhältnis.

Am Sonntag steht für die SG Hohenstadt/Untergröningen eine knifflige Aufgabe an – es geht im Topspiel gegen den

weiter
  • 151 Leser

Karten für Essingen

Fußball, Verbandsliga TSV Essingen empfängt Türk Spor Neu-Ulm.

Nach dem sechsten Spieltag grüßt der TSV Essingen von der Tabellenspitze. Diese Spitzenposition will die Elf von Beniamino Molinari am Samstag um 14 Uhr im Heimspiel gegen Türk Sport Neu-Ulm verteidigen. Wieder dabei ist Patrick Funk, der in Sindelfingen aus beruflichen Gründen fehlte. Ein ausführlicher Vorbericht folgt.

Anrufen und gewinnen

Für

weiter
  • 158 Leser

Erfolgreich die Tabellenführung verteidigt

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen siegt mit 3:2 in Sindelfingen.

Am Mittwoch war Fußball-Verbandsligist TSV Essingen beim VfL Sindelfingen zu Gast. Die rund 100 Kilometer Fahrt unter der Woche haben die Essinger am Ende doch recht gut weggesteckt und sich dank eines späten Treffers von Niklas Groiß mit 3:2 (1:1) durchgesetzt. Somit konnte man die Tabellenführung erfolgreich verteidigen.

Eine Hiobsbotschaft mussten

weiter
  • 4

TSV Essingen verteidigt die Tabellenspitze

Fußball, Verbandsliga Spitzenreiter gewinnt mit 3:2 beim VfL Sindelfingen und feiert Saisonsieg Nummer fünf.

Am Mittwoch war Fußball-Verbandsligist TSV Essingen beim VfL Sindelfingen zu Gast. Die rund 100 Kilometer Fahrt unter der Woche haben die Essinger am Ende doch recht gut weggesteckt und sich dank eines späten Treffers von Niklas Groiß mit 3:2 (1:1) durchgesetzt. Somit konnte man die Tabellenführung erfolgreich verteidigen.

Die Gäste hatten die

weiter

Der TSV Essingen angelt sich Daniel Bux vom VfR Aalen

Fußball Der 21-jährige Mittelfeldspieler aus Rosenberg hat in Essingen einen Einjahresvertrag unterschrieben.

Die verlängerte Wechselfrist im Fußball in diesem Corona-Jahr (4. Oktober) sorgt für mächtig Überraschungen. Verbandsliga-Spitzenreiter TSV Essingen angelte sich jetzt Daniel Bux. Der Mittelfeldspieler des Regionalligisten VfR Aalen wechselt mit sofortiger Wirkung zum Verbandsligisten Essingen.

„Ich war in den letzten Wochen nicht mehr im

weiter

Der TSV Essingen angelt sich Daniel Bux vom VfR Aalen

Fußball Der 21-jährige Mittelfeldspieler aus Rosenberg hat in Essingen einen Einjahresvertrag unterschrieben.

Die verlängerte Wechselfrist im Fußball in diesem Corona-Jahr (4. Oktober) sorgt für mächtig Überraschungen. Verbandsliga-Spitzenreiter TSV Essingen angelte sich jetzt Daniel Bux. Der Mittelfeldspieler des Regionalligisten VfR Aalen wechselt mit sofortiger Wirkung zum Verbandsligisten Essingen.

„Ich war in den letzten Wochen nicht mehr im

weiter
  • 4
  • 145 Leser

„Wir müssen versuchen ruhig zu bleiben“

Fußball, Verbandsliga Erst einen Punkt hat die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach gesammelt. Benjamin Bilger erklärt, was besser werden muss.

Ein Punkt aus fünf Spielen und ein Torverhältnis von 1:15 – bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach lief der Saisonstart nicht so, wie man sich das vorgestellt hatte.

Die Heimspiele sind dabei überhaupt nicht das Problem, denn die Leistungen haben absolut gepasst. Gegen den SV Fellbach gab es zuletzt ein 0:0 – gegen Calcio

weiter
  • 3
  • 110 Leser

Erst einmal in dieser Saison verloren

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen spielt am Mittwoch beim VfL Sindelfingen. Anstoß ist um 17.30 Uhr.

An diesem Mittwoch (17.30 Uhr) steht für den TSV Essingen das Auswärtsspiel beim VfL Sindelfingen an. Der VfL hat zwar erst sechs Punkte gesammelt, aber auch erst einmal verloren.

Der knappe 2:1-Erfolg gegen den VfL Pfullingen, bei dem man einen 0:1-Halbzeitrückstand wettgemacht hatte, zählte zur Kategorie Arbeitssieg. Ganz wichtig aber war dieser

weiter
  • 164 Leser

Wegen früher Anstoßzeit: Gibt es kurzfristige Ausfälle?

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen tritt am Mittwoch um 17.30 Uhr beim VfL Sindelfingen an.

Fußball-Verbandsligist TSV Essingen hatte nun eine Woche eine leichte Verschnaufpause, sprich: kein Spiel unter der Woche. Das ist nun bereits wieder vorbei. An diesem Mittwoch (17.30 Uhr) geht es für die Mannschaft von Beniamino Molinari zum VfL Sindelfingen, der zwar erst sechs Zähler gesammelt – aber auch erst einmal verloren hat.

Der knappe

weiter
  • 3
  • 140 Leser

Topteam siegt mit 7:0

Fußball, Kreisliga B II Hohenstadt/U'gröningen bleibt Tabellenführer.

SG Hohenstadt/Untergröningen - TSV Bartholomä 7:0 (3:0) Ein verdienter Sieg für die SG im Top-Spiel gegen Bartholomä. Tore: 1:0 Klotzbücher (20.), 2:0 Feil (26.), 3:0 Funk (44.), 4:0 Bürgel (51.), 5:0 Funk (64.), 6:0 Klotzbücher (78.), 7:0 Antz (89.)

SV Göggingen - TSV Essingen II 4:0 (2:0) Tore: 1:0 Haizmann (6.), 2:0 Mescher (41.), 3:0 D.

weiter
  • 596 Leser

Spitzenteams weiter siegreich

Fußball, Kreisliga B II Hohenstadt/Untergröningen und Frickenhofen gewinnen.

Durch einen deutlichen 7:0-Erfolg gegen den TSV Bartholomä, ist die SG Hohenstadt/Untergröningen nun alleiniger Tabellenführer. Der SV Frickenhofen war punkt- und torgleich. Doch der SVF siegte „nur“ 2:0 und ist nun Tabellenzweiter. Neuer Tabellendritter ist der SV Göggingen. Alle Partien in der Übersicht: SG Hohenstadt/Untergröningen

weiter

Essingen setzt sich an die Spitze

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen siegt nach 0:1-Rückstand mit 2:1 gegen den VfL Pfullingen und ist Tabellenführer.

Dank des Zweifach-Torschützen Johannes Eckl hat sich Fußball-Verbandsligist TSV Essingen mit 2:1 gegen Pfullingen durchgesetzt und hat dabei einen Pausenrückstand drehen können. Es ist der vierte Sieg im fünften Spiel für die Mannschaft von Trainer Beniamino Molinari.

Die vergangenen Wochen waren hart für den TSV. Umso mehr hatte man sich auf

weiter
  • 201 Leser

Essingen setzt sich an die Spitze

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen siegt nach 0:1-Rückstand mit 2:1 gegen den VfL Pfullingen und ist neuer Tabellenführer. Johannes Eckl trifft doppelt.

Dank des Zweifach-Torschützen Johannes Eckl hat sich Fußball-Verbandsligist TSV Essingen mit 2:1 gegen den VfL Pfullingen durchsetzen und damit einen Pausenrückstand drehen können. Es ist der vierte Sieg im fünften Spiel für die Mannschaft von Trainer Beniamino Molinari.

Die vergangenen Wochen waren hart für den TSV

weiter
  • 5
  • 134 Leser

Freikarten für TSV Essingen

Fußball, Verbandsliga Gewinner der Ticket- Verlosung stehen fest.

Der Anpfiff ist am Samstag um 14 Uhr, die Paarung lautet: TSV Essingen gegen VfL Pfullingen, der Vierte gegen den Siebten der Verbandsliga. Je zwei Eintrittskarten für dieses Spiel haben gewonnen: Michaela Friedel, (Schwäbisch Gmünd), Hans Vogelmann (Essingen), Franz Fischböck (Essingen), Eberhard Erwin (Pommertsweiler), Klaus Miltsch (Neresheim).

weiter
  • 5
  • 1035 Leser

Stolpert eine Mannschaft?

Fußball, Kreisliga B II Zwei Teams sind punkt- und torgleich an der Spitze.

Nach drei Spielen marschieren die SG Hohenstadt/Untergröningen und der SV Frickenhofen im Gleichschritt. Beide haben neun Punkte und ein Torverhältnis von 10:2. Doch unterschiedlicher könnten die Aufgaben für beide Mannschaften kaum sein. Die SG Hohenstadt/Untergröningen empfängt den Drittplatzierten und noch unbesiegten TSV Bartholomä. Die Bilanz

weiter
  • 164 Leser

Einige Spieler sind angeschlagen

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen empfängt am Samstag um 14 Uhr den VfL Pfullingen.

Verbandsligist TSV Essingen hat am vergangenen Wochenende seine erste Saisonniederlage hinnehmen müssen. Das 1:2 beim starken Aufsteiger FC Holzhausen werde die Mannschaft von Trainer Beniamino Molinari aber keinesfalls aus der Bahn werfen. An diesem Samstag (14 Uhr) empfängt man im Schönbrunnenstadion nun den VfL Pfullingen.

Personell sieht es beim

weiter
  • 334 Leser

Freikarten für das Spiel Essingen gegen Pfullingen

Ein Spiel jagt das andere in diesen Tagen. Auch die Verbandsliga steht wieder vor einer Englischen Woche. Den Auftakt für den TSV Essingen bildet dafür am Samstag die Partie gegen den Tabellensiebten VfL Pfullingen, ehe es am Mittwoch zum VfL Sindelfingen geht und am Samstag, 19. September Türk Spor Neu-Ulm im Schönbrunnenstadion gastiert. Für

weiter
  • 643 Leser

Ausgeruht ins nächste Heimspiel

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen empfängt am Samstag um 14 Uhr den VfL Pfullingen.

Verbandsligist TSV Essingen hat am vergangenen Wochenende seine erste Saisonniederlage hinnehmen müssen. Das 1:2 beim starken Aufsteiger FC Holzhausen werde die Mannschaft von Beniamino Molinari aber keinesfalls aus der Bahn werfen. An diesem Samstag (14 Uhr) empfängt man im Schönbrunnenstadion den VfL Pfullingen.

In Holzhausen hat die Mannschaft

weiter

Der VfR Aalen hat einen Neuen im Trainerteam

Fußball, Regionalliga Florian Beck nimmt beim VfR Aalen den Posten des Torwarttrainers ein.

Zehn Tage Spielpause, die der VfR Aalen zu nutzen wusste. Noch immer war im Trainerteam eine Stelle vakant, nämlich die des Torwarttrainers. Und die wurde nun besetzt: Der VfR verpflichtet Torwarttrainer Florian Beck, der einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 erhält. ,,Mit Florian Beck haben wir nach langer Suche und in schwieriger wirtschaftlicher

weiter

Einen Neuen im Trainerteam

Fußball, Regionalliga Florian Beck nimmt beim VfR Aalen den Posten des Torwarttrainers ein. Der Verein will die zehntägige Pause bis zum Spiel in Freiburg weiterhin intensiv nutzen.

Zehn Tage Spielpause, die der VfR Aalen zu nutzen wusste. Noch immer war im Trainerteam eine Stelle vakant, nämlich die des Torwarttrainers. Und die wurde nun besetzt: Der VfR verpflichtet Torwarttrainer Florian Beck, der einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 erhält. ,,Mit Florian Beck haben wir nach langer Suche und in schwieriger wirtschaftlicher

weiter

Essingen unterliegt beim Aufsteiger

Fußball, Verbandsliga Der TSV verliert erstes Saisonspiel beim FC Holzhausen mit 1:2.

Vor dem vierten Spieltag ist die Bilanz des Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen makellos gewesen: Drei Siege, 7:0 Tore, eine beeindruckende Bilanz, die seit diesem vierten Spieltag allerdings nicht weiter ausgebaut werden konnte. Bei Aufsteiger FC Holzhausen ist die Mannschaft von Beniamino Molinari mit 1:2 unterlegen und hat dazu noch in der Nachspielzeit

weiter
  • 168 Leser

Wochenende der Remis

Sport Das war am zweiten September-Wochenende vor einem Jahr geboten.

Der VfR Aalen, die Sportfreunde Dorfmerkingen, die TSG Hofherrnweiler und Normannia Gmünd im direkten Duell gegeneinander, spielten in ihren Ligen unentschieden. Essingen dagegen siegte. Der Rückblick.

Fußball

Der VfR Aalen kam gegen TuS RW Koblenz in der heimischen Ostalb-Arena nach einer enttäuschenden Leistung letztlich nicht über ein 0:0 hinaus.

weiter

Essingen will nach perfektem Start nicht abheben

Fußball, Verbandsliga Beim Spiel gegen Liganeuling Holzhausen muss der TSV auf einige Spieler verzichten.

Die Bilanz des Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen in dieser noch jungen Runde ist bislang makellos. Drei Siege, 7:0 Tore, darunter auch noch zwei Derbysiege - und das bei einem Pensum, was seinesgleichen sucht.

Abheben wird deshalb aber niemand rund ums Schönbrunnenstadion, dafür sorgt schon alleine TSV-Trainer Beniamino Molinari. An diesem Samstag

weiter
  • 5
  • 121 Leser

Frickenhofen will den dritten Sieg in Folge

Drei Teams haben nach zwei Spieltagen die volle Punktzahl holen können: Die SG Hohenstadt/Untergröningen, der SV Frickenhofen und der FC Eschach. Spitzenreiter SG Hohenstadt/Untergröningen wird am Sonntag zu Gast beim TSV Essingen II sein. Die Essinger konnten am vergangenen Sonntag den ersten Sieg der Saison feiern. Die Bilanz zwischen dem TSV und

weiter
  • 280 Leser
Sportmosaik

Stolz ist immer so eine Sache

Werner Röhrich  über einen neuen Mannschafskapitän und eine Wette

Um es gleich vorweg zu nehmen: Nicht einer der Schwabsberger Torhüter war der Auslöser dessen, dass eine ganze Reihe von Akteuren der 1. und 2. Mannschaft von Schwabsberg-Buch in Quaratäne geschickt und am Wochenende gleich vier Spiele ausgefallen sind. Es war ein Feldspieler, der sich im privaten Umfeld angesteckt hatte, ohne es zunächst zu bemerken.

weiter
  • 1

Ein Geheimfavorit ist zu Gast

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach spielt am Samstag um 15.30 Uhr zuhause gegen den SV Fellbach.

An diesem Samstag empfängt die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den SV Fellbach. Anstoß der Partie ist um 15.30 Uhr.

Null Punkte nach drei Spielen lautet die Bilanz der TSG Hofherrnweiler in der noch jungen Verbandsliga-Saison. Unter der Woche musste man sich dem Topfavoriten TSV Essingen geschlagen geben. Nun gastiert mit dem SV Fellbach einer der

weiter
  • 1

Machtdemonstration im Derby

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen schlägt die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach mit 4:0.

Der TSV Essingen bleibt in den Ostalb-Derbys das Maß der Dinge. Gegen die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach feierte die Elf von Trainer Beniamino Molinari einen völlig verdienten und niemals gefährdeten 4:0-Erfolg. Der TSV ist durch diesen klaren Erfolg nun neuer Spitzenreiter der Verbandsliga.

Unterschiedlicher konnten die Gefühlswelten nach Abpfiff

weiter

Essingen dominiert im Derby

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen feiert im Ostalb-Derby einen deutlichen und beeindruckenden 4:0-Sieg gegen die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach.

Der TSV Essingen bleibt in den Ostalb-Derbys das Maß der Dinge. Gegen die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach feierte die Elf von Trainer Beniamino Molinari einen völlig verdienten und niemals gefährdeten 4:0-Erfolg. Bereits zur Halbzeit führte Essingen mit 3:0. Der TSV ist durch diesen klaren Erfolg nun neuer Spitzenreiter der Verbandsliga.

weiter
Sportmosaik

Gemeinsam eines trinken

Werner Röhrich  über die Frage der Bürgermeisternachfolge und eine Wette

Um es gleich vorweg zu nehmen: Nicht einer der Schwabsberger Torhüter war der Auslöser dessen, dass eine ganze Reihe von Akteuren der 1. und 2. Mannschaft von Schwabsberg-Buch in Quaratäne geschickt und am Wochenende gleich vier Spiele ausgefallen sind. Es war ein Feldspieler, der sich im privaten Umfeld angesteckt hatte, ohne es zunächst zu bemerken.

weiter
  • 1
  • 168 Leser

„Jeder Einzelne muss das Konzept mittragen“

Fußball Auf den Sportplätzen geht’s wieder rund – mit 500 Zuschauern und Hygienekonzept. Welchen Aufwand bedeutet das für die Vereine?

Es ist die Zahl, die Höchstgrenze, die momentan gilt. 499 Personen sind zurzeit auf den Sportplätzen und in den Stadien der Region zugelassen. In den vergangenen Wochen bestimmte das Erstellen von Hygienekonzepten den Vereinsalltag der Verantwortlichen. Wie kommen die Zuschauer sicher auf ihre Plätze? Wie viele Ordner werden benötigt?

weiter

„Jeder Einzelne muss das Konzept mittragen“

Fußball Auf den Sportplätzen geht’s wieder rund – mit 500 Zuschauern und Hygienekonzept. Welchen Aufwand bedeutet das für die Vereine?

Es ist die Zahl, die Höchstgrenze, die momentan gilt. 499 Personen sind zurzeit auf den Sportplätzen und in den Stadien der Region zugelassen. In den vergangenen Wochen bestimmte das Erstellen von Hygienekonzepten den Vereinsalltag der Verantwortlichen. Wie kommen die Zuschauer sicher auf ihre Plätze? Wie viele Ordner werden benötigt? Die ersten

weiter

Normannia will sich nicht verstecken

Fußball, Verbandsliga Der 1. FC Normannia Gmünd ist am Mittwoch zu Gast beim SV Fellbach. Los geht es um 19 Uhr.

Für die Normannia geht es nun Schlag auf Schlag. Nur vier Tage nach der knappen 0:1-Derbyniederlage gegen den TSV Essingen, steht für die Elf von Trainer Zlatko Blaskic am Mittwoch das nächste Spiel in der Verbandsliga an. Es geht zum SV Fellbach. Anstoß der Partie ist um 19 Uhr.

Saisonübergreifend hat Zlatko Blaskic nun vier Spiele als Trainer

weiter
  • 1

Das Ziel: sich nicht verstecken

Fußball, Verbandsliga Das Ostalb-Derby ist Geschichte, der SV Fellbach die nahe Zukunft. Der 1. FC Normannia Gmünd ist am Mittwoch um 19 Uhr zu Gast beim SV Fellbach.

Für die Normannia geht es nun Schlag auf Schlag. Nur vier Tage nach der knappen 0:1-Derbyniederlage gegen den TSV Essingen, steht für die Elf von Trainer Zlatko Blaskic am Mittwoch das nächste Spiel in der Verbandsliga an. Es geht zum SV Fellbach. Anstoß der Partie ist um 19 Uhr.

Saisonübergreifend hat Zlatko Blaskic nun vier Spiele als Trainer

weiter
  • 125 Leser

Ring frei für die zweite Derby-Runde

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen spielt am Mittwoch gegen die TSG Hofherrnweiler. Anstoß ist um 18 Uhr.

Vor dem Derby ist nach dem Derby. Bereits an diesem Mittwoch steht in der Verbandsliga das nächste große Ostalb-Derby mit Essinger Beteiligung an. Der TSV Essingen empfängt um 18 Uhr die TSG Hofherrnweiler.

Unterschiedlicher konnte der Saisonstart für beide Teams gar nicht verlaufen. Der TSV Essingen zog ins Achtelfinale des WFV-Pokals ein und gewann

weiter
  • 104 Leser

„Wir wollen Essingen ein Bein stellen“

Fußball, Verbandsliga Am Mittwoch kommt es zum nächsten großen Ostalb-Derby. Der TSV Essingen empfängt die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Anstoß ist um 18 Uhr.

Vor dem Derby ist nach dem Derby. Bereits an diesem Mittwoch steht in der Verbandsliga das nächste große Ostalb-Derby mit Essinger Beteiligung an. Der TSV Essingen empfängt um 18 Uhr die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach.

Unterschiedlicher konnte der Saisonstart für beide Teams gar nicht verlaufen. Der TSV Essingen zog ins Achtelfinale

weiter

Heike Zeller gewinnt die Essinger Jahreskarte

Für das Derby des TSV Essingen gegen die TSG Hofherrnweiler können noch einige Karten via Mail an Albecht.wentz@tsvessingen-fussball.de reserviert werden. Das Kassenhäuschen ist ab 16.30 Uhr geöffnet, dort werden die reservierten Karten hinterlegt sein.

Auch die Schwäbische Post und die Gmünder Tagespost haben Karten verlost.

Gewonnen haben

weiter
  • 4
  • 893 Leser

Ein Punkt wäre hochverdient gewesen

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler verliert mit 1:3 gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen. Bereits nach zwölf Minuten führten die Gäste mit 2:0.

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach verliert zuhause unglücklich mit 1:3 gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen. Doch es war deutlich mehr drin für die Jungs von Trainer Benjamin Bilger.

Für die TSG Hofherrnweiler war es eine Anfangsphase zum Vergessen. Bereits nach zwölf Minuten führten die Gäste mit 2:0. Doppelter Torschütze war Shkemb Miftari.

weiter
  • 3
  • 103 Leser

Essingen erkämpft den Derbysieg

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen gewinnt das Ostalbderby bei der Gmünder Normannia durch einen Sonntagsschuss von Yusuf-Serdar Coban mit 1:0.

Wenn er den reinmacht, muss er zuhause ausziehen.“ Solche Sprüche machten die Runde im VIP-Forum der Normannia, als Luca Molinari in der siebten Minute der Nachspielzeit Maß nahm. Der erst 17-jährige Youngster der Gmünder hätte Familiengeschichte schreiben können. Doch sein Freistoß landete in der Mauer. Und Vater Beniamino Molinari feierte

weiter

Die Normannia zieht den Kürzeren

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen gewinnt das Ostalbderby bei der Gmünder Normannia durch einen Sonntagsschuss von Yusuf-Serdar Coban mit 1:0.

Wenn er den reinmacht, muss er zuhause ausziehen.“ Solche Sprüche machten die Runde im VIP-Forum der Normannia, als Luca Molinari in der siebten Minute der Nachspielzeit Maß nahm. Der erst 17-jährige Youngster der Gmünder hätte Familiengeschichte schreiben können. Doch sein Freistoß landete in der Mauer. Und Vater Beniamino Molinari feierte

weiter

„Mein Herz hatte gesagt: Mach es“

Fußball, Verbandsliga Für Jermain Ibrahim (21) ist das Ostalb-Derby am Samstag (15 Uhr) keine alltägliche Partie. Bis Sommer war er für Essingen aktiv - nun geht er für die Normannia auf Punktejagd.

Fußball-Fans auf der Ostalb können sich auf ein besonderes Spiel freuen. In der Verbandsliga steht das erste Ostalb-Derby an. Normannia Gmünd empfängt am Samstag um 15 Uhr den TSV Essingen.

Einer, der beide Vereine bestens kennt, ist Normannias Angreifer Jermain Ibrahim. Von Oktober 2018 bis zum Sommer dieses Jahres, trug er das Trikot des TSV

weiter
  • 3
  • 187 Leser

Der erste Auswärtssieg

Rückblick Das war vor genau einem Jahr im Sport geboten.

Ein umkämpftes Remis beim TSV Steinbach-Haiger, der erste Auswärtssieg in der Oberliga. Durchwachsene Ergebnisse in der Verbandsliga und ein beeindruckender Sieg in Kempten. Der Rückblick.

Fußball

Der Regionalligist VfR Aalen hatte sich stark ersatzgeschwächt beim TSV Steinbach Haiger einen Punkt erkämpft. Am Ende stand es 0:0. Trainer Roland

weiter
  • 163 Leser